Chris nun auch

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Chris05, 7. Januar 2017.

  1. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.493
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Ich sag auch immer Zahnschmerzen sind die schlimmsten Schmerzen die es gibt aber ich hab ja auch noch nie ein Kind geboren daher kann ich das ja vollmundig behaupten :)
    Wobei Migräne ist auch übel.
    Dann noch Schmerzen deren Ursache man nicht kennt, keine Ursache findet auch wenn man jahrelang jeden Arzt abklappert.
    Dagegen sind Zahnschmerzen dann schon ein Segen auch wenn es hier nicht immer der Zahn selbst ist.
    Ich habe z.B. unten rechts den Weisheitszahn, der ist total in Ordnung tut aber an manchen Tagen höllisch weh und die Ursache dafür ist unbekannt. Das macht der Zahn aber schon seit gut 15 Jahren und da er nicht stört blieb er drin und dient aktuell als Pfosten für ne Brücke.
    Aber es gibt Tage da kann ich rechts nicht kauen weil der Zahn mal wieder seine Prinzessinenwoche hat.

    Aktuell ist es wieder okay aber die letzten 2-3 Wochen tat er ständig weh.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    505
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0 im Moment 77,9
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    So, gestern war ich beim Notdienst.
    Morgens würden die Zahnnerven gesucht und mit einem Medikament behandelt.
    Als die Betäubung weg war war aber alles beim Alten, einfach nicht mehr aus zu halten.
    Um 19.00 Uhr dann der zweite Anlauf um den dritten Nerv zu finden.
    Bei dem Versuch zerbröselte der Zahn (war schön ein paar mal gefüllt)
    Daraufhin habe ich mich entschlossen ihn ziehen zu lassen.
    Heute morgen war ich auf der Waage. Innerhalb von zwei Tagen habe ich 2,5 kg abgenommen.
    Ich wusste nicht, das Zähne so schwer sind :D
     
    Kesh, Linea und ginTonnix gefällt das.
  4. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.493
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.

    Hört sich mehr nach Angstschweiß an :)
    Ausserdem mag nicht jeder was essen wenn die Zähne am plärren sind :)
    Vielleicht hättest du ihn drin lassen sollen, da wär der Hunger egal gewesen :)

    Ansonsten alles Gute. Ich lauf leider auch mit ner Lücke durch die Gegend.
    Die muss aber noch 6 Wochen abheilen und dann wirds teuer denn ich lass mir keine Brücken mehr machen.
     
  5. ginTonnix

    ginTonnix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    289
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Volker
    Größe:
    187
    Gewicht:
    84
    Zielgewicht:
    83
    Diätart:
    ketogen

    Waahhh, das ist ja mal ein ganz neuer Ansatz.
    Gewichtsabnahme mittels Zahnextraktion, ich kugel mich :rofl:
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    505
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0 im Moment 77,9
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Ich bin echt froh, daß der Zahn raus ist.
    So gut wie keine Schmerzen die Woche über gehabt, nur noch wo die Spritze rein ist und so.
    Dafür aber nicht wirklich LC unterwegs gewesen.
    Die 2,5 kg habe ich natürlich nicht gehalten. Alleine das ich wieder ordentlich trinken konnte hat mir 1 kg beschert.
    Aber mit -0,5 kg als Wochenbilanz bin ich sehr zu Frieden.
    Nun habe ich genau 15 kg abgenommen :)
     
    blaumeise50, Linea und stolli gefällt das.
  8. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.493
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Na Wasser ist doch okay. Ich freue mich immer wenn die Körperanalyse behauptet mein %ualer Wasseranteil wäre gestiegen denn der ist generell viel zu niedrig bei mir.
    Und wenn du etwas übers LC hinaus bist weißte ja das wenn du wieder keto machst das Wasser sich schnell verflüchtigt.
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    505
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0 im Moment 77,9
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC


    Mein 10 Wochen Fitnesstudie ist nun leider vorbei :(
    Verlängerung passt leider finanziel nicht aber ich werde auf jeden Fall weiter Sport machen.

    Fazit:
    Ich habe das selbe Gewicht wie vor 10 Wochen (Schoko und Co. sind dazwischen gekommen)
    Ich habe 2 kg Fett verloren und über 2 kg Muskelmasse zugelegt.
    Mein Bauchumfang hat sich von 97 cm auf 88 cm reduziert :)

    Es hat mir wirklich Spaß gemacht aber ich musste die Zeit schon abzwacken, dazu kam ja noch 20 Minuten Fahrt eine Tour.
    Jetzt werde ich mal meinen Kettlebell entstauben und schauen, dass ich am Ball bleibe.
     
