1,2kg mehr und jetzt stopp

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von missy, 18. April 2005.

  1. missy

    missy Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    22
    hallo meine lieben,

    bin total gefrustet, erst hab ich in den ersten 5 tagen 2 kg abgenommen, dann hab ich ein bisschen alkohol getrunken und 1 tag später 1,2kg wieder drauf gehabt. Als wenn das nicht reicht...

    jetzt nehm ich grad kein einziges gramm mehr ab :heul2:
    Was ist da bloß los, ist das normal?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Gerd

    Gerd Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Nähe Augsburg


    Tja, das ist normal wenn du Alk getrunken hast, dass du dann zunimmst.
    Das du jetzt nichts mehr abnimmst ist aber nicht unbedingt normal.
    Überprüfe mal was du so zu dir nimmst, wahrscheinlich liegt da der Fehler.

    Grüße
     
  4. missy

    missy Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    22
    danke für deine antwort, also ich esse eigentlich genau das was ich in den ersten 5 tagen gegessen habe.. wiener käse salami ect.
     
  5. Gerd

    Gerd Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Nähe Augsburg
    Du isst ja bestimmt nicht nur Salami und Käse, da ist doch noch was anderes?
    Was und wieviel trinkst du ?

    Grüße
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. missy

    missy Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    22
    ja ess ja nicht nur diese sachen, jetzt hab ich mir grad ein rühei mit schnittlauch gemacht, mittags esse ich hänchenbrustfile..
    naja mit den trinken ist das immer so eine sache, auf 3 liter komm ich nicht. achso darf ich schnittlauch überhaupt essen`?
     
  8. Gerd

    Gerd Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Nähe Augsburg
    Trinken solltest du, wenn es dir möglich ist, eher 5 Liter als nur 3.
    Je mehr du trinkst, um so leichter nimmst du ab.
    Ein wenig Schnittlauch ist auch kein Problem.
    Was hast du denn für "Startgewicht" ?
     
  9. missy

    missy Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    22


    mein startgewicht war 63 kg.. hatte vorher aber schon eine andere diät gemacht weil ich 66 hatte. oje 5 liter am tag.. wie soll ich das schaffen?!
    dann hab ich ja einen wasserbauch :mrgreen:
    aber ich muss weitermachen... ich muss das schaffen.
    aber in den ersten 5 tagen hab ich auch nicht mal 3 liter getrunken..
     
  10. Gerd

    Gerd Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Nähe Augsburg
    Tja, in den ersten Tagen hast du ja auch nur Wasser verloren.
    Da du mit deinem Gewicht an der unteren Grenze liegst , brauchst du Geduld. Das dauert natürlich.
    Aber wenn du strikt Phase 1 machst, dann klappt das auch.
     
  11. konny

    konny Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    78
    :heul:
    hab die nase voll,14 tage 400 gramm.
    zuerst 1,5 kg und alles wieder drauf.
    esse nichts falsches und trinke so gut es geht.
    konny
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Gerd

    Gerd Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Nähe Augsburg
    Konny, was machst du für Atkins?
     
  14. konny

    konny Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    78
    ach gerd,wenn ich in 14 tagen mal genascht hätte.
    das hätte ich gut weg. :heul:
    oh,wie kann man 20 kilo abnehmen.
    bei mir hat noch nie eine diät angeschlagen. :heul3.
    ich mach die atkins wie sie hier empfohlen wird.
    aber es tut sich nichts.
    konny
     
  15. Gerd

    Gerd Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Nähe Augsburg
    Nun ja, es gibt die alte Atkins Diät mit 0 KH und die neue. Welche machst du und welche Phase 1 oder 2 ?
    Und bedenke, wer viel wiegt nimmt im Normalfall auch leichter und schneller ab.
     
  16. konny

    konny Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    78
    mache die mit wenig kh.
    pass auf,das ich 20 nicht überschreite.
    bin richtig sauer.
    frag nicht auf wem,weiß ich auch nicht.
     
  17. Gerd

    Gerd Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Nähe Augsburg
    Nun sei nicht sauer, blick nach vorne.
    Tip von mir:
    Mach mal 14 Tage Phse 1 mit Richtung 0 KH, auf keinen Fall über 10 und trinke so um die 4-5 Liter und dann bewegt sich auch was. Dann kommt dein Stoffwechsel in die Gänge.
    Du bekommst das hin.
     
