bedenken

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von bahulu, 22. Dezember 2004.

  1. bahulu

    bahulu Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    87
    hallo leute,
    freue mich wieder hier zu sein.

    Habe mal eine Frage zu dem Stoffwechsel.
    Ich kenn mich da leider zu wenig aus, aber sollte man nciht öfters groß Stuhlgang haben? Ich gehe seltener groß auf Toilette.

    Ist das normal?


    Habe heute morgen das Rezept mit den Eiern ausprobiert. (Mikrowelle)
    Also habe 2 eier genommen und auf dem Teller zerschlagen, gerührt dann in die Mikro fuer 4 min. Also das omlette sah etwas traurig aus faltig und trocken.
    Naja dachte mir logsich hattest kein öl oder sontiges dabei. Ich aß das Omlette mit Käse und 2 Scheiben Wurst (0,5 KH pro 100g).

    Also ich spürte noch 8 Stunden später das der Magen kämpfte, hat andauernd geblubert und Töne von sich gegeben. Hatte auch ein Permanentes gefühl von völlerei. :kratz:

    Also natürlich macht ich mir sorgen wegen dieser Diät. Vielleicht war das ei auch nicht besonders gut... keine Ahnung.

    Und irgendwie versteh ich noch nicht alles... der eine sagt man soll nur essen wenn man Hunger hat, und der andere mein man müsse alle 2 stunden min 6 mahlzeiten essen? (vielleicht wegen stoffwechsel?) :kratz:

    Das mit der mindest Anzahl an Fett pro tag kapier ich auch noch nicht ganz. Ich war aber mal fleißig und habe 2 Hamburger mit 4 Cevapcici Röllchen mit Sonnenblumen Öl gebraten und mit käse verdrückt.

    Danke vielleicht könnt ihr mir etwas mehr licht in der sache verschaffen.

    Vielen Dank
    Josef
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. xy76

    xy76 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    716


    Hallo Josef.
    ich mache Atikns jetzt sein 2,5 Wochen. Hatte die ersten 7-10 Tage genau das gleiche Problem. Ständig grollte und rumpelte es in meinem Magen. War schon fast peinlich, da ich den ganzen Tag mit Kunden zu tun habe.
    Aber jetzt ist das weg, nix mehr zu hören... :)

    Nun habe ich aber auch immernoch das Problem, dass ich gaaaanz selten mal aufs Töpfchen, zwecks größerer Geschäfte müsste...???
    Am Anfang hatte ich eigentlich nur Dünnpfiff (entschuldige, Durchfall)...

    Und nun nimmt das so langsam wieder Formen an...

    Vielleicht brauchen unsere Verdauungsorgane einfach etwas Zeit... :hauvorko:

    Aber das wegen der so seltenen Toilettengänge macht mich auch stutzig. Vielleicht weiss ja wer anders mehr..... :help11:

    Gruß Uli
     
  4. bahulu

    bahulu Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    87
    Hallo xy76

    ich bin dir sehr dankbar fuer deine Antwort!!

    hmm sowas kenne ich von meinem Magen nicht, habe eigentlich einen sehr
    kräftigen Magen. Ich kann viel zusammen mischen und auch spät nachts zuschlagen. (Konnte) irgendwie isser seltsam :)

    Man soll ja einen schnelleren Stoffwechsel bekommen, dann verstehe ich nicht wieso du immer noch nach 2,5 Wochen selten aufs Töpchen musst :kratz:
    hmm vielleicht irre ich mich auch :wink:

    Hast du schon was abgenommen? wie viel?

    naja ich warte einfach ab und schau was passiert.

    hatte Februar eine Fasten Diät angefangen.
    Kein Fett , zucker, Tierische Produkte (ausser EI), kein fleisch. Also nur nur Gemüse und Gesund. Habe also von Februar bis Juli ungefähr 15 kg abgenommen. und hatte sie in kürze wieder drauf!!!