  11. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    505
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0 im Moment 77,9
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Gestern den Kettlebell rausgekramt, 30 Minuten Beginner Workout gemacht und heute weiß ich nicht wie ich mich setzen soll, ohne wie eine alte Frau zu wirken.
    Der Muskelkater ist echt kräftig.
    Mal schauen wann meine Beine das nächste Workout aushalten :)
     
    Chibby gefällt das.
  12. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    505
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0 im Moment 77,9
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Wollte mich mal wieder melden :hi:
    Ich habe immer brav mitgelesen aber wenig bei zu tragen gehabt.
    Bei mir gab es im Gewicht immer mal Schwankungen, erst mal rauf (wegen der Süssigkeiten)
    Nun halte ich mich seit Monaten wieder ans Essen, eher LC 20-30 KH als Keto aber es passiert nichts am Gewicht.
    Seit 4 Monaten mache ich Krafttraining/Kettlebell 2-3 mal die Woche.
    Es bringt mir super viel Spaß und ich sehe und merke wie ich Muskeln bekomme aber das war es auch.
    Ich fühle mich im Moment wie eine Kugelstoßerin, klein, rund und kräftig :makeup:
    Jetzt habe ich wieder angefangen meine Lebensmittel genau auf zu schreiben und meine Mengen reduziert.
    Blöd aber ich werde wohl mein Leben lang aufpassen müssen wieviel ich esse, etwas zuviel und zack wieder was drauf (und das bleibt dann auch erstmal hartnäckig)
    Aber ich bin mir sicher ich werde es schaffen mein Wunschgewicht zu erreichen. Vielleicht nicht so schnell wie erhofft aber so schnell habe ich es ja auch nicht zugenommen ;)
     
  13. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    505
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0 im Moment 77,9
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    So, heute ging es zum Orthopäden und ich habe nicht nur Physio für meine Schulter verschrieben bekommen, sondern auch Rehasport für 1 Jahr.
    Somit kann ich weiter in mein Fitnesstudio gehen, ohne arm zu werden :)
     
    runningmaus und Mayestic gefällt das.
  14. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    505
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0 im Moment 77,9
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Ich bin voll frustriert :yawn:
    Gestern war Analyse im Fitnesstudio.
    Das ich zugenommen habe, das weiß ich aber ich renne da nun seit 3 Monaten 2-3 mal die Woche hin und ich habe nicht nur Fett dazu bekommen (war mir klar) sondern angeblich auch Muskeln verloren :cry:
    Und ehrlich ich weiß nicht wieso, ich sehe und fühle die Muskeln und ich kann mehr leisten. Bin ich zu Anfang unter der Langhantel fast zusammengebrochen kann ich nun 20 kg draufpacken und ohne Probleme Kniebeugen machen.
    Ehrlich, so macht das keinen Spaß :cry:
     
  15. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    505
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0 im Moment 77,9
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    2017 ist vorbei und das neue Jahr hat angefangen, Zeit für ein Fazit :)

    Im Februar habe ich mit Keto angefangen und habe es fast 6 Monate durchgezogen und bis dahin 15 kg abgenommen.

    Leider kam dann ein Rückfall, den ich bis Mitte November nicht durchbrechen konnte. 7 kg waren wieder drauf :(
    Ich konnte mich immer nur kurze Zeit zusammen reißen und dann kam der Süßkram.

    Jetzt habe ich einen Weg gefunden, der im Moment gut funktioniert.
    Ich achte auf ein Kaloriendefizit, habe ich vorher auch aber nicht so genau, LC aber erlaube mir auch mal Süßkram wenn es ins Defizit passt. Drei Mahlzeiten am Tag mit Ca. 300 g.

    Das hat mich ganz gut über den Dezember gebracht, mit einer Abnahme von 2 kg.

    Ich bin also 2017 10 kg leichter geworden.
    Es hätte natürlich mehr sein können aber ich bin schon sehr zu frieden :nod:

    Nun kommt 2018 und ich hoffe nochmal 15 kg abzunehmen.
    Wenn es so weiterläuft wie bisher habe ich da wenig bedenken.

    Ich wünsche euch allen ein schönes Neues Jahr und das eure Wünsche in Erfüllung gehen :party:
     
    Petraea gefällt das.
  16. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    505
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0 im Moment 77,9
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Wollte mich mal wieder melden.
    Der Rehasport wirkt endlich und ich bin schon über eine Woche schmerzfrei, juhu "klopfaufholz"
    Ins Studio gehe ich nun zweimal die Woche.
    Einmal Rehasport und im Anschluß Kraft Übungen die die Schultern nicht so belasten
    Beim zweiten mal dann alles für obere Region.
    An Umfang habe ich in der Taile seit Dezember 12 cm verloren, der Rest um ca. 1 cm.
    Das schöne ist, diesmal geht mir die Oberweite beim Abnehmen nicht flöten.
    Alles noch da und dadurch das die Unterbrustweite kleiner geworden ist darf ich sogar eine Körbchengröße größer tragen :makeup:
    Mit dem Essen muss ich etwas aufpassen, ich bin zwar meist in einem Kaloriendefizit und LC (unter 100 KH) aber ich esse zuviel Süßes.
    Das muss und will ich wieder ändern.
     
    Sorah gefällt das.
  17. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    das kannst Du damit bekämpfen, daß Du keine Süssigkeiten mehr
    kaufst, sondern sie Dir selber machst und immer etwas da hast → Hafercookies
    oder Quark mit Tiefkühlbeeren usw. usw.
     
