Bis wieviel g KH am Tag ist es ...

Dieses Thema im Forum "LowCarb Diät" wurde erstellt von Daisy73, 22. April 2016.

  1. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    59,5 kg
    Zielgewicht:
    56-59; aktuell passt es
    Diätart:
    aktuell möglichst Low Carb
    ....eigentlich noch Low Carb?
    Und esst Ihr zwischendrin doch auch bewusst ne Portion Nudeln oder frühstückt mal weiße Brötchen etc?







    LG
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Mausal

    Mausal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    946
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weißwurstäquator
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    ~ 61 kg
    Zielgewicht:
    60 - 62 kg
    Diätart:
    Gewicht halten, ca. 2000 kcal


    Da gibt es keine einheitliche Definition. Frag 10 Menschen und du bekommst 10 Antworten. Oft wird damit ein Bereich bis 100 g KH oder manchmal sogar bis 150 g KH täglich gemeint. Andere sagen wiederumnur bis 50 oder 80 g KH ist es noch Low Carb.

    Low Carb bedeutet für mich bewusst auf "leere" KH zu verzichten. Heißt keine Limo oder ähnliches, keine Süßigkeiten, kein Zucker im Kaffee, kein WeißMehl und anderes offensichtlich ungesundes Zeug. Dafür aber Obst und Gemüse in jeglicher Form, Milchprodukte ohne Zuckerzusatz, Roggenvollkornbrot, Haferflocken, Nüsse und Kerne. Auch bei Kartoffeln und Reis mache ich mir keine Gedanken, gibt es aber bei mir sowieso nicht täglich. Damit unter 100 g KH zu bleiben klappt nicht immer.

    Ich war letztens zu Besuch bei italienischen Bekannten mit eigenem Pizzaholzofen. Da hab ich mir ne original italienische Pizza gegönnt. Auch so geh ich ab und an mal mittags mit ner Freundin zum Italiener essen - selbstgemachte Nudeln, Gnocci und co schmecken mir einfach zu sehr. Ich ess das aber nicht täglich und nachdem ich "nur noch" mein Gewicht halten will, sind solche Ausnahmen gar kein Problem.

    Weiße Brötchen esse ich übrigens so gut wie keine. Ganz ganz selten mal Ciabatta. Mir haben aber schon als Kind Semmeln mit vielen Körnern, Sauerteig- und Vollkornbrot deutlich besser geschmeckt.
     
    satine111 gefällt das.
  4. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    59,5 kg
    Zielgewicht:
    56-59; aktuell passt es
    Diätart:
    aktuell möglichst Low Carb
    Dank Dir für Deine Antwort,

    so wie Du es handhabst, möchte ich das auch machen. Ab und an eben auch mal was "Unvernünftiges" tun, aber ansonsten clean bleiben.
    An Muttertag werde ich sehr gemütlich mit meiner Familie frühstücken und da auch weiße Brötchen essen. Danach ist dann auch wieder gut.



    LG
     
  5. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.427
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Ich esse keine Nudeln und Brötchen gibt es auch keine. Weder die leckeren weißen, noch die Teile aus Raufaser.
    Wenn ich mir mal etwas unvernünftiges in die Figur hau, dann eher ein Bier oder mal ein Stück Obst.

    LowCarb bedeutet für mich, auf KH generell zu verzichten. Wenn es schon Entgleisungen gibt, dann sollen sie wenigstens lecker sein. Also ganz sicher kein Körnerkram.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    59,5 kg
    Zielgewicht:
    56-59; aktuell passt es
    Diätart:
    aktuell möglichst Low Carb
    Jan,

    ich stell mir gerade vor, wie ich am Muttertag zum Frühstück Bier und Obst verlange.....:D

    Dauerhaft werde ich die KH nicht komplett weg lassen, aber durchaus reduziert zu mir nehmen und die meisten Tage der Woche wohl auch sehr LC unterwegs sein.



    LG
     
  8. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.944
    Ort:
    Thüringen
    Warum möchtest Du am Muttertag Kohlenhydrate?

    Ein Steak mit Hummer und Hollandaise zum Frühstück ist doch auch nocht schlecht?
     
    SonjaLena und zuchtperle gefällt das.
  9. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    59,5 kg
    Zielgewicht:
    56-59; aktuell passt es
    Diätart:
    aktuell möglichst Low Carb


    Weil meinen Kindern unser Muttertagsfrühstück wichtig ist und ich so etwas ja auch mag.
    Von daher möchte ich ihnen da nicht vor den Kopf stoßen und der Rest des Tages wird wieder normal laufen.



    LG
     
  10. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    Morgen Daisy, ich würde auch lieber Obst als Semmeln essen. Ich finde es leiwand, dass du tust was dir gefällt.
     
