10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare" wurde erstellt von stolli, 19. März 2015.

  1. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    Dann starte ich mal mein Selbsttest mit Smoothies.
    Ich möchte gerne die 10 Tage durchhalten und sehen was sich in dieser Zeit ändert.
    Mein Plan ist es 2 Smoothies am Tag und am Abend eine gesunde Mahlzeit.
    Wenn nötig natürlich auch austauschbar.

    Es wird hauptsächlich die Smoothies/gesunde Mahlzeit geben.
    Als Zwischenmahlzeiten darf es knackiges Obst und Gemüse sein, hart gekochte Eier und Brühe.
    Ich verzichte (versuche es) auf meinen Kaffee.Reichlich Wasser und Detoxtee versteht sich, da die Schlacken ausgeschwemmt werden müssen.

    Na dann drückt mir mal die Daumen!


    stolli
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2015
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers


    AW: 10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

    Tag 1

    Startgewicht: 79,6

    Essen heute:
    • früh: 1 Glas Wasser, um den Verlust der Nacht auszugleichen, Detoxtee, Smoothie
    • ZM: 2 Eier,Detoxtee
    • mittags: Smoothie
    • ZM: 400ml Brühe mit Ei, Salatgurke
    • abends: 1 1/2 Bratwurst, 1 Sch. Fleisch, in Butter gebratene Schwasrzwurzeln
    Smoothie hatte ich noch von gestern, mixe nachher einen wie er im Buch steht.
    Bis kurz vor 11 Uhr ging es mir super, dann kam der Bärenhunger und 1/2 Stunde später die Kopfschmerzen.
    Göga kam zum Mittag, also schnell eine Pizza in den Ofen geschoben.
    Ist das gemein, warum muss das so toll riechen :cry:. Ich wäre beinahe schwach geworden.
    Immer noch Kopfschmerzen , denke das ist evtl der Kaffeeentzug und nun friere ich so vor mich hin.Habe mir schon eine Wärmflasche zum Kuscheln bereitet.
    Ausserdem könnte ich auf der Stelle einschlafen.
    Musste ich doch wirklich ein Mittagsschlaf halten!:confused: Mir war so kalt und ich war so müde, das ich glatt eine dreivirtel Stunde geschlafen habe.

    18,00 Uhr:
    Mein Kopfweh ist immer noch da. Erinnert mich an den KH-Entzug am Anfang von der LC-Diät.Ausserdem friere ich immer noch.
    18,30Uhr:
    Kopfweh kaum noch auszuhalten, eine Tablette genommen, ausserdem habe ich Fieber.
    21,00 Uhr:
    In meinem Bauch grummelt es gewaltig, da darf ich dann wohl bald auf den Topf.Kopfweh fast weg.

    stolli
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2015
  4. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    AW: 10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

    Der Smoothie für morgen ist fertig.

    Grüner Beeren-Smoothie:
    • 3 handvoll Spinat
    • 2 Tassen Wasser
    • 1 Apfel
    • 1 Tasse Mangostücke
    • 1 Tasse Erdbeeren
    • 1 handvoll kernlose Weintrauben
    • 2 El Leinsamen


    Habe mal probiert, schmeckt sehr Spinatlastig.Aber meist ändert sich der Geschmack am nächsten Tag.


    stolli
     
  5. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    AW: 10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

    Tag 2

    Gewicht: 79,6 kg (+-0g)

