Body-Wave-Wellenessen Beginn 23-08-2011

Dieses Thema im Forum "Themen Diäten" wurde erstellt von Martini, 22. August 2011.

  1. Martini

    Martini Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2011
    Beiträge:
    12
    Würde mich freuen, wenn noch jemand mitmachen möchte.

    LG;)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Martini

    Martini Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2011
    Beiträge:
    12


    So - Startschuß liegt bei 75,15 kg. Heute sind 1200 kcal angesagt, und ich hoffe, dass ich 2 Liter kalorienfreie Flüssigkeit schaffe, was mir noch schwerer fällt als auf die Kalorien zu achten.
     
  4. fussel

    fussel Guest

    Wenn du männlich bist, ist dein Grundumsatz 1800 kcal.
    Wenn du weiblich bist, ist er 1500 kcal.

    Den Grundumsatz solltest du NICHT unterschreiten.
     
  5. Martini

    Martini Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2011
    Beiträge:
    12
    Hallöchen,

    danke Dir. Ich bin weiblich - aber ich möchte gerne in einem Monat bis zu 3 kg abnehmen............ich denke, dass ist schon okay für mich;)


    Aber eine Frage: Kennst Du Dich mit Wellenessen aus?
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. balbC

    balbC Guest

    ob mit oder ohne wellenessen...
    unterschreitest du deinen grundumsatz wirst du zwar 3kg abnehmen, aber hinterher dafür 10 zu....
    die rechnung geht also nicht wirklich auf
     
  8. Martini

    Martini Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2011
    Beiträge:
    12
    Ich esse doch am 4. Tag 200 Kalorien mehr als meinen Energiebedarf. Das ist doch die Methode Body-Wave - man bekommt davon KEINEN Jojo. Ausserdem habe ich noch niemals 10 kg zugenommen;-))) Ich habe nicht einmal Übergewicht. Aber davon ab: Heute habe ich 1200 kcal nicht geschafft und versuche es halt mal mit 1500, weil mein Grundumsatz nicht so niedrig ist. Man soll ja 800 kcal unter dem EB essen und mein EB liegt bei ca. 2300 kcal täglich - von daher und auch weil es leichter für mich ist, esse ich 1500 kcal täglich. Wenn es mir zu langsam geht, dann stimmt wohl was bei der Berechnung nicht und ich fahre ein bisschen runter während der Diät-Tage.

    Aber anstatt mir nur sowas zu sagen, könnte sich doch mal lieber jemand melden, der mitmacht - oder jemand, der mir Glück dabei wünscht. Schon bei der Vorstellung hat sich niemand herab gelassen, mich Willkommen zu heissen. Komisches Forum-:(
     
  9. fussel

    fussel Guest



    :welcome:
    :huhu:
     
  10. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Hallo und willkommen!

    Was heißt komisches Forum? Bei so einer "Vorstellung" hat halt keiner Lust, was zu schreiben.

    Und Glück müssen wir auch nicht wünschen, da es ja nach deiner Aussage KEINEN Jojo gibt>:);)

    Im Ernst, es wird sicher kein Problem sein, auch mal deutlich unter GU zu essen, wenn an anderen Tagen mehr gegessen wird. Es gibt ja die Theorie, dass durch dieses schwankende Essen der Stoffwechsel auf Trab gehalten wird.
    Aber du könntest ja einfach mal etwas zu deinem Konzept schreiben, dann wissen wir, was das ist und es wird auch irgendwann zu einem interessanten Erfahrungsaustausch kommen.

    Also, viel Erfolg!
     
  11. bebepep

    bebepep Guest

  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Martini

    Martini Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2011
    Beiträge:
    12

    lacht* DANKESCHÖN.............war auch nicht böse gemeint von mir. Aber wenn man gleich immer nur liest: Das ist verkehrt - das geht in die Hosen. Nunja - ist ganz leicht zu finden - müsst Ihr nur "Body-Wave-Wellenessen" eingeben in google.

