bitte um hilfe !!!!

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von mausi679, 27. Januar 2010.

  1. mausi679

    mausi679 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Baden Württemberg
    hallo zusammen

    :help11:

    habe am 19.1 meine atkins begonnen.habe jetzt nach ner woche 1,8 kg abgenommen.ist das nicht zu wenig?habe das gefühl es geht nicht vorwärts.

    kann es auch an periode liegen habt ihr da erfahrung?habe seit 10 tagen blutung weiß nicht ob es damit zusammenhängt.

    wer von euch trinkt trozdem kaffe und hatte erfolg?

    im buch und hier steht doch fleisch,käse und eier darf man uneingeschränkt essen oder?
    manche gaben kommentare ab wie nicht mehr wie 20gramm käse am tag und nicht mehr wie 2 eier?
    was stimmt jetzt?jeder sagt was anderes....

    wie ist es mit wurst? habe es so verstanden wenn man auf kh achtet ist es kein problem oder wie?

    ich weiß echt nicht was ich machen soll hänge grad so betroffen rum weil seit 3 tagen kein gewicht runter geht.

    ich trinke ca 4 liter täglich stilles wasser also daran kann es auch nicht liegen.

    kann man zu wenig salat oder gemüse essen?liegt es daran?

    bitte um antwort :help11:

    danke schön eure andrea:rotfl: :cry:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Dionaea

    Dionaea Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    641


    Ok, dann ich mal >:)

    1,8 Kilo in einer Woche sind nicht zu wenig.

    Bei Frauen kann es durch den Zyklus zu Gewichtsschwankungen kommen, mit und ohne Atkins. Wie lange hast Du normalerweise deine Tage? Wenn der Körper einen Flüssigkeitsverlust bemerkt, egal ob Tage, Blasenentzündung, Durchfall, versucht er diesen Verlust mit Wassereinlagerungen zu kompensieren.

    In Phase 1 gilt nicht mehr als 110 Gramm Käse, Eier sind ohne Limit. Musst ja nicht täglich 10 Stück davon essen.;)

    Wurst soweit auf KH geachtet wir (1KH/100g) ist auch OK. Es ist halt ein sehr verarbeitetes Nahrungsmittel wo man im Zweifel nie ganz genau weiß was da so alles drin ist.

    Bei Atkins kann man nicht zu wenig Salat und Gemüse essen, manche kennen Gemüse nur von Bildern. Aber bissel Gemüse/ Salat sind durchaus erlaubt.

    Wie sieht denn dein allg. Essensplan aus, isst Du genügend Fett, wie hoch ist dein Eiweißanteil? Die Trinkmenge ist ok.

    Auch wenn man bei Atkins ziemlich viel essen darf, es funktioniert dennoch über die negative Energiebilanz.;)

    Also nicht ungeduldig werden, wenn Du deinen Gewichtsverlust aufs Jahr hoch rechnest ist es doch ne ansehliche Bilanz


    LG
    Dio
     
  4. TequilaBabe

    TequilaBabe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.357
    Medien:
    4
    Ort:
    München (Bayern)
    huhu,

    schließe mich da Dionaea an.

    1,8 Kg in einer woche ist ausreichend. Es ist zwar meist Wasser aber trotzdem gut. Du darfst nicht zu viel erwarten. Wie schon erwähnt wurde sind Gewichtsschwankungen von bis zu 2 Kg am Tag normal.
    Zudem ist eine Abnahme 0,5-1 wöchentlich empfehlenswert. Alles andere könnte später zu einem JoJo Effekt führen. Manche nehmen auch nur 1 Kg im Monat ab. Hauptsache ist das du etwas an deinen Anziehsachen und der Gesundheit merkst? Verändert sich dein Körper?

    Gut dinge will weile haben. ;) Ich mache seit 04.01.2010 wieder Atkins und hab seit dem nur 2 Kg verloren... laut Waage. Meine Hosen sitzen lockerer und ich fühl mich fit und vorallem mir geht es gut.
    Da ich weder mit Massband noch Körperfett gemessen habe, kann ich dir nicht sagen wie viel ich verloren habe. Ich weiß nur das eine Hose die ich fälschlicherweise ne nummer zu klein gekauft habe nun passt. :lol:

    Die Waage ist nicht ausschlaggebend. Da du auch gesundes Gewebe aufbaust.

    Ich trinke morgens eine Tasse Kaffe und merke keinen Unterschied zum nicht trinken.

    Das mit dem Käse ist ne Sache für sich. Laut Buch soll man nicht mehr wie 110g essen. Bei einigen ist das aber zu viel. Versuch es mal zu reduzieren.

    Vielleicht solltest du mal aufschreiben was du so ißt oder ein Tagebuch mit Mengen angabe führen. Wäre dann leichter bei der Fehler suche.

    lass dich nicht verrückt machen und mach einfach weiter.

    Drück dir die Daumen.

