Auf geht's, ab geht's.

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare" wurde erstellt von Löwenherz, 16. Juni 2014.

  1. Löwenherz

    Löwenherz Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2014
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Kiel
    Halli Hallo, ich fang jetzt auch mal hier mein Tagebuch an.;)
    Ich glaube ich mal so eine Art Mischung zwischen LC und Ketogen, auf jedenfall möchte ich aus gesundheitlichen Gründen erstmal für eine Zeit in die Ketose kommen. Also erstmal unter 20mg pro Tag.

    Hier mal meine Ganzen Werte für den Anfang


    Alter:20
    Größe:169cm
    Startgewicht: 97kg
    Körperfett 38%

    Zielgewicht: 65kg

    Bauchumfang: 121cm (da soll's am meisten weg, wenn's nach mir geht.:cool: )

    Ich logge mein tägliches Essen in MyfitnessPal, am Ende des jeweiligen Tages poste ich dann immer einen Screenshot.

    Na dann mal los. :cool:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Löwenherz

    Löwenherz Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2014
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Kiel


    AW: Auf geht's, ab geht's.

    So, der Tag ist rum und ich fühle mich wie ein nasser Sack vom Sport. Ich hatte den Tag über keine Anzeichen der Ketogrippe, aber zum nachmittag hin wurde ich schläfrig und hab wummernde Kopfschmerzen bekommen.:cry: Da ich täglich so um die 5 Liter trinke, nehme ich mal an das es an den KH's lag. Hab mich trotzdem zum Sport gezwungen, je eher die KH's draußen sind, umso eher hört das alles auf.:???:
    Nach dem Sport (jetzt) sind die Kopfschmerzen immernoch da, aber nicht mehr so stark. Dank 45 Minuten High-interval-Training hab ich 447kcal vebröselt. Hab nicht schlecht gestaunt als ich auf die Pulsuhr geguckt hab, für den Anfang (und meine Gesundheitl. Situation) nicht schlecht.

    So, nun zum Essen.

    [​IMG]

    Fall daran irgendwas noch geändert werden sollte, ich bin für Vorschläge offen.

    Miez
     
  4. Löwenherz

    Löwenherz Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2014
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Kiel
    Wer gerne freiwillig Arschtritte verteilt, darf es nun gerne tun.

    Oh man.
    Zuallererst, es gibt eine gute Nachricht, mehrere sogar, und eine Schlechte.
    Fang wir mt einem Erfolg an. Aus Neugierde hab ich mich heute auf die Waage gestellt und bin vor Freude geplatzt: -1,4KG weniger seid Sonntag.
    Ich bin mir im Klaren das das meiste nur Wasser sein dürfte, auch wegen meinen Medikamenten, aber trotzdem schön zu sehen das es runter geht und nicht immer rauf.
    Ich hab gemerkt das ich langsam in Ketose komme, da mir für gewisse Zeiträume unglaublich warm wird und meine Kopfschmerzen weg sind. Ich mach 'nem Heizstrahler sicher ernsthafte Konkurenz. Fühlt sich komisch, aber gut an.
    Der Tag an sich hat super angefangen, nur hatte ich so einen Gibbel auf Süßes und ich wollte gerne meinen Eiweiß Anteil etwas höher kriegen. Da ich in der Vergangenheit mit Eiweißshakes gute Erfahrungen gemacht hab, bin ich zu Rossman getingelt und hab mir was passendes geholt. Und prompt was passendes gefunden, auf einen Shake ca. 80kalorien und 5kh's. Und sie schmecken göttlich. :cool:
    Leider kommen wir da auch zur schlechten Nachricht, ich habs mit denen Shakes leider völlig übertrieben, da eben dieser Gibbel nach Süßem da war. Hat meinen KH's anteil leider auf 28 hoch gebracht anstatt 20.:cry: Wer gerne Tritte in den Hintern Fremder Leute verteilt darf bei mir gerne anfangen. Hab jetzt ziemlich panik das ich alles wieder zurückgesetzt hab.
    Durch den Sport gestern hab ich ziemlich starken Muskelkater gehabt auf den ich ungerne auftranieren wollte, dementsprechend war heute Pause. Morgen geht's aber.

    Aaach man ich hasse mich manchmal. :???:

    [​IMG]
     
  5. Löwenherz

    Löwenherz Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2014
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Kiel
    AW: Auf geht's, ab geht's.

    Heute echt mit dem Essen Probleme gehabt... ich hab einfach keinen Hunger mehr.:lol:
    Sonst verlief aber alles ziemlich glatt. Wiege Tag ist am Sonntag, das tägliche Wiegen macht mich sonst viel zu kirre.

    [​IMG]
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Löwenherz

    Löwenherz Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2014
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Kiel
    AW: Auf geht's, ab geht's.

    Selbes Problem wie gestern. Einfach überhaupt keinen Hunger mehr, ich werd mich mal demnächst um fettigere und Kalorienreichere Speisen kümmern müssen.

    Morgen beginnt das Lauftraining, ich freu mich drauf. :cool:

    [​IMG]
     
  8. Löwenherz

    Löwenherz Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2014
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Kiel
    AW: Auf geht's, ab geht's.

