1 Jewelzjam-Pfannkuchen / Phase I

Dieses Thema im Forum "Süßspeisen" wurde erstellt von B.E., 13. Juni 2004.

  1. Wühlmaus

    Wühlmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    4.352
    Medien:
    7
    ach herrje, das bringt mich auf ne idee!!!

    [​IMG]

    dänische Æbleskiver!
    die hat mein paps immer gemacht, müsste mir nur seine pfanne ausborgen!
    vielleich mit etwas zuckerfreier erdbeermarmelade füllen
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. fussel

    fussel Guest



    Wenn ich einen Nussmehlteig (und mit Backpulver) verwende, mach ich kleine Küchelchen im Donatmaker. :)

    2 kleine Donuts mit einem Babybel un der Mitte ergeben nen SEHR lecker Happen ;-)

    [​IMG]
     
  4. DasPixel

    DasPixel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2011
    Beiträge:
    1.101
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    170
    Zielgewicht:
    <70
    Diätart:
    LowCarb
    Lecker! Bei mir gibts grade eine herzhafte Variante mit Salamistückchen und Käse oben drüber ;)
     
  5. Orb

    Orb Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    26
    So erstmal vielen Dank für das Rezept! >:)

    Ich hab mir jetzt erstmal 4 Stück für morgen Früh gemacht, werd die wohl aber nicht schaffen^^. Ich muss mir mein Essen abends immer zu Hause machen, für die Arbeit.

    Ich hab den Teig allerdings etwas modifiziert und nun hab ich Angst das das nach hinten losgeht...^^

    Ich hab Teig für 4 Stück gemacht aber ich hab 6 EL Wasser durch Sojamilch (Alpro Zuckerfrei) ersetzt und hab noch Pi mal Daumen 2-3 EL Leinsamen reingeschüttet damit es auf jedenfall satt macht und wegen der Balaststoffe.
    Als Krönung habe ich noch einen TL Erdnussbutter reingetan, ich habe 128er Schoko EW Pulver, und naja Schoko+Erdnüsse=lecker :lol:

    Ich hoffe das ist noch Ok?!

    Jetzt ist nur die Frage was schmier ich da drauf? kann mir da bitte eine(r) nen Tip geben, wenns geht was Soßiges.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. balbC

    balbC Guest

    eindeutig die besten Pfannkuchen im ganzen Forum !!
     
  8. Cilek

    Cilek Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Köln
    Oh mannnnn, für diese Pfannenkuchen bin ich heute extra shoppen gegangen,
    weil ich mir das Rezept schon seit Tagen durchlese und hunger drauf bekommen habe. :)

    Habe mir zwei verschiede Eiweißpulver besorgt, die eine mit Schoko, die andere mit Cookies & Cream - Geschmack.. mmmh lecker.

    Vanillearoma, Johannisbrotkernmehl, Sojamilch, Kakao ohne Zucker.


    Morgen werde ich es ausprobieren, ich freu mich drauf :)
     
  9. Cilek

    Cilek Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Köln


    Ich hab mir vorhin 2 von diesen leckeren Pfannenkuchen gebacken.
    Da dachte ich echt mir würde 1 nicht reichen.

    Die teile machen so satt, ich krieg den zweiten nicht weg :D

    Einfach super !!! ;)
     
  10. rote Zora

    rote Zora Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    346
    Das sind definitiv die besten Atkinspfannkuchen, dich ich kenne. Habe eben einen herzhaften mit Tomatenscheiben und Käse gegessen.

    Sehr gut!

    Ich habe allerdings alle Zutaten bis auf das Ei verdoppelt. Ich mag es nicht, wenn man das Ei so stark herausschmeckt.
     
  11. Cilek

    Cilek Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Köln
    Hmm das hab ich gestern genauso gemacht,
    weil man beim ersten mal den Ei so sehr geschmeckt hatte..

    Also habe ich 2 Esslöffel Eiweißpulver,
    1 Ei,
    6 Esslöffel Sojamilch,
    ah jaaaaa habe nur ein Löffel Butter statt 2 Löffel genommen
    und bissschen Süßstoff

    Hat so nicht funktioniert, dachte liegt dran weil ich nur 1 Ei benutzt habe,
    ob es wohl dran lag, weil ich 1 Löffel Butter statt zwei genommen habe ?!

