Dauernd Hunger, RIESENFEHLER GEMACHT!!! HILFE!

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von Brotlos, 24. Januar 2018.

  1. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    Sehr bewundernswert... Ich bin im Moment, wohl auch durch den Stress und Hörsturz, zu schwach dem Hunger nicht nachzugeben. Spielt wohl alles mit ein.Hatte auch gerade noch 20 Mandeln und ein Stück Emmentaler, weil ich so nicht ins Bett kann... Habe es mit Wasser versucht aber auch ein Liter auf ex konnte den Hunger nicht dämpfen. Ich habe sowas wirklich noch nie erlebt und dabei bin ich eine sehr erfahrene Ketarierin.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Laxx

    Laxx Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    1.315
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    Ich denke ich kann das nachvollziehen. Bei mir war es dann auch: trotz keto, Bauch war schon richtig voll, dh "ich weiß genau das ich genug habe"...aber es musste noch mehr rein. Und über längere Zeit nimmt man dann wieder zu...
    Vielleicht musst du an den Punkt kommen an dem es dich so anpisst, dass du es schaffst dem Hunger zu widerstehen.
    Denke solch ein Verhalten geht über die hungerreduzierende Wirkung von Keto hinaus. Momentan zähle ich keine Kalorien mehr sondern gehe "einfach" hungrig ins Bett. Und teilweise habe ich das auch so kurzfristig beobachtet: ich will jetzt mega noch was essen...wenn ich mich dann aber eine Std ablenke o.ä. wird dann die "Lust" deutlich geringer, vorallem doch dann, wenn man versucht runterzukommen und dann weniger gestresst ist.
    Aber wie gesagt, nach einigen Tagen wurde es dann leichter und leichter.
     
    Brotlos gefällt das.
  4. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6

    Danke :) Ich wollte das ganze 200 Gramm Stück Emmentaler essen, konnte mich aber mit 30/40 Gramm zufriedengeben. Ein erster Erfolg. Werde jetzt versuchen nichts mehr zu essen und ins Bett zu gehen. :)
    Ich hoffe, morgen wird der Tag besser. War gerade bei Real und habe richtig schöne Nackensteaks bekommen, die ich morgen hauptsächlich essen werde. :) Ich liebe Nackensteaks, schön durchwachsen, mit ganz viel Butter :) Die gibt es dann gleich zum Frühstück :) Und ich habe die 99% Schoki gekauft statt der 90%. Das gibt dann noch weniger KH und ich liebe sie. Wenn sie nur nicht so teuer wäre... Ich versuche morgen unter 15g KH zu bleiben und das Eiweiß auf 100 Gramm zu steigern. Vielleicht hilft es.
     
  5. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.494
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.

    Bei mir war Hunger in der letzten Zeit auch oft einfach nur Durst.
    Ich hab wieder viel falsch gemacht in der letzten Zeit.
    Vorbei die Zeit wo ich 3+ Liter am Tag getrunken habe.
    Ich merke das aktuell manchmal. Ich habe Hunger, esse, esse, esse, hab immer noch Hunger.
    Trinke dann iwas, hab keinen Hunger mehr, könnte aber weiter essen.

    Ich esse in der letzten Zeit aber auch öfter obwohl ich nicht wirklich Hunger habe.
    Es ist mehr so ein "Ach-ich-könnte-jetzt-doch-was-essen-Impuls" dem ich auch direkt nachgebe weil mir langweilig ist.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Laxx

    Laxx Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    1.315
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    dann versuchs doch auch mal mit der "Hunger/ Appetit haben ist geil Diät" autosuggestiv, Glaube versetzt Berge mäßig ;)
     
    Brotlos gefällt das.
  8. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    Das mag ich nicht wirklich machen, denn ich habe Angst, dass ich dann wieder in die Magersucht falle... Ich war viele Jahre magersüchtig und fand Hunger haben geil. Wie alle Magersüchtigen...
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.489
    Ort:
    Thüringen


    Du wiegst 54 und willst 53 erreichen?

    Hast du dir schon mal überlegt dass du vielleicht mit 57 und niedrigerem kfa% besser aussehen könntest?
     
    Brotlos gefällt das.
  11. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    Ja. Hatte ich schon mal. Aber wenn der KFA bei mir unter 19% sinkt und die Muskelmasse dementsprechend hochgeht dann bleibt meine Regel aus und ich bekomme Haarausfall und stattdessen Haare im Gesicht sowie Akne. Geht nicht. Ich brauche meine bestimmte Menge an Fett in der ich mein Östrogen speichere. Ist bei Frauen leider so. Hat mir der Gynäkologe oft genug erklärt. Ich war da. KFA 18 und 58 Kilo. Sah super aus. Wenn der Damenbart epiliert und die Pickel mit Makeup zugekleistert waren. Nee... Empfehle ich keiner Frau über 30. Die jungen Hühner um die 20, die Fitness-YouTuber, können das gerne machen. Werden es aber schnell genug merken, wenn der Kinderwunsch kommt und sie die 30 überschritten haben, dass da was falsch läuft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2018
  12. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.489
    Ort:
    Thüringen
    20% ist die realistische Dauergrenze für Frauen, ist bekannt.
    Ich hatte mal ein Sprinterin als Freundin.
    Kurzfristig geht etwas weniger für Show/Strand/Film, aber da muss man genau mit Ernährungsparametern arbeiten und sehr auf tierisches Fett setzen und Protein an der Sticksttoffbilanzgrenze halten.
    Man muss dan auch erst ketogen adaptiert sein, und dann ab einem gewissen Punkt sehr speziell mit Kohlenhydraten arbeiten.
    Lyle Mc Donald hat rs genau beschrieben.
    Aber wenn du nicht im ShowBiz bist, ist es Unfug.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2018
    Brotlos gefällt das.
  13. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    Ja. Ich bin ein ganz normaler, narzisstischer Mensch, der einfach nur gut aussehen will. Ich informiere mich gerade über die Fett-Weg-Spritze für diesen Mini-Rettungsring, den ich seit dem Ketose-Raus bekommen habe.
     