    Essen heute:
    • früh: 1 Glas Wasser, um den Verlust der Nacht auszugleichen, Detoxtee, Smoothie
    • ZM: 1 Ei, Thymiantee
    • mittags: Smoothie, 1/2 Bratwurst
    • ZM: Spargelsuppe/-Brühe, 1/2 Apfel, Detoxtee, 1 Ei
    • abends:1Hänchenschenkel, gem. Salat mit Feta, 2 Sch. Käse
    7,00 Uhr :Bin gestern früh ins Bett, sofort eingeschlafen und habe bis auf die üblichen Klogänge gut geschlafen.Ich hoffe diesen fiesen Kopfschmerzen verschonen mich heute.Frieren tue ich immer noch.
    11,30 Uhr: Mir ist kalt, kalt, kalt!!!! Kreislauf spielt etwas verrückt, geht aber.Habe gleich ein Glas Wasser getrunken und mir ein Thymiantee gekocht, in der Hoffnung mir wird warm davon.
    Mir spucken viele Sachen im Kopf herum, wie Pommes mit Mayo, Torte, Schokolade, Butterbrezel.....:(
    15,00 Uhr:mir wird langsam warm :eek: Übrigens hat der Smoothie heute zum Glück nicht mehr so spinatlastig geschmeckt.
    17,00 Uhr: Kopfschmerzen sind wieder da, aber nicht so heftig, habe aber trotzdem eine Tablette genommen.
    Hunger ist auch riesig. Ich weiß garnicht wie man das mit nur drei Smoothies (laut Buch) am Tag aushalten soll.
    20,00 Uhr: Ich friere endlich nicht mehr so stark, habe aber nur noch kalte Füsse. Kopfweh scheint sich wieder anzukündigen.


    stolli
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2015
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    AW: 10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

    Smoothie für morgen:

    Apfel- Erdbeer- Smoothie
    • 3 handvoll Blattsalate
    • 2 Tassen Wasser
    • 1 Banane
    • 2 Äpfel
    • 1 1/2 Tassen erdbeeren
    • 2 El Leinsamen

    stolli
     
  8. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    AW: 10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

    Tag 3

    Gewicht: 78,8 kg (-800g)

    Essen heute:
    • früh: 1 Glas Wasser, um den Verlust der Nacht auszugleichen, Detoxtee, Smoothie, 1 Ei
    • ZM: Salatgurke, Pfefferbeisser
    • mittags: Smoothie
    • ZM: 1 Apfel, 2 scheiben Schinken
    • abends: Krautsalat, Kalamari, Gyros und Zaziki >:)
    8,00 Uhr:
    In der Nacht Kofschmerzen auf der linken Hälfte, war aber keine Migräne. Tablette hat nicht geholfen.Mit Kopfweh aufgewacht.
    Musste heute feststellen das ich das nicht richtig überdacht habe mit meinen 10 Tagen Smoothen.Habe ich doch glatt 2 WE drinn.:hauvorko:
    Beim Frühstück meinete mein Mann nur:" Soll mir schlecht werden?" Aber ich habe trotzdem mein Smoothie getrunken.;)
    15,30 Uhr:
    Waren unterwegs einkaufen.Sind aber zeitig wieder nach Hause, weil mich die Kopfschmerzen immer noch quälen.Denke nun es ist doch Migräne und die halbe Tablette heute Nacht war zu wenig, habe eben eine ganze genommen und hoffe die wirkt.
    Um 14,30 Uhr hatte ich dann einen Hänger und hätte im Stehen einschlafen können.Ausserdem fühle ich mich als hätte ich Fieber, ist aber nicht der Fall.
    17,30 Uhr:Migränetablette hat gut geholfen, habe auch ca 1 Stunde auf der Chouch gelegen.Nun geht es auf der rechten Gesichtshälfte los.:(
    19,30: Endlich geht es mir gut, nur das Gefühl als hätte ich Fieber ist noch da.Frieren tue ich auch nicht mehr so stark, habe bloß wieder Eisfüsse.



    stolli
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2015
  9. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers


    AW: 10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

    Smoothie gemixt:

    Beeren-Pfirsich-Smoothie
    • 1 handvoll Spinat
    • 2 Tassen Wasser
    • 2 Äpfel
    • 1 1/2 Tassen Pfirsiche
    • 1 1/2 Tassen gem. Beeren
    • 2 El Leinsamen
    Grünkohl gehört eigentlich auch mit rein, habe aber beim Einkaufen von dem TK Grünkohl leider nicht aufgepasst, sollten eigentlich Pelletts sein und nun habe ich nur einen Klumpen. So habe ich ihn weggelassen.


    stolli
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2015
  10. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    AW: 10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

    Tag 4

    Gewicht: 79,1kg (+300g)

