Aufräumen

Dieses Thema im Forum "Board Support" wurde erstellt von RuGu, 7. Oktober 2014.

  1. RuGu

    RuGu Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Hannover
    Hier im Forum werden ja ganz ganz viele tolle Tipps und Ideen gepostet, leider oftmals in Tagebüchern oder anderen Themen, die erstmal mit dem Thema nichts zu tun haben. Man liest die Tipps so aber wohl nie wieder, da man sich einfach nicht durch alles lesen will, wenn man mal was sucht.

    Ist es nicht eine Idee mal bisschen aufzuräumen und danach auch Ordnung zu halten, sprich wenn man vom Thema abschweift, einfach einen Mod bittet das ganze in ein bestehendes oder neues Thema zu verschieben? So haben die Mods zwar Arbeit, aber das ist fürs Forum sicher sehr positiv, wenns bisschen geordneter wäre. Es gibt ja bei jedem Beitrag den Button "Diesen Beitrag melden". Den muss man ja nicht für Spam und co nutzen, sondern eben um einen Mod zu bitten, das Thema auszugliedern & Co.

    Ist das ne gute Idee oder soll alles so bleiben wie es ist?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. yvstol

    yvstol Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    söckchen
    Größe:
    163
    Gewicht:
    91,2 am 26.11.2016
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    weitestgehend LC


    AW: Aufräumen

    Ich erstelle für die für mich relevanten Themen in Word meine eigene Dateisammlung. So umgehe ich einfach die gesamten OTs.

    Wie sollen das denn die armen Mods neben ihrer normalen Berufstätigkeit bewerkstelligen, und: haben wir nicht auch schon so Unmengen an Threads (und dabei Mengen von Fragen und Infos, die die Welt nicht braucht)?

    Lieben Gruß

    söckchen
     
  4. stelpa

    stelpa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Beiträge:
    1.324
    Ort:
    Mitteleuropa
    AW: Aufräumen

    Finde nicht, dass das Arbeit der Mods ist, sondern von jedem selbst.
    Wenn sich ein interessantes Thema innerhalb eines TB herauskristalisiert, sollte man einfach einen eigenen Thread im entsprechenden Unterforum dazu aufmachen.
     
  5. RuGu

    RuGu Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Hannover
    AW: Aufräumen

    Ja aber oft schweift man ab. Und dann kenn ich das so, dass man das einfach meldet und ein Mod trennt es ab. Klar ist das viel Arbeit. Dann brauchts evtl. noch 1-2 Mods, die eben genau sowas machen wollen würden.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. stelpa

    stelpa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Beiträge:
    1.324
    Ort:
    Mitteleuropa
    AW: Aufräumen

    Ja, wenn sich natürlich überhaupt ein neuer Thread ergibt, dann kann man den, finde ich, schon abtrennen. So viel arbeit ist das nicht, wenn es gemeldet wird und der Mod nur einen neuen Thread eröffnet und das abgetrennte dorthinein gibt.
    Gibts in meinem anderen Forum aber nur sehr selten.

    Ich glaube, ein Grund, warum hier alles Kraut und Rüben doppelt und dreifach erklärt werden muss ist eben, weil sich fast alles in den TB abspielt.
    Dann gibt man was in die Suche ein, stellt fest, dass es in den Tagebüchern irgendwo ist und eröffnet einen Thread.
    Ich glaube das halt so...
     
  8. yvstol

    yvstol Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    söckchen
    Größe:
    163
    Gewicht:
    91,2 am 26.11.2016
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    weitestgehend LC
    AW: Aufräumen

    Wäre ich Themenersteller, und ein Mod macht aus Teilen meines Threads was Neues, dann wäre aber Polen offen!
    Man kann den Themenersteller bitten, einen neuen Thread für einen Teilbereich zu eröffnen (wird hier im Forum durchaus und vielfach praktiziert!!!), aber es ist nicht Sache eines Mod, auf Bitte einzelner Foris über den Kopf anderer zu entscheiden.
     
  9. RuGu

    RuGu Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Hannover


    AW: Aufräumen

    Ich glaub du weiss nicht so recht wie Foren funktionieren. ;) Vielleicht könnte sich auch mal ein Mod zu dem Thema melden.
     
  10. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    AW: Aufräumen

    Das Thema hatten wir schön öfter. Aufräumen in einem Forum ist schwierig, gerade wenn die Themen sich ständig wandeln.

    Es gibt diverse Sammelthreats, viele sind zu unübersichtlich und/oder veraltet. Die zu pflegen ist sehr aufwändig und gelesen wurden sie trotzdem nicht, auch nicht im aktuellen Zustand. Irgendwann waren wir es leid auf die FAQ (siehe meine Signatur) zu verweisen und haben die Teil für Neulinge aufgemacht. Die meisten fragen ohne vorher groß zu lesen. Egal was wo steht.

    Die Tagebücher sind bewusst persönlich und umfassend gehalten. Gerade dieser persönliche Austausch ist die Stärke unseres Forums. Da kann man schlecht Sachen aus dem Zusammenhang reißen.

