@ Barni (BZ-Messungen)

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen" wurde erstellt von Fussel reloaded, 15. September 2014.

  1. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    Nicht mit mir wetteifern ;-)

    Und auch nicht mit anderen, die sich hier vielleicht noch eintragen mit Werten.


    Ich editier das bis heut abend noch...


    19:30 - 83 vor dem Essen (ich verdrück jetzt nen halben Döner vom Stand, aber ohne Brötchen)
    20:00 - 90
    20:30 - 88
    21:00 - 82
    21:30 - 85
    22:00 - 91
    22:30 - 85
    23:00 - 86


    2. Messreihe mit mehr KH ^^ (ähm, Tage später)
    17:00 - 82 vor dem Essen (ich verdrück jetzt ne halbe Pfanne voll Penne Gorgonzola)
    17:30 - 138 (weiah, das merk ich richtig)
    18:00 - 162 (mir is bissel schlecht, bins halt nimmer gewohnt)
    18:30 - 132
    19:00 - 114
    19:30 - 108
    20:00 - 117
    20:30 - 96

    Nährstoffe:70g KH, 12g Fett, 16g EW, 480kcal
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2014
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Barni

    Barni Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    154
    Zielgewicht:
    45
    Diätart:
    ketogen


    AW: @ Barni (BZ-Messungen)

    Ist ja klar, dass du so top-Werte hast. Das Essen ist nach einer 1/2 Stunde noch lange angekommen. Das kann ich auch! So einen Döner ohne Brötchen undohne Gemüse schaffe ich mit links.
    Es ist sehr nett von dir, fussel, dass du da mitmachst. Aber es ist wirklich nicht notwendig, nach jeder halben Stunde den BZ zu messen. Jeder Teststreifen kostet ja um die 50 Cent.
    Der Höchstwert nach einer Stunde interessiert mich am meisten. Und beim 2- Stundenwert bin ich immer in der Nähe des Ausgangswertes (wie vor dem Essen).
    Auch sehr interessant wäre es für mich, wie sich der BZ in der 2.Zyklushälfte entwickelt. Ob da nur Diabetiker Probleme haben.
     
  4. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: @ Barni (BZ-Messungen)

    Hab noch 3 Packungen liegen und mess eh kaum ^^

    Aber da ich nunmal ketogen esse, wirds nicht viel ausschlagen.
    Ich mach das nicht nur für dich :p soll ein Beweis sein, dass der BZ einfach dauerhaft im Nüchternbereich BLEIBT

    Ich werd aber auch mal nen Tag mit KH machen ;-)
     
  5. Barni

    Barni Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    154
    Zielgewicht:
    45
    Diätart:
    ketogen
    AW: @ Barni (BZ-Messungen)

    Mit KH wäre es für mich besonders interessant. KH in Gramm und die 1-Std.pp-Werte und die 2 Std.-Werte. Obwohl bei ketogener Ernährung kommt man sowieso nicht auf viele KH.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: @ Barni (BZ-Messungen)

    Vielleicht macht ja jemand mit.
    Ich hatte heute nachmittag meinen Eisbecher, aber das Gerät noch nicht einsatzfähig.
     
  8. Barni

    Barni Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    154
    Zielgewicht:
    45
    Diätart:
    ketogen
    AW: @ Barni (BZ-Messungen)

    Wollte noch drauf hinweisen, dass bei Messungen Abweichungen von bis zu 15% möglich sind. Deswegen hast du nach 30 min 90mg und nicht die 83mg davor.
     
  9. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen


    AW: @ Barni (BZ-Messungen)

    Hey, das war nicht nur Fleisch, sondern volle Packung mit Soße.
     
  10. Barni

    Barni Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    154
    Zielgewicht:
    45
    Diätart:
    ketogen
    AW: @ Barni (BZ-Messungen)

    Da bin ich aber gespannt, wie der 1-Std-Wert ausfällt. (Eine Stunde nach dem Essen-Ende). Und wenn du einer vernünftigen Wert hast, hole ich mir morgen auch Döner-Fleisch mit Soße.
     
  11. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: @ Barni (BZ-Messungen)

    Jetzt weiß ich, warum es so schnell so "hoch" ging ;-)
    Hatte bissel vorher noch ne Packung Ente in Aspik verdrückt (80g-Packung, 11g KH/100g)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Barni

    Barni Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    154
    Zielgewicht:
    45
    Diätart:
    ketogen
    AW: @ Barni (BZ-Messungen)

    Deine Ente kommt mit ihrem vielen Fett erst in 3-4 Stunden im Blut an.:lol:
    Ist die Döner-Soße für die Ketose gefährlich? Ich muss ja noch ans Abnehmen denken.
     
