Avocado-Liebhaber

Dieses Thema im Forum "Clubräume" wurde erstellt von Sirina, 25. September 2012.

  1. Sirina

    Sirina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    NRW
    AW: Avocado-Liebhaber

    Bei penny gibts hass avocados für 59 cent
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Pazzle

    Pazzle Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2015
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Name:
    Paz
    Größe:
    170
    Diätart:
    Atkins


    Hallo. Das ist schon ein alter Thread, aber ich hoffe ich kriege noch Meinungen zu meiner Frage.
    Ich würde mir gerne öfters aus Avocado Smoothies/ Shakes machen.
    Also eine Avocado ca. 250g
    Sojamilch 300 ml (0,6 kh) / für Shakes würde ich ca. 600 ml nehmen
    etwas Süßstoff
    und Eiweißpulver 20g (1 kh).
    Jetzt weiß ich aber nicht wie viel ich für die Avocado rechnen soll.
    Laut Google hat sie 9 kh und 7 Ballaststoffe, also sehe ich das richtig, dass ich dann 2kh rechnen kann?
    Die Fddb sagt bei Avocados 0,4 und bei frischen 3,6 kh.
    Das haben ja hier schon einige erwähnt. In der Induktion will ich aber schon ganz gern alle khs dokumentiert haben.
    Was meint ihr?
    Soll ich dann nicht einfach zur Sicherheit mit 3,6 kh rechnen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2015
  4. Mosquito

    Mosquito Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    273
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    BaWü
    Größe:
    153
    Gewicht:
    56
    Zielgewicht:
    50
    Diätart:
    Ketogen
    Also ich kann die auch nicht pur essen, schmeckt mir einfach nicht.
    Ich nehme entweder Sojamilch aber ganze Bohne oder sojade, falls das jemand was sagt?
    Ich stampf mir die klein mach zwei Himbeeren rein und gut ist. Eine Zeit lng war das mein Frühstück aber auch ich bin erschrocken von den KH Angaben.
    Ich mag die Reifen avos auch nicht wenn dann muss die noch grün und fest sein allerdings für die die nur reife essen möchten, da gibts ein paar kleine Tipps wie ihr die Zuhause schneller nach reifen lassen könnt.
     
  5. Mausal

    Mausal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    946
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weißwurstäquator
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    ~ 61 kg
    Zielgewicht:
    60 - 62 kg
    Diätart:
    Gewicht halten, ca. 2000 kcal
    Wie bei allen Naturprodukten unterliegen auch Avocados Schwankungen im Nährstoffgehalt. Eine genaue Angabe der kcal und KH ist also schlichtweg nicht möglich. Du kannst mal eine Avocado mit einem niedrigen KH-Gehalt erwischen und beim nächsten mal dann eine mit einem hohen KH-Anteil ohne es zu wissen. Deshalb werden meistens Mittelwerte angegeben. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, kannst du natürlich direkt mit dem höheren Wert rechnen. Jedoch werden solche "guten KH" aus einer Avocado unterm Strich nie einen negativen Effekt zur Folge haben. Dann lieber den künstlichen Süßstoff weglassen.

    Nebenbei: Mir schmecken Avocados am Besten pur nur mit etwas Salz und Pfeffer verfeinert. :)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.995
    Geknetet und gewürzt mit Salz, Pfeffer und Knoblauch - TOP!
     
  8. Pazzle

    Pazzle Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2015
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Name:
    Paz
    Größe:
    170
    Diätart:
    Atkins
    Ich habe grade Schokopudding mit der letzten Avocado gemacht.
    1 Avocado (150g)
    1 Teelöffel hochwertigen Kakao
    2 El Sahne (ca. 20ml)
    50 ml Wasser, Milch oder Sojamilch
    Süßmittel nach belieben und alles mixen.
    Die Konsistenz und der Geschmack ist super.

    Ich bin damit allerdings bei guten 10 kh, reicht aber für 2 Portionen.
     
    Mausal gefällt das.