  18. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    505
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0 im Moment 77,9
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Guter ich habe jetzt erst deine Antwort gesehen.
    Selber machen klappt aber zu Hause haben funktioniert bei mir leider nicht.
    Ich darf nichts auf Vorrat haben, da ich dann nichts mehr auf Vorrat habe ;)
    Quark mit Beeren geht, das sehe ich als Frühstück und kann ich einmal am Tag Essen.
    Hafercookies :p Wären schneller weg als wie ich sie gemacht habe.

    Aber im Moment ist Süß eh gestrichen und stellt kein Problem da :)

    Da sich meine Ernährung für die nächsten Wochen ändert werde ich im Tagebuch wieder ein wenig aktiver.

    Ab Montag wird gefastet.
    Gestern und heute waren meine Entlastungstage mit je 3×300 g Obst und viel trinken.

    Gestern auch ordentlich was für die Muckies gemacht. Es war Arbeitsdienst auf dem Hundeplatz, Büsche und Bäume zurückschneiden.
    Es ist schon ein wenig traurig wenn die Jungs ankommen und einem erzählen wollen, sie können nicht so tief abschneiden weil dort die Äste/Stämme zu dick sind und ich ihnen zeigen muss, das es kein Problem darstellt :rolleyes:
    Ich also die Äste abgeschnitten und die Jungs den Schnitt weggeräumt :giggle:
    Danach noch eine Runde mit den Hunden gelaufen.

    Heute fingen dann die Kopfschmerzen an. Brühe und noch mehr trinken hilft da leider nicht aber das kenne ich schon. Morgen wird es wohl noch Kopfschmerzen geben und dann ist es auch wieder gut.
    Heute war Entspannungstag. Einen tollen, langen Spaziergang bei bestem Wetter mit den Hunden gemacht und im Anschluss schön in die Sauna :)

    Mal schauen wie es morgen läuft. Erster Fastentag und Abends ins Fitnesstudio.
    Ich denke da wird es noch nicht soviel Unterschied zur letzten Woche geben.
     
    Sorah gefällt das.
  19. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    10.315
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    71 kg
    Zielgewicht:
    62-65 kg
    Diätart:
    Ketogen
    Da waren sie vermutlich blass geworden. ;)

    Hast du dir einen zeitlichen Rahmen für das Fasten gesteckt und nach welchem Prinzip führst du es durch?
     
  20. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    505
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0 im Moment 77,9
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Sie hielten sich dann im Hintergrund. Die anderen Mädels haben sich gerne zeigen lassen wie es geht :D

    Ich mache Buchinger Fasten.
    Wasser, Tee, 2xSaft und 1xBrühe am Tag.
    Geplant sind 14 Tage mit Luft nach oben.
     
    Sorah gefällt das.
  21. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    505
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0 im Moment 77,9
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    So erster Fastentag ist rum und bis auf ein wenig Kreislauf am morgen ist alles gut, nicht mal Kopfschmerzen :)
    Hunger hatte ich nur morgens, der wurde mit Tee und Wasser bekämpft, danach war Ruhe.
    Beim Krafttraining hat alles so geklappt wie immer. Kein Kraftverlust oder so zu bemerken aber ich denke, da sollte nach einem Tag fasten auch nocht nichts sein.


    Hier einmal meine Gewichte, ich wiege immer Morgens
    Freitag 78,8 kg und dann zur Hochzeitsfeier mit allem drum und dran :party:
    Samstag 80,2 Entlastungstag
    Sonntag 79,2 Entlastungstag
    Montag 78,7 1. Fastentag + Krafttraining
    Dienstag 78,0
     
    Sorah gefällt das.
  22. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    505
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0 im Moment 77,9
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Dienstag Abend gab es noch 1 Glas Pflaumensaft, da da noch was raus musste :) Damit kam ich am Dienstag auf fast 90 KH.
    Jetzt läuft es und bis auf, das ich in der Nacht tierisch friere, 2 Paar Socken + Wolldecke über der Bettdecke, geht es mir gut.
    Und ab heute bin ich definitiv in der Ketose, meine Allergie ist wieder da. Aber damit kann ich leben, ist ja nur für die Dauer des Fastens.
    Kein Hunger, keine Gelüste, Trinken passt.

    Mittwoch 77,4
    Donnerstag 76,9
     
    Sorah gefällt das.
  23. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    505
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0 im Moment 77,9
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Es läuft, keine besonderen Vorkommnisse :)
    Freitag 76,3 und Sauna
    Samstag 75,5 Gynastikseminar für den Hund
    Sonntag 74,9
    Montag 74,6
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Vorstellung Chriss Vorstellen 11. März 2015
Chrissy ist auch dabei Vorstellen 3. Februar 2014
Christinas Tagespläne Statistik / Tagebücher 20. April 2013
Merry Christmas Plauderstübchen 22. Dezember 2012
Christmas Event Organizer Witze und Lustiges 21. November 2011