  18. konny

    konny Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    78
    bei 0 kh was darf ich denn essen?
    in den meisten speisen sind doch einpaar kh drin,oder?
     
  19. Gerd

    Gerd Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Nähe Augsburg
    Halte dich an Fleisch und Fisch und möglichst wenig Hartkäse.
    0 KH ist fast unmöglich, aber Richtung 0. Ab und zu mal wenig Feldsalat oder auch Krautsalat, wenn kein Zucker drin ist
    Ich habs immer so gemacht, einmal am Tag etwas fetter gegessen und einmal ganz mager, also zB. Mittags Thunfisch und ein Ei und abends Schweinebraten mit Feldsalat, dann hast du ca. 3 KH
    Oder Mittags Wiener Würstchen mit Senf, aber ohne Zucker und abends Steak mit Krautsalat usw.
    Zwischendrin mal ein Ei oder auch ein Fleischküchle aus Rinderhack.

    Oder benutze die Board Suche, da findest du auch viele Rezepte.
     
  20. Choice

    Choice Guest

    Ich habe die meiste Zeit auch nur Eier in allen Formen gegessen (fast keine KH) und halt einfach nur Fleisch (verschiedenes) angebraten und mit viel Kräuterbutter. Das hält man schon mal 2-3 Tage durch!
     
  21. pickup

    pickup Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    29
    Hallo Konny,

    versuch es mal mit etwas leichtem Sport wie z.B. jogging!
    Sport wird meiner Meinung nach sowieso meistens viel zu vernachlässigt bei Abnehmversuchen.

    Es muß nicht viel sein... Vielleicht so 3 mal die Woche ca. 1/2-3/4h locker durch den Wald laufen und dabei noch die Natur genießen!
    Bewegung ist sehr sehr wichtig.

    Wenn du das evt. schon machst, dann vergiß meine Anregung, aber dann solltest du eigentlich schon gut abnehmen.

    Ansonsten esse einfach mal 1-2 Wochen nur mal mageres Fleich, Fisch, Eier, relativ viel Olivenöl und Kh armes Salat/Gemüse und laß jeden Schnickschnak beim essen weg. Kannst dir ja evt. ne Remouladensoße selber machen mit Sachen die erlaubt sind und damit dein essen verfeinern.
    Am besten die Malzeiten auf den ganzen Tag aufteilen damit du insgesamt ca. 5-6 mal ißt.
    Achja, Götterspeise von "RUF" mit etwas Süßstoff gegen evt. Süßgelüste würd ich mir dann auch noch machen, weil damit kannst du wunderbar den Magen füllen wenn die Essensportion mal nicht reicht, oder einfach für zwischendurch. Kannst du ruhig viel essen!

    Käse, Cola mal weglassen und wenn es geht nur reines Wasser trinken!
    Und ganz wichtig: Kein Alkohol!!!

    Also wenn du das was ich geschrieben hab machst, wirst du 100%ig etwas mehr an Gewicht verlieren ohne irgendwie großartig zu hungern!

    Auf die Kalorien solltest du auch mal achten, weil ein Defizit meistens notwendig ist um abzunehmen. So 300-500kcal unter deinem Gesamtumsatz.

    Hoffe ich konnte en bissl helfen. Wüsche dir viel Erfolg! :srevo:

    Grüße
    Pickup
     
  22. Orca

    Orca Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    882
    Medien:
    3
    Ort:
    Herzogenaurach
    ja,
    auch auf die versteckten KH's achten, wie z.b. in Kräuterbutter, was immer keiner glaubt, aber da haben z.b. meggle auch immerhin 3,8gramm KH auf 100gramm, also auch nicht zuviel wenn du gegen 0 essen willst.
     
  23. Gerd

    Gerd Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Nähe Augsburg
    Schon richtig, aber wer haut sich 100 gr. Kräuterbutter auf sein Fleisch ?
    Ich würds nicht mehr runter bekommen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
112kg zu 84kg, Diät geht weiter Statistik / Tagebücher 2. August 2013
Vorstellung Nick 30 Jahre 112kg Vorstellen 21. Januar 2008
Diskussion mit Kundin... Jetzt auch kein Fleisch mehr? Lebensmittel 30. Juli 2017
Tricks für mehr Trinken Lebensmittel 29. Juli 2017
Ketostix verfärben sich gar nicht mehr Bin neu hier und habe schon Fragen 4. Juli 2017