    Essen heute:
    • früh: 1 Glas Wasser, um den Verlust der Nacht auszugleichen, Detoxtee, Smoothie
    • ZM: Salatgurke, Tee
    • mittags: etwas Smoothie, gulaschfleisch ohne Soße, Buttererbsen
    • ZM: 1 Ei, 1/2 Apfel
    • abends: Smoothie
    10,00Uhr:
    Gestern war ich nicht schon um 21 Uhr so müde das ich ins Bett musste, habe bis halb elf durchgehalten.Geschlafen habe ich auch ganz gut und bin auch nicht wie sonst um kurz nach 6 wach geworden.Habe bis 8 geschlafen.Leider hatte ich wieder Migräne, Tablette wirkt aber schon.Ich denke mal es ist nicht vom Detoxen, sondern kommt von der Wirbelsäule, weil mir meine Bandscheibenvorfälle auch Schmerzen bereiten.
    17,00 Uhr:
    Heute hätte ich Vormittags sogar ohne ZM auskommen können, aber ich wußte nicht wann mein Mann vom Frühschoppen kommt und habe deshalb etwas Salatgurke verputzt.
    Migräne ist seit heute früh verschwunden.
    Ich friere heute wieder sehr stark, so das ich mich nach dem Mittag mit einer Wärmflasche in mein Bett verkrochen habe und ein Nickerchen hilt.
    Danach fühlte ich mich als hätte ich stundenlang Sport getrieben, alles tut weh, wie Muskelkater. Die Waden schmerzen, Oberschenkelrückseite und die Finger.
    20,00 Uhr:
    So bis jetzt geht es mir gut, es ist mir zwar noch kalt, aber nicht mehr so arg.


    stolli
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2015
  11. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    AW: 10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

    Smoothie für morgen:

    Apfel-Beeren-Smoothie
    • 1 handvoll gem. grünes Blattgemüse
    • 2 handvoll Spinat
    • 2 Tassen Wasser
    • 1 1/2 Tassen Blaubeeren
    • 1 Banane
    • 1 Apfel
    • 1/2 Avocado (mußte weg)
    • 2 El Leinsamen

    stolli
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    AW: 10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

    Halbzeit

    Tag 5


    Gewicht: 78,4kg (-700g)

    Essen heute:
    • früh: 1 Glas Wasser, um den Verlust der Nacht auszugleichen, Detoxtee, Smoothie
    • ZM: 2 Eier, Detoxtee
    • mittags: 1/2 Bockwurst, Smoothie
    • ZM: 1/2 Bockwurst, 1 Hähnchenschenkel, Buttererbsen
    • abends:1 Filinchen mit Butter, Kochschinken und Gelbwurst, Tomatensalat mit Feta
    7,00 Uhr:
    Heute endlich mal ohne Kofschmerzen aufgewacht.Dafür habe ich unruhig geschlafen, bin immer so schreckhaft aufgewacht, meine Waden und die Rückseite meiner Oberschenkel haben in der Nacht auch Schmerzen verursacht, wodurch ich andauern wach wurde und ich war ca 5x auf dem Klo.
    10,00 Uhr
    Habe mir Magnesium geholt, in der Hoffnung es hilt für meine Beine.Vllt bilde ich es mir nur ein, aber ich meine eine Verbesserung zu spüren.
    Sonst geht es mir gut, nur etwas müde von der schlaflosen Nacht.
    13,00 Uhr
    Also MG hat nicht geholfen, war wohl bloß weil ich in Bewegung war.
    Bin am überlegen ob ich mich etwas hinlegen, bin total müde.
    15,00 Uhr:
    1 Stunde gelegen, geschlafen habe ich glaube ich nicht, kann es aber nicht hundertprozentig sagen.;)
    Habe meine Oberschenkel mit Dolo-Cyl eingecremt und das hat den Schmerz etwas gelindert.
    Habe Hunger als hätte ich seit heute früh nix gegessen.Muss mir jetzt was machen sonst esse ich was ungesundes.
    18,00 Uhr
    Fühle mich gut, bis auf die Schmerzen in den Oberschenkeln und meien Bandscheibenvörfälle.Fühlt sich an als ob meine Energie zurück kommt.

    stolli
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2015
  14. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    AW: 10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