    naja vielleicht versteht grad mein magen die welt nicht mehr :) mit dem vielen fett.

    hattet ihr auch anfangs dauernd einen trocknen mund? und immer so total trocken mit einem komischen geschmack! bin ich vielleicht schon inner Ketose? naja ich denke ich brauche diese Stix.



    danke u. gruß
    josef
     
  5. xy76

    xy76 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    716
    Jajaja, kenn ich alles.
    trockener Mund, auch leichten Mundgeruch, mein Pipi riecht auch, aber das sind alles die Zeichen dafür, daß du dich in Ketose befindest.... Denn ich habe gelesen, dass Ketone durch Urin wie auch durch den Atem abgegeben werden. Bist also völlig normal.

    Ich nehme anscheinened sehr langsam ab, denn ich habe seit 2 Wochen etwa 3-4 Kg abgenommen, schwankt immer so ein bisserl. Hatte aber auch zwischendurch ne Woche wo echt nix ging... Hatte da echt Mühe mich weiterhin wie früher zu ernähren...

    Also, nie aufgeben. Es ist ja keine "Diät", sondern eher eine Ernährungsumstellung für immer, oder solange du willst :)

    Fühl mich aber echt fit, bin längst nicht mehr so müde und vermisse die KHs nur selten.

    Muss aber zugeben, dass ich mich vorher nicht wirklich mit Diäten befasst habe, aber es wurde mir langsam zuviel und ich wuchs immer mehr aus meinen Sachen.

    Aber wie gesagt, alles in allem echt gut zu machen.

    Wenn du Fragen hast, dann stell sie mir ruhig, wir scheinen uns rein körperfunktionsmässig ja doch sehr zu ähneln. Und lass mich ruhig die Erfahrung zuerst machen :), dann kann ich dir berichten :)

    Bis morgen?!
    Uli
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219
    Also ich muß mittlerweile auch wesentlich seltener auf`s Töpfchen :mrgeen: als früher.

    Gibt auch eigentlich ne ganze simple Erklärung....ich eß auch wesentlich weniger als früher. Und wer weniger ißt hat auch weniger was wieder raus will :wink:

    Am Wochenende hab ich meist nur 2 Mahlzeiten am Tag (Mittag und Abendbrot). In der Woche sind es 4 Mahlzeiten (Frühstück, 2 Frühstück auf der Arbeit, Mittag und Abendbrot. Zwischendurch eß ich eigentlich nie etwas da ich einfach keinen Hunger hab. Abends gibts dann des öfteren mal Nüsse...das wars. Früher konnt ich 24h am Tag essen....die Zeiten sind Gott sei dank vorbei :)

    Was deinen trockenen Mund und den schlechten Geschmack angeht....das sind Nebenerscheinungen der Ketose, da mußten wir alle mal durch ;) Hab ich heut auch noch wenn ich mal einen Tag gar keine KH zu mir nehme.
    Hab mit ein Odol Mundspray zugezogen, macht die Sache wesentlich angenehmer.
     
  8. bahulu

    bahulu Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    87
    Hi Uli und Udo Danke fuer euren tipps.

    ok werde die sache mal beobachten.
    Uli haette nichts gegen informationen austauschen.
    hehe Udo respekt fuer deine Abnahme!.
    Jetzt hast du mein Kampfgewicht. ;)

    Sind reine Natur Wahlnuesse erlaubt in Phase 1? die packung hate keine Tabelle! habe heute ne packung verdrückt.

    Danke u. Gruß
    Josef
     
  9. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219


    Nüsse sind in Phase I tabu....versuch lieber die Phase I strikt einzuhalten, je konsequenter du am Anfang bist umso leichter wirds später.