  14. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.489
    Ort:
    Thüringen
    Den Ring bekommst du mit Lyles Protokoll weg.

    Das ist das sogenannte Stubborn Fat.
     
    Brotlos gefällt das.
  15. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    Erzähl! Mehr Infos bitte :) Was ist Lyles Protokoll? Dass es stubborn ist, sehe ich :D
     
  16. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    Hab's gegoogelt. Nee... das ist weder machbar noch realistisch für Vollzeit arbeitende alleinerziehend Mütter. Da klingt die Spritze VIEL besser.
    Ich stehe um 6 auf und muss um 7.30 auf der Arbeit sein. Da ist Cardio vor dem Frühstück Irrsinn.
    Und außerdem will ich ja nicht insgesamt Fett verlieren. Ich möchte es am Hintern und an den Oberschenkeln gerne behalten. Weil ich komplett fettfrei komplett unsexy finde. Nur der kleine Ring stört.
     
  17. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.489
    Ort:
    Thüringen
    Hast du Bild Problemzone?
     
  18. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    "Bild Problemzone"?
     
  19. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.489
    Ort:
    Thüringen
    Ob du ein Bild von deinem Körperbereich hast, den du beanstandest?

    Ich wollte verstehen, wie das Problem aussieht.

    Selbst meine Sprinter-Freundin hat immer über ihr Fett gejammert, und das hast du bei ihr nur im Sitzen gering gesehen.
    Frauen sind da manchmal überkritisch.

    Eventuell ist es besser, mit speziellen Körperübungen manche Muskelbereiche etwas auszubauen.

    Manchmal sieht ein etwas höheres Körpergewicht mit einem etwas höheren Kfa trotzdem problemlose und schlanker aus.
     
    Brotlos und Dany2712 gefällt das.
  20. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    Danke schön. Ich weiß deinen Wunsch zu helfen wirklich zu schätzen :) Fühl dich umarmt.
    Du hast ja vollkommen Recht. Ich bin sehr überkritisch. Ich stehe beruflich und nebenberuflich in der Öffentlichkeit, nebenberuflich auf der Bühne oft in hautengen Kleidern und bin deshalb fast schon krankhaft überkritisch. Weil es ja immer Kommentare hagelt "Bist du schön!" und "Was für eine attraktive Frau! Du bist perfekt!" Und wenn man sowas seit Jahren gewöhnt ist, dann hat man Panik vor Veränderungen zum Negativen... auch wenn man die einzige Person ist, die es sieht. Ich kann gar kein Foto machen, denn, ganz ehrlich, im Foto sieht man nichts vom Ring... Es ist echt schwer. Sämtliche Arbeit bei der man sich vor Menschen präsentiert ist einfacher und man hat SEHR VIEL MEHR Erfolg, wenn man super aussieht. Ungerecht und oberflächlich aber in der heutigen Gesellschaft leider sehr wahr... Sogar Freunde findet man einfacher wenn man gut aussieht... echt scheiße, die moderne Gesellschaft...
     
  21. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.489
    Ort:
    Thüringen
    Gut aussehende Menschen haben es viel einfacher, können den Vorteil aber nixht gezielt einsetzen, weil sie es gewöhnt sind.
     
    Brotlos gefällt das.
  22. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    Gezielt einsetzen klingt irgendwie berechnend. Habe ich nie getan, weil immer zu viele Zweifel und Unsicherheiten da waren. Es passierte aber automatisch, wenn es Vorteile gebracht hat und es wird erst im Nachhinein klar.
     
  23. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    Und wieder ist es soweit... Ich habe sehr gut gegessen. 1950 Kalorien heute und ich habe einen extremen Hunger. Es zieht im Magen, so dass mir richtig übel ist. Ich musste also ein Stück Käse essen sonst hätte ich womöglich gespuckt. Mannomann.... sowas hatte ich ernsthaft noch nie... :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Verlernt der Körper das Verstoffwechseln von KH bei langandauernder Ketose? Alles über die Ketose 20. Januar 2017
Joints als Rettung - Gegen dauernde Schmerzen hilft nur Cannabis. Plauderstübchen 25. August 2014
Hilfe, ich muß mich dauernd erklären... Frust Ecke 13. Februar 2008
2. Tag und andauernde Kopfschmerzen Bin neu hier und habe schon Fragen 1. Juli 2005
Magenknurren aber kein Hunger? Erfahrungen 10. September 2017