  11. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    59,5 kg
    Zielgewicht:
    56-59; aktuell passt es
    Diätart:
    aktuell möglichst Low Carb
    Huhu,

    "leiwand" musste ich jetzt erst einmal googeln.
    Ich weiß schon, dass andere Menschen lieber andere Dinge essen, wenn sie "sündigen". Ich wahrscheinlich auch, aber meinen Kindern ist das Ritual wichtig und mir an diesem besonderen Tag schon auch und von daher möchte ich an dem Tag keine Extra-Wurst.
    Ansonsten esse ich meist anders oder lasse die Beilagen weg. Und Kuchen meide ich aktuell, sofern er nicht LC ist.

    Aktuell bewege ich mich ja noch in der Ketose, aber dauerhaft mache ich das wahrscheinlich nicht, werde dann aber eben weiterhin hauptsächlich LC essen.


    LG
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    Ich habe mit LC gestartet, Keto wollte ich 3 Monate ausprobieren und dann wieder zu LC zurück kehren. Jetzt habe ich aber schon beschlossen dabei zu bleiben, vorerst. Ich möchte keinen (Heiß-) Hunger mehr haben, denn fürchte ich aber wenn ich wieder beginne mehr Obst zu essen. Ich warte bis meine Ketose sattelfest ist. Nach ca. 2 Monaten Keto habe ich noch immer nicht das Gefühl das dem so ist.
     
  14. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    59,5 kg
    Zielgewicht:
    56-59; aktuell passt es
    Diätart:
    aktuell möglichst Low Carb
    Was meinst Du mit sattelfest?
    Ich dachte ja auch, dass ich das nur so zwei Wochen machen will, aber ich bin neugierig, will sehen, ob sich bei meinem Sport etwas ändert etc. Von daher bleibe ich auch erst einmal dabei.
    Nur wenn die "Eis-Zeit" beginnt, bin ich wohl raus aus der Ketose. Da ist mein Suchtfaktor einfach zu groß.....


    LG
     
  15. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    Dazu ist mir jetzt noch was eingefallen: du wirst eh sehen ob sich das für dich auszahlt, oder du das nächste Mal doch ein LC Brot auf den Tisch mit drauf stellst. Das kann doch niemanden stören?

    Mit sattelfest meine ich, dass ich oft nicht merke ob ich in Ketose bin oder denke ich wäre rausgefallen. Und dass ich genau weiß wieviele KH ich tatsächlich essen kann. Oder wenn ich mal rausfalle, dass ich schnell wieder drin bin. Und dass ich mich selber besser einschätzen kann. Hab auch schon irgendwas von "tiefer Ketose" gelesen, kann mir darunter aber nix vorstellen, hört sich aber gut an, der Gedanke daran war auch dabei. Dann hab ich von jemandem gelesen der sich lange Zeit von Smoothis ernährt hat, also viele, viele KH und dennoch am ersten Tag LC in Ketose gewesen ist. Solche Gedanken gehen mir bei "sattelfest" durch den Kopf.
     
  16. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.427
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Rituale sind Handlungen, die wiederholt werden, ohne dabei jedes mal ihren Sinn zu erfassen. Also praktisch das Gegenteil von bewusstem Handeln. Das sogar Tiere Rituale vollführen macht deutlich, dass Rituale für "denkende Menschen" eigentlich unwürdig sind. Dazu passt dann natürlich auch, dass in praktisch allen Religionen Rituale einen hohen Stellenwert haben. Ist klar, denn denkende Menschen sind da ja auch nicht gefragt. :devil:

    Wenn wir jetzt mal davon absehen, dass der Muttertag auch eher ein Umsatzgenerator für Floristen und Pralinenhersteller ist, so könnte man ja noch den Sinn vermuten, dass man der Mutter (wenigstens an einem Tag im Jahr, was ja für sich schon zweifelhaft ist) etwas Gutes tut.
    Folglich wäre es doch angemessen, wenn man den Sprösslingen bei Zeiten beibiegt, dass Marmaldenbrötchen und anderer Süßkram nicht in diese Kategorie fallen.
     
    zuchtperle gefällt das.
  17. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Eiszeit ist absolut kein Grund, mit LC aufzuhören, im Gegenteil!
    Ich fange ja jetzt esstechnisch erst an, richtig zu leben, weil ich bei allen Sachen immer zurückgesteckt habe und aus Angst vor Kalorien nichts gegessen habe, besonders im Sommer mit Grillen und Eiscreme.
    Aber die kann man super einfach, super schnell und super lecker selber machen!
    Ohne Eismaschine und ohne Mixer, solange du Pürierstab oder Handmixer hast, kannst du loslegen und dir sind kaum Grenzen gesetzt.
    Schlagsahne mit Vanillearoma und Kakaopulver aufgeschlagen schmeckt besser als die meisten Fertigeiscremes, ohne Kakao hast du Vanilleeis, wenn du Erdbeeren reinpürierst, Erdbeereis.
    Alle Sorten Wassereis kann man auch super machen, außerdem natürlich Joghurteis, Eis aus diversen Nussmilchsorten und und und.
     
