Dank Dr. Stunz Multivitaminen nicht in Ketose

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von brisby77, 20. November 2015.

  1. brisby77

    brisby77 Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2013
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Amberg
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    69
    Zielgewicht:
    63
    Diätart:
    ketogene Ernährung (keine Diät)
    Hallo zusammen!

    Ich muss jetzt hier meinen Frust los werden!

    Ich bin ganz neu hier und ich setze endlich um was ich weiß. D. h. ich versuche umzusetzen was ich glaube zu wissen! So zumindest kommt mir das heute vor...

    Seit zwei Wochen "müh" ich mich ab. Ich will endlich in Ketose kommen. Ich war auch schon kurz in Ketose. Aber "Zack: Rinn in die Ketose, raus aus der Ketose... " Einfach zum aus der Haut fahren! Tja, hab ich mir gedacht... dauert eben einfach. Ich mach eigentlich alles richtig. Max. 20 g KH, evtl. mal bissi zu viel Eiweiß ... aber sonst... Alles doch eigentlich richtg.
    Tja! Denkste! Jeden Abend hab ich brav meine Vitamine von Dr. Strunz (Pulver zum Auflösen in Wasser) genommen. Und heute... kam ich doch tatsächlich endlich mal auf den Trichter nachzusehen, viele KH das bringt. 16,5g pro Portion!!! Ja schöne Sch.....!!! :mad::cry:


    Oke, oke... also dann... jetzt andere Vitamine besorgen und dann... weitermachen :emo::banghead:

    Danke fürs Zuhören :rofl:
    ... musste ich jetzt los werden ;)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Honey108

    Honey108 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    2.794
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen
    Name:
    Doris
    Größe:
    179
    Gewicht:
    69
    Diätart:
    Gesund halten


    Aus Schaden gelernt, immer lesen vor dem Verzehr.

    Mein Mann nimmt das Pulver und es ist sehr gut aber wenn den Beutel mit einem Glas Wasser runterbekommt, dann steckt man wohl noch tief in der Zuckersucht, das ist derartig süß.

    Mein Mann füllt es in eine 1,5 l Wasserflasche und trinkt es nicht auf einmal.

    Wäre mit den 20 g KH immer noch Lowcarb.
     
  4. yvstol

    yvstol Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    söckchen
    Größe:
    163
    Gewicht:
    91,2 am 26.11.2016
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    weitestgehend LC
    Hallo, Andrea,

    Ketose ist übrigens keine Diätart. Und: Herr Strunz ist keinesfalls dafür verantwortlich, dass Du Beipackinformationen nicht liest.

    Wenn Du bereits kurz in Ketose warst, und sofort wieder rausgeflogen bist, bedeutet das, das Du Fehler bei der Essenszusammenstellung machst. Wenn Du jetzt durch den Wechsel des Vitaminpräparates in Ketose kommst, dann ist ja allet schick. Wenn nicht, lohnt es sich, ein eigenes Tagebuch zu eröffnen und darin die Essenspläne zu posten. Foris, die länger dabei sind, können Dir dann Hinweise auf mögliche 'Fehler' geben.


    Gutes Gelingen

    Yvette
     
  5. brisby77

    brisby77 Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2013
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Amberg
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    69
    Zielgewicht:
    63
    Diätart:
    ketogene Ernährung (keine Diät)
    Hallo honey, hallo yvstol!

    Naja, süß ist das Zeug schon. Aber klar steh ich noch auf süß! Bin ja noch am Umprogrammieren und da sind zwei, drei Wochen keine Zeit.

    Zum Thema lesen: Tja, der gute Dr. Strunz hat da nix drauf gedruckt! Hab ich nur im Internet gefunden. Aber NICHT auf seiner Web-Seite. Sehr enttäuschend.

    @Yvette: Wo hab ich was von Diät geschrieben!!! mh... das mit dem Lesen, leg ich dir damit auch mal sehr ans Herzen :p
    Sorry. Aber das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen. Ich kenn mich aus. Ich hab das Wissen seit über 10 Jahren. Leider kamen mir zwei Schwangerschaften, Haus und Job und nicht zuletzt eine schwere Krankheit "dazwischen". Jetzt ist alles schick und jetzt will ich meine Ernährung umstellen und hoffe mithilfe von Ketose 5 kg abzunehmen

    LG und schöne Woche!

    Andrea
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. yvstol

    yvstol Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    söckchen
    Größe:
    163
    Gewicht:
    91,2 am 26.11.2016
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    weitestgehend LC
    @Yvette: Wo hab ich was von Diät geschrieben!!! mh... das mit dem Lesen, leg ich dir damit auch mal sehr ans Herzen :p
    Sorry. Aber das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen. Ich kenn mich aus. Ich hab das Wissen seit über 10 Jahren. Leider kamen mir zwei Schwangerschaften, Haus und Job und nicht zuletzt eine schwere Krankheit "dazwischen". Jetzt ist alles schick und jetzt will ich meine Ernährung umstellen und hoffe mithilfe von Ketose 5 kg abzunehmen

    LG und schöne Woche!

    Andrea[/QUOTE]

    Andrea, ich kann lesen. Schau einfach mal auf den linken Teil Deiner Posts, da, wo das Bild ist und drunter Deine persönlichen Angaben.
    Letzter Punkt: Diätart. Und was, bitte, steht dort???? Eins ist sicher: Ich hab das nicht in Deine privaten Angaben hineingeschrieben ...
     
  8. brisby77

    brisby77 Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2013
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Amberg
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    69
    Zielgewicht:
    63
    Diätart:
    ketogene Ernährung (keine Diät)
    Oh Mann.... ich glaub das war mein erster bzw. zweiter (weils ja so genau geht :confused:) und auch letzter Post...

