Die Atkins Diät Phase 2, Diskussion

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von Jomaki, 13. April 2004.

  1. Jomaki

    Jomaki Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    212
    In Phase 2 beginnt man langsam Lebensmittel mit Kohlenhydraten in den Speiseplan einzubauen! Man muß jetzt für sich herausfinden wo die persönliche Kohlenhydratgrenze liegt! Am besten geht das, indem man die KH Zufuhr alle 2 Tage um ca. 5g solange steigert, bis man nicht mehr abnimmt! Die Grenze ist individuell bei jedem Menschen so unterschiedlich, das ich keine Zahlen nennen kann! Die einzige Schwierigkeit besteht darin, daß jeder mal eine Stagnation erfährt. Es gibt Zeiten, in denen man einfach nicht abnimmt. Die ersten Male, in denen Ihr nicht abnehmt, gehören sicher dazu und bedeuten so gut wie nie , daß die kritische KKSG (Kohlenhydratschwelle) erreicht ist. Um definitiv die KKSG zu erkennen, muß sicher gestellt sein, das einige Wochen lang weder Gewicht noch Zentimeter geschmolzen sind. Geduld ist hier oberstes Gebot!

    Hier nun eine kleine Auflistung mit Beispielen der Lebensmittel, die in Phase 2 dazu genommen werden können! Erlaubt sind natürlich alle Gemüse und Salate! Am besten kann man das anhand einer Nährwerttabelle nachschlagen, die es in gut sortierten Apotheken und Drogerien zu kaufen gibt!

    15 Mandeln haben 4g KH
    10 Paranüsse haben 4g KH
    11-12 Cashewkerne haben 5g KH
    12 Macadamianüsse haben 4g KH
    50 Pistazien haben 5g KH
    30g Sonnenblumenkerne haben 6g KH

    6 Stengel Spargel haben 5g KH
    6 Röschen Rosenkohl haben 5g KH
    5 Röschen Blumenkohl haben 5g KH
    1 Portion Endiviensalat hat 2g KH
    10 kleine Pilze haben 4gKH
    20 Radieschen haben 5g KH
    1 kleine Portion Sojabohnen haben 11g KH
    1 Portion Spinat hat 5g KH
    2 gekochte Tomaten haben 5g KH

    200g Hüttenkäse haben 2g KH
    30g Hartkäse hat 1g KH

    200ml Zitronensaft haben 8g KH
    200ml Tomatensaft haben 5g KH

    21 Blaubeeren haben 5g KH
    17 Himbeeren haben 5g KH
    13 Erdbeeren haben 5g KH


    Alle Angaben sind geschätzte Angaben! Nagelt mich also bitte nicht fest!
    Gruß Jomaki
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Clara_Loft

    Clara_Loft Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    104


    Hallo Jomaki!
    Ich befinde mich jetzt am 11. Tag von Phase 1. Bisher habe ich 3,5 Kilo abgenommen. Die aber sehr schnell und seit 5 Tagen tut sich gar nichts mehr, obwohl ich dunkellila bin.
    Wenn ich jetzt bis zum 14. Tag nicht weiter abnehme, gehe ich dann trotzdem in Phase 2??

    Danke für Info im Voraus ;-))
     
  4. xy76

    xy76 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    716
    Ja hey, eigentlich schade, dass niemand hier seine Fragen und Erfahrungen hinschreibt. Seid ihr denn alle schon solche Profis, dass es in Phase II keine Fragen mehr gibt? Oder seid ihr alle nich in Pase I ???
    :mrgreen:

    :ironie:
     
  5. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219
    Die Fragen zu Phase II stehen hier...
    http://www.ketoforum.de/phpBB2/ftopic,886.html :wink:
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. raik

    raik Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    ist es dringendnötig in Phase II zuwechseln finde PHase I relativ simple :)
    und noch ne Frage kann mir jemand nen Vitamin-präparat empfehlen?
    ich weiss nicht wirklich welches da besonders gut ist...

    danke
     
  8. die wilde

    die wilde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.292
    Hallo Raik,
    zwingend nötig ist ein Wechsel nicht, wobei du Phase I aber nicht bis zum Erreichen deines Wunschgewichtes machen solltest, sondern rechtzeitig die kh-Aufnahme erhöhen solltest.

    Zum Thema Vitaminpräperat wurde hier viel und heftig diskutiert. Über die Suchfinktion findest du viele Infos dazu.
    Ich persönlich nehme das Multivitaminpräperat von Lidl.
     
