1 Jewelzjam-Pfannkuchen / Phase I

Dieses Thema im Forum "Süßspeisen" wurde erstellt von B.E., 13. Juni 2004.

  1. dessert

    dessert Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    218
    backpulver macht, dass der pfannkuchen aufbläht und nicht nur ein fladen ist. eiweißpulver ist nur mit zum binden, als mehlersatz
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. marxist

    marxist Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    es geht auch deftig!

    hallo!

    ich habe dieses tolle rezept gerade auch ausprobiert und muss sagen, sehr lecker! zwar nicht ganz wie "originale" pfannkuchen, aber auf jeden fall sehr nah dran!
    einen tipp hätte ich dann auch noch. wenn man neutrales ew-pulver nimmt, keinen süßstoff und dann noch eine prise salz (die imho auch in die süßen pk gehört...), bekommt man "deftige" pfannkuchen. diese schmecken wunderbar z.b. mit angebratenen speckwürfeln. entweder solo oder z.b. zum salat.

    lasst es euch schmecken! :)
     
  4. MR_F_AVERAGE

    MR_F_AVERAGE Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    15
    Medien:
    1
    Ort:
    Wuppertal

    Jewelzjam Pfannekuchen

    Also ich muß dieses Rezept wirklich loben, esse die Dinger regelmäßig. Wenn man den Teig in einem MagicMaxx oder Bullet Buttler, also diese kleinen "as seen on TV" Küchengeräte, zubereitet, hat man null Arbeit (alles direkt in die Spülmaschine). Auf dem Weg wird der Teig auch ein wenig schaumig, das tut ein Übriges. Mein Favorit: Mit Splenda und Zimt überstreut - einfach lecker. Könnte man süchtig nach werden.

    Also, Danke für das Rezept!!

    Gruß,
    Frank.
     
  5. blondi1971

    blondi1971 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    2.326
    Medien:
    1

    :pfannkuc:

    Seeeeeeeeeeeeeehhhhhhhhhhhhhhrrrrrrrrrrrrrrrr lecker.

    Habe das grade auch mal ausprobiert und bin restlos begeistert.

    Grüße
    Anja-Rosanna
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Muskel

    Muskel Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    27
    hat es schon mal jemand ohne eigelb probiert? Also nur eiweiss? Und was für ein Proteinpulver nehmt ihr? Also welche marken zu welchem Preis? Habe hier 3 komponten Proteinpulver, also recht teures und das ist mir dazu zu schade. Will mir also noch ein günstigeres zu legen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2006
  8. blondi1971

    blondi1971 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    2.326
    Medien:
    1
    ich habe heute mal das eiweißpulver durch Sojamehl ersetzt- schmeckt genauso gut...ich hab nur einen abbekommen so gut hat den Kids das geschmeckt :)
    ..und es ist die kostengünstigere Alternative.(500 g Vollsojamehl 2,50€)

    100g haben 12 KH ( 5 Pfannkuchen = 35 g Sojamehl = 4,2 KH / 1 Pfannkuchen = 0,84 KH)

    Grüße
    Anja-Rosanna
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Gosii

    Gosii Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    2.139
    Medien:
    1
    Ort:
    DK


    lecker,lecker

    Ich habe auch ausprobiert! Schmeckt einfach fantastisch!
    Ich hatte zu Hause Erdbeerprotainpullver, schmeckt so gut:)>:)
     
  11. antischwabbel

    antischwabbel Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Berlin
    hallo

    eine kurze frage meint ihr mit eiweißpulver das ausm fitness?


    danke :)
     
  12. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Ist egal, sollte aber nicht mehr als 1 KH auf 100g haben. Die meisten nehmen hier das Champ von DM oder Müller.
     
  13. antischwabbel

    antischwabbel Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Berlin
    super, danke :)
     
  14. mara1177

    mara1177 Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Würzburger Ecke
    Woooooooow.

    Was ein Gedicht. Genau das was ich seit Tagen verzweifelt gesucht habe da könnte ich mich reinlegen.
     