  14. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: @ Barni (BZ-Messungen)

    Das Aspik ist aber süß und voller Zucker ;-)
     
  15. Barni

    Barni Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    154
    Zielgewicht:
    45
    Diätart:
    ketogen
    AW: @ Barni (BZ-Messungen)

    Der viele Zucker kommt durch das viele Fett in der Ente erst in 3-4 Std. an. Da bin ich aber auf den 23 Uhr Wert gespannt. Und wenn es bei dir keine BZ-Steigung mehr gibt, dann kauf ich mir morgen auch noch die Ente dazu (mit Aspik!)
    Wenn wir mal zu allen Werten 15% dazurechnen, sieht es da immer noch so rosig aus?
     
  16. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: @ Barni (BZ-Messungen)

    Kauf dir lieber richtige Ente, das Aspikgelumpe ist fast schon eklig süß.
    Mir hats inzwischen auch Bifi und Landjäger verdorben - zu süß.
     
  17. Barni

    Barni Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    154
    Zielgewicht:
    45
    Diätart:
    ketogen
    AW: @ Barni (BZ-Messungen)

    Habe mir deine Werte angeschaut.:shock: Kein Kommentar! Ich bin sprachlos. Na ja, hatte um 23.00 Uhr 98 mg, auch nicht so schlecht.
     
  18. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: @ Barni (BZ-Messungen)

    Ich werde mal sehn, ob ich was leckeres von Frosta finde. Dann verspachtel ich die halbe Packung und mach ne neue Messreihe.
    Da sind dann deutlich mehr KH drin als im Döner ;-)
     
  19. Barni

    Barni Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    154
    Zielgewicht:
    45
    Diätart:
    ketogen
    AW: @ Barni (BZ-Messungen)

    Und ich hatte heute eine guten Nüchternwert - 93mg. Gegessen habe ich diese Soja-Röstis aus der Rezepte-Ecke und ein low-carb-Filinchen mit low-carb Marmelade. 4 Std. nach dem Frühstück hatte ich 113mg.:cry: Ich lasse jetzt das Auto stehen und fahre mit dem Fahrrad zur Arbeit; der Zucker muss auf natürliche Weise abgebaut werden.
     
  20. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: @ Barni (BZ-Messungen)

    Meine Güte, mach dich doch nicht selbst so fertig.
    113 gäbe doch nichtmal ne relevante Diabeteswarnung vom Arzt.

    Mein früherer Chef gurkt seit Jahren mit BZ um 300 rum, trotz etlichen Einheiten Insulin.
     
  21. Barni

    Barni Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    154
    Zielgewicht:
    45
    Diätart:
    ketogen
    AW: @ Barni (BZ-Messungen)

    Höchste Zeit für ihn sich ketogen zu ernähren um die Spätfolgen zu vermeiden.
    Aber es wird ja von den Ärzten eifrig vermittelt, dass man alles essen darf, man muss nur alles abspritzen. Und wenn der BZ nicht mitmacht, dann ist der Patient eben nicht einstellbar.
     
  22. stelpa

    stelpa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Beiträge:
    1.324
    Ort:
    Mitteleuropa
    AW: @ Barni (BZ-Messungen)

    Ja schon? wird das vermittelt? Also die Ärzte, die ich kenne empfehlen auch alle keine Ketodiät für Diabetes, aber Zuckerreduktion auf jeden Fall.
     
  23. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: @ Barni (BZ-Messungen)

    Ich glaub, das wird denen wirklich so beigebracht. Ich kenn einen, der in einem Altersheim arbeitet. Wenn ich sage, dass man auch ziemlich komplett auf KH verzichten kann, sagt er die Leute brauchen aber ihre KH, besonders die Diabetiker, sonst geht es denen schlecht. Die alten Leute bekommen, besonders wenn sie wenig essen, diese Molkedrinks zum Aufpäppeln mit Vitaminen und Zucker. Wahrscheinlich ist es einfacher immer zu Spritzen als auf das Essen aufzupassen. Andererseits muss man doch dann sowieso auf das Essen aufpassen, man kann doch nicht einfach immer die gleiche Menge spritzen und dann schauen, was passiert?