  9. raik

    raik Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    8


    ok danke :)
     
  10. Doreen

    Doreen Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    155
  11. Bimbo

    Bimbo Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    23
    Re: Die Atkins Diät Phase 2

    kapier ich nich ganz, ich bin nun 15 tage in phase 1, aber wenn ich jetzt schon in phase 2 +übergehe stagniert das gewicht doch noch bevor ich das wunschgewicht erreicht habe?!
    mir is klar dass das man nicht "von heut auf morgen" nicht mehr abnimmt, aber wie viel gewichtsverlust sollte man ca. einplanen?
    oder macht man das ganze nur um die grenze herauszufinden?
    und welche rolle spielt dabei das kaloriendefizit?
    wenn ich ein großes defizit habe sollte meine anscheinende kolehydratgrenze deutlich höher liegen als es tatsächlich der fall ist?!
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Doreen

    Doreen Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    155
    ja, diese fragen beschäftigen mich auch. mir ist auch immer noch nicht ganz klar, worauf der erfolg bei der AD beruht. ich selber erkläre ihn mir so, dass durch die verringerte KH zufuhr der blutzuckerspiegel konstanter gehalten wird und man deshalb leichter satt wird und ein gewisses kaloriendefizit einhalten KANN.

    was es mit der kritischen KH-menge auf sich hat, habe ich auch noch nicht heraus gefunden. dazu müsste man meines erachtens täglich die gleiche gesamtkalorienmenge zu sich nehmen, aber mit steigendem KH anteil.
     
  14. die wilde

    die wilde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.292
    Phase I ist zur Umstellung des Stoffwechsels gedacht.
    Mit Phase II nimmt man weiterhin ab, wobei die kh-Grenze, bei der man nicht mehr abnimmt bei jedem anders ist.

    Hier erklärt Ute (albrechtine) wie das funktioniert mit den Steigern der kh http://www.ketoforum.de/phpBB2/post,41276.html#41276

    Dieser Link ist ebenfalls wichtig:
     
  15. Bimbo

    Bimbo Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    23
    danke, also soll man doch bei 0.5-1 kg gewichtsabnahme bleiben...
    ich habe hier im forum allerdings schon einige gesehn, bei denen in der signatur oder so stand dass sie bereits mehrere wochen in phase I sind/waren.
    darf man das denn prinzipiell machen oder sollte man lieber darauf verzichten um keinen mangel an sekundären pflanzenstoffen und ähnlichem zu erleiden?
    wie sieht es mit dem lagetag bei low carb aus, würde der reichen um den bedarf an diesen stoffen zu decken?
     
  16. die wilde

    die wilde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.292
    Man kann auch länger in Phase 1 bleiben. Wenn du zusätzlich Nahrungsergänzungsmittel nimmst, gibt es keine Mangelerscheinungen.

    Im Normalfall ist es eher so, dass man auf Dauer nicht auf die in Phase II zusätzlich erlaubten Sachen verzichten möchte (Quark, Obst, mehr Gemüse usw).

    Ladetage sind nicht dazu geeignet um irgendwelche Mangelerscheinungen zu verhindern. Über die Art und den Sinn von Ladetagen wurde hier schon viel diskutiert, über die Suchfunktion gibt es viele Infos dazu.
     
  17. Bea60

    Bea60 Restauratorin Moderator

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.793
    Medien:
    184
    Alben:
    6
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Phase2

    Hallo,

    werde die Phase2 mal wieder etwas aufleben lassen, da ich jetzt einsteige.
    Habe im Dez. 2 Kilo abgenommen, allerdings mit einer nicht ganz so strengen Atkinskonformen Ernährung... Feiertage..:whistel2:

    Den Januar habe ich ziemlich strikt eingehalten, habe nicht mehr als um die 15KH´s zu mir genommen.

    Ich werde die Phase2 auch für mich "stricken", d.h. nicht jeden zweiten Tag 5g mehr KH´s, sondern bis zum nächsten abgenommenen Kilo 20-25g. insgesamt.
    Ich hoffe das Ende Februar dieses Kilo verschwunden ist! Allerdings bin ich vom 23. - 28.02 in New York, mal sehen wie ich da über die Runden komme..>:)

    Werde meine Ergebnisse auf jeden Fall hier posten.

    LG Bea
     
  18. Elke Arnold

    Elke Arnold Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Saarbrücken
    Ab wann zu Phase II ??

