Bounty

Dieses Thema im Forum "Süßspeisen" wurde erstellt von Banshee, 24. Juni 2011.

  1. Grippen

    Grippen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    802
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Confoederatio Helvetica
    Name:
    Stefan
    Zielgewicht:
    Der Weg ist das Ziel
    Diätart:
    Atkins
    Wir basteln uns ein Stück Karibik:

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
    Passend zum grauen Nieselwetter habe ich endlich mal die Bountys versucht.
    Fazit nach 30 Minuten munterem Bountybasteln in der Küche:
    [​IMG]
    Leckerleckerlecker!
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Banshee

    Banshee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    11.188
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Name:
    Ine
    Größe:
    165
    Gewicht:
    47 kg
    Zielgewicht:
    hab ich nicht
    Diätart:
    Wohlfühlessen


    Hui, die sehen ja genial aus! Wenn sie nur halb so gut schmecken, wie sie aussehen, wünsche ich viel Spaß beim Verzehr! :tongue:
     
  4. Grippen

    Grippen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    802
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Confoederatio Helvetica
    Name:
    Stefan
    Zielgewicht:
    Der Weg ist das Ziel
    Diätart:
    Atkins
    :klatsch2: :crazy: :klatsch2: :crazy: :klatsch2: :crazy: :klatsch2: :crazy: :klatsch2: :crazy: :klatsch2: :crazy: :klatsch2: :crazy: :klatsch2: :crazy:

    Wahnsinn!
    Die sind um Längen besser als das Original!
    Vielen Dank für das Rezept! :lover:
     
  5. The Queen

    The Queen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Odenwald
    Jessas ! Schoki kann der Schweizer!>:)

    Ich habe auch alles da.....das wäre ja mal was..

    die Kakaobutterschoki hab ich mit dem Grooviasüßzeug ungenießbar gemacht.

    Einfach immer noch nach Stevia. Pfuiderle...:rolleyes:
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. winterfeuer

    winterfeuer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    1.692
    Boah Grippen - die sehn ja echt perfekt aus:shock: !!!

    Ich nehm an die waren in so einer Silikonpralinenform??
    Enttäusch mich jetzt bitte nicht und sag ja, so n Ding hab ich nämlich auch im Schrank :lol: .

    Wie hast Du denn die Seitenränder so schön gleichmäßig schokoladig hin bekommen??
    Bin echt total fasziniert von dem Anblick::eek: >:) !!

    Jetzt bin ich grad mal am Schmunzeln....zu meinen KH-Zeiten hätt ich nicht eine einzige von den Zutaten die nötig sind zu Hause gehabt, geschweige denn hätte gewußt wo man sie herbekommt (Kokosöl z.B.)...darüber muss ich mir jetzt gar keinen Kopf mehr machen....steht alles griffbereit in der Küche :cool: .
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2012
  8. Grippen

    Grippen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    802
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Confoederatio Helvetica
    Name:
    Stefan
    Zielgewicht:
    Der Weg ist das Ziel
    Diätart:
    Atkins
    Nöö ich enttäusche dich nicht, die Bountys kommen aus einer Silikonform welche Aldi mal im Angebot hatte.
    Wie man sieht funktioniert das wunderbar.

    Die Schokolade ist nix anderes als Kakaobutter, Kakaopulver und Süssstoff.
    Die Kakaobutter habe ich im Ofen bei ca. 70° geschmolzen, Kakaopuver und Süssstoff dazu und dann eine dünne erste Schicht der warmen Masse in die Form gepinselt.
    Die Silikonform wanderte darauf für 10 Minuten in den Tiefkühler, die Kakaomasse zurück in den Backofen.
    Dann noch eine zweite Schicht, 10 Minuten gefrieren, et Voilà, das wars.>:)
     
  9. winterfeuer

    winterfeuer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    1.692


    Aus was die Schoki ist war mir schon klar....der Pinsel ist das Geheimnis :rotfl:

    Hätt ich ja als gelernte Hauswirtschafterin auch selbst drauf kommen können:hammer: :hammer: :hammer: ....eindeutig ein Zeichen, dass ich für diesen Beruf nicht geboren wurde:lol: .

