Blutwerte

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen" wurde erstellt von pamida01, 28. April 2017.

  1. pamida01

    pamida01 Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2017
    Beiträge:
    50
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo ihr Lieben

    Ich war ja gestern beim Arzt und habe Blut abgegeben.

    Heute bekam ich die Resultate.
    Insulin ok
    Hatnsäure ok
    Nierenwerte ok
    Zuckerwerte ok

    Cholesterinwerte erhöht
    Gesamtcholesterin 7.35 mmol
    HDL 1.4 normal
    LDL 5.2 zu hoch (normal 4.1)
    Triglizeride 1.2 normal

    Ich mache die ketogene Diät jetzt gut seit 7 Wochen.

    Sind diese Werte bedenklich?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Straßenbauer

    Straßenbauer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2016
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    198
    Gewicht:
    122
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    ketogene Diät


    Ich habe hier im Forum schon mehrfach gelesen dass Cholesterin steigen kann während einer Diät weil der Körper ja Körperfett freisetzt.

    Bei mir hat sich der Cholesterinwert durch die ketogene Ernährung verbessert.
     
    pamida01 gefällt das.
  4. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Bedenklich ist es eher, wenn man ohne akute Erkrankung zum Arzt geht ;)
     
  5. pamida01

    pamida01 Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2017
    Beiträge:
    50
    Geschlecht:
    weiblich
    @tiga das habe ich unter dem Thema Arztbesuch vorgängig geschrieben. Ich habe eine Stoffwechselkrankheit. Mein Vitamin B12 wird nicht im Darm aufgenommen und somit nicht zur Leber Transportiert. Ich wollte deshalb auch meine Werte wissen. Alles gut ich muss im Moment kein Vitamin B12 spritzen hatte noch nie so gute Wertewas das Cholesterin betrifft. Ich war nicht nüchter. Hatte vorgänig einen Bulletprofkaffe und eine Avocado.

    Hier der vorgänige Text

    Ich war heute beim Arzt. Er sah mich nach 2 Monaten das erste mal wieder. Er sagte zu mir ich sei nicht wieder zu erkennen. Sehe toll und mega gesund aus. Ich erzählte ihm von meiner ketogenen Ernährung seit 7 Wochen. Ich dachte da würde jetzt eine komplette Gegenwehr kommen. Aber nein er ist begeistert. Zur Frage wegen der Kohlenhydrate meinte er, dass der menschliche Organismus sehr gut ohne KH auskommt, aber auf Fette und Eiweisse nicht verzichten kann.
    Ich muss monatlich Vitamim B 12 spritzen da ich eine Stoffwechselkrankheit habe.
    Heute hat mein Arzt gemeint wir lassen diese aus. Er möchte meine Blutwerte abwarten und erst dann schauen wie es weitergeht. Bin positiv überrascht
     
    runningmaus gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. wisgard

    wisgard Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    367
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich habe meine gefühlten 100 Blutwerte ab März 2016 ausdrucken lassen. Da ich an einer Diabetes-Studie teilnehme, werde ich regelmäßig untersucht.

    Meine Cholesterinwerte sind beide leicht erhöht, seit der Umstellung, aber der LDL/HDL Quotient ist sehr niedrig, was ja anzeigt, daß die Gefahr einer Gefäßerkrankung sehr gering ist.
    Zuckerwerte sind obwohl ich nicht nüchtern war immer so zwischen 4,6 und 5,5
    Das Haemoglobin ist normal und das Haemoglobin A1c ist etwas zu niedrig.
    Harnsäure ist weit unter dem Normalwert, also bin ich auch nicht übersäuert, denke ich.
    Es gibt noch viel mehr werte, aber alles in allem sieht es gut aus. nur das eben der HDL und der LDL Wert zu hoch sind.
    Die Vertretung meiner Hausärztin ernährt sich selber extrem Low Carb/ketogen und findet es toll. Sie sagt, meine Werte sind absolut super.
     
  8. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.910
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Das nennt man Vorsorgeuntersuchung alter Mann :)

    Manche wollen den Krebs halt schon finden bevor er unheilbar ist :)
     
    Straßenbauer und Dany2712 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Blutwerte sind da Atkins Diät 2. Dezember 2016
miserable Blutwerte nach 4 Monaten Atkins Erfahrungen 23. September 2015
low-carb, meine Blutwerte werdem immer schlechter LowCarb Diät 18. Februar 2014
Ketose, MS und die dazugehörigen Blutwerte Wissenschaft 16. August 2012
Atkins, "so so" Blutwerte und EKG "anomalie" Atkins-Diät-Gruppe 20. Juli 2012