    Ich kann mich mit normaler gesunder Mischkost ernähren. Am 4. Tag bekommt der Körper mehr Energie (also ein sog. Refeed-Tag), damit er nicht auf Sparflamme umstellt. Ich mag keine einseitigen Diäten - eigentlich bin ich normalerweise ein Feind von Diäten. Da ich aber das erste Mal bedingt durch vielem Kummer doch etwas zugelegt habe, was früher für mich nie ein Thema war - zwar nicht übergewichtig bin - aber dennoch unzufrieden, habe ich mich halt mal mit der Ernährung auseinandergesetzt und ich denke, für mich eine sehr gesunde und wirksame Methode gefunden, die für mich logisch ist.

    Alles was grundsätzlich verboten sein soll - empfinde ich nicht mehr als normale Ernährung. Das mit den 1500 kcal - will ich ja nicht von mir weisen - aber dadurch, dass ich alle 4 Tage Refeed mache (natürlich nicht in Form von FRESSEN..........lacht*) - klingt diese Form für mich logisch und durchaus praktizierbar im normalen Leben. Jeder Körper ist anders und ich möchte das so gerne ausprobieren. Es geht ja "nur" um 7 kg, die ich in den letzten 4 Jahren zunahm;-)

    Also bitte nicht böse sein - vielleicht ist es ja auch das falsche Forum - nur ich habe keines mit Wellenessen gefunden:(
     
  14. bebepep

    bebepep Guest

    Ja, es ist das falsche Forum, wir werden Dich aber nicht rausschmeissen. Die Idee ist nicht schlecht. Nur: wir stehen hier auf LowCarb. Nicht nur zum Abnehmen, auch für die Gesundheit.
     
  15. Martini

    Martini Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2011
    Beiträge:
    12
    @bebepep:

    oups;-) Dich habe ich gerade überlesen - sorry...............Low Carb? Hm........ich meine gehört zu haben, dass dabei auf KH gänzlich verzichtet wird - wie bei DUKAN??? Also diese DUKAN-Sache, die habe ich letztens ein paar Tage gemacht - nur Eiweiss gegessen............ich fühlte mich schrecklich dabei ehrlich gesagt. Ich hatte das Gefühl, ich würde aufgehen wie ein Hefekloss........hatte keine Verdauung mehr und einen Heißhunger auf Schokolade..............tja - hatte dabei nix gewonnen>:)
     
  16. Martini

    Martini Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2011
    Beiträge:
    12
    Okay - aber ich werde vielleicht doch freiwillig wieder rausgehen, wenn ich hier verkehrt bin. Tut mir leid. Wie kann man sein Profil hier denn löschen???
     
  17. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Käse! Das Unterforum heißt ja Methoden, die nicht Low Carb sind. Also kein Problem, wenn auch die wahren Experten zu deinem Plan wirst du hier nicht finden, da wir schon eher auf LC fixiert sind.

    Dukan ist viel zu fettarm. Viel zu viel Eiweiß! Kein Wunder, dass es dir schlecht ging.
    Viele Kranke mit chronischen Verdauungsproblemen kommen zu LC und erleben bedeutende Verbesserungen ihrer Probleme. Nur so nebenei.
     
  18. Martini

    Martini Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2011
    Beiträge:
    12
    Hm.............esst Ihr denn auch KH dabei? Also ohne KH halte ich es z. B. nicht aus - könnte ich gar nicht. Und Fett - nunja - also ich mag auch nicht zuviel davon................Also Atkins möchte ich nicht machen, weil das ja auch gefährlich sein soll als Dauerernährung. Low Carb - nun gut - ich werde mich mal schlau machen...............vielleicht melde ich mich nochmal, falls das Wellenessen sich als Humbug heraus stellen sollte>:)

    Wünsche Euch allen viel Erfolg!!!

