12 Kilo in einem Monat, wie soll das gehen?

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von Quante, 4. April 2016.

  1. Quante

    Quante Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2015
    Beiträge:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    178cm
    Gewicht:
    113KG
    Zielgewicht:
    90KG
    Diätart:
    Kohlenhydrate Mittags, Abends Kette Carbs
    Hallo,


    ein Kollege wog 120 Kilo und hat mit Atkins in einem Monat so abgenommen dass er 108 Kilo nun wiegt. Er sagt das und ich vertraue ihm. Wie ist sowas möglich wenn 7000Kalorien ungeähfr 1 Kilo sind?

    Wie viel davon ist Fett und wie viel Wasser? Er ist 178cm groß,
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Talita

    Talita Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    weiblich


    Fett loszuwerden bzw. abzunehmen ist mehr als ein Prozess des schieren Kalorien-In-/Outputs, auch wenn es immer und immer wieder nur darauf zurückgeführt wird. - Neben dem, WAS gegessen wird, kommt es auf die Hormonlage an, z. B. auf den Insulinspiegel, eventuell auf die Schilddrüse und vieles mehr.

    Außerdem: Je höher das Ausgangsgewicht ist, desto mehr und schneller nimmt man - vor allem als Mann - ab.
     
  4. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    Hi Quante!

    Ist sowas möglich? Ja, aber es kommt schon sehr selten vor, vor allem unter den "normalen" Umständen einer Diät. Eine ähnlich rasante Gewichtsabnahme in dieser Gewichtsklasse ist mir hier im Forum ersten Monat noch nicht untergekommen. Bei den Herren über 200 kg geht es am Anfang aber schon ähnlich rasant. Also möglich ist es.

    Jeder Mensch reagiert anders. Altern, Geschlecht, Hormonlagen aber auch die persönliche Abnehmhistorie können eine Rolle bei der Geschwindigkeit der Abnahme spielen.

    Das sind natürlich keine reinen Fettkalorien, sondern u.a. auch viel Wasser.

    Grüße
    Perdita

    Schnell abnehmen - Wieviel kann und sollte ich in welcher Zeit abnehmen?- Wie ist das bei anderen?
     
    runningmaus gefällt das.
  5. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.579
    Diätart:
    Slow Food
    es gibt Beispiele von 10 kg in einer Woche → das hat aber nichts
    mit Fettabbau zu tun → das ist gespeichertes Wasser und Darminhalt
    → da ist noch keine 100 g Abnahme dabei
     
  6. Bestseller

    Bestseller

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nach 1 Monate Ketose, wieder 4 Kilo drauf? Atkins Diät 13. April 2016
10 kilo in 5 monaten, ich freu mich... Freu Ecke 11. Mai 2011
7 Monate Atkins und minus 20 Kilo Erfahrungen 14. Mai 2006
Der Kampf gegen die letzten Kilo Statistik / Tagebücher 14. Juni 2017
Ketogene Ernährung oder Keto-Diät .......... und die Kilos Bin neu hier und habe schon Fragen 24. Oktober 2016