10in2

Dieses Thema im Forum "Diät & Abnehmen Methoden die NICHT LowCarb sind" wurde erstellt von Ulnari, 3. Juli 2012.

  1. Ulnari

    Ulnari Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    7
    Kennt jemand 10in2? Jeden zweiten Tag fasten ...
    Ich mach das seit 1,5Wochen, funktioniert bei mir überraschend gut, d.h. besser als grundsätzlich weniger zu essen :) An den Esstagen versuch ich LowCarb zu machen, schaff ich aber nicht immer.
    Meine Schwierigkeit von LowCarb allein signifikant abzunehmen ist, daß ich selbst vom fettigsten Fleisch Unmengen essen kann :) Mal abgesehen von gelegentlichen carbs (z.B. Packung Cashews). Gewicht halten ist kein Problem.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. peter der schlaflose

    peter der schlaflose Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Berlin


    AW: 10in2

    Hi,

    bist Du noch auf Sendung?

    Ich wußte gar nichts von 10in2 als ich mich heute früh entschieden hatte, zur Abwehr von Freßattacken, einen erneuten Fastentag einzulegen. Hatte bereits Freitag gefastet und erst gegen 19:30 Uhr am Samstag wieder etwas zu mir genommen (weil ich es nicht mehr ausgehalten hatte). Aber 33 1/2 Stunden für einen "Anfänger" sind ja besser als gar nichts.
    Erst im Laufe des heutigen Tages habe ich einfach mal gegoogelt und festgestellt, daß ich da nicht der Erfinder bin.

    Machst Du es denn noch? Funktioniert es?

    LG Peter!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2012
  4. GuteMine

    GuteMine Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    480
    Ort:
    Erde, gleich rechts
    AW: 10in2

    Was soll daran neu sein? Früher nannte man den Fastentag "Entlastungstag". Es gibt, wenn man das so will, auch Bücher zum Thema, z.B. http://sattfasten.de/

    Fasten an sich ist nicht schlecht. Ich habe das früher zwei Mal pro Jahr immer 1-2 Wochen lang gemacht und fühlte mich prima. Man darf nur nicht Fasten mit Gewichtsabnahme in Zusammenhang setzen. Das geht schief.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2012
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fühle mich mit Keto aber auch mit Heilfasten und 10in2 sehr schlecht Bin neu hier und habe schon Fragen 19. März 2017
Keto 10in2 challenge Statistik / Tagebücher 2. Juli 2015
Erfahrene 10in2 Fasterin steigt um auf Atkins Diät Vorstellen 27. Juni 2014
Low Carb & 10in2 Statistik / Tagebücher 23. Juli 2012