    Mir macht meine Stuhlgang noch Probleme. Im Buch steht man soll am Tag ca 2x sein großes Geschäft erledigen, bei mir geht es bloß alle 2 Tage.:confused:
    Kann auch sein das es bei der ganz strengen Detox-Kur so funktioniert.Da gibt es ja 3x am Tag einen Smoothie und ich habe bloß 2 am Tag.
    Abführen möchte ich auch nicht unbedingt.Vllt pendelt sich das noch ein.


    stolli
     
  15. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    AW: 10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

    So nach meinem Smoothie heute Mittag habe ich das Gefühl mir hängen diese aus dem Hals herraus.:rolleyes:
    Erstmal überlegt warum...
    Dann habe ich festgestellt das die Smoothies, aus meinem "schlauen" Buch, fast immer gleich schmecken.Kein Wunder sind ja auch immer die gleichen Zutaten, nur in anderen Gewichtsverteilungen.
    Ausserdem habe ich nach spätestens 2 Stunden wieder Hunger, als hätte ich den halben Tag nix gegessen.
    Die Smoothies beinhalten auch viele Früchte und ich denke wenn ich den Gemüseanteil erhöhen würde, würde es mit dem Abnehmen evtl auch schneller gehen.
    Drumm habe ich mich schnell nochmal auf den Weg gemacht und habe etwas Gemüse gekauft und kreiere wieder meine eigenen Rezepte.


    stolli
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2015
  16. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    AW: 10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

    Mein Smoothie für morgen:
    • 3 Tassen Wasser, etwas Zitrone
    • Blattsalat
    • Kohlrabiblätter
    • Banane
    • Broccoli
    • rote Beete
    • Radieschen
    • Erdbeeren
    • Avocado
    stolli
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2015
  17. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    AW: 10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

    Tag 6

    Gewicht: 79,3kg (+900g) :shock:

    Essen heute:
    • früh: 1 Glas Wasser, um den Verlust der Nacht auszugleichen, Detoxtee, Smoothie
    • ZM: 1 Ei, Pfefferbeisser
    • mittags: Buletten, Butterwachsbohnen
    • ZM:Smoothie
    • abends:Schichtkohl, 1 Knacker
    7,00 Uhr:
    Bin gestern früh ins Bett, schon um 9, wollte mein Schlaf nachholen.Leider hatte ich diese Nacht Magenschmerzen und wurde dadurch andauernd wach.Hatte gestern noch eine Tablette für meine Bandscheibe genommen und zumindest die Schmerzen in den Beinen und Rücken waren/sind weg, dafür aber eben der Magen. Auf der linken Seite konnte ich garnicht liegen.Habe dann heute früh Iberogast genommen, hat aber nur etwas geholfen.
    Tja, Gewicht geht immer rauf und runter, keine Ahnung warum.:kratz:
    Ich hoffe das das mit mehr Gemüse im Smoothie nun besser wird, sonst breche ich sicher ab.
    Ansonsten fühle ich mich gut!
    Und den Broccoli werde ich wohl nicht mehr drunter mixen, schmeckt mir nicht.
    11,00 Uhr:
    Heute fahren meine Gefühle Achterbahn! Aufgeben oder weitermachen!?
    Bauchschmerzen sind weg und ansonsten geht es mir gut.
    19,00 Uhr:
    Bin ich fertig/müde. Auf Arbeit bin ich überhaupt nicht in die Gänge gekommen.Die Zeit ist nicht vergangen und ausserdem mußte ich in der Süßwarenabteilung arbeiten. Ist das Gemein!:cry: Immer noch eins oben drauf.
    Sonst alles ok.>:)
    Mal sehen was die Nacht bringt.



    stolli
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2015
  18. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    AW: 10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

    Tag 7

    Gewicht: 79,7kg (+400g)

