Atkins Phase IV (Atkins 4 life)

Dieses Thema im Forum "Atkins-Diät-Gruppe" wurde erstellt von B.E., 12. Juni 2004.

  1. B.E.

    B.E. Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Willkommen in unserer neuen Diätgruppe, die ab sofort hier an den
    Start geht. Wir wollen hier einen Raum schaffen, Atkinsdiätbegeisterte
    bei Ihrer Diät zu begleiten, sehen, welche Erfahrungen sie machen,
    und uns darüber austauschen, um von jedem Mitglied etwas zu lernen.

    Das macht sofort deutlich, dass wir auf möglichst viele Beiträge
    hier angewiesen sind. Wer selbst Atkins macht, dessen Meinung ist
    hier gefragt!!

    Wir wollen lernen, wie wir möglichst wenig Fehler
    machen, die eine Verhinderung der Gewichtsabnahme verursachen,

    wir wollen lernen, wie wir Niederlagen verkraften und damit umgehen,

    und wir wollen lernen, wie es geht, Atkins als Lebenseinstellung und
    lebenslängliche "Diät" zu begreifen und zu erfahren.

    Hierzu wünsche ich uns allen viel Spass und hoffe auf rege Teilnahme!!

    Wir befinden uns in Phase IV von Atkins. Wir haben unser Ziel erreicht!!!!
    ..................und wir wollen:

    NICHT MEHR ZUNEHMEN!!!!​
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. steroh

    steroh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.071
    Ort:
    Dortmund


    ach B.E wie freuen wir uns , wenn wir soweit sind, erstmal wird hier wohl wenig los sein, aber bald, können wir hier alle reinschreiben ;-) grosses lob an dich, finde die idee hier sehr gut und wir sehen uns bald hier ;-)

    steroh
     
  4. B.E.

    B.E. Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Danke Steroh :)..........noch halte ich mich hierdrin auch zurück! *g*
     
  5. Julia

    Julia Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    40
    Wo kann ich mein körperfett, alter und gewicht angeben. alle haben das ausser ich ; (
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. B.E.

    B.E. Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Profil........Signatur! :)
     
  8. Toddy

    Toddy Schlankes-Wissen.com Moderator

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    2.061
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nienburg
    Größe:
    169
    Gewicht:
    75
    Zielgewicht:
    Halten
    Diätart:
    Freestyle LC
    neee
    im Profil wird das Alter und geschlecht eingegeben,
    die Körperlichen Daten übernehme ich aus der Nickpage !!!!

    Findest du auch ganz oben im Menü.

    Bei Problmen schreib nochmnal, aber bitte in der Kategorie
    "Board Support"

    Danke
     
  9. B.E.

    B.E. Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    383


    Ups *g*
    Danke Toddy
     
  10. mike68

    mike68 Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    25
    Hi Leute,
    Wie schaut Phase 4 aus?
    Muss ich mein ganzes Leben lang Vitamintabletten und Zusatzmittel nehmen? Wird wohl nicht so sein ...
    Wer hat Langzeiterfahrungen?
    Wie geht das sinnvoll?
    Was passiert, wenn ich zu den Fetten und Eiweißreichen Nahrungsmitteln "etwas" Kohlenhydrate und Zucker dazugebe - wirds dann die nicht Ernährung extrem ungesund?
    Oder ist es sinnvoller eine Zeit "normal zu essen" und wenn das Gewicht zu hoch wird wieder auf Atkins umzustellen?
    Gruß Mike
     
  11. Andi

    Andi Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    90
    Ich habe mir vorgenommen, nicht die Phase 4 zu beginnen. Ich werd das durchziehen, bis ich mein Zielgewicht habe und dann werde ich auf Glyx o.ä. umsteigen. Bin auch zuversichtlich, dass ich das halten kann, denn so viel altes Fett, wie ich schon los geworden bin, dass krieg ich so schnell nicht mehr drauf ;)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. farraday1

    farraday1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    1.349
    Ort:
    Frankfurt
    ich denke die hauptsache ist man fällt nicht wieder in alte gewohnheiten zurück...mit Glyx oder ähnlichem lässt sich das bestimmt halten, so habe ichs dann irgendwann auch vor! :)
     
  14. Bell-Air

    Bell-Air Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    11
    DAss ist aber auch das Schwerste , drum sollte man immer ein vorher-Foto dabei haben und bei Hungerattaken oder bei Verführung sollte man es sich immer ansehen und Fragen " Will ich wirklich wieder so werden? " Ich glaube die "Gier" oder "Lust" auf die großen Sünden verschwindet ganz von alleine.