    Bisher wurde nämlich immer nur davon geschrieben, dass die Schokomasse "gegossen" wird, das hat mich ein wenig verwirrt.
    Aber ich hab grad beim nochmal Nachlesen gesehen, dass fussel auch schon "gepinselt" hat :-D.

    Ich glaub, ich weiß was ich heute Nachmittag mache....pinseln ;-)!

    Dank Dir für die schnelle Info Grippen :)
     
  10. norden82

    norden82 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    432
    Ort:
    stade
    bewahrt ihr die alle im eisfach auf?

    und wenn nicht, muss man bestimmt darauf achten, das sie schnell gegessen werden, wegen der butter? oder reicht kühlschrank und dort kann ja gut alles 1-2 wochen lagern??
     
  11. norden82

    norden82 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    432
    Ort:
    stade
    @grippen... wie geil sehen die denn aus :) super gemacht.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. norden82

    norden82 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    432
    Ort:
    stade
    ich habe mir kinder silikon backformen gekauft und dort die masse rein gefüllt.

    hat was wie marzipanbrot. man kann sich da nach bedarf was abschneiden.

    jedoch ist es blöd, dass es so "brösselt".

    habe dann die masse erneut gemacht. dieses mal nicht so den aufwand, sondern alles einfach in einen topf und in pralinenform wie bei grippen gefüllt. so kann man sie direkt in den mund stecken.

    ich persönlich finde es zu viel kokos. mein freund liebt es. nun ist sie leer und ich werde weiter experimentieren. mit wallnüssen usw.

    habe ein bild dabei. das weiße "brot" habe ich mit den resten gemacht, da die form für die masse zu groß war.
     
  14. Vanessa

    Vanessa Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    738
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,65
    Gewicht:
    65,0
    Zielgewicht:
    55,00
    Diätart:
    Low Carb
    AW: Bounty

    Ist das was für Phase 1? :)
     
  15. Banshee

    Banshee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    11.188
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Name:
    Ine
    Größe:
    165
    Gewicht:
    47 kg
    Zielgewicht:
    hab ich nicht
    Diätart:
    Wohlfühlessen
    AW: Bounty

    Nicht unbedingt. Bei strenger Phase 1 sind Kakao und Kokosflocken nicht erlaubt. :???:
     
  16. Vanessa

    Vanessa Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    738
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,65
    Gewicht:
    65,0
    Zielgewicht:
    55,00
    Diätart:
    Low Carb
    AW: Bounty

    Oh mist :-( hätt mich jetz soooo drauf gefreut...naja, dann eben in ein paar Wochen :)

    Vorfreude ist die schönste Vorfreude.

    Hast du was anderes Süßes (außer Götterspeise) für Phase 1?
     
  17. kh fighter

    kh fighter Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    122
    Ort:
    österreich
    AW: Bounty

    so hab mich ziemlich an dein rezept gehalten..

    ist grad im gefrierer.. bin schon gespannt und werde berichten..
     
  18. kh fighter

    kh fighter Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    122
    Ort:
    österreich
    AW: Bounty

    so habs jetzt gekostet..

    ab und für sich gut, nur etwas bitter.

    habe ich zuwenig oder vielleicht zuviel süßstoff reingetan ?

    aber soll keine kritik sein.. ist ein gutes heißhungerplaster, denn 2-3 große stücke von den bountys und die schokisucvht ist weg.. also danke fürs rezept!!

    ähm, kann ich die dinger im gefrieschrank lassen ? und wenn ja wie lange halten die da drinn?

    lg
     
  19. Vanessa

    Vanessa Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    738
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,65
    Gewicht:
    65,0
    Zielgewicht:
    55,00
    Diätart:
    Low Carb
    AW: Bounty

    Also ich hab sie wenn dann immer im Gefrierschrank :)
     
  20. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    heute hab ich das Banshee-Bounty gemacht, das ist vielleicht lecker. Aber ich hab zu viel Birkenzucker reingetan, die Hälfte hätte gereicht. Mir ist es zu süß, mein Freund findet es toll.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
LCHF Bounty Süßspeisen 18. August 2013