    Essen heute:
    • früh: 1 Glas Wasser, um den Verlust der Nacht auszugleichen, Detoxtee, Smoothie
    • ZM: 1 Ei
    • mittags:3 Buletten, Steckrübengemüse in Sahnesoße,Detoxtee
    • ZM: 1 Ei, Smoothie
    • abends: Wurstsalat, etwas Kohlrabi, Käse
    7,00 Uhr:
    Ich habe ganz gut geschlafen, ausser natürlich die 4 x auf's Klo müssen und ich fühle mich heute recht gut.Vllt habe ich mein Tief endlich überwunden.
    Habe beschlossen das Gewicht für die Rest der Zeit zu ignorieren, da ich eh mit meiner Periode drann bin und sich Wasser einlagern wird.Wiegen werde ich mich aber trotzdem.
    Und heute ist ja auch schon Tag 7 !>:)
    11,30 Uhr:
    Mir geht es prima, als ob die anderen Tage nichts gewesen wäre.Hoffe das bleibt auch so.
    16,30 Uhr:
    Alles supi !
    19,30 Uhr
    Ausser den leichten Kopfschmerzen geht es mir gut.
    Heute war der Hunger auch nicht so groß wie sonst.
    OMG, heute muss ich andauernd pupsen und die stinken. Sorry!

    stolli
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2015
  19. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    AW: 10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

    Habe gestern ganz vergessen meinen Smoothie zu mixen. :hauvorko:
    Gleich heute früh erledigt.

    • Spinat
    • Kohlrabiblätter
    • Weintrauben
    • Mango
    • O-Saft
    • gem. Beeren
    • Salatgurke
    • Banane
    • Avocado

    stolli
     
  20. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    AW: 10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

    Das wollte ich auch noch sagen,
    ich trinke die ganze Zeit nur Wasser oder Tee, keine ligth Getränke, Kaffee oder ähnliches.Man will zwar ab und zu hingreifen, aber dann zucke ich gleich wieder zurück.;)
    Sogar an mein Körbchen mit Bonbons ignoriere ich. Na gut, gestern bei der Arbeit hatte ich eins.


    stolli
     
  21. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    AW: 10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

    Smoothie für morgen:
    • Karottensaft
    • 1 TL Öl
    • Salatgurke
    • Zitrone
    • Apfel
    • Heidelbeeren
    • Kohlrabi
    • Avocado

    stolli
     
  22. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    AW: 10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

    Tag 8

    Tag 1 Periode

    Gewicht: 79,1kg (-600g)

    Essen heute:
    • früh: 1 Glas Wasser, um den Verlust der Nacht auszugleichen, Detoxtee, Smoothie
    • ZM: 1 Ei
    • mittags: 2 Spiegeleier, gebratener Speck, 1/2 Apfel, Detoxtee
    • ZM:1 Glas Milch, Pfefferbeisser
    • abends:2 Filinchen mit Butter/Schmalz, Käsesalat, Paprika und Salatgurke
    7,00 Uhr:
    In der Nacht gut geschlafen, bis auf die 4x Toilette gehen.Hatte leichte Schmerzen in den Waden und gegen morgen bisserl Sodbrennen.
    Meine Motivation ist wieder da.:cool:
    10,30 Uhr:
    Habe Bauchschmerzen/Monatsschmerz.Sonst alles paletti.
    13,00 Uhr
    leichte Kopfschmerzen.
    15,00 Uhr:
    Eine Stunde gelegen/geschlafen wegen Bauch-und Kofweh, mit Wärmflasche auf dem Bauch.
    18,30 Uhr:
    Habe dann doch noch eine Buscopan plus genommen.
    20,30 Uhr:
    Migräne in Anmarsch, nehem eine Tablette und gehe ins Bett.


    stolli
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2015
  23. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    AW: 10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest

    Smoothie für morgen:
    • Karottensaft/Wasser
    • Grünkohl
    • Banane
    • Ananas
    • Salatgurke
    • rote Beete
    • Avocado
    • 2 EL Leinsamen



    stolli
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mein "bleib-am-Ball"-Tagebuch Statistik / Tagebücher Montag um 11:49 Uhr
@kins - 100 Tage und dann mal schauen Statistik / Tagebücher 5. November 2017
Seit 10 Tagen in Keto Herzklopfen stark normal? Atkins Diät 25. September 2017
Keto-Anfänger und Hindernisslauf in 10 Tagen Sport 24. August 2017
Tagebuch von Martina Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 23. August 2017