    Wenn du mal nicht weißt ob du was essen darfst oder nicht schau einfach hier nach...

    http://www.hbnweb.de/naehrwerttabelle/naehrwert.php
     
  10. Siggi99330

    Siggi99330 Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    312
    Was mir bei euren Antworten aufgefallen ist? - Deutlich zuwenige Ballaststoffe am Anfang und dadurch eine Menge Ärger mit der Verdauung. Also lieber mal etwas Leinsamen dazu oder Weizenkleie oder Haferkleie oder Blattsalat oder oder - selbst ein paar Blumenkohlröschen stören da weniger als zuwenig Ballaststoffe. Auf Dauer kann das auch unangenehm werden, wenn ihr mal "sündigen" solltet. Wer vorneweg schon immer zuwenig von den Ballaststoffen hatte, den bläst es dann auf wie einen Luftballon. Optimal ist das nicht - wohl eher suboptimal.

    MFG Siggi
     
  11. bahulu

    bahulu Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    87
    Ohh jee dann habe ich sehr stark gesündigt mit den Walnuessen :shock: ohh jee.
    Dann waren die letzen 2 Tage umsonst...

    Merci fuer die Tabelle Udo.
    Werde deinen Rat beherzigen Siggi. Danke

    Nach der Tabelle habe ich um die 12 g KH an Walnuessen zu mir genommen ups :wow:
    Wie lange dauert es bis der körper 12g KH abbaut? ohne sport.

    Gruß & Danke
    Josef
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. xy76

    xy76 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    716
    Hi,
    das ist unterschiedlich, normalerweise hat der Körper maximal einen KH-Speicher bis 48 Stunden. Geht aber bestimmt schneller...
    Keine Sorge, das wird schon.
     
  14. bahulu

    bahulu Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    87
    Servus Ulrike,

    versteh eh nicht wieso du eine Diät (Umstellung) machst. du hast doch super Maße :wink: Frauen sollten doch immer 10 kg weniger wiegen als ihre Größe oder?... also 170 dann 60 kg. Ich finde das immer zu dünn, eine Frau muss nach Frau aussehen :D

    Gruß
    Josef
     
  15. xy76

    xy76 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    716
    Ja selber Servus,
    das ist lieb von dir, aber da ich stetig jedes Jahr zunehme und mittlerweile schon bei Kleidergröße 42 angekommen bin, hab ich keine Lust mehr. Mag schon gerne so 62-65 Kg wiegen. Aber wie ich feststellen durfte, ist es bei Leuten, die nicht gerade Übergewicht haben eh schwerer. Da tut sich echt nicht soo viel. Mal 1,1 Kg runter, dann wieder 800g hoch... aber ich denke, dass Atkins einfach eine gute Ernährung hat. Bin jetzt fitter als zuvor und nicht mehr so müde :)
    Aber bin mir sicher, ich werde mich besser fühlen, wenn ich weniger wiege und mal wieder eine für mich nette Kleidergröße von 38-40 habe :)

    Da freu ich mich schon drauf.

    Außerdem sitzt bei mir dass Fett nunmal nur an den blöden Stellen, und das finden Männer sicher auch nicht gerade attraktiv, wenns schon schwabbelt,...bei ner 28-jährigen hihihi
     
  16. bahulu

    bahulu Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    87
    lol

    ach scheiß auf männer, wenn du das wirklich willst ist das doch gut. die vorfreude auf neue klamotten und shoppen gehen ist riesig das kenne ich nur zu gut ;) ...

    drücke dir die Daumen
    :laola:
     
  17. Siggi99330

    Siggi99330 Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    312
    @ xy76,

    das könntest du anders als die Männer sehen - die lieben nämlich auch etwas "Kuschelmasse", wenn in Maaaaaßen ist.

    MFG Siggi
     
  18. bahulu

    bahulu Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    87
    Genau viele moegen was kuscheliges :D
     
  19. bahulu

    bahulu Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    87
    Hallo Pitchi,

    befand mich seit 2 Tagen inner Ketose!!!
    habe seit dem 22.12.04 3Kg runter.
    siehe Signatur. :juhu:
    bin froh das es diese Community gibt!!!!

