Club Basische Körperpflege - neu

Dieses Thema im Forum "Clubräume" wurde erstellt von miri, 11. Dezember 2011.

  1. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.983
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2014
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Queen1

    Queen1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2012
    Beiträge:
    1.364
    Ort:
    Hessen


    AW: Club Basische Körperpflege - neu

    Ich habe das Epsomsalz sicher schon einen Zentner verbadet und von Schwarzmann ist es am billigsten.

    Ich bestelle da immer Natron, Epsomsalz, Magnesiumchlorid, und Zitronensäure.

    Letzteres nehme ich zum reinigen der Wanne und Toiletten ect.

    Das Badesalz immer mal wieder ändern oder auch mischen.

    Ich habe einige überaus positive Rückmeldungen bei Menschen in meiner Umgebung.

    Leberzauber und Natron oder s.o. und es gehen Neurodermitis (zusätzlich Kokosöl und energetisiertes Olivenöl wie ich es auch Sizilien bekomme) und es ist für die Betroffenen immer wie ein Wunder wie alles verschwindet, selbst Schwitzefüße die nicht gut riechen (wie die Besitzer vorher beklagten) verschwinden schnell.

    Und.....günstiger geht's doch nicht als die Eimer.;)
     
  4. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.983
    AW: Club Basische Körperpflege - neu

    Ich habe auch auf amerikanischen Seiten viel darüber gelesen.
    Gut, dass du die positiven Eigenschaften bestätigen kannst, Doris.

    Die anderen Salze habe ich auf der Seite auch gesehen, aber ich muss erst einmal sehen, wie und wieviel ich mit welchem Salz mischen kann.
    Dann informiere ich mich noch über die Eigenschaften der anderen Salze.
     
  5. Queen1

    Queen1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2012
    Beiträge:
    1.364
    Ort:
    Hessen
    AW: Club Basische Körperpflege - neu

    Magnesium ist schwierig zu mischen das klumpt leicht mit Natron geht aber mit Epsomsalz macht aber nicht wirklich Sinn finde ich.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.983
    AW: Club Basische Körperpflege - neu

    Ich bin auf das Epsom Salz gespannt.
     
  8. Queen1

    Queen1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2012
    Beiträge:
    1.364
    Ort:
    Hessen
    AW: Club Basische Körperpflege - neu

    Sehr angenehm und ich bemerke noch bessere Schmerzbekämpfung davon.

    Ich bin gespannt was Du berichtest.
     
  9. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.922
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung


    AW: Club Basische Körperpflege - neu

    Das würde mich auch interessieren, ich benutze bisher immer nur Natron. Mein Eimer ist aber bald leer.
     
  10. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.983
    AW: Club Basische Körperpflege - neu

    Ich hatte heute ein Sitzbad mit dem Epsom Bittersalz.
    Die Haut ist danach sehr weich und überhaupt nicht trocken, wie ich es sonst vom Baden kenne.
    Ich bin begeistert.
     
  11. Honey108

    Honey108 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    2.794
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen
    Name:
    Doris
    Größe:
    179
    Gewicht:
    69
    Diätart:
    Gesund halten
    AW: Club Basische Körperpflege - neu

    Ich glaube einen Einlaufclub haben wir noch nicht?

    Egal hat auch was mit Basenpflege zu tun.

    Im Laden kam letzte Woche eine Kundin die ich garnicht erkannte.

    Sie sagte dass wir uns vor Weihnachten über kaffeeeinläufe und basenbäder unterhalten haben und sie damals staunte dass es sowas gibt,

    Sie litt unter starker neurodermitis und hat seitdem beides durchgezogen und auf meine Anregung hin auch imposant weggelassen.

    Ihre Haut sah toll aus und sie hat 8 kg weniger.

    Sie klagte dass ihr nie ein Arzt so einen wertvollen Tipp gegeben hat.

    Wollte ich nur mal mitteilen.>:)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.983
    AW: Club Basische Körperpflege - neu

    Es ist immer schön, wenn wir mit unserem Wissen und Erfahrungen jemandem helfen können.

    Schöne Geschichte...

    Oft ist es bei mir aber so, dass ich dumm von der Seite angeschaut werde, wenn ich Vorschläge mache.
     