    Weil man weis ja wie schwer man dafür gearbeitet hat.
     
  15. Annetta

    Annetta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    1.251
    Atkins Phase IV

    Seit Mai esse ich nach GLYX und konnte bis jetzt mein Gewicht halten. Ich hab nicht mehr abgenommen, esse aber ja auch bedeutend mehr KHs, als mit AD.

    Ich kanns euch somit bestens empfehlen!

    Wenn ich z.B., wie am letzten Sa. an einem tollen Fest war, mit Kartoffelsalat zum Steak und 2 Stück Kuchen zum Dessert und auch 3 Glässchen Rotwein, dann esse ich einfach 2 Tage AD-Phase-II und fühle mich super.

    Ab und zu mal einen AD-Phase-I-Tag gibt mir auch eine gewisse Sicherheit, dass ich die 9 Kilo nicht wieder zunehme.
     
  16. Siggi99330

    Siggi99330 Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    312
    So richtige viele Zieleinläufe scheint es wohl nicht zu geben?

    Auf jeden Fall sind meine Erfahrungen, daß es mehrere Bedingungen für einen solchen Zieleinlauf gibt:
    1. Man hat sein Essen im Verlaufe der anderen Stufen so eingerichtet, daß man alle zu beachtenden Nebenbedingungen wie Ballaststoffgleichgewicht, Vitamin- und Nährsalzbilanz mit beachtet. Wer z.B. mit Flottem Otto regelmäig kämpft, wird es auf Dauer nicht bringen.

    2. Man muß das Essen sich so eingerichtet haben, daß man fast unauffällig unter den Highcarbern zu leben versteht (Schwarze Schafe reiben sich ständig an ihrer Umgebung). Das geht bei Atkins nur, wenn man solche Dinge wie kohlenhydratarme Brötchen (bei uns auf Sonnenblumenkernbasis) nutzt und weiterhin viel Fleisch/fisch konsumiert.
    Auch sollte die Keto-Ernährung innerhalb der Familie akzeptiert sein.

    3. Man muß grob im psychsichen Gleichgewicht sein, sonst wirft einen jede kleine Streß-Aktivität von außen aus der Ketose. Dauerhafte Umstellung zu Atkins stört dieses psychische Gleichgewicht, weil ohne den Kick der Kohlehydrate (Kick an Insulin und anderen Neurotransmittern) etwas fehlt, was das Hirn ohne unsere Steuerung unbewußt ausgleicht. (wir rauchen z.b. mehr, werden aggressiver, bekommen Bluthochdruck..) Wir nennen das Endorphinbilanz und schätzen diese ab.

    Ohne die Beachtung dieser 3 wichtigen Bedingungen klappt es einfach nicht auf Dauer - leider.

    MFG Siggi
     
  17. meggi

    meggi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    16.802
    Medien:
    446
    Alben:
    24
    Ort:
    Südwestmecklenburg
    Hi Sggi,

    den Punkt 3 habe ich nicht verstanden.
     
  18. meggi

    meggi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    16.802
    Medien:
    446
    Alben:
    24
    Ort:
    Südwestmecklenburg
    Hallo Annetta,

    was ist GLYX?
     
  19. rubikscube

    rubikscube Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    4.385
    Medien:
    31
    Alben:
    6
    Ort:
    bei Heilbronn
    Hi Meggi!

    Annetta war schon seit einiger Zeit nicht mehr online, deswegen antworte ich Dir. Das Wort kommt von der Glyx-Diät, und heißt soviel wie Glykämischer Index. Dieser Index geht von 1 bis 100, und er beschreibt die Blutzuckerschwankungsbreite von Lebensmitteln nach dem Verzehr. Traubenzucker hat den Wert 100 und stärkearme Gemüsearten einen sehr niedrigen Wert. Man könnte sagen, eine Art Ampel-Diät.
    Prinzipiell ist es so wie LOGI, nur daß man bei der Glyx-Diät mehr KH's zu sich nimmt, als bei Worms Programm.
     
  20. meggi

    meggi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    16.802
    Medien:
    446
    Alben:
    24
    Ort:
    Südwestmecklenburg
    Danke Jan,

    irgendwo habe ich auch mal was darüber gelesen. Kannst Du mir einen Tipp geben, wo ich da mal eine Tabelle finde?
     
