13 Wochen - 13 Kilo

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Evi Leonie, 14. April 2013.

  1. Evi Leonie

    Evi Leonie Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Norden
    Hallo ihr Lieben,

    Ich möchte hier nun auch ein Tagebuch eröffnen. Kurz zu mir, ich bin 21 Jahre alt, Auszubildende und habe es satt dick zu sein ;)

    Ich möchte mit der Dukan Diät den Kilos den Kampf ansagen. :gun:

    Wie ihr schon sehen könnt strebe ich ca. 13 Kilo in 13 Wochen an.

    Insgesamt sind es aber nur 11,9kg in 13 Wochen.

    Heute ist der erste Tag mit der Dukan Diät mit Phase 1.
    Mein Startgewicht ist 76,9kg bei einer Größe von 1,75m.

    In 13 Wochen findet ein Festival statt. Bis dahin möchte ich mein Wunschgewicht von 65kg erreicht haben.

    Zu der Dukan Diät mache ich ca. 3-4 mal die Woche Sport in Form von Joggen und das Programm von Jilian Michaels Shred - Schlank in 30 Tagen und Extrem Shred.

    Hier möchte ich nun Tag für Tag aufschreiben was ich gegessen habe, wie viel ich ca. getrunken habe und wie ich mich fühle. Wiegen werde ich mich täglich (Ich komme da eh nicht drumrum :rolleyes: ). Für mich zählt aber eher die Wochenbilanz am Sonntag morgen.

    Ich denke 11,9kg in 13 Wochen sind mit der Dukan Diät und Bewegung machbar. Ich bin aber nicht traurig wenn es "nur" ca. 10kg sind. Hauptsache ich schaffe die U70 :cool: Und vorallem ist es mir wichtig mich gesund zu ernähren, Sport zu treiben und mich wohl zu fühlen.

    Später werde ich euch dann von meinem ersten Tag berichten :)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Evi Leonie

    Evi Leonie Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Norden


    AW: 13 Wochen - 13 Kilo

    Dukan Diät - Phase 1 - Tag 1

    Gewicht: 76,9kg

    Frühstück

    1 Dukan Pfannkuchen mit Kräuterfrischkäse 0,2% und zwei Scheiben Putenbrust

    Zwischenmahlzeit

    500g Joghurt 0,1% mit Süßstoff und Vanillearoma

    Mittag

    1 Putenbrustfilet und zwei Hähnchenbrustfiletscheiben

    Abendbrot

    /

    Flüssigkeitszufuhr

    ca. 1,5l Tee/Wasser

    Sport

    /

    Fazit

    Der Tag lief Super. Habe sehr lange geschlafen, deshalb haben sich die Mahlzeiten etwas nach hinten verschoben und für Abendbrot war ich zu satt.
    Ich habe sicherlich zu wenig gegessen und zu wenig getrunken. Aber wenn ich satt bin, bin ich satt. Zum trinken muss ich mich an manchen Tagen richtig zwingen :( Aber das wird schon. Auf ca. 3 Liter möchte ich am Tag kommen.
    Die erste Phase soll ja zwischen 1 und 10 Tagen gehen. Werde nach 5 Tagen schauen wie viel ich Wiege und wie mein befinden ist. Dann entscheide ich ob ich dann in Phase 2 übergehe oder noch ein paar Tage ran hänge ;)

    Mit geht es gut und heute war ein gammel Sonntag um nochmal richtig zu entspannen, da die nächste Woche sehr stressig wird. Heißhunger hatte ich auch keinen und satt bin ich immernoch :) Ich kann also mit einem guten Gefühl schlafen gehen.
     
  4. Evi Leonie

    Evi Leonie Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Norden
    AW: 13 Wochen - 13 Kilo

    Dukan Diät - Phase 1 - Tag 2

    Gewicht: 76Kg

    Frühstück

    1 Dukan Pfannkuchen mit Kräuterfrischkäse 0,2% und zwei Scheiben Putenbrust

    Zwischenmahlzeit

    250g Joghurt 0,1%

    Mittag

    Hähnchenbrustfiletscheiben 100g teilweise mit Kräuterfrischkäse 0,2% und etwas Senf
    2 Putenbrustfilets

    Zwischenmahlzeit

    Rest vom Becher Joghurt ca 250g 0,1%

    Abendbrot

    5 Werthers Karamell
    1 Hand voll Brezel

    Flüssigkeitszufuhr

    1l Wasser
    1,5l Punica
    1l Tee

    Sport

    /

    Fazit

    Der Tag hat eigentlich super begonnen (-0,9kg am zweiten Tag) und war bis Abends voll in Ordnung. Dann war ich Babysitten bei 2 Kindern. Ich hab es schon geahnt aber wenn man da zwei Stunden sitzt und die Mama meint es gut und stellt dort eine Schüssel mit Brezeln, Werthers und eine Flasche Punica vor meine Nase kann auch ich nicht Nein sagen :cry:

    Ich habe leider die ganze Woche so viel Programm das ich kaum zum durchatmen komme und kann meine Sünde mit Sport nicht so wirklich ausgleichen :( Naja, weiter machen :cool: Am Wochenende ist es ein wenig entspannter, da komme ich auch zu etwas Bewegung.