    Themen werden schon umbenannt, verschoben, geteilt etc. eben bei Bedarf. Da nehmen wir Vorschläge gerne an. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2014
  11. yvstol

    yvstol Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    söckchen
    Größe:
    163
    Gewicht:
    91,2 am 26.11.2016
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    weitestgehend LC
    AW: Aufräumen

    ...ich glaube, ich weiß das als langjähriger Mod in zwei anderen Foren ganz gut... :cool:
    Man nennt sowas respektvollen Umgang miteinander, und ich finde es absolut daneben, einen Mod einzuschalten, statt sich an den Themenersteller direkt zu wenden, und diesen um das Eröffnen eines themenbezogenen Threads zu bitten.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.554
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    AW: Aufräumen

    Die Tagebücher werden in diesem Forum gehandhabt wie ein
    "privates Wohnzimmer". Worüber sich dort unterhalten wird,
    bleibt auch dort. Wir greifen in Tagebücher nur bei Beleidigungen,
    oder schweren Verstößen gegen die Forenregeln ein.

    Dies ist eine offene Community, welche von regen Diskussionen und
    dem Austausch lebt. Aus bestimmten Bereichen wie bspw. der Rezepte-Ecke,
    den Linksammlungen/Presse und Lebensmitteln werden themenfremde
    Threads aussortiert und verschoben.

    Demnach wissen wir wohl auch nicht wie ein Forum funktioniert. ;)
    Ernsthaft, unser Ziel ist es nicht, jedem Beitrag hinterher zu rennen,
    um ihn auf Themenbezogenheit zu überprüfen.
    Es liegt in der Natur der Diskussion, dass sie sich in eine andere Richtung
    entwickeln kann. Wir wollen nicht kontrollieren und bewerten, was in
    eine Diskussion reinpasst und was nicht. Wie Yvstol schon sagte, dann
    ist über kurz oder lang Polen offen. :)
    Und wenn doch eine Abspaltung erwünscht ist, so wird das umgesetzt.

    Desweiteren kann ich die Suchfunktion wärmsten empfehlen.
    Wenn man sie einmal ganz aufklickt und sich genau anschaut, dann findet
    man dort einige hilfreiche Filter. Diese funktionieren zu 90%.
     
  14. stelpa

    stelpa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Beiträge:
    1.324
    Ort:
    Mitteleuropa
    AW: Aufräumen

    Also aus einem TB würde ich nie etwas herausschneiden! Fände ich nicht richtig!
    Aber bei anderen Threads, die sich in eine komplett andere Richtung entwickeln macht es mMn schon Sinn. Aber egal, ich werde eh einfach einen neuen Thread aufmachen, wenn mir vorkommt, es sei sinnvoll, dass dieses Thema nicht an anderen vorbei geht.
     
  15. RuGu

    RuGu Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Hannover
    AW: Aufräumen

    Ok ich glaube ihr versteht mich gerade falsch. Ich finde es zB bei mir gar nicht schlimm, wenn im Tagebuch abgeschweift wird und ich dann ne kurze Meldung gebe, dass man das doch bitte in eine eigenes Thema verschieben soll. Das man durch geht und alles kontrolliert ist doch quatsch. Ich finds schade, wenns im TB untergeht. Kann doch jeder für sein Buch selber sehen.
     
  16. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    AW: Aufräumen

    @all
    Macht neue Themen auf und gebt uns Bescheid, wenn irgendwo was geändert werden soll. Das Forum lebt von den Usern.

    Bei neuen Themen denkt über den Titel nach. Wenn ihr nach diesem Thema suchen würdet, welche Worte würdet ihr eingeben..........DIE gehören in den Titel.
     
  17. stelpa

    stelpa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Beiträge:
    1.324
    Ort:
    Mitteleuropa
    AW: Aufräumen

    Oh ja! Wie ich diese Titel hasse:
    "Hilfe! !!!"
     
  18. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Aufräumen

    Ich kann es mir nicht verkneifen:
    Satzzeichen sind keine Rudeltiere.

    Steht das auch irgendwo in den Forenregeln?
    Ist das richtig, dass man in seinem Tagebuch so schreiben darf, wie man mag? Also alles in Kleinschreibung oder alles bunt und groß?
     
  19. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.554
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    AW: Aufräumen

    Naja, Tagebücher sind eben was persönliches.
    Die Frage ist, wieviel Besuch man empfangen möchte. ;)
    Ich denke, bunt, Kleinschreibung und fehlende Satzzeichen
    selektieren die Besucherzahl von alleine. :lol:
    Das ist wie in einem Mehrfamilienhaus. Ein quitschbuntes Wohnzimmer
    kann niemand verbieten, aber wer die Nachbarn durch sein Verhalten
    stört, wird angemahnt.
     
  20. stelpa

    stelpa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Beiträge:
    1.324
    Ort:
    Mitteleuropa
    AW: Aufräumen

    guter Vergleich!

    Ich finde auch, in den Tagebüchern soll jeder so schreiben, wie er will. und auch über die Themen, die er will. Und wenn andere (so wie ich mit der marianna letztens) komplett abschweifen, und man mag das nicht, so kann man auf jeden Fall darauf hinweisen! (soll man sogar!)
     
  21. Honey108

    Honey108 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    2.794
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen
    Name:
    Doris
    Größe:
    179
    Gewicht:
    69
    Diätart:
    Gesund halten
    AW: Aufräumen

    Ich bin so frei wenn ich sehe dass in einem interessanten Thema OT gepostet wird, sage ich das ich das nicht gut finde.

    Und was kommt meist?

    Ein Ausspruch der in etwa einem "doofe Zicke, sei nicht so spießig" ähnlich kommt, wer Wert auf Sympathie legt darf das nicht tun.;)