    Nabend,

    die letzen Tage war ich durch die WM ein bisschen beschäftigt, aber hier bin ich wieder. :cool:

    Frühstück: Wellmix Shake
    Mittag: Brathähnchen mit ein bissel Holländische Remoulade
    Snack: Tomaten-Mozzarella Teller mit Olivenöl :essen:
    Abendessen: 2 Ketoburger

    Ich hab mich heute morgen gewogen wie geplant, leider war die Waage nicht auf meiner Seite. 1KG mehr. Ich war ein bisschen demotiviert, aber das wird sicherlich schon. Hoffe ich.
    Mittlerweile bin ich froh es mit dieser Ernährung versucht zu haben. Mir geht es viel besser als vorher und ich habe keine Heishunger mehr, auch nicht durch meine Medikamente. Top, kann echt nicht meckern. :pfannkuc:
     
  9. Löwenherz

    Löwenherz Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2014
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Kiel


    AW: Auf geht's, ab geht's.

    Aloha,

    heute war ein recht normaler Tag, dank meines Asthmas hab ich das laufen mal auf morgen verlegt, will mein Glück momentan nicht herausfordern.
    Dafür war ich Abends auf der Kieler Woche unterwegs und hab da das Juli Konzert mitgenommen.
    Essenstechnisch war ich diesmal ebenfalls recht okay, Kalorien könnten höher aber das gibt sich wieder. Hab versucht diesmal fettiger zu essen, hat auch recht gut geklappt.
    Achja, weil ich gestern so frustriert war wegen dem Kilo bin ich heute nochmal aus ungeduld auf die Waage gesprungen...und...neuer Tiefststand! Ich freu mich wahnsinnig, weil es mir so leicht fällt mich daran zu halten. :D
    Außerdem hab ich mal meine Wiege Statistik von MyFitnessPal auf meinen Ticker übertragen, jetzt ist auch wirklich alles up to date.

    [​IMG]
     
  10. Löwenherz

    Löwenherz Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2014
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Kiel
    AW: Auf geht's, ab geht's.

    Nabend,

    ich melde mich mal wieder. Schade das er hier so leer ist, aber lässt sich nicht ändern. Ich stell mal Ketofreundliche Kekse in den Raum, vielleicht hilft das.

    Frühstück: Salat
    Mittag: Ketoburger
    Abendessen: Ketoburger
    KH's: 14.
    Sport: 48 Joggen/ -484kcal

    War heute endlich laufen, bin begeistert. Hab mich viel besser gefühlt als sonst, hat mir bis auf meine Luftprobleme durch mein Asthma, richtig Spaß gemacht. Darf so gerne weitergehen. :)
     
  11. Löwenherz

    Löwenherz Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2014
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Kiel
    AW: Auf geht's, ab geht's.

    Nabend,

    ich hab schon lange nicht mehr so einen miesen Tag gehabt. Ich hab das Gefühl ich krieg eine dicke Erkältung, das Giemen in meinen Lungen wird auch schlimmer und ich hab durch die erhöhte Dosis von meinen Asthma Tabletten den Hunger komplett verloren.
    Deshalb auch nur 530kcal:( heute, 11Kh. Dazu kommt auch noch das ich zu ungeduldig bin und mich nun jeden Tag auf die Waage stelle, und prompt heute 600g mehr drauf hatte, also 94,7.

    Ich mach mir jetzt einen Tee und hoffe das es nicht schlimmer wird. :???:
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Löwenherz

    Löwenherz Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2014
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Kiel
    AW: Auf geht's, ab geht's.

    Ich kränkele immernoch rum, leider. Passenderweise hab ich Donnerstag auch meinen Arzt Termin den ich vor 3 Wochen gemacht hab.
    Ich hatte heute einfach keine Energie. Nichts ging, deswegen wollte ich es auch garnicht übertreiben was Sport angeht, weil ich weiß wie empfindlich ich bin.

    Frühstück: Eier & Bacon
    Snack: 1x Quarkspeise 40% mit ein bisschen Stevia
    Mittagessen: Brathähnchen
    Abendessen: Quarkspeise 40%

    Aber neuer Tiefstand. 93,7, also Minus 1KG mal wieder. Wenigstens das war positiv. ;)
     
  14. Löwenherz

    Löwenherz Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2014
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Kiel
    AW: Auf geht's, ab geht's.

    Huhu,

    ich lebe noch. War heute in der Uniklinik, hatte sowieso einen Termin und mit meiner Erkältung + Asthma traf sich das ganz gut. Ergebnisse waren nicht so berauschen, normalerweise habe ich mit Medikamenten ein Lungenvolumen von 110%, heute nur 80%. Ich bin wieder auf hoher Dosis Kortison Tabletten (40mg) seit 4 Tagen und erwarte daher nicht das meine Abnahme blendend wird, diese Woche. Ich merke auch schon wie ich wieder Hunger kriege dank der Tabletten, aber es hält sich deutlich in Grenzen. Das freut mich daran, normalerweise versenke ich dann so 2Liter Cola und Kekse in mir bis mir schlecht wird. (Danke Atkins!)
    Apropos Abnahme, neuer Tiefststand von 93,3kg seit dem letzten Wiegen gestern. Hauptsache es geht nach unten, egal wie schnell.

    Frühstück:
    Rührei + Bacon
    Unterwegs zur Uniklinik:
    Himbeere Sahne Smoothie (legger!)
    Mittagessen:
    Kalb-Dönerteller ohne Soße mit Salat
    Abendessen:
    Rührei, Bacon, Sourcream
    Kcal: 1790, Kh's: 19.

    Es grüßt eine leicht angeschlagene Miez.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Jetzt geht's los! Statistik / Tagebücher 11. Juli 2017
Auf geht's! Vorstellen 28. September 2014
Auf geht's, ab geht's. Statistik / Tagebücher 16. Juni 2014
Auf los geht's los Vorstellen 11. Februar 2014
Los geht's Statistik / Tagebücher 27. Mai 2013