    LG Maria
     
  5. BMI 36

    BMI 36 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Franken
    Hallo Andrea,

    bei mir ist es die 5. Woche, davon hatte ich 2 Wochen Stillstand und auch Gewichtszunahme. Von gestern auf heute sind es wieder 300 gr. mehr.

    Aber es ist bei mir besser geworden seit ich alles abwiege, und die KH genau ausrechne.
    Mit Wurst bin ich vorsichtig. Ich hatte mehr auf der Waage, nachdem ich Salami gegessen habe. Ich hab es ein paar Tage später wieder ausprobiert und wieder Zunahme. Vielleicht durch die Glucose die in jede Wurst gegeben wird - andere nehmen trotzdem ab.
    Ich darf z.B. am Abend keine eiweißhaltige Mahlzeit essen, da nehme ich
    auch zu und mein Nüchternzucker ist dadurch Früh über 100.

    Die ganze Diät macht aber, durch dieses ausprobieren, was einen weiterbringt und was nicht, auch viel Spaß und im Atkins Buch ist alles so gut erklärt, daß man trotzdem keine Angst haben muß, grobe Fehler zu machen.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. mausi679

    mausi679 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Baden Württemberg
    also normal habe ich 7 tage meine regel aber habe jetzt seit 10tage blutung wegen störung der eierstöcke.dauernd kopfschmerzen und schwindel.nerv.:cry:

    also ich habe bestimmt nie mehr wie 110 g käse gegessen darauf habe ich geachtet.ansonsten weiß ich nicht mehr woran es liegt.verzichte auchauf meinen geliebten kaffee mit schuß milch. :-x

    hier mal mein essensplan der letzte woche.leider ohne gewichtangaben aber war immer alles in maßen.

    di,19.1.10

    morgens : 4 spitzpaprika und 3 rühreier
    mittags:50gr wurstaufschnitt (0,5kh) mit gebratenem kalbfleisch
    abends:2 eier und nen eßl schmand ( 2,6kh/100)

    mi,20.1.10

    morgens: 100g fleischwurst(1kh)
    mittags: frikadellen mit 3 rühreier
    abends:wurst 100gr (1kh),ein teller fleischbrühe,1 eßl schmand,einen kiri(0,4kh)
    1 dose red bull light (0kh)

    do,21,1,10

    morgens:1 paar saiten und 2 eier (1kh)
    mittags:1 paar saiten und käse (ca2kh)
    abends:geschnetzeltes mit zwiebel,paprika in kräuterbutter gebr.
    1 dose red bull light (0kh)

    fr,22.1.10

    morgens:stück käse
    mittags:hackfleisch gebtraten mit gekocht.weißkraut
    abends:fleischkäs mit rühreier und lc ketchup
    zwischendurch:2 scheiben schinken u stück käse
    1 dose red bull light

    sa.23.1

    morgens:stück käse,kiri(0,4kh)
    mittags:2 putenbrust mit mozzarella und gr.salat und gurke(essig+öl)
    abends:300gr cevapcici und 3rühreier und einen kiri

    so.24.1

    morgens: fleischbrühe,rühreier und bacon
    mittags:1 scheibe schinken und käse
    abends:2 putenschenkel

    mo 25.1

    morgens:nix
    mittags:kalbfleisch mit sauerkraut
    2 bissen low carb riegel (3,4/100g)
    abends:4 bratwürste und einen kiri

    di 26.1

    morgens:eiweißshake lowcarb
    mittags:3/4 brathähnchen
    1 biss eiweißriegel lc
    abends:1/4 brathähnchen,stück gurke,1 rote spitzpaprika

    mi 27.1

    morgens:nix
    mittags:kalbgeschnetzteltes gebr.mit paprika und tomate und nen mini schuß sahne

    fertig
     
  8. wassermelone

    wassermelone Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Wien
    was meiner meinung nach auch passiert: da man anfangs nicht viele atkins-"süßes" und backwaren essen kann, ißt man nur salzig.
    und salz speichert nun mal eine menge wasser im körper.
     
  9. mausi679

    mausi679 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Baden Württemberg


    finde jetzt eigentlich nciht daß ich salzig gegessen habe oder?
     
  10. Honeylein

    Honeylein Guest

    Sauerkraut ist recht salzig (da hab ich mir auch schon mal 2 kg geerntet mit)

    Es istzwar nur Wasser aber das fehlt natürlich in den Nieren um die Abbauprodukte des Fettabbaus abzutransportieren.

    In vielen Diäten wird ja generell salzarm gegessen, das soll bei Atkins nicht sein aber so ungehindert Salz essen kann halt auch mal in Nichtabnahme resultieren.
     
  11. Dionaea

    Dionaea Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    641
    Hi >:)

    Wieviel von dem Paprika isst Du? Roter Paprika hat auf 100 g zw.6-7 KH!!!!


