Carb Blocker - Kann sowas funktionieren??

Dieses Thema im Forum "Nahrungsergänzungen & Supplemente" wurde erstellt von Clara_Loft, 11. Juni 2004.

  1. Clara_Loft

    Clara_Loft Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    104
    Hallo Ihr Lieben!
    Ich bin im Internet auf sogenannte Carb Blocker gestoßen.
    Hier mal ein Link: Link entfernt

    Kann sowas funktionieren. Im Prinzip komme ich mit Low Carb gut
    zurecht, aber manchmal läuft mir bei dem Gedanken an Pizza oder
    Nudeln schon das Wasser im Mund zusammen. Oder alleine schon
    wenn man mal essen geht....

    Wir sollten ein Versuchkaninchen benennen. Über die Ketostixx müßte
    man doch recht gut nachweisen können, ob die Pillen tatsächlich
    funktionieren, oder??
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. B.E.

    B.E. Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    383


    Hallo Lara :)

    ich hab auch mal drüber gelesen. Ich denke nicht, dass man das so benutzen sollte, wie es propagiert wird. Es ist möglich, sich auch mit Atkins ziemlich gesund zu ernähren, wenn man es geschickt anstellt.
    Ob sowas aber gesund ist, und uns wirklich gut tut, ist eine ganz andere Frage. Ich kann das ehrlichgesagt nicht glauben.
    Und dafür, uns wieder hemmungslos zu mästen mit Pizza, Nudeln und anderen Teigwaren, sollte es bestimmt nicht dienen. Mich stimmt das bedenklich, selbst wenn es funktionieren sollte.
    Für mich soll auch Atkins wieder eine lebenslängliche Ernährungsform werden, und der Gedanke, dass dazu immer wieder eine Tablette notwendig ist, ist für mich ehrlich gesagt nicht sonderlich erfreulich.

    PS: Wer mich als Versuchskaninchen vorschlägt, dem muss ich sagen,
    das könnt ihr nicht bezahlen! *g*
     
  4. Clara_Loft

    Clara_Loft Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    104
    Ich lebe jetzt ja auch schon fast zwei Monate Low Carb und komme wie
    gesagt ganz gut zurecht. Für mich wäre das halt nur für Notfälle,
    wenn Essen gehen angesagt ist (ist hier bei uns in Bremen dann echt
    schwierig) o.ä. Auf Dauer würde ich diese Tabletten nicht nehmen.
    Das habe ich schon mit Fettblockern hinter mir und das war die totale
    Pleite...
     
  5. B.E.

    B.E. Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Ich streite ja garnicht ab, dass es interessant wäre zu wissen, ob´s funktioniert!.........nur das Versuchskaninchen such mal! *grins*
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Clara_Loft

    Clara_Loft Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    104
    Vielleicht opfere ich mich selber. Aber erstmal brauche ich neue Ketosticks.
    Sonst ist nichts mit Kontrolle :jepp:
     
  8. B.E.

    B.E. Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Na, dann warte ich mal auf Deine Berichte.
    Einzelheiten über den Geschmack der Pizza usw. kannste weglassen!
    So genau will ich´s dann gar nicht wissen *g*
     
  9. Clara_Loft

    Clara_Loft Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    104


    Nicht??? Na, warte. Jetzt erst recht *fffg*
    Habe mir die Pillen soeben bestellt. Werden wohl irgendwann nächste
    Woche eintrudeln.
    Ich glaube ich werde die Wirkung beim Mexikaner austesten.
    Bei Nachos, Chicken Wings, Zwiebelringen .....
    Soll ich weiter aufzählen??

    Und das alles nur im Sinne des Ketoforums :laola:
     
  10. Toddy

    Toddy Schlankes-Wissen.com Moderator

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    2.061
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nienburg
    Größe:
    169
    Gewicht:
    75
    Zielgewicht:
    Halten
    Diätart:
    Freestyle LC
    Na da bin ich ja mal gespannt ;-)

    Kennst du diesen "tollen" Fett-Blocker -> Chitosan
    Aus Krabbenschalenextrakt ???

    Im Reagenzglas funktioniert der super, aber beim Menschen irgendwie garnicht.

    Aber schön das du uns als Versuchskaninchen zur Verfügung stehst.

    Ich bin wirklich gespannt. Wenn´s funktioniert machen wir ne Sammelorder ;-)
     
  11. Clara_Loft

    Clara_Loft Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    104
    Aaaalso... Die Pillen sind gestern angekommen.
    Sie bestehen aus zwei Mittelchen. Das eine blockt die Aufnahme von KH
    und das andere sorgt dafür das bei der Aufnahme von Zucker kein Insulin
    ausgeschüttet wird. Da der Zucker also scheinbar doch verwertet wird
    (allerdings ohne Heißhunger zu erzeugen) wird die Idee von Belinda
    http://www.ketoforum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=702
    wohl nicht funktionieren. Aber mit Nudeln oder Pizza müßte sich das gut
    ausprobieren lassen.
    Zum Testen hatte ich aber noch keine Gelegenheit. Ich denke am Wochenende
    werde ich vielleicht mal meine über alles geliebte Gemüselasagne von
    Aldi verdrücken und dann Bericht erstatten. Zum Mexikaner komme ich
    so schnell nicht :roll:
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. B.E.

