Die letzten Polsterchen müssen weg!

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare" wurde erstellt von chou-fleur, 24. Mai 2011.

  1. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen
    Hallöchen!
    Ich starte jetzt hier auch mal mein Tagebüchlein, natürlich auch zur eigenen Motivation, denn daran hats zwischenzeitlich immer mal wieder gemangelt.

    Hab über da sletzte Jahr hinweg, die ersten paar KIlos ab und ein paar auch wieder zugenommen ( Weihnachten und viel Schoki ;) )
    Jetzt pendel ich bei 63,8 - 64,2. Ich ernähre mich hauptsächlich vn Magerquark, Salat, und Pute, und Nüssen, möchte halt mal schauen obs mit Low Carb besser klappt, außerdem hoffe ich dass ich durch den Verzicht auf Zucker, Brot und co, meinen gelegentlichen Fressattacken zu entkommen.

    Achja ich gehe seit 6 Jahren regelmäßig ins Fitnessstudi ( ca. 2-3 mal die Woche ) in meiner ZUnahmephase (KUmmer, Frust :( )aber nen halbes Jahr nicht.

    Zurzeit (seit 6 Monaten ca. ) ca. 4-5 mal die Woche 1-1,5 Stunden Kraft/Ausdauertraining

    Hier mein heutiger Tag :
    F (12 Uhr ,nachem Sport) : 250 g MG (Magerquark)
    M ( 17 Uhr) : ein Lowcarbeiweißriegel
    A : Tomaten-Pfifferlings-Lachsschinken (1 %fett) gemisch
    Nachtisch : 200 g MG mit TL Mandelsplitter

    ---> 782 kcal
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2011
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen


    Gewicht heute: 63,7kg >:)

    Taille: 68 cm (-2)
    Hüfte : 102 cm (-3)
    Oberarm : 24,5 cm (-0,5)

    gestern : ---> 782 kcal
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2011
  4. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen
    Sooo, heute lief es eigentlich ganz gut..vorerst :D

    ZUm Frühstück : halbe Scheibe Vollkornbrot, 1 Eiweißpfannkuchen ( 2 Eier, TL Weizenkleie, Eiweißpulver, Süßstoff)
    Mittag : Sommer Fanblock (Brötchen mit Cranberrys und paar Nüssen/Getreide drin ) :/ (ist aber zu verkraften bin ja kein strenger Atkinser sondern versuche einfach gesünder/weniger zu essen) Eiweißriegel
    Abend: 1 Apfel, 300 g Magerquark

    ging also, hab um 17 Uhr zu Abend gegessen, da es danach zum Bochum - Gladbachspiel ging, mit meinem Liebsten, der Gladbachfan ist, ich war das erstemal bei einem Fussballspiel :trampoli:
    Wurde auch direkt von allen Seiten mit Bier beschüttet, wir saßen wohl etwas ungünstig :help11:

    Naja auf jedenfall hab ich nen paar Schluck Bier getrunken :-x sonst nur 3 L Wasser insgesamt. Dann zum Bahnhof gelaufen, mega Hunger und nen Chickenburger gegessen..Aber ist ok, dafür gibts morgen früh direkt Sport ;)


    --- > 1325 kcal
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2011
  5. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen
    Hallöle!
    Hab heute morgen doch lieber inner Sonne gelümmelt und gelernt, und unser Wasser war kurzzeitig schmockbraun, weil die lieben Stadtwerke irgendwas an den Leitungen gewerkelt haben, und das wo ich nur Leitungswasser trinke :D

    Erstmal schön 9 Stunden geschlafen, Gewicht : 63,8 kg (+ 100 g )

    Frühstück : 1/2 (halbes) Müslibrötchen, 1/2 Scheibe Vollkornbrot
    Mittag : Quark mit Mandelsplittern, 1 Birne
    Snack : 1 Apfel , halber Kinderriegel :rolleyes:
    Abends : Eigentlich Salat mit 150 g Putenbrust, aber da dieser komische EHEC Virus grasiert und ich nen Hypochonder bin hab ich den Salat doch weggeschmissen, Salatmischung war aber auch schon nen Tag abgelaufen, und letzte mal war mir bei sowas kotzübel^^
    Dafür dann aber als Beilage nen halbes Brötchen und nen Spiegelei! >:)

