Auch gesündigt *schäm*

Dieses Thema im Forum "Sünde" wurde erstellt von Magamil, 13. Juli 2013.

  1. Magamil

    Magamil Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2013
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    164
    Gewicht:
    57.6
    Zielgewicht:
    50
    Diätart:
    LCHF
    10 Wochen lang habe ich es geschafft brav unter 20 gr Kohlenhydrate zu bleiben und dann kam er:Der Tag an dem mich die Killerkohlenhydrate angriffen ;)
    Nun mal wie es dazu kam:Seit Wochen plage ich mich mit einem Inkasso-Unternehmen von web.de rum,die Geld für einen Vertrag haben wollen,den ich nie abgeschlossen habe,dazu dann noch Ämternerverei,weil ich mir im Dezember letzten Jahres während meiner Ausbildung den Arm brach und sie bis August pausieren muss und das in Kombination mit der Periode und einem gut gelegenen Mc Donalds und es kam wie es kommen musste.Nichtsahnend schlenderte ich mit meiner Mutter daran vorbei,als sie vorschlug dort einen Kaffee zu trinken.Überzeugt von meiner Willenskraft betrat ich die Kohlenhydrathöhle,fest entschlossen,nur einen Kaffee zu bestellen.Doch dann kam sie,die Frage aller Frage:Kann es sonst noch etwas sein?Bevor ich realisieren konnte was ich tat,brüllte ich euphorisch:Ein Mc Sundae mit Karamellsoße...
    Noch beim essen und den Blick auf die 50 gramm Kohlenhydrate merkte ich wie sich vor meinem geistigen Auge,der Bauch wölbte und die Kilos auf der Waage anstiegen.Danach hatte ich das Gefühl auszusehen,wie im 9ten Monat.
    Und was lernen wir daraus?
    Eis essen macht kurz glücklich und danach plagt dich das schlechte Gewissen :rotfl:
    Im übrigen rächte sich das Ganze mit fiesen Hungerattacken am nächsten Tag
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb


    AW: Auch gesündigt *schäm*

    Ach ja, das haben die Meisten von uns schon mal so oder ähnlich erlebt.
    Gehört auch dazu.

    Einfach wieder normal weiter machen, draus lernen und gut is. ;)
     
  4. Marinalina

    Marinalina Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Hamburg
    AW: Auch gesündigt *schäm*

    Ach, das Wetter war ja auch schön.. Da kann ich das mit dem Eis voll nachvollziehen.. Hauptsache es hat geschmeckt :)
     
  5. alinho

    alinho Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    86
    Ort:
    De
    AW: Auch gesündigt *schäm*

    Ich hab vorgestern bei 4300kcal an Süßigkeiten aufgehört zu zählen, hab aber weiter genascht. Kommt gelegentlich vor und behindert mich nicht, mach dich nicht fertig, mach einfach ein wenig weiter vorne weiter als wo du aufgehört hast und gut ist.

    Sind ja auch nur Menschen, ich kann mir zwar vorstellen, mein Leben lang mit Atkins zu leben, aber nicht, mal hier und da zu naschen, spätestens an Geburtstagen ist eine Ausnahme da.

    Am nächsten Tag ist aber wieder eiserner Wille gefragt ;)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    AW: Auch gesündigt *schäm*

    hmmm... das ist sehr gefährlich! Bei großer Verwandtschaft und Freundeskreis kann es durchaus passieren, dass man wöchentlich eine Ausnahme hat. :shock:
    Und da wären ja noch Weihnachten und Ostern, die Vereinsfeiern, Straßenfeste, Einschulungen, Konfirmation oder Kommunion, irgendwelche Jahrestage (Hochzeitstag usw.) und und und
    da kommt schon einiges zusammen... und schwupps sind die Ausnahmen wieder die Regel... :???:
    lass es Dir mal durch den Kopf gehen! ;)
     
  8. alinho

    alinho Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    86
    Ort:
    De
    AW: Auch gesündigt *schäm*

    Hast ja prinzipiell natürlich Recht aber das wichtigste ist, dass man sich an die Ausnahmen rantastet, sodass man weiß, in was für Abständen man sich sowas erlauben kann. Ich mache das alle 6 tage und halte mein Gewicht seit 4 Wochen, weiter runter will ich eh nciht.

    Ich bin der Meinung, man sollte sich nicht alles verbieten, sondern sich langsam an die Grenzen rantasten. Wenn man sich selber alles verbietet, hört man doch irgendwann auf. Und wenn man gesündig hat sollte man sich nciht fertig machen sondern einfach da weiter machen, wo man aufgehört hat.

    Ich hab gelesen, dass wenn man in der Ketose ist, wieder rausfliegt, und anschließend wieder reinkommt, der Körper von mal zu mal schneller zum Fettstoffwechsel wechselt stimmt das?
     
  9. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb


    AW: Auch gesündigt *schäm*

    und da haben wir's... Die Umstellung MUSS im Kopf beginnen sonst funktioniert es auf Dauer nicht!
    Wenn ich das natürlich als Verzicht und Verbote ansehe, kann das nicht klappen.

    Eine Umstellung ist eine Umstellung weil ich was verändern will oder sogar muss.
    Wenn ich auf z.B. Nüsse hochgradig allerigsch bin und beim Genuss dieser unter Umständen einen allergischen Schock mit Todesfolge zu erwarten hätte, würde ich im Leben nicht mehr freiwillig auch nur 1 Nuss essen!!! Wo ist das dann Verzicht? Nein, in so einem Fall ist es Vernunft und auch noch Überlebenswichtig.

    Es muss nicht erst so dramatisch sein, aber die Tatsache, dass Du Dich zumindest zeitweise für eine Ernährungs nach Atkins entschieden hast, zeigt doch, dass irgendetwas vorher nicht in Ordnung war und Dir nicht guttat. Also kann es doch kein Verzicht sein, wenn es Dir jetzt besser geht oder? ;)
     
  10. Cabrio

    Cabrio Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2013
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Darmstadt
    AW: Auch gesündigt *schäm*

    Bin ich froh, dass ich im Moment keine Diät machen muss. Ich sündige täglich, und nehme trotzdem nicht zu, sondern immer noch ab. Endlich kann ich mal sechs Dickmanns essen, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen. Muss auch auf sonst nichts verzichten, was mir schmeckt. Und nein, ihr müsst mich nicht beneiden, bleibt lieber gesund ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
schwer gesündigt! ! Frust Ecke 16. Juni 2014
Phase 1 gesündigt :( was tun? Atkins Diät 15. Dezember 2013
Auch ich habe Gesündigt Sünde 6. Juni 2013
so, ich habe gesündigt ...... Bin neu hier und habe schon Fragen 15. Mai 2013
unfreiwillig gesündigt Sünde 23. April 2013