1 Woche geschafft

Dieses Thema im Forum "Freu Ecke" wurde erstellt von Poppyseed, 1. März 2012.

  1. Poppyseed

    Poppyseed Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    49
    Ort:
    nähe Aachen
    Also, momentan bin ich echt verwirrt.
    Meine größte Abnahme habe ich mit WW erziehlt, -25kg
    Wenn ich zurück denke, war das auch nur möglich weil ich grundsätzlich unter den angegebenen Punkten geblieben bin.

    Und wie habe ich mich ernährt? Unmengen an Gemüse zum füllen, wenig Fett, wenig KH.

    Ich hatte aber permanent Hunger bzw. Heisshunger. War echt schlimm.

    Jetzt geht es mir viiiiiieeeeel besser, ich nehme aber nicht ab.

    :confused:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. madruga

    madruga Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2012
    Beiträge:
    438
    Medien:
    16
    Größe:
    172
    Gewicht:
    97,5 -> 68,5
    Diätart:
    atkins my way


    wenn du dich grundsätzlich doch wohler fühlst bei deiner momentanen ernährung, ist das doch schonmal ein erfolg und der weg scheint nicht unbedingt der falsche zu sein?

    vielleicht solltest du wirklich mal eine zeit lang kontrollieren, wieviel du an kh und kcal zu dir nimmst?
    ich mach das auch - eben weil ich nicht zu den menschen gehöre, für die ein "normales" essverhalten oder ein gesundes sättigungsgefühl selbstverständlich ist. und auch, um nicht fehler der vergangenheit zu wiederholen, nämlich zu wenig zu essen.
    da finde ich so eine selbstkontrolle und planung via fddb gar nicht so schlecht, bis dass man wieder mehr "gefühl" für mengen entwickelt hat.
    auch wenns zugegebenermassen manchmal lästig ist.

    wünsch dir, dass du es schaffst, durchzuhalten :jepp: auch wenn es grad echt schwer ist für dich!
     
  4. Poppyseed

    Poppyseed Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    49
    Ort:
    nähe Aachen
    Ich mache weiter, genau weil es mir generell sehr gut geht.
    Ich werde mich jetzt aber selterner wiegen ( 1 x Monat , habe die Wage in den Keller verbannt ) um Frust zu vermeiden ;)

    Und tatsächlich etwas tut sich trotzdem - ich habe mir gestern einen schicken Rock gekauft und die 46 war mehr als ausreichend.
    Vor einem Monat hätte ich unbedingt die 48 kaufen müssen.....das ist auch was!

    Ich gratuliere zu deinen ersten -5, gut gemacht!!!
     
  5. madruga

    madruga Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2012
    Beiträge:
    438
    Medien:
    16
    Größe:
    172
    Gewicht:
    97,5 -> 68,5
    Diätart:
    atkins my way
    eine kleidergrösse?!
    wie cool ist DAS denn!! :respekt:

    ...also hat sich doch ne menge getan bei dir!

    danke! das motiviert, denn die fünf hab ich zwar geschafft aber auf der waage tut sich mom nicht viel

    ...vielleicht keine schlechte idee, die mal in den keller zu sperren...:rolleyes:
     
  6. Bestseller

    Bestseller

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fast 3 Wochen geschafft Erfahrungen 7. März 2013
1. Woche geschafft!! Erfahrungen 7. November 2005
Ketogene Ernährung - Wochenbuch Statistik / Tagebücher 11. November 2017
1 Woche nur Fleisch Erfahrungen 29. September 2017
Was wählen wir - OMG es ist nur noch eine Woche.... Plauderstübchen 17. September 2017