    Ich überlege den Pfannkuchen vielleicht Mittags zu essen, da ich den Vormittag über super über die Runden komme. Mich aber eher Nachmittags die Lust auf Süßes überkommt :confused:

    Achja, seit gestern Abend habe ich dann auch etwas Durchfall. Der Körper stellt sich also schon um. Geht ja ziemlich schnell.
     
  5. Evi Leonie

    Evi Leonie Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Norden
    AW: 13 Wochen - 13 Kilo

    Dukan Diät - Phase 1 - Tag 3

    Gewicht: 76,9Kg

    Frühstück


    1 Dukan Pfannkuchen (Ich liebe sie!) mit Kräuterfrischkäse und Putenbrust

    Zwischenmahlzeit

    Joghurt

    Mittag

    1 Dose Thunfisch
    Halbe Packung Hähnchenbrust mit Frischkäse bestrichen
    Joghurt mit wenig Zimt

    Abend

    War unterwegs und hab eine Kanne Tee getrunken. Ich bin satt ;)

    Flüssigkeitszufuhr

    1,5l Zero Eistee
    1l Tee

    Sport

    /

    Fazit

    Der Tag lief super. Mir war klar das die 900g, wegen den Kohlenhydraten am Vorabend, wieder drauf sein werden. Dafür habe ich den Tag aber gut gemeistert obwohl heute vormittag auf Arbeit im Pausenraum Massen an Osterschoki in allen Varianten zur Verfügung standen. Ich saß da und hab mich von Hasen anstarren lassen und: Ich bin standhaft geblieben. Hab mir ja Joghurt mitgenommen. >:) :cool: Mir fehlt die Bewegung aber ich bin so viel am Arbeiten und hab Termine und bin unterwegs das ich einfach gucken muss dass ich noch Schlaf bekomme. Zu stressig diese Woche. Aber ab nächster wird es entspannter. Da freue ich mich schon drauf. Morgen wird wieder ein langer Tag der sehr früh beginnt. Aber wieder ein neuer Tag in Phase 1 den ich ohne Sünden meistern will. :twisted: Ich schaff das schon.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Meyra

    Meyra Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    129
    AW: 13 Wochen - 13 Kilo

    Hallo Evi :)

    Erstmal Willkommen hier im Forum!
    So ein Tagebuch motiviert einfach ungemein, vorallem weil man praktisch "gezwungen" ist hier jeden Tag reinzuschreiben :D.
    Solange die KH von gestern Abend ein kleiner Ausrutscher bleiben, ist ja alles im grünen Bereich. Allerdings sollte der nächste in weiter Zukunft sein.
    Hast du wenigstens Bescheid gesagt, dass du das nächste Mal keine gut gemeinte Verpflegung möchtest? Damit du ja nicht wieder in Versuchung geführt wirst :)

    Viel Erfolg und eine nicht mehr so stressige Woche,
    ich schau jetzt öfters bei dir vorbei :)

    Liebe Grüße,
    Ella
     
  8. mumu82

    mumu82 Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2013
    Beiträge:
    213
    AW: 13 Wochen - 13 Kilo

    Hallo Evi ! :)
    Drücke Dir die Daumen für die 13 Wochen! Bin gespannt, was du zu den Dukan-Süssigkeiten sagst (Schokoladen Küchlein, Lebkuchendings...), ich bin kein grosser Fan von Süssstoff und habe mittlerweile ein paar Rezepte ausprobiert, die ich aber - naja - nicht sooo wahnsinnig finde.. ;)
    Werde hier auch öfters vorbeischauen :)
    Liebe Grüsse, mumu
     
  9. Evi Leonie

    Evi Leonie Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Norden


    AW: 13 Wochen - 13 Kilo

    Danke >:)

    Schön das du hergefunden hast. Zum Glück bin ich dort nur alle paar Wochen/Monate Babysitten und beim nächsten mal weiß ich es einfach besser. Ich denke mir dann ich behalte im Kopf was ich jetzt gerne süßes hätte und besorge mir all die Dinge in Phase 4 bei den Schlemmertagen :lol:
    Aber da muss ich erstmal hin kommen. Je besser ich durchhalte, desto schneller wird die Phase 4 kommen und dann wird mit gutem Gewissen genascht!!

    Ich frag mich nur ob es so ok ist wenn ich so weit unter meinem Grundumsatz esse. Bis 1600kcal am Tag ist ja völlig ok ohne das der Köroer gleich denkt er wäre in einer Notsituation. Aber so viel kann ich gar nicht essen ohne das ich über meinem Sättigungsgefühl hinaus esse, was für mich nicht richtig ist. Ich will ja lernen zu essen bis ich satt bin und dann aufzuhören ;)
    Oder ist es in der ersten Phase völlig okay?
     
  10. Evi Leonie

    Evi Leonie Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Norden
    AW: 13 Wochen - 13 Kilo

    Huhu :) schön das du auch hergefunden hast.