    B.E. Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Danke Clara, iss Lasagnes, dann ist das Ergebnis aussagekräftiger! *g*
    ............wir warten!
     
  14. Clara_Loft

    Clara_Loft Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    104
    Was bekomme ich eigentlich dafür, das ich meine Ketose der Allgemein-
    heit opfere???
     
  15. B.E.

    B.E. Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Nen Schlachttermin, wenn´s ganz hart kommt!
    Kanninchen sind auch ohne KHs! *g*
     
  16. Clara_Loft

    Clara_Loft Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    104
    *buhuuuuuuuuuuuu*
    Das war jetzt aber nicht nett... :heul3.
     
  17. Toddy

    Toddy Schlankes-Wissen.com Moderator

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    2.061
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nienburg
    Größe:
    169
    Gewicht:
    75
    Zielgewicht:
    Halten
    Diätart:
    Freestyle LC
    hasz du bei den Pillen kein Rückgaberecht ?
    Ausserdem kannste doch wenn es nicht funktioniert den Hersteller auf Schadenersatz verklagen :) LOL

    Vielen Dank das du dich als Kaninchen zur Verfügung stellst...
     
  18. Clara_Loft

    Clara_Loft Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    104
    Alsooooo....
    Ich habe mich gestern meiner Gemüselasagne (insgesamt 60 g KH) und
    einem schönen Glas Rotwein hingegeben. 10 Minuten vorher habe ich
    zwei Carb Blocker (siehe Link ganz oben) eingeschmissen.
    Eine Stunde später habe ich getestet. Immer noch dunkellila...
    Ich bin also nicht aus der Ketose geflogen.
    Also werde ich die Dinger bei Gelegenheit noch mal bei einem richtigen
    Härtefall (Brötchen oder so) überprüfen.
    Aber es scheint tatsächlich zu funktionieren. Zumindest bei mir *freu*
     
  19. B.E.

    B.E. Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Ach!?????

    Haben wir nicht alle auf so einen Beitrag gewartet???? *g*
    Können wir ihn auf die Startseite beamen???? LOL

    Ist ja genial Clara.......halte uns auf dem Laufenden!
    Das Zeug gehört in jede Handtasche!!!!........ist ja wichtiger als ein Kondom! .....zumindest ist bei mir die Gefahr einer KH-Sünde grösser als die eines Seitensprungs.....lach

    Danke schonmal für den Test!

    Schönen Abend :)

    Belinda
     
    neszio gefällt das.
  20. Clara_Loft

    Clara_Loft Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    104
    Ich werde Euch natürlich auf dem Laufenden halten...
    Allerdings habe ich demnächst ein ganz dickes Problem und das sind
    3 Wochen Lehrgang... Und da ist Frühstück und Mittagessen in der Kantine
    angesagt und selber kochen geht gar nicht. Echt klasse.
    Das mit dem Mittagessen kriegt man ja noch irgendwie hin. Aber beim
    Frühstück wir das echt eng...
    Ich habe keine Ahnung wie ich das überstehen soll.
    Vielleicht sollte ich mir noch 3 Packungen von den Pillen ordern???
    Aber die wollte ich wirklich nur für Ausrutscher nehmen.
    Und das wo ich mich gerade so schön an die KH-Arme Ernährung
    gewöhnt habe :leberwur:
     
  21. B.E.

    B.E. Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Hi Clara :)

    Ich kenne leider jetzt die Umstände wenig. Seid ihr in einem Hotel?

    Du ich muss ehrlich sagen, ich hab das früher immer so gemacht:

    Ich hab gesagt, ich bin krank! *g* Ich hätte eine Fettstoffwechselerkrankung......bei weiteren Fragen, hab ich irgendwas von Hyperglykämie verzapft. Das klingt ausreichend grausam *g* . Das Ergebnis war Mitleid und Verständnis, mit dem Effekt, dass ich genau sagen konnte, was ich essen möchte.....lach

    Wenn´s ganz hart kommt, mach ich das heute noch so!

    Wenn´s geht, probier´s! Ich hab die besten Erfahrungen damit!

    Belinda
     
    wisgard gefällt das.
  22. Clara_Loft

    Clara_Loft Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    104
    Nein, es ist leider kein Hotel sondern eher so eine Art Internatsunter-
    bringung... Und da gibt es halt Mittags zwei Gerichte zur Auswahl
    (gut, da lasse ich einfach die Beilagen weg). Am meisten Sorgen bereitet
    mir das Frühstück. Oder ich esse halt jeden Morgen 5 Frühstückseier..
     
  23. Killababe

    Killababe Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Bremerhaven
    und wir warten auf das nächste testergebnis
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fragen zu CarbBlocker, Ketostix, Fatburner & Co. Alles über die Ketose 30. Januar 2016
Carb Blocker ab und zu? Nahrungsergänzungen & Supplemente 25. März 2012
Carb-Blocker Nahrungsergänzungen & Supplemente 12. September 2010
Carb-Blocker??? Bin neu hier und habe schon Fragen 22. Januar 2010
[INFO] Carb-Blocker im Penny Nahrungsergänzungen & Supplemente 7. Januar 2010