Apfel bei Atkins

Dieses Thema im Forum "Logi Methode" wurde erstellt von balbC, 12. Oktober 2011.

  1. balbC

    balbC Guest

    HUUUHUUU :)

    da ich vermute das sich die LOGI- LEUTE am ehesten damit auskennen, frag ich hier ^^

    Ich hab seit ich atkins bzw LC mache, immer noch recht häufig das verlangen nach einem apfel (im ganzen)..
    die lust auf Teigwaren und Backwaren ist zu 99% verschwunden, aber äpfel haben es mir total angetan..
    eigentlich ist der apfel nicht unbeding mein lieblings obst, aber ich habe bevor ich in atkins eingestiegen bin trotzdem häufig einen gegessen...

    was meint ihr, kann ich mir gelegentlich einen kleinen (100g) apfel genehmigen? oder lässt das meinen blutzucker in die höhe schießen??
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.597
    Diätart:
    Slow Food


    kein problem, problematisch sind nur süsse (rote) apfelsorten,
    wenn Du grüne (saure) sorten nimmst, kannst Du sie mit anrechnen essen ;)
     
  4. Katzi

    Katzi Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    926
    Medien:
    1
    Ort:
    Odenwald
    Möchtest Du nur rohen Apfel?

    Ich habe schon problemlos Apfelscheiben gegart und mit Ziegenkäse überbacken gegessen, kein Hunger kein Problem hinterher.

    ..und sehr sehr lecker
     
  5. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Bei Montignac ist Apfel auch erlaubt, wegen dem niedrigen Glyx, roh auf leerem Magen, wegen der Verdauung, als Kompott gegart auch als Nachtisch.
    Möglichst grüne und säuerliche Sorten.
    Ich liebe Boskopp oder aus meinem Graten Cox Orangenrenette.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. balbC

    balbC Guest

    mir würde 1x woche ein grüner apfel durchaus ausreichen...

    hab echt das gefühl, das meinem körper irgendetwas fehlt was besonders im apfel enthalten ist..

    war heute in der mensa, als beilage gabs eine pefekt aussehende birne... die hat mich überhaupt nicht gereizt... seltsam...
    (ach ja und das weizenbrötchen hab ich nur mit verachtung betrachtet :) )

    also 1 kleiner apfel löst höchstwarscheinlich keinen heißhunger o.ä. aus?
    -wunderbar-
     
  8. Rappenreiter

    Rappenreiter Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    72
    Da sind wir schon 2 ! Auch mir fehlt mein Apfel wahnsinnig.Da ich kurz vor meinem Ziel bin, warte ich nur noch auf den Startschuss zum hinundwieder Apfelgenuss. Hab mir jetzt auch ein Montignac-Buch bestellt, will mal schaun, wie ich Apfel in meinen Tagesplan einbauen kann.Bei mir gehts ja bald um Gewichthalten, und da gilt es weiterhin, sehr wachsam zu sein, dass sich kein Fehlverhalten einschleicht. Hab früher ständig nur an Süßkram gedacht, und natürlich auch vertilgt. seit Atkins ist das weg. Montignac deshalb, weil mich das durch den Thread hier begonnen hat, zu interessieren. LG
     
  9. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1


    Also ich bin von Monti bis jetzt begeistert, so viel Obst, Äpfel, Feigen, Pflaumen und Vollkorn und dennoch geht das Gewicht bisher nach unten, kein Heißhunger, alles im grünen Bereich!
     
  10. balbC

    balbC Guest

    rappenreiter... dann lass uns doch in den selbstversuch gehen...

    werde mir heute abend einen grünen apfel (zumindest kaufen)...
     
  11. balbC

    balbC Guest

    hat jemand ne ahnung wieviel carbs ein granny smith hat?

    finde leider im netz nur mittelwerte von allen apfelsorten...
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Rappenreiter

    Rappenreiter Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    72
    Mein Buch ist heute gekommen, werd versuchen, mich schnell schlau zu machen.Aber ich werde auf jeden Fall so schnell wie möglich Apfel einbauen.wir bleiben hier ja in Kontakt. LG
     
  14. Amelie Charlott

    Amelie Charlott Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Niederlande
    Hallo Balc...

    www punkt produceoasis punkt com

    dort unter fruits----apples findest Du Deinen Granny ;)

    LG Sandra

    P.S.: darf leider noch keine Links einstellen sonst hätte ich den Zugriff sofort geschickt....Sorry
     
  15. balbC

    balbC Guest

    vielen dank.
    leider werden auch da wieder nur durschnittswerte angegeben...
    da hat der saure granny genausoviele carbs wie der süße janagold...

    schade :-(
     
  16. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.597
    Diätart:
    Slow Food
  17. balbC

    balbC Guest

    wieder nur ein mittelwert :-(
     
  18. Banshee

    Banshee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    11.188
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Name:
    Ine
    Größe:
    165
    Gewicht:
    47 kg
    Zielgewicht:
    hab ich nicht
    Diätart:
    Wohlfühlessen
    Ich habe letztens gelesen, dass die Sorte Gala am wenigsten Fruchtzucker haben soll. Da ich Apfel nicht besonders mag, habe ich mich allerdings nicht weiter damit bschäftigt. Weiß nur noch, dass ein Granny Smith ganz schlecht weggekommen ist - ist wohl eine sehr hochgezüchtete Sorte mit wenig brauchbaren Inhaltsstoffen! :rolleyes:
    Ich werde mal schauen, ob ich den Artikel wiederfinde! Da stand noch mehr über die einzelnen Sorten! ;)
     
  19. balbC

    balbC Guest

    hab irgendwo gelesen, der zuckergehalt schwank zwischen 8 und 18% je nach sorte.
    leider finde ich keine angaben zum zuckergehalt dieser sorte.

    und da er zwar sauer ist, heißt das leider nicht das er einer mit 8% ist, denn wenn er viel säure enthällt kann es sein, dass er trotz viel zucker - sauer schmeckt...

    und ob ich 8gKH oder 18gKH rechnen müsste, wäre schon wichtig zu wissen ^^
     
  20. balbC

    balbC Guest

    danke das wäre cool...

    granny eigentlich auch nur deswegen, weil ich einen geringen KH wert vermute und es nicht meine lieblingssorte ist, und ich dann auch nicht tonnenweise davon esse ^^
     
  21. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.597
    Diätart:
    Slow Food
    bei meinem link das ist kein mittelwert :cool:
     
  22. Banshee

    Banshee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    11.188
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Name:
    Ine
    Größe:
    165
    Gewicht:
    47 kg
    Zielgewicht:
    hab ich nicht
    Diätart:
    Wohlfühlessen
    @ Matthias: Boskoop ist eigentlich der einzige Apfel, denn ich mag, aber Vorsicht:

    "Er ist wegen seines hohen Fruchtzuckeranteils für Diabetiker nicht geeignet. Geschmacklich ist er säuerlich, doch dies täuscht, denn sein sehr hoher Säureanteil überdeckt seinen hohen Fruchtzuckeranteil."

    Quelle: www.fruechtekrings.de
     
  23. balbC

    balbC Guest

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Für die Apfelliebhaber...Kaiser Alexander Lebensmittel 24. Januar 2017
Wieviel KHs haben saure Äpfel (Streuobst) Bin neu hier und habe schon Fragen 1. September 2015
Falsches Apfelmus Obst & Früchte 7. Juli 2014
hilfe Apfel Atkins-Diät-Gruppe 8. April 2013
Frieren/Äpfel um abzunehmen? (Braunes Körperfett) Sport 20. Oktober 2012