    Und jetzt gleich Einkäufe tätigen, und dann ab zum Sport ;)

    ---> 1006 kcal
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2011
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen
    HUhuuuu! :)

    Gewicht heute : 63,6 kg (- 200 g)

    So eben gabs zum Frühstück 2 kleine Joghrtmuffins ( 1 % Fett, und nur Süßstoff ) und 1 Müslikecks ohne Zucker, alles selbst gebacken hrhrhr ;)

    Bin sooo müde :( aber muss gleich zur Uni und heut noch einiges erledigen, Sport mal sehen ob das heut noch was wird, wäre aber ganz gut, war gestern irgendwie unmotiviert beim Training..
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2011
  8. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen
    Guten Moooorgeeeen ihr Lieben :)

    Also gestern gabs noch zu Futtern:
    Snack: 1/2 Eiweißriegel
    M: 250 g MG gemischt mit Diät Activia Maracua/Pfirsich (ohne Zucker) leeeeecker :) 1/2 scheibe Schwarzbrot
    A: 1/2 Joghurtmuffin, Salat mit 200 g Putenbrust ( natürlich ohne Salatgurke! :D )
    Snack: 1 Stück Schoki :D

    ---> 1142 kcal
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2011
  9. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen


    So Leute heute stand dann aufer Waage : 63,5 kg :) (-100 g )

    Es geht bergab, hoffentlich bleibt das so, hab vor ein paar Wochen ( 1 Monat ca. ) ne kleine etwas eintönige Diät mit viel Eiweiß, Gemüse und wenig Kaloren gemacht, habe dabei ganz gut abgenommen, in 2 Wochen 2,7 kg. :cool:
    Bin so von 66,5 auf auf 63,8 gekommen, und dann fing's an zu stagnieren :(
    Naja habe danach auch wieder mehr gegessen aber immernoch hauptsächlich Eiweiß und gesundes und wenig Fett, außer an 2 Schlemmertagen ;)

    Und Seit dieser Woche esse ich eigentlich mehr ( in der Diät nur 600 - 800 kcal ) und danach so 1000 pro Tag, habe diese Woche etwas erhöht, so auf 1200 - 1400. und iwie fluppts zur Zeit :) hatte Montag auch nen kleinen FRessflash abends, net all zu viel, aber schon ne Tafel Schoki und einiges an Gummibärchen extra, danach so ca. 500 g mehr aufer Waage, aber die waren am nächsten Morgen auch wieder weg...und nun läufts ja iwie besser, vllt tut meinem Körper so nen kleiner Stoffwechselschubser ganz gut ( mir ist auch in der folgenden Nacht dann immer mega heiß, und ich schwitze die ganze Zeit, sonst bin ich voll die Frierhippe :D )

    Das tägliche Wiegen wollte ich eigentlich lassen, um mich selbst nicht so zu stressen. Allerdings habe ich mich so auch besser unter Kontrolle, und mir ist ja bewusst dass es Schwankugen durch Wasseransammlungen Nahrung etc. gibt. Auch wenns nun weiter langsam vorran geht freu ich mich, da ich mich jetzt schon wieder ganz wohl fühle, passe wieder in bestimmte Hosen von früher, und allzu viel isses ja auch netmehr bis zu meinem Megawohlfühlgewicht..so 5 KIlo :)

    Genug gelabert..darf man hier eigentlich überhaupt soviel labern, oder soll man nur seine Statistiken eintragen?! :baelle:

    Ähm also heute gabs aufjedenfall :

    Zum Frühstück : 2 kl. Joghurtmuffins, 1 Müslikeks ( alles ohne Zucker! ;) )
    2 Café mit Süßstoff,
    Achja zur zeit trinke ich irgendwie mega viel Wasser, gestern so 4, 5 Liter, wenn ich mich 1 mal drangewöhnt hab, bin ich quasi abhängig davon ständig zu süppeln :D

    ---> 1667 kcal
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2011
  10. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen
    Hallööööliiiiii!

    Also, zu gestern noch als Nachtrag:

    Mittags: 250 g Magerquark, + 3 kl. Löffel Straciatellajoghurt Almighurt, 1 TL Mandelsplitter.