  14. beCAREful

    beCAREful Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.089
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Karlsruhe
    AW: Club Basische Körperpflege - neu

    Ich hab ja jetzt einige Male mit dem Basensalz vom DM gebadet - aber anschließende Ablagerungen oder überhaupt nur schmutziges Badewasser kann ich nicht berichten. Die Haut war auch eher trocken danach, zumindest an den Beinen. Für meine Haare war es die Hölle, die hab ich beim zweiten Bad nicht mehr reingetaucht, da sie beim ersten Mal hart und wie Filz waren und ich mehrere Male shampoonieren und mit Zitronenwasser rinsen musste.

    Wäre Natron besser? Das hab ich zuhause.
     
  15. Honey108

    Honey108 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    2.794
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen
    Name:
    Doris
    Größe:
    179
    Gewicht:
    69
    Diätart:
    Gesund halten
    AW: Club Basische Körperpflege - neu

    Hallo Carey

    Die meisten basenbadesalze enthalten Kochsalz und das tut der Haut nicht gut.

    Ich komme mit dem Natron von Schwarzmann sehr gut klar.

    Ich mag auch gerne die von Jungbrunnen,die sind aber eine ganz andere Liga im Preis.

    Ich mische selber.
     
  16. beCAREful

    beCAREful Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.089
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Karlsruhe
    AW: Club Basische Körperpflege - neu

    Ah danke, dann probiere ich beim nächsten Bad erstmal Natron ...

    Gibts ein bestimmtes Rezept, nach dem Du mischst?
    Im Basenbad vom DM ist Meersalz enthalten, das erklärt dann wohl einiges.
     
  17. Honey108

    Honey108 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    2.794
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen
    Name:
    Doris
    Größe:
    179
    Gewicht:
    69
    Diätart:
    Gesund halten
    AW: Club Basische Körperpflege - neu

    Ich mische z b Natron mit bittersalz.

    Magnesium bitzelt zusammen das hab ich zwar auch schon versucht da braucht man aber Hammer und Meißel zum aus dem Eimer hauen.
     
  18. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Club Basische Körperpflege - neu

    Na dann tret ich mal dem Club bei.

    Mädels, ich muss euch sagen, die Infos hier sind Gold wert.

    Was man ansonsten so im Netz zu lesen bekommt ist zum Teil grauslich. Und was einem als Wissenschaft verkauft wird, ist zum Teil auch so abgefahren schräg, dass es bei mir an der Grenze zu Verschwörungstheorien eingestuft ist. Aber wirklich. Aber so erreicht man schon ein gewisses Klientel. Andere werden abgeschreckt - da kann man schön unter sich bleiben... und weiter das eigene Theorem bewundern. Alle Erfahrungen, die nicht ins Konzept passen, werden mit weiteren unbelegten wilden Theorien passend gemacht.

    Das wildeste war, dass Kol. mir am Telefon gesagt hat, grüne Smoothies seien gefährlich und kontraproduktiv in Verbindung mit den Bädern. Begründung war, dass der Magen mit dem grünen rohen Zeugs nix anfangen könne und deshalb übersäuern würde. Außerdem gäbe es keine Geräte, die Chlorophyll freisetzen könnten. Die Verdauung würde auf Dauer ruiniert. Als ich einwendete, dass ich dazu eine völlig gegenteilige Erfahrung und Information habe, meinte er, er hätte in jedem Fall recht, weil es ungekaut einfach runtergetrunken würde. Wenn man das wie eine Suppe löffeln und kauen würde, wäre das freilich anders.

    Räusper. Ein solches Vehalten wirft Fragen auf. Wenn wenigstens die Fakten gesichert wären ... ich meine, ich kann auch ne Tabelle machen und ein Institut gründen, deshalb werden Behauptungen nicht unbedingt wissenschaftlich und wahr. Da würd ich mir dann schon mal einen adäquaten Professor ins Boot holen, der die entsprechenden Doktorarbeiten veranlasst. Das heißt dann zwar immer noch nix, aber es wär zumindest mal auf den ersten Blick nicht so ...

    Ich finde das einfach schade. Auch dass ich prompt drauf sauer reagiere :)rotfl:).

    Und weil es so schön ist, geh ich jetzt baden. Diesmal in Natron, Epsomsalz, Calciumkarbonat, Kaliumbikarbonat und Magnesiumbikarbonat. Ich hab noch solche Mischungen für die innere Anwendung rumstehen, wird ja nicht ranzig. Höchstens, dass man mal mit Hammer und Meißel ran muss.
     