    LG
    Dio
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. mausi679

    mausi679 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Baden Württemberg
    war nicht soviel.es war ja spitzpaprika nicht die normalen großen.denke es waren so 80 gr-100gr.habe ja sonst nie viel kh
     
  14. mausi679

    mausi679 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Baden Württemberg
    sauerkraut habe ich einmal gegessen ca 80 gr
     
  15. mausi679

    mausi679 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Baden Württemberg
  16. fussel

    fussel Guest

  17. Honeylein

    Honeylein Guest


    Du mußt Dich nicht "rechtfertigen" und es ist auch kein Angriff, es kommt mir so ein bischen vor als ob Du unbedingt hören möchtest du hast alles richtig gemacht.

    Aber diese Anfängerfehler können so frustrieren und jeder hat da seine eigenen gemacht und hilft Dir halt gerne.

    Wenn alles für den eigenen Körper richtig ist läuft es auch, mit Ruhepausen in denen sich auf der Waage mal nichts tut, aber es läuft.

    wenns nicht läuft ist meist etwas falsch gewesen.

    Paprika ist nicht hilfreich, wenn dann grüne und davon nur ein Streifen wenn man unbedingt mag.

    Ich habe auch bei Tomaten gelesen sie haben natürliches glutamat und machen demnach oft richtig Hunger.
    Tja wo ichs denn gelesen hatte wußte ich warum ich so reagiert habe.

    Das wird schon!
     
  18. mausi679

    mausi679 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Baden Württemberg
    ich tue mich hier doch nicht vor ech oder jemand rechtfertigen.

    ich bin neu hier und unsicher und deswegen frage ich nach.und wenn was nicht ok ist was ich gegessen habe dann will ich natürlich daß man es mir sagt sonst brauche ich hier nicht zu schreiben.

    ich nehme jeden ratschlag gerne entgegen und werde ihm auch folgen..

    der gewichtstop hatte ne andere ursache und der ist jetzt weg ;-) -frauen wissen jetzt was ich meine.....

    aber ich bin doch froh EUCH gefunden zu haben...

    DANKE für die hilfreichen tipps
     
  19. newyorker

    newyorker Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    34
    Hallo Andrea,
    ich mache Atkins seit Mitte Dezember und habe festgestellt das Käse, Frischkäse und Mascarpone bei mir die Abnahme hemmen. Vielleicht probierst Du es einmal eine Woche ohne, dannn wirst Du es wissen.

    Gruß Newyorker

    PS: Ich habe einen sehr langsamen Stoffwechsel, deshalb muss ich Änderungen mindestens eine Woche durchführen bevor ich definitiv bescheid weiss. 2-3 Tage sagen bei mir noch gar nichts aus.
     
  20. Emma Green

    Emma Green Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Hinter den Bergen
    Hallo Andrea,

    na, jetzt hast Du ja schon 2,6 kg abgenommen und das in kapp einem halben Monat - ist doch klasse. Bleib dran, Du wirst sehen, es geht mit dem Gewicht weiter bergab und mit dem körperlichen Wohlbefinden bergauf. Auch die Regel wird sich nach einiger Zeit wieder einpendeln.
    Alles Gute & viel Erfolg,
    Emma
     
  21. mausi679

    mausi679 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Baden Württemberg
    ich habe jetzt käse ganz weg gelassen und gemüse und salat auch.daß ich sowenig wie möglich KH habe.
    das ganze kommt mir vor ob es nicht richtig in schwung kommt.
    muß vom frauenarzt pflanzliche tabletten nehmen.kann es an dem liegen?
    irgendwie frustrierend wenn es nicht richtig in fahrt kommt..

    wie war es bei euch am anfang?
     
  22. Honeylein

    Honeylein Guest

    Da keiner hier wirklich hellsehen kann, stelle doch bitte einfach mal genau ein WAs du ißt, wieviel Du trinkst ect....

    Pflanzliche Mittel? Sollte man auch wissen was wieso und wieviel, normal macht so ein Mittel nicht dick.

    Aber so ins blaue hinein kann man echt nichts sagen.
     
  23. TequilaBabe

    TequilaBabe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.357
    Medien:
    4
    Ort:
    München (Bayern)
    Kommt drauf an was für ein Mittel... Schüssler Salze machen auch nicht dick aber sie bremsen die abnahme. In 50 Tab ist 1 Be drin. Musst die Packungsbeilage lesen. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ich komme eimfach nicht in die ketose ...bitte um eure hilfe! Alles über die Ketose 23. Februar 2017
Ersatz für Süssstoff in einer Keto Diät. Bitte Hilfe LowCarb Diät 12. Januar 2016
Neuling mit Schmerzen ( Oberschenkel / Taille ) und Fragen bitte um Hilfe Vorstellen 8. Januar 2015
Stillstand jetzt auch bei mir, bitte um hilfe Atkins Diät 30. April 2014
Bitte um Hilfe :( Atkins-Diät-Gruppe 2. April 2014