    Habe wieder leckere Joghurt und normale Muffins für nen Grillabend gebacken. Ich backe sehr sehr gerne..leider :hammer:

    Dann Sport, 30 Minuten Crosstrainer, 30 Minuten Krafttraining ( Bauch, Arme )
    Snack : 1 Müslikecks
    Abends: 1 Stück Grillkäse...mmmmhmhmhmmh...aber nur eins ;) 100 g Pute, 2 Stücke Baguette mit ein wenig Kräuterbutter, 1 Joghurtmuffin..
    ähm ja und schon wieder Alk, dabei trink ich eigentlich nur 1 mal im Monat, aber ich hab mich zurückgehalten :D 1 Radler, 4 Klopfer, 1 Pinchen Waldgeist^^

    Habe dafür aber allein in den 4 Stunden über 2,5 Liter Leitungswasser getrunken, als "Ausgleich" höhö^^
    Insgesamt, 5 Liter. :cool:
     
  11. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen
    Gewicht heut morgen : 63,5 kg

    Heute werde ich mal bisschen reinhauen, essensmäßig, mehr Kohlenhydrate, dafür aber möglichst nicht soviel Fett...da ich nächste Woche mal wieder etwas strikter Diät halten möchte. Schauen was das so bringt :D

    Den Tag heute schreib ich dann lieber nicht auf, mit dem ganzen Gefutter:essen:

    ähm... irgendwas zwischen 3000 und 4000 kcal^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2011
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen
    OMG, Leute ich bin echt bescheuert, :wallbash:

    naja ich wollte gestern ja etwas mehr essen zum Stoffwechsel anstupsen, habe dann viele kohlenhydratreiche Sachen gegessen, Joghurtmuffins, Brötchen, Müslikeckse, Pizzabrötchen, Gummibrötchen und sowas eben...aber ich hab schon ganz schön reingehauen, und mich heute so schlecht gefühlt, so voll gegessen ihhh baahhhh...war gestern zwar beim Sport, aber trotzdem. Das geht gar nicht :(
    Wollte ja ab dieser Woche mal konsequenter durchgreifen, hauptsächlich Obst, Quark, Eiweißsachen..also nicht mehr soviel schummeln, um das Megavöllegefühl loszuwerden wollte ich dann abführen...habe Glaubersalz eingenommen...eigentlich die richtige Dosierung, aber da ich dann so Angst hatte innerlich auszutrocknen ( bin ein kleiner Hypochonder ;) ) habe ich innerhalb einer halben stunde fast 1,5 LIter Wasser zusätzlich getrunken, dadurch war mir megakotzübel, und ich musste mich erbrechen. Ja lecker, naja jetzt geht es mir etwas besser, allerdings trotzdem schwindel, und ich friere ziemlich, und das bei 30 °C :shock:

    Ja ich weiß auch, dass man Glaubersalz nur zum fasten nehmen soll, und nicht einfach so zum abführen, sowas mache ich nach so einer Fressorgie auch normalerweise nicht, aber mir ging es wirklich so schlecht mit dem ganzen Zeug im Bauch, und das auch noch bei so nem Wetter..hab's auch extra sparsamer dosiert ( letztes Mal vor 2 Jahren, habe ich viel zu viel genommen, und mein Papa der Arzt ist hat mir dann doch bewusst gemacht dass das schon recht gefährlich werden kann...aber ich glaub diesmal hats mir echt gereicht, das ist ja wirklich das ekligste überhaupt^^ )

    Naja mal schauen wie es jetzt so weitergeht, ich plane schonmal ein heute nicht zur Uni gehen zu können...lölölö :???:

    ---> 708 kcal
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2011
  14. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen
    Soo, da ich ja heute mal nen Tag frei mache, shame on me!!! :rolleyes:

    weiß ja nicht was das Glaubersalz in mir, falls denn noch welches drin sein sollte, noch so anstellt..hätte heute Architektur gehabt, und französische Sprachwissenschaften...bei Archtiektur verpasse ich aufjedenfall was, franze hab ich den Kurs schonmal an ner anderen Uni gemacht, das ist zu verkraften..Habe gerade etwas Ananas gegessen, die sah schon oll aus und musste dringend mal angeschnitten werden ;)
    Außerdem will ich ja nicht fasten, mal sehen wie sich Ananas mit dem Glaubersalz verträgt :D
     
  15. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen
    N'Abend!