    Naja werds morgen nochmal ausprobieren,
    also beim ersten Mal waren die Super, bis auf der extreme Ei-Geschmack
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. rote Zora

    rote Zora Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    346
    Ich habs gestern und heute (prima Frühstück :D ) sogar 1:3 (1 Ei, 3 EL Butter 3 EL EW-Pulver, 8 EL Wasser.) gemacht.
    Schmeckt mir noch besser und ging auch gut. Nur beim Wenden muss man ein bisschen geschickt sein.
     
  14. Cilek

    Cilek Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Köln
    Machst du die mit neutralen Ew-Pulver ?

    Werd ich auch mal so ausprobieren demnächst,
    weil beim zweiten Mal fand ich die schrecklich,
    wobei sie beim ersten Mal super waren
     
  15. rote Zora

    rote Zora Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    346
    Die herzhaften habe ich mit neutralem EW-Pulver gemacht.
    Die ersten süßen habe ich mit Vanille-Pulver gemacht, was mir allerdings zu krass künstlich geschmeckt hat.
    Heute morgen habe ich dann 1 EL Vanillepulver und 2 EL normales genommen. Das war sehr gut.
     
  16. Cilek

    Cilek Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Köln
    Hmm welches neutrale Pulver benutzt du denn,
    also von welcher Firma ?

    Ich hab momentan leider nur zwei mit Geschmack,
    das eine mit Schoko und das Andere mit Cookies and Cream.

    Also mit dem herzhaften muss ich dann wohl noch warten :(
     
  17. rote Zora

    rote Zora Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    346
    Das hier:

    [​IMG]

    Ist von dm. Davon habe ich auch das Vanillepulver.
     
  18. Cilek

    Cilek Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Köln
    Cool super, bin sowiesoo oft beim Dm

    Hat der denn wenig Kohlenhydrate ?
    Weil ich dort meistens nur welche mit zu vielen gesehen habe.

    Meine dagegen haben nur 2,6 und 3,4 in 100 gr Pulver
     
  19. rote Zora

    rote Zora Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    346
    Auswendig weiß ich das nicht, aber ich glaube es sind so um die 3 oder 4 Gramm.
     
  20. blossom0203

    blossom0203 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    1.357
    Medien:
    4
    Ort:
    Im Süden Deutschlands
    Auch ich darf mich nun einreihen -

    mein erstes hier ge"kochtes" Rezept - und ein Volltreffer.

    Wo kauft Ihr das Eiweißpulver noch so? (DM hab ich hier nicht ;-( ) War gestern im Reformhaus und bin fast hinten über gekippt bei den Preisen....
    Trotzdem habe ich ne kleine Portion gekauft...

    Habe etwas weniger Butter genommen-

    MANN WAR DER PFANNKUCHEN LECKER ;-)
     
  21. Banshee

    Banshee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    11.188
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Name:
    Ine
    Größe:
    165
    Gewicht:
    47 kg
    Zielgewicht:
    hab ich nicht
    Diätart:
    Wohlfühlessen
    Schau mal bei Rossmann, Kaufland, Real - die haben alle günstige EWP. Musst halt die KH vergleichen! Sonst einfach mal im I-net Goggeln, da findest du jede Menge Angebote! ;)
     
  22. Cemoaee

    Cemoaee Neuling

    Registriert seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    18
    heute Probiert mit EW Vanille (DM) und LECKER...:schumi:
     
  23. Perfektionistin

    Perfektionistin Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    125
    Mal ne Frage, reicht euch allen 1 Pfannkuchen??! Finde die Mengenangaben recht wenig ;)

    Ich mach mir immer Pfannkuchen aus 20g EW-Pulver, etwas Sojamehl + 1 Schuss Sojamilch, 2 Eier, etwas Bindobin, Süßstoff....Dazu dann nochmal Sojamilch-Creme mit ein paar Beeren.
    Wenn ich Hunger habe, mach ich auch mal 3 Eier draus. Ich weiß nicht ob 1 Pfannkuchen mir reichen würde, aber ich werde deine Variante wohl auch bald mal ausprobieren müssen (bei der positiven Resonanz hier)!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kopfschmerzen in Phase II Bin neu hier und habe schon Fragen 30. August 2017
Starten mit Keto in der Examensphase? Bin neu hier und habe schon Fragen 9. August 2017
Atkins Phase 1, Tag 1, Frage zum Fett Atkins Diät 19. Juni 2017
Kalorienüberschuss in Phase 1 bei moderatem Übergewicht Bin neu hier und habe schon Fragen 14. Juni 2017
Kein Gewichtsverlust trotz Atkins Phase 1 Atkins-Diät-Gruppe 10. April 2017