    LG Sabine
     
  19. bebepep

    bebepep Guest

    Sabine, wir leben ja alle noch. Vielen von uns geht es besser denn je. Wg. Fett: informiere Dich. Fett ist gut, nur die Verbindung mit den Kohlenhydraten ist ungünstig, da sind aber die KH schuld, nicht Fett.

    Zugegeben: Atkins ist extrem. Früher hätte ich mir auch nicht vorstellen können so zu essen. Aber nach und nach habe ich es mir angewöhnt.

    Informiere Dich über Logi, sogar das Wellenessen könntest Du damit durchziehen.



    War das jetzt Missionieren?
     
  20. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Auch Atkins ist alles andere als ungesund. Das sind alte Dogmen. Märchen! Und lecker kann es auch sein.
    Ich lebe nach Kwasniewski, da gibt es noch mehr Fett als bei Atkins. LC kann bis zu 100 g KH am Tag sein, wobei mir 50 dicke ausreichen.
    Es geht aber auch bestens komplett ohne.
     
  21. balbC

    balbC Guest

    also bzgl der tage nach denen der körper auf sparflamme schaltet:

    ich habe zu diesen thema schon zahlen von 2 tagen bis erst nach 2wochen gelesen...
    also ich würde mich nicht drauf verlassen...
    außerdem, soweit ich weiß funktioniert das ree-feeden nur dann, wenn der durchschnitt trotzdem über dem GU liegt....

    p.s ich bin auch ein KH junkie, konnte mir auch nicht vorstellen das das geht... aber ehrlich gesagt so eine scheibe frischen leberkäse ohne schlechtes gewissen zum frühstück, ist besser als ein brötchen mit marmelade ^^ (und selbst das geht, wenn man LC bäckt )
     
  22. Martini

    Martini Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2011
    Beiträge:
    12
    Und das ist ja das große Problem für mich. Ich mag nicht gerne Fleisch - und schon mal gar nicht zum Frühstück. Das überlasse ich den Engländern;-)))
    Hatte schon immer eine Antipathie gegen offensichtliches Fett - was aber nicht bedeutet, dass ich nicht dennoch evtl. zuviel Fett zu mir geführt habe in Form von Schoki & Co. Ich liebe halt KH - aber ich liebe auch Milchprodukte..........ich mag gerne Brot - leider - mein Verhängnis und kriege morgens keine Wurst runter - beim besten Willen nicht. Ich glaube dieses Atkins ist etwas abgewandelt worden? Eine Tante von mir hatte das vor ca. 15 Jahren mal gemacht - sie hat später - obwohl sie wirklich eine Disziplinierte ist - alles wieder zugenommen und ich weiss auch nicht, ob sie deshalb so früh Diabetes bekam. Letzteres denke ich liegt eher an den Genen, weil es bei uns in der Familie liegt. Sie hat jetzt in dem letzten Jahr 18 kg abgenommen durch einfach vernünftiges Essen und Wassergymnastik 1 x wöchentlich. Sie sieht echt gut aus und braucht noch keine Spritzen.

    Auf jeden Fall bewundere ich Euch alle, dass Ihr sowas zum Frühstück runter bekommt;-) Mein Magen würde das wohl nicht aushalten>:)
     
  23. Martini

    Martini Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2011
    Beiträge:
    12
    Ja, mit Eiweiss am Abend und Kohlehydrate bis max. 16 Uhr könnte das ein guter Tip sein. Ich liebe Obst und Gemüse - aber ab und an brauche ich auch mal ein paar VK-Spaghetti, Reis oder Pellkartoffeln und Brot. Ist halt leider so bei mir. Aber habt alle vielen Dank für Eure bestimmt gutgemeinten Tipps;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Absoluter Beginner Vorstellen 6. Juni 2016
neuer Beginn...Wer ist dabei? Clubräume 27. Januar 2016
Diät Phase soll morgen beginnen LowCarb Diät 17. Januar 2016
Tagebuch verschieben oder neu beginnen? Board Support 25. Mai 2015
Absoluter Beginner Atkins-Diät-Gruppe 22. Mai 2015