    Hab mich heute schön gesonnt, und ein wenig gelernt..zu essen gab's noch:
    1/2 Eiweißriegel
    1 FRuchtzwerg :)
    1 Apfel
    Abends : 300 g MG + 100 g Joghurt Pfirsich/Maracuja Mandelsplitter...boaaah, esse das fast jeden Tag manchmal sogar mehrmals, also nenne ich das ab jetzt --> Magerschlemmerknusperquark! abgekürzt : MSKquark
    :trampoli: Welcher Joghurt, ist dabei egal, nehme immer die gleiche Menge ungefähr, aber fettarm und möglichst ohne Zucker.. :)

    1 Müslikecks! jammi
     
  16. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen
    Hallöle! Mein Gewicht heut morgen 64, 0 kg ( + 500 g ).. ja etwas mehr, aber das ist meist nach so nem kleinen Fresstag ;) ok, der Fresstag ist nen Tag her, aber da das Glaubersalz ja auch oben wieder rauskam, muss das ganze ja auch erstmal verdaut werden...genug zu dem Thema :D


    Heute morgen bin ich durch die halbe Weltgeschichte gerannt, musste mir Prüfungen anerkennen lassen, somit ab in den 7. Stock, ganz toll wenn man ne Aufzugphobie hat, die ersten Tag inb der neuen Uni war das sportlich gesehen wirklich effektiv, da ich entweder im 4ten Kellgerschoß oder im 7/8 Stock Kurse hatte, somit immer nen Unterschied von gut 9 Stockwerken :D
    Die ersten Male bin ich sogar wirklich immer gelaufen, aber bei dem Wetter ist das eher blöööd..also habe ich mich meinen Ängsten gestellt :D
    Aber ,manchmal wenn kein anderer fährt oder ich runter muss, laufe ich doch lieber :schwitz:
    Aufjedenfall musste ich danach noch mehr anderen bürokratischen Krams machen, und zwischendurch auch mehrmals kleine Bahnhofssprintsessions einlegen um meine Anschlusszüge zu kriegen und nachmittags bin ich dann sogar noch zum Sport gegangen :cool:

    Also Frühstück : 2 kl. Müslikeckse , 1 Schwarzbrotscheibe mit Frischkäse light und Marmelade
    Mittag : Sommerfanblock ( Brötchen mit Nüssen Körnern und Cranberries mhhhhhhhhhhhmhmhmhmhmmm>:) ) mit gekochten Schinken
    Snack : 1/2 Eiweißriegel vorm Sport
    Abend : Salat mit Paprika 1,5 EL Feta und 200 g Pute
    und 2 Himbeeren die mir mein Freund gnädigerweise abgegeben hat :D

    und jetzt bin ich hundemüde und gehe inne heia zu meinem Schatz :)

    ---> 1084 kcal
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2011
  17. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen
    Huhuuu!

    Dann werd ich mal eben von heute berichten, Gewicht: 63, 5 kg :) (- 500 ) juhu!
    Das wird morgen wohl wieder etwas mehr sein, dank meinem ausgiebigen Abendessen heute, aber egal..
    F: 1 Müslikecks, Vollkornbrötchen mit Excisa light Scheibe und Marmelade
    Snack : 1 Apfel
    M : MSKquark, 1 Joghurtmuffin ohne Fett udn Zucker ;)
    A : uiuiui...Salat mit Paprika, Pute, und Olivenöl, 1 Zwiebelbrötchen...und Schoki :???: naja. aber es war noch im Rahmen. so einigermaßen...naja^^
    Sport gabs heute net, dafür wieder fröhliches Treppensteigen inner Uni, und ich wurde vom Warenstapler im Supermarkt halb überfahren :D