  21. rubikscube

    rubikscube Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    4.385
    Medien:
    31
    Alben:
    6
    Ort:
    bei Heilbronn
    Überall im Internet!

    Diese Aussagen stammen nicht von mir:
    Alles ab 60 ist laut der Tabelle nicht empfehlenswert.
    Alles ab 50 ist bedingt empfehlenswert.
    Alles unter 50 ist sehr empfehlenswert.

    Aber es ist zu bedenken, daß manche diesen Index nicht so toll finden, da teilweise irritierend, Beispiel Karotten. Ich denke, man sollte diese Liste als Empfehlung sehen und nicht als Bibel.

    Zuverlässiger ist die "Glykämische Last", Formel dafür gibt es auch im Internet.


    Lebensmittel glykämischer Index
    Bier 110
    Donut 108
    Glucose (Traubenzucker) 100
    Bratkartoffeln 95
    Reismehl 95
    Pommes Frites 90
    Kartoffelpuereepulver 90
    Chips 90 nein
    gekochte Karotten 85
    Brezel 85
    Schnellkochreis 85
    Reispudding 85
    Puffreis 85
    Honig 80
    Cornflakes/Popcorn 80
    Coca-Cola, Limonade 80
    Wassermelonen 75
    Zucker 70
    Weissbrot, Baguette 70
    Croissant 70
    Schokolade 70
    Salzkartoffeln 70
    Kekse 70
    Mais 70
    weisser Reis 70
    Rosinen 65
    Mischbrot 65
    Pellkartoffeln 65
    Ananas 65
    gezuckerte Konfituere 65
    weisser Gries 60
    Langkornreis 60
    Bananen 60
    weisse Spaghetti weichgekocht 55
    Sandgebaeck 55
    Vollkorn oder Kleiebrot 50
    Naturreis 50
    Basmatireis 50
    Erbsen aus der Dose 50
    Suesskartoffeln 50
    Vollkornteigwaren 50
    Spaghetti al dente 45
    Orangensaft 45
    Wildreis 45
    frische Erbsen 40
    Pfirsisch/Pflaumen 40
    Vollkorngetreideflocken ohne Zucker 40
    Haferflocken 40
    rote Bohnen 40
    frischer Fruchtsaft o. Zucker 40
    Pumpernickel 40
    Vollkornbrot 40
    Vollkornteigwaren al dente 40
    Feigen / getrocknete Aprikosen 35
    indianischer Mais 35
    Apfel, Birne 35
    Kidney Bohnen 30
    rohe Karotten 30
    Milchprodukte 30
    Trockenbohnen 30
    braune / gelbe Linsen 30
    Kichererbsen 30
    andrere frische Fruechte 30
    gruene Bohnen 30
    Glasnudeln 30
    Vollmilch 25
    gruene Linsen 22
    Trockenerbsen 22
    schwarze Schokolade min. 75% Kakaoanteil 22
    Fructose 20
    Erdnuesse 15
    frische Aprikosen 15
    gruenes Gemuese, Tomaten. . . <15
    Auberginen, Zuccini. . . <15
    Knoblauch, Zwiebeln <15
     
  22. meggi

    meggi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    16.802
    Medien:
    446
    Alben:
    24
    Ort:
    Südwestmecklenburg
    Vielen vielen Dank Jan, habs mir kopuert

    Meine Smleys gehen immer noch nicht, nur wenn ich die Zeichen davon schreibe. Kannst Du mir helfen, wo ich die Zeichen für die Smileys finde?
     
  23. rubikscube

    rubikscube Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    4.385
    Medien:
    31
    Alben:
    6
    Ort:
    bei Heilbronn
    Rechts neben dem Feld, in dem Du Deine Beiträge schreibst! Dort bei den Smileys auf "[Weitere]" klicken. Geht das bei Dir? Welchen Editor hast Du in Deinem Kontrollzentrum aktiviert?

    Wegen Glyx, möchtest Du das machen? Da hätte ich ne prima Buchempfehlung für Dich...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Atkins Phase 1, Tag 1, Frage zum Fett Atkins Diät 19. Juni 2017
Kein Gewichtsverlust trotz Atkins Phase 1 Atkins-Diät-Gruppe 10. April 2017
Tipps zur Atkins Phase 1 Bin neu hier und habe schon Fragen 16. März 2017
Atkins Phase I und Gewürzgurken Atkins Diät 17. November 2015
Atkins Phase 1, nur Fleisch, irgendwie wills nicht klappen Bin neu hier und habe schon Fragen 17. Juli 2015