    Gruß & Danke
    Josef
     
  20. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219
    Na das klappt doch, ist zwar größtenteils nur Wasser aber der Anfang ist gemacht :)
     
  21. bahulu

    bahulu Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    87
    Hallo Leute,

    irgendwie habe ich Probleme mit meinen Muskeln bekommen. Sie fühlen sich permanent so an als wäre ich grad 30 km gejogt. So ein permanentes gefühl von einem Muskelkater. schon seit 2 Tagen.

    Habe mal ganz schnell meine arme wie ein Huhn geschlagen (hin und her). Nach der Aktion fing mein linker oberarm an zu zucken...

    hmm also ich weiß nicht irgendwas sagt mir das das vielleicht mit Magensium etwas zu tun hat. weiß es nicht. Nehme Täglich A-Z Vitamin Tabletten, aber anscheinend reicht das nicht aus.

    Gruß & Danke
    Josef
     
  22. xy76

    xy76 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    716
    Hallo Josef,
    nun, hier sind meine Erfahrungen dazu :) wie versprochen.
    Ich hab mich eigentlich gut gefühlt, dann hab ich Sport gemacht (volleyball) und am Anfang dachte ich, ich hab irgendwie keine Kondition, und weiche Beine. Aber he, das war nach ein einiger Zeit weg, und es war fast schon federleicht, Sport zu machen, es zog mich also nix nach unten, als hätt ich die fette Metallkugel vom Knöchel abgemacht :)

    Aber zuvor fiel mir auf, da ich täglich 3 Etagen hoch muss (abends, nach der Arbeit), dass ich mich schwach in den Beinen fühlte.

    Vielleicht muss erst was in Gang kommen... :laufband:
    ...machst du Sport???

    Und außerdem muss ich gestehen, dass ich echt bisher noch nix Nahrungsergänzendes genommen hab...

    Aber, du schaffst das. Viel Erfolg weiterhin..

    Uli :)
     
  23. bahulu

    bahulu Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    87
    Hey Uli

    tachchen Vielen Dank Uli :)

    Ja also ich habe hier ein paar threads gelesen. Ich glaube ich besorge mir etwas Magnesiumcitrat, weil abends lässt es sich schlecht schlaffen mit diesen leichten Krämpfen.

    Zur Zeit treibe ich kein Sport, muss erst mal 10 kg abnehmen, also noch 5 kg :D. Dann kann ich wieder Baskettball spielen, ansonsten zerstör ich meine Kniee. Nimm was ergänzendes Uli. Vitamine bruachst du ansonsten fährst du dir ne Erkältung ein, oder was anderes. Also bis jetzt kann ich nicht klagen. Ich bin ein großer kerl und habe auch Mukkies ;)
    Kann sein das der MAgnesiumgehalt in den Tabletten nicht reicht. Kein Ahnung.

    Wie viel hast du nun schon abgespeckt? klappts mit deinem Stoffwechsel?
    Also ich bin verblüfft in 6 tagen 5 kg :eek:hhhh:

    Ich denke aber nun das es langsamer vorangeht, war ja teils nur Wasser.
    Wenn du magst kannst du dir die Vitamin A-Z von Franziskus holen

    Gibts in jedem Schlecker 100 Tabletten für 4,99 €. Das ist ein guter Preis im gegensatz zu Centrum Tabletten die schweine teuer sind.


    Hier der Link:
    http://

    Wer von euch nihmt auch Vitamine?

    Vielen Dank Uli
    Gruß
    Josef
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fragen, Unklarheiten und irgendwie Bedenken Bin neu hier und habe schon Fragen 15. März 2015
Jojo-Bedenken Bin neu hier und habe schon Fragen 3. Oktober 2010
Will anfangen, hab aber bedenken Bin neu hier und habe schon Fragen 19. April 2009
bedenken bei der anabolen diät LowCarb Diät 4. April 2007
Ethische Bedenken Bin neu hier und habe schon Fragen 21. August 2005