  19. beCAREful

    beCAREful Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.089
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Karlsruhe
    AW: Club Basische Körperpflege - neu

    Nun ja - Smoothies soll man in der Tat nicht einfach runterkippen wie Limonade, meine ich mich zumindest zu erinnern ;)
     
  20. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.723
    AW: Club Basische Körperpflege - neu

    Kol. ist ein gelernter Schiffsbauer ....

    Vor kurzem habe ich wieder mal in Natron und (ein bisschen) Soda gebadet, die Edelsteine darf Kol behalten ;-)

    Naiv, wie ich (nicht) bin frage ich mich: Salze lösen sich im Wasser auf, Edelsteine doch nicht, oder?

    ...und: ich war diejenige, die Kol "weggemobbt" hat, ich erlaube mir halt, meine Meinung zu sagen, das verträgt hier nicht jede .... Kol ist ein super Verkäufer, aber ein Heiler ist er nicht ....

    Zu diesem Thema sind keine Fakten gesichtert, jeder darf dichten, wie es ihm gefällt, genau wie zum Thema GS ;-) Es findet sich bestimmt jemand, der die Verbindung GS + Basenbäder gut findet, wenn man nur lange genug sucht ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2014
  21. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.723
    AW: Club Basische Körperpflege - neu

    Süße, das wird dir gut tun, ganz ohne Kol und Edelsteine ..... ;-)

    Schau dir auf amazon die Bewertungen zu bioleo-Buch von Sonja "Alkaline", alles fakes. Die echten wurden gelöscht...
     
  22. Honey108

    Honey108 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    2.794
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen
    Name:
    Doris
    Größe:
    179
    Gewicht:
    69
    Diätart:
    Gesund halten
    AW: Club Basische Körperpflege - neu

    Das Thema ist hier doch eher wer warum mit was badet und welche Erfahrungen er macht.

    Missionieren und nur das eigene als richtig Ansehen bringt garnichts.

    Mir persönlich tut es leid das Kilumbuchi nicht mehr mitschreibt Punkt.

    Wenn ich jemandes Meinung höre und die passt mir nicht kann ich es ausblenden jnd andernfalls auch mal feststellen das die Gäule mit jemand durchgegangen sind.

    Zynismus ist fehl am Platz.

    Edelsteine geben auch unvermahlen Spuren in Wasser ab, wer Edelsteinwasser probiert hat kann unterschiedliche Nuancen beim Trinken sowie Wirkungen feststellen.

    Wer das nicht wahrhaben möchte muss nichts dazu sagen, ich möchte keine unnötigen Diskussionen lostreten.

    Zum Badethema habe ich den Sommer über mit Epsomsalz Natron und Bambusbasenpulver gebadet.

    Natron war im Eimer von Schwarzmnn und das Wasser war meist vor und nach dem Bad einfach klar nicht mal milchig.

    Epsomsalz ähnlich, ich bin immer erfrischt aus dem Bad und war schnell trocken am Körper.

    Die Mischung Bambus und Natron ist milchig und ich schwitze heftig nach.

    Ich kombiniere das mit Osmosegel auf gestaute Stellen für mindestens 30Minuten besser länger.

    Das Thema GS diskutiere ich im passenden Thread weiter ist sicher besser.
     
  23. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.723
    AW: Club Basische Körperpflege - neu

    Heftige Empörung ist fehl am Platz, und jetzt blende einfach mal meine Meinung aus, Doris. Ich darf hier sagen, was ich will, in einer Manier, die mir gefällt. Solange ich die Regeln des Forums nicht verletze, und das tue ich nicht.

    Wenn ich der Meinung bin, dass jemand ein Schummler und Möchte-Gern-Basisches-Baden-Spezialist ist, dann darf ich das auch sagen.

    Gerade du vertrittst deine oft seltene Meinung wehement, und keiner darf deine Ansichten hinterfragen, sonst wird er zum Zyniker, Knauser oder Unwissenden..... Oder bekommt gleich einen Maulkorb, Diskussion unervünscht. Wieso soll ich nicht zu meiner Meinung stehen? Wir sind hier nicht im Verein Zur Gegenseitigen Adoration ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Club - Basische Körperpflege Archiv 11. Dezember 2011
Der 10 Kilo Club Clubräume 3. Oktober 2016
Fastenclub - wer will mitnachen ?.. Clubräume 1. März 2016
Shirataki-Konjak-Glucomannan-Club Clubräume 10. Dezember 2015
Es geht soooo quääälend laangsam - der Durchhalte-Club Clubräume 27. Mai 2014