    Ich hab mir jetzt übrigens zum Ziel gesetzt, beziehungsweise einen neuen Abnehmweg überlegt ( ja zur Zeit überlege ich mir jede Woche nen neuen, aber wenn's hilfthöhö^^ ) meine Kalorienzahl etwas zu erhöhen, mein Grundumsatz liegt nämlich laut diversen Rechnern bei 1470, mein Gesamtzumsatz so bei 2200 - 2300.
    Und bisher hatte ich mich in meinen Diätphasen eigentlich immer bemüht nur um die 1000 zu essen oder wenn überhaupt 1200...und zuwenig Eiweiß. Naja sogenau rechnen tu ich das ja nun auch nicht, allerdings fiel mir auf, dass ich sehr sehr oft gefriert hab weil ich rüher so 8 Stunden lang nix gegessen hab, nur morgens, und abends. Und seit ich aber 3 Mahlzeiten esse, und auch mehr Eiweiß ist das zumindest besser geworden.
    Allerdinfgs fehlt mir immernoch die Power beim Sport, als ich vor ein paar Wochen meine megafiese Powerdiät durchgezogen hab, bin ich ein paarmal fast beim Sport umgekippt, hatte ziemlichen Schwindel dauernd und auch keine Kraft..daher gibbet nun mehr zu essen aber gesund! :)
    Mal schauen was das so bringt ;)
    So nun geht's weiter mit Grey's anatomy, dank Entertain macht das Fernsehen ja immer brav Pause wenn ich will..oh schleichwerbung?! :shock:

    ---> 2229 kcal

    habe jetzt so nen Kalorienrechnerdownloasprogramm runtergeladen ( war jetrzt etwas doppeltgemoppelt ne? ) daher versuche ich dadurch mal etwas besser nachzurechnen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2011
  18. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen
    Soo habe gestern den Tag genossen, in der Sonne und beim Sport :schwitz: :)

    Daher mal ebe kurz was es gestern zu essen gab.
    Gewicht gestern 64,0 kg

    F: 2 Joghurtmuffins low fat ohne ZUcker, 1 Tl Marmelade
    M: MSKquark, Ananas, 1/2 Kinderriegel
    A: 2 selbstgemachte Pfannkuchen mit 0,3 Milch und fast ohne Zucker ;)

    ---> 1208 kcal
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2011
  19. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen
    Sooo ihr lieben,

    Gewicht GESTERN : 64, 0 kg

    Zum Frühstück gabs zu futtern :
    F: 2 Dinkeljoghurtmuffins, mit Marmelade und ein bisschen Nutella :lol: und Ananas
    M: 1 Sommerfanblock mit Lachsschinken drauf ohne BUtter, und ne Scheibe Excuisa
    S: 1/2 Kinderriegel, 1 Bionade Holunder
    A: kleine Portions MSKquark, Salat mit Paprika und 150 gr. Pute

    ---> 1455 kcal
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2011
  20. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen
    Halööööchen!

    Ich schreibe zur Zeit leider immer etwas versetzt..
    Also Gewicht GESTERN : 63,7 kg :)

    Gestern habe ich für meinen Bruder einen leckerfluffigen Joghurt/Buttermilchkuchen gemacht, der möchte nämlich auch ein wenig fettärmer essen ;) Und meine Kuchen sind einfach harrrhahaharrrrrrrrrrrr...Jaja Eigenlob stinkt, aber ist mir egal!
    F : 2 Dinkelvollkornmuffins mit JOghurt,
    ( ich muss aufhören die Dinger zu backen, ernähre mich glaube ich sonst langsam zu einseitig :D aber sie sind soooooo leckerrr :lol: und gestern habe ich etwas mehr Joghurt als sonst reingetan und dadurch waren die soooo toll matschig :rollrot:voll saftiggg mjjjaammm..
    Marmelade, 1/2 Kinderriegel
    M: 1 Cranberrie Wuppi, ( war leider unterwegs :runner:) 2 Nektarinen
    A: Grillen..ohoh!
    1/2 Bratwurst ( war noch nie nen begeisterter Wurstesser >:), kl. Portion Putenbrust, 100 g Bohnensalat, 2 Scheiben Brot mit Kräuterbutter, 1;2 KInderriegel
    Getränke: 1/2 Glas trockener Sekt, 1 Radler, ein Schluck Fruchtbowle ( zu süüüüß ihh ) ganz viel Wasser, achja und nen Wassereis ( gabs inner Disco zur Abkühlung , war nämlich nach langer Zeit mal wieder tanzen juhuuuuuuuuuuuuuuuu!! :band:
    Und ich hab mir so die Seele außem Leib getanzt, und heute hatte ich am ganzen Körper Muskelkater, nein es handelt sich um keinen Kater, hab das Radler ja schon um 22 Uhr getrunken und dann nur Cola light :)