    Hallo !!

    Ich bin jetzt seit Mitte Januar bei Phase 1 und habe insgesamt fast 9 kg abgenommen. Mein Zielgewicht liegt bei 58 kg und im Moment habe ich 63kg.
    Ab wann sollte ich zu Phase 2 wechseln ?? :confused:

    Es geht mir gut in Phase 1, aber so langsam vermisse ich weitere Lebensmittel wie z.B. mehr Gemüse und auch etwas Obst.

    Könnt Ihr mir weiterhelfen ?? :help11:

    Liebe Grüsse aus Saarbrücken

    Elke
     
  19. Bea60

    Bea60 Restauratorin Moderator

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.793
    Medien:
    184
    Alben:
    6
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Hallo Elke,

    Du kannst beruhigt in Phase2 einsteigen, lt. Atkins nach 2-4 Wochen. Da das mit dem abnehmen bei Dir super klappt sehe ich da keine Probleme.
    Vor allem damit Du es abwechslungsreicher gestalten kannst.
    Bei mir hat es (auch) durch den Urlaub mit der Phase2 nicht so geklappt, das war in den letzten Wochen mehr die erste.
    Aber ich werde mal langsam wieder aufbauen, vor allem weil mir auch Gemüse fehlt. Das hat vor meinen Urlaub auch schon sehr gut geklappt.
    Berichte mal wie es Dir damit ergeht!!

    LG Bea
     
  20. Pegasus

    Pegasus Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    149
    Ort:
    da wo das Christkind wohnt
    Hallo zusammen!
    Bin nun sehr eifrig durch die Berichte gegangen und habe einfach nur Positives zur Gewichtsabnahme gelesen. Mache zwar LOGI, bin aber etwas unglücklich weil sich einfach nichts tun will.
    Nun überlege ich Phase 1 auszuprobieren. Sowei ist erstmal alles klar.
    Aber die Frage die bei mir sicher aufkam: macht ihr denn auch Sport dabei???
    Oder kommt die Gewichts-Reduktion nur durch die Ernährung????
    Viel Sport kann ich mir sicherlich zeitlich garnicht leisten. Die ein oder andere Übung zwischen kochen und Fenster putzen ist aber einbaubar, was ich ja jetzt schon betreibe.

    Lieben Dank erstmal!!!
     
  21. Yoli

    Yoli Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Barcelona
    Hallo Zusammen,

    ich halte es aehnlich wie Bea, und bin seit Ende Januar in einer Mischung aus Phase I + II.
    Ich bleib dabei einfach unter den 20 kh´s esse aber auch lebensmittel aus Phase II (Wassermelone, Erdbeeren, Waldfruechte, Mascarpon, Sahne, Ketobrot, Salat, Gemuese, Nuesse)
    Das Essen ist dadurch abwechlungsreich und wird nicht langweilig.
    Ich moechte das ganze noch einige Zeit so weiterfuehren (Herbst oder sogar jahresende), mal sehen wie weit ich damit komme.

    Wuensche allen noch viel Erfolg

    LG
    Yolanda
     
  22. Puschi

    Puschi Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    97
    Medien:
    1
    Ort:
    Köln
    wir beide machen dass jetzt ähnlich wie yolanda. wir machen ja etwa seit dem, 22.04.06 phase 1 aber nachdem ich hier die ganzen lecker klingenden backrezepte gesehen habe, mussten wir einfach etwas mehr abwechslung reinbringen. wir sind jetzt also anfang der 4. woche.

    mal schauen wie es weiter klappt. im moment ist es leider ein irres hoch und runter :(

    liebe grüße die puschis
     
  23. Contra

    Contra Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    16
    Kennst Herr Atkins, er versucht durch viel fettiges Essen schlang zu bleiben, zumindest hat er mehre Bücher darüber geschrieben.
    Naja er ist immer hin über 72 Jahre alt geworden ( Motto frisst Dich schlang )

    Aber Spass bei Seite, ein bisschen Bewegung/Sport schadet bestimmt nicht oder?

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Verdauungsstörungen Atkins Diät Atkins Diät 11. Februar 2017
Kann man so Atkins Diät machen? Atkins-Diät-Gruppe 13. Oktober 2016
Atkins Diät und Sahne Atkins Diät 15. Juli 2015
Atkins - Diät? Ich weiß nicht .... Erfahrungen 16. Juni 2015
Ätkins Diät Bin neu hier und habe schon Fragen 8. Januar 2015