    Da will man seinen Frust von den Fingern schreiben ...
    Na was soll´s

    Dann noch gutes und genaues lesen :tonguewink:
     
  9. Mausal

    Mausal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    946
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weißwurstäquator
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    ~ 61 kg
    Zielgewicht:
    60 - 62 kg
    Diätart:
    Gewicht halten, ca. 2000 kcal


    Mach dir nichts draus Andrea, manche hier scheinen es sich zur Lebensaufgabe gemacht zu haben sämtliche neue Leute aus dem Forum zu ekeln. Hat also sicher nichts mit dir persönlich zu tun ;)
     
  10. Sofi

    Sofi Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    1.038
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168cm
    Gewicht:
    59kg
    Zielgewicht:
    Erreicht.
    Lass dich nicht so schnell verunsichern. Das Schöne und Schreckliche an einem Forum ist doch, dass verschiedenste Menschen über ein Thema diskutieren. Wäre doch unglaublich fad, wenn sich alle immer einig wären.

    Zu deinem eigentlichen Problem: keine Angaben auf der Packung sind echt ein Mist. Ich halte synthetische Vitamine aber nicht für wahnsinnig gesund. Auch bei ketogener Ernährung muss man darauf nicht zurückgreifen, wenn man sich ein bisschen Gedanken macht. Falls du ohne Multi aber nicht klar kommst: die von dm haben kaum KH, wenn ich mich recht erinnere.
     
  11. Honey108

    Honey108 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    2.794
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen
    Name:
    Doris
    Größe:
    179
    Gewicht:
    69
    Diätart:
    Gesund halten
    Sofi die Multi von Dr. Strunz sind in der Zusammensetzung gut, ich habe allerdings nie auf KH geschaut, der Rest steht ja auf dem Karton.

    Für mich sind sie abartig süß deshalb habe ich sie an meinen Mann weitergereicht dem sie stark verdünnt gut schmecken und sie wirken auch.

    Die KH am Morgen nehmen und nicht Abends wäre auch eine Massnahme, ein wenig wie SIS, Tagsüber wird's abgearbeitet und Nachts setzt es an.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Sofi

    Sofi Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    1.038
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168cm
    Gewicht:
    59kg
    Zielgewicht:
    Erreicht.
    Ich habe halt relativ viel Vertrauen in die Wissenschaft, zumindest dann, wenn sie sich gegen die Wirtschaft richtet. Im Falle von Vitaminen in Tablettenform (ein sehr lukratives Geschäft, allein die Deutschen geben für solche Präparate über eine Milliarde Euro aus) hat sich die Wissenschaft recht klar positioniert.
    Zu synthetischen Vitaminen gibt es viele Studien, die eindeutig auf negative Effekte hinweisen. Im besten Fall haben künstliche Vitamine wenig bis keine Wirkung, im schlimmsten Fall machen sie sogar krank, vor allem wenn man das Zeug sehr regelmäßig einnimmt.
    Das gilt - wie so oft bei mir - für eigentlich gesunde Menschen, die ohne echte Not zu den Tabletten greifen.
    Als Ausnahme gelten z.B. Vitamin D bei älteren Menschen und B12 bei akutem Mangel.
     
    Mausal gefällt das.
  14. brisby77

    brisby77 Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2013
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Amberg
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    69
    Zielgewicht:
    63
    Diätart:
    ketogene Ernährung (keine Diät)
    Hallo zusammen!
    So, hier bin ich wieder.
    Hab mich beruhigt und akzeptiert, dass man nicht immer das zu hören bekommt was man gerade braucht - insbesondere nicht in einem Forum
    Ja, ich bin nicht nur Neuling in Sachen ketogene Ernährung sondern auch in Sachen Forum
    Das bedeute: es gibt noch viiiel zu lernen ;)

    Nachdem ich jetzt den doofen Vitamintrink weg lasse, bewege ich mich nun etwas mehr in Richtung Ketose.
    Etwas mehr heißt: vorgestern lt. Bluttest-Wert: 0,3, gestern 0,4
    Und ich war gestern sowas von müüüde. Ich werte das mal als gutes Zeichen.

    Ich bin wirklich extrem zuckersüchtig. Das hab ich schon immer gewußt. Das "clean" werden und der damit zusammenhängende - für mich schwierige - Entzug dauert einfach.
    Aber ich weiß ich werde es schaffen.
    Mir geht es gut und ich fühle mich stark (physisch u. v. auch psychisch). Ich bekomme Unterstützung von meinem Mann und... ja, ich bin gespannt wie es weiter geht, wenn ich denn endlich wirklich in Ketose bin.

    Hoffnungsvolle Grüße!
     
  15. lotta

    lotta Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bochum
    Name:
    sisanne
    Größe:
    171
    Gewicht:
    71
    Zielgewicht:
    56
    Diätart:
    Atkins
    Ich habe auch das Problem mit der Ketose ich war noch drin mache Atkins jetzt seit 10 Tagen ich hatte bis gestern mir enkoffenierten Kaffee gekocht als Granulat 1 Teelöffel hat 6.8 kh
     
  16. lotta

    lotta Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bochum
    Name:
    sisanne
    Größe:
    171
    Gewicht:
    71
    Zielgewicht:
    56
    Diätart:
    Atkins
    Echt übel ich habe ihn sofort entsorgt :mad: und hoffe das ich bald in Ketose bin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Guten Tag und DANKE :) Vorstellen 8. März 2016
Hallo und herzlichen Dank Vorstellen 17. Februar 2016
Gedanken über die letzten Ziele. Wie soll ich sie erreichen? Erfahrungen 4. Januar 2016
Danke! :) Vorstellen 14. April 2015
Mitglied dank Mersch Vorstellen 1. Dezember 2014