    Achso ---> 1671 kcal ( Getränke schon inklusive )
    Gewicht HEUTE : 64 kg :-x ok, habe vorher nachem Aufstehen auch noch ne halbe Pulle Wasser geleert^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2011
  21. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen
    Nachtrag für gestern :
    F: 2 Dinkeljoghurtmuffins, Marmelade dünn, 1/2 Kinderriegel :)
    M : MSKquark, 2 Nektarinen
    Snack: 1 Apfel
    A: Bratkartoffeln mit ganz wenig Öl angebraten, 100 g Pute, Apfelkompott
    Nachtisch : 1 kl. Kinderriegel ( 12 g ) 1 Corny free

    ---> 1480 kcal

    Bonus: schwimmen 1 1/4 Stunde, war mega geschafft danach :schwitz: aber tat mir supergut >:) und ich fand mich im Bikini gar nicht mehr so schlecht, und mein Männeken glaub ich auch nicht :cool:
     
  22. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen
    Gewicht Heute : 63, 4 kg >:)>:)

    Freu freu freu!! Auch wenn das bestimmt eh wieder schwankt, aber ich bin doch sehr froh, dass es trotz erhöhter Kalorienaufnahme eher runter als rauf geht :) Hab vor 7 Jahren schonmal von 58 auf 49 abgenommen, und auch immer mega viel gegessen, aber eben alles fett- und zuckerreduziert viel Obst Brot, ( okay wahrscheinlich etwas unpassend hier :D :respekt: ) fettarmes Fleisch/Fisch, und viel Bewegung abgenommen, und zwar stetig so dass ich es auch super gehalten hab...bis vor 2 Jahren mein Exfreund in mein Leben trat und mit ihm etlicher Kummer :-x der Arsch! :D )

    Aber aus der FRustfresserei habe ich gelernt und greife nun bei Stress und Liebeskummer ( wenn mein Baby mich mal wieder ärgert ;) ) nicht mehr auf Schoki und co zurück, denn im Grunde geht's einem kurz danach nur schlechter, dann ist man auf Dauer ja nicht nur bedröppelt und traurig sondern auch moppelig ahh!
    Wenn ich jetzt mal megaschlecht drauf bin oder sauer, dann fange ich einfach ganz viel an zu putzen, lenkt ab und ist auch viel produktiver ;)

    Und jetzt wo ich mir mehr Kalorien erlaube, habe ich auch gar nicht mehr dieses Verlangen nach Schokoorgien, da ich ja jetzt auch "offiziell" mal zugreifen kann :schild96:
    Also
    FRühstück: 1 1/2 Dinkeljoghurtmuffins mit Marmelade, 1/2 Kinderriegel, 1 Nektarine
     
  23. chou-fleur

    chou-fleur Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Essen
    So heute war ein schön sonniger Tag, bin viel an der Uni rumgelaufen, viel geputzt, irgendeiner muss ja die Bude sauber halten, und da mein lieber Freund das ja nicht soooo wirklich tut, habe ich zumindest mehr Bewegung..alles positiv sehen! >:) :jump1:

    M: MSKquark, 1 Corny free Schoko
    Snack: 1 Apfel, 1/2 Eiweißriegel Joghurt
    A: Tomaten-Pfifferlings-Lachsschinken-matschi :D 1 Zwiebelbrötchen
    Nachtisch : 1 Corny free weiße Schokolade ( die waren heute im Angebot :D )

    Bonus : Sport : 45 MInuten Krafttraining ( Bauch(Rücken/Arme) Stepper

    ---> 1289 kcal
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Der Kampf gegen die letzten Kilo Statistik / Tagebücher 14. Juni 2017
Gedanken über die letzten Ziele. Wie soll ich sie erreichen? Erfahrungen 4. Januar 2016
Kurz vor dem Ziel - die letzten Meter... und dann? Statistik / Tagebücher 9. April 2015
Mit Disziplin gegen die letzten 10 Kilo Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 15. August 2014
Sätze aus dem letzten Wort bilden! Spiele 9. August 2013