  15. Alexis

    Alexis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    6.161
    Medien:
    18
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich liebe die Pfannekuchen auch! >:)
     
  16. lilalaune

    lilalaune Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.295
    Uiiii, die nehm ich doch gleich mal in meine Rezeptsammlung auf.
     
  17. Purzel01

    Purzel01 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Rhauderfehn
    Ich habe die Pfannkuchen heute zum ersten mal gemacht und ich bin wirklich begeistert. Ich habe die dreifache Menge gemacht und mußte noch was nachmachen. Meine Kinder haben fast alles verdrückt. Die mögen die noch lieber als die normalen.
     
  18. AuFeInNeUeS

    AuFeInNeUeS Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    41
    An diejenigen unter euch, die Flüssigsüßstoff benutzen: wieviele Tropfen müssen denn da rein

    1 Esslöffel Butter in der Micro schmelzen
    1 Esslöffel Eiweisspulver, Vanille
    3 Esslöffel Wasser
    1 Ei
    etwas Süßstöff <- ?

    Ich hab den Dreh mit dem Flüssigsüßstoff leider noch nicht raus-entweder ist nachher zu viel oder zu wenig drin...

    Aber das Rezept hört sich vielversprechend an-werde ich auf jeden Fall ausprobieren!
     
  19. Muddl

    Muddl Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    948
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Größe:
    165
    Gewicht:
    siehe Ticker
    Zielgewicht:
    vorerst 75 kg - später dann 68 kg
    Diätart:
    Atkins-Phase 2
    Hi!

    Auf der Flasche vom Süßstoff müsste eigendlich stehen, wieviele Tropfen du nehmen musst um den gleichen Süß-Effekt von Zucker zu erhalten: Etwa so: gewünschte Süßkraft 1 TL Zucker = 8 Tropfen HUXOL-Süßstoff
    1 EL Zucker = 25 Tropfen HUXOL Süßstoff
    100 gr Zucker = 1,5 Teelöffel HUXOL Süßstoff
    4 EL zucker = 1 Teelöffel HUXOL Süßstoff

    gruß
    Muddl
     
  20. AuFeInNeUeS

    AuFeInNeUeS Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    41
    danke dir,das wusste ich aber bereits...mein Problem ist aber-soll da ein,zwei oder mehr Teelöffel Zucker rein (für eine Portion/wenn man nur 1 Ei nimmt)?Sorry,ich habe so gut wie noch nie gebacken und habe keine Ahnung...wieviele Teelöffel Zucker tut ihr denn in eine Portion?
     
  21. Alexis

    Alexis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    6.161
    Medien:
    18
    Ort:
    Niedersachsen
    Mach einfach ein bischen rein und dann probierst du den Teig!;)
     
  22. AuFeInNeUeS

    AuFeInNeUeS Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    41
    *seufz* na gut...;)
     
  23. Only_ME

    Only_ME Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    2.018
    Medien:
    4
    Ort:
    Queen of Hanse
    Das habe ich auch gemacht. Nur der Teig schmeckte wesentlich süßer, als Pfankuchen selbst.

    Übrigens, ich habe das Rezept einwenig geändert: statt Butter habe ich Rapsöl genommen (wegen der gesunden Fette und mehrfach ungesättigten Säuren), und statt Wasser - Soja Milch, und noch eine Priese Salz+Backpulver dazu. Ach ja, fast vergessen, Bitter-Mandel-Aroma auch.

    Ich weiß nicht, welche Konsistenz das Original haben soll, meine "Küchlein" waren relativ fest, sodass ich die aus dem Löffel kratzen musste, die wollten von alleine partout nicht in die Pfanne.

    Aber geschmeckt hat es trotzdem, danke sehr für das Rezept!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Phase 4 Atkins-Diät-Gruppe 18. April 2018
Smoothies Phase 1 - Club Clubräume 21. Februar 2018
"Lizza"-Teig Nachbau (Phase 1-2) Backwaren 24. Januar 2018
Kopfschmerzen in Phase II Bin neu hier und habe schon Fragen 30. August 2017
Starten mit Keto in der Examensphase? Bin neu hier und habe schon Fragen 9. August 2017