  18. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    sonst stimm ich dir bei, dies aber ist schlichtweg Humbug. Menschen brauchen Rituale, es gibt ihnen Struktur und Sicherheit. Das fängt schon bei den ganz kleinen an z.B. mit einschlafRitualen. Auch du hast deine Rituale, bin ich sicher. Du wirst auch in der Früh z.B. immer gleich deine Eier zubereiten, duschen, Kaffee trinken etc.
     
    SonjaLena gefällt das.
  19. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.427
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Gewohnheiten. Aber wenn mal etwas anders läuft, ist das für mich kein Problem.
    Ich würde aber nicht so weit gehen, diese als Begründung für oder gegen etwas zu verwenden.

    Normalerweise esse ich Eier mit Speck zum Frühstück. Wenn ich unterwegs bin, kann das Frühstück auch mal ausfallen oder es gibt etwas komplett anderes.
    Abends wird mit der Katze auf dem Sofa gekuschelt. wenn Besuch kommt oder ich weg bin, dann eben nicht.

    Es ist ja nicht so, dass man solche Gewohnheiten eben so abstreift. Aber man kann es.
    Wie sagte Mark Twain:
    Aber auch das kann man trainieren ;)
     
    SonjaLena und zuchtperle gefällt das.
  20. Sofi

    Sofi Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    1.038
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168cm
    Gewicht:
    59kg
    Zielgewicht:
    Erreicht.
    Lass das Steak weg (und die Mutterschaft) und ich bin dabei!

    Ich mag wie du denkst...

    Beim Eis hat Ginny absolut recht! Ei, Sahne, Mascarpone oder ähnliches mit Vanille, reinem Kakao, Nüssen... Lecker!
    Beerige Varianten können auch ordentlich LC sein, wenn man nicht grad 200g Früchte in eine Portion packt. Ich liebe Eis und sehe mich durch LC da gar nicht eingeschränkt.

    Ich habe jetzt mal das LC Bier ausprobiert, dass es in Österreich im Supermarkt gibt und es ist erstaunlich lecker. Und nicht teurer als eine Flasche Cola.
    Vielleicht habt ihr Glück und die expandieren mal nach Deutschland. In Hamburg gibt es das wohl schon in einigen wenigen Läden.
     
  21. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.323
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    Ich esse hauptsächlich LC. Aber zwischendurch auch mal eine Pizza oder Brötchen wenn ich bei Freunden bin.
    Und ich trinke auch gerne mal ein paar Bier :cool:
     
  22. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.960
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    Ihr mit eueren Diätbier habt mich neugirieg gemacht. Habe ich vorhin gleich mal im Getränkemarkt nachgeschaut und dieses gefunden.

    [​IMG]


    stolli
     
  23. Sofi

    Sofi Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    1.038
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168cm
    Gewicht:
    59kg
    Zielgewicht:
    Erreicht.
    Na wenn da jetzt noch gut schmeckt... Dann habt ihr ja euer eigenes in Deutschland. :p
    Ich lass mir mal eines zum vergleichen aus D mitbringen. Ich liebe ein gut gekühltes Feierabendbier, in der Sonne, mit Freunden, an der Donau sitzend... :inlove:
    Nicht, dass ich Bier brauche um den Spaß dabei zu haben, aber ganz ehrlich, dass ich nicht darauf verzichten muss, macht mich schon ein bisschen glücklich.
    Mir geht es ja überhaupt nicht um die Kalorien, aber ich bekomme von KH-reichen Sachen so extremes Sodbrennen, da war ein kühles Bier auch keine Freude mehr.
    Dass es jetzt doch Alternativen gibt, macht mich schon ein bisserl glücklich...
     
    SonjaLena und stolli gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eier - wieviele KH rechnet ihr? Bin neu hier und habe schon Fragen 18. Januar 2017
Wieviele Anläufe habt ihr gebraucht? Erfahrungen 8. Mai 2016
Wieviel KHs haben saure Äpfel (Streuobst) Bin neu hier und habe schon Fragen 1. September 2015
Wieviel Fett und Protein in Gramm Archiv 8. Juni 2015
wieviele kcal täglich LowCarb Diät 8. Mai 2015