    Auf die Rezepte komme ich sicherlich gerne zurück, da mir der Süßstoff auch ziemliche Bedenken bereitet, da er nun für mich Zuckerersatz ist und ich ihn häufiger als normal verwende. War früher auch nicht so der Zucker Typ z.B. bei Tee. Ich glaube auf die ausgefallenen Rezepte werde ich in den darauf folgenden Phasen zurückgreifen, da ich irgendwie Bedenken habe damit über die Stränge zu ziehen ;) grade bei Lebensmitteln die man in Maßen essen sollte aber wahnsinnig lecker sind! :rolleyes:
     
  11. Meyra

    Meyra Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    129
    AW: 13 Wochen - 13 Kilo

    Also ehrlich gesagt, kenne ich mich da nicht so genau aus, bzw. achte ich da auch nicht so genau drauf. Ich mache ja Low Carb Freestyle und esse bis ich wirklich satt bin.
    Durch mein normales Essen komme ich, denke ich, auch nicht in die Nähe meines Grundumsatzes. Allerdings esse ich immer viel und gerne Käse und backe mir Low Carb Muffins/Kuchen, der meist viele Kalorien/Fett beinhaltet, sodass ich also ziemlich gut mit Kalorien versorgt bin.
    Mir ist auch nie kalt und müde bin ich nur wenn ich, so wie oft zu wenig geschlafen habe :D Somit treten dort bisher keine Mangelerscheinungen auf.

    Ich zähle Kalorien nicht, werde aber die nächsten Tage mal darauf achten :)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Evi Leonie

    Evi Leonie Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Norden
    AW: 13 Wochen - 13 Kilo

    Also ich finde Klorienzählen sehr umständlich. Alles genau abwiegen und ausrechnen und bei unverpackten Produkten sich aufs Internet verlassen. Überhaupt nicht meins aber wohl der einzige weg alles essen zu können worauf man Lust hat. Natürlich im Rahmen. Ich mache einfach weiter wie bisher. Mehr als satt essen kann ich mich nicht und da fett und Zucker verboten ist, ist es schwieriger seine kcal anzuheben z.b. Mit einem Stück Schoki. Aber durch die erste Phase komme ich denke ich auch so ;)
     
  14. mumu82

    mumu82 Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2013
    Beiträge:
    213
    AW: 13 Wochen - 13 Kilo

    Bin gespannt, wie es Dir damit ergehen wird...!!
    Ich mache selbst keine strikte Ernährung nach Dukan, noch nicht. (Hätte aber Lust, mal aus purem Interesse die Phase 1 zu erleben.. Da ich die nächsten 2 Wochen aber so viel reisen muss, ist der Zeitpunkt eher ungünstig.) Was ich sagen wollte, da ich eben nicht strikt nach Dukan/Atkins esse, sind Früchte für mich kein Tabu (in Maßen), deshalb versuche ich den Süßstoff eigentlich zu vermeiden...
     
  15. Evi Leonie

    Evi Leonie Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Norden
    AW: 13 Wochen - 13 Kilo

    Dukan Diät - Phase 1 - Tag 4

    Gewicht: 76,7Kg

    Frühstück

    Halbe Packung Putenbrust

    Mittag

    Haferkleie Pfannkuchen mit Frischkäse und dem Rest Putenbrust von morgens

    Abendbrot

    Joghurt

    Flüssigkeitszufuhr

    3l Wasser/Tee/Cola Zero

    Sport

    /
     
  16. Evi Leonie

    Evi Leonie Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Norden
    AW: 13 Wochen - 13 Kilo

    Hey,

    Diese Woche war soo stressig und bis Sonntag ist kein Ende in Sicht :(

    Gestern lief es nicht gut, da war ich den ganzen Tag auf einer Fortbildung und wir wurden verpflegt.

    Ich habe nun auf der Dukan Website die Phasen berechnen lassen. Die Phase 1 soll ich 3 Tage machen und ca. 1,17kg abnehmen. Ich werde mich also daran halten und nach 3 Tagen in die Phase 2 übergehen. Die Phase 2 dauert dann ca. 12 Wochen (83 Tage) in denen ich dann 10,72kg verliere. Am 15.07. soll ich dann ein Gewicht von 65,1kg. Passt ja auch super in den Zeitplan. Danach gehts 119 Tage in die Phase 3 und ein leben Lang in die Phase 4.

    Heute ist dann der Neubeginn der ersten Phase Tag 1 und ich kann 3 Tage in Phase 1 besser durchhalten als 5 oder 10.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
2 Kilo nach 8 Wochen Atkins Phase I - Fragen Atkins Diät 6. August 2013
8 Wochen Atkins und nur 4 Kilo weg Bin neu hier und habe schon Fragen 6. September 2012
Frust: 6 Wochen in Ketose und kein Kilo weniger! Atkins-Diät-Gruppe 2. Juli 2012
ATKINS Nach 6 Wochen 1 Kilo abgenommen...hilfe Frust Ecke 8. Februar 2012
7 Wochen Atkins nur 5 Kilo Gewicht verloren Bin neu hier und habe schon Fragen 28. Oktober 2011