Die neue Atkins Diät - Atkins for Life ??

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von Wonni, 27. Februar 2005.

  1. Wonni

    Wonni Guest

    Hallo,

    habe das Buch "Atkins for life" gelesen. Am Dienstag (1. März 2005) werde ich mit Phase I anfangen.

    Manchmal habe ich den Eindruck, dass die Ratschläge für Phase I in den beiden Büchern von Atkins etwas unterschiedlich zu sein scheinen.

    Wirklich beurteilen kann ich das ja nicht, weil ich nur "Atkins for life" hier habe.

    Dort steht zum Beispiel, dass man während der 14-tägigen Einleitungsdiät keine Hülsenfrüchte, Brot, Äpfel, Bananen, Reis, Spaghetti und Fruchtsäfte zu sich nehmen darf.

    Eben las ich aber hier im Forum z.B. auch davon, dass man keine Tomaten essen sollte.

    Das steht so im Buch bei mir garnicht... :lesen1:

    Sollte ich mir vielleicht noch das andere Buch kaufen oder meint Ihr, ich müsste Atkins kohlenhydratkontrollierte Ernährung auch mit meinem Buch ganz gut beginnen können? :help11:

    Danke für Eure Ratschläge.

    Wonni :smhair:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219


    Tja, leider gibt es viele verscheidene Bücher mit verschiedenen Leitfäden. In der "alten" Form (die ich für die Beste halte) wird die Phase I mit 0g KH durchgezogen, so kann sich meiner Meinung nach der Körper am besten umstellen. Tomaten sind dort definitiv nicht erlaubt.
    Weiß nicht warum es jetzt heißt das man 20g zu sich nehmen darf...kann mir nur vorstellen das es für die "Allgemeinheit" gemacht wurde um den etwas angeschlagenen Ruf von AD etwas zu verbessern.

    Die von dir genannten Hülsenfrüchte, Brot, Reis etc. sind sowieso total tabu bei Atkins.
     
  4. Wonni

    Wonni Guest

    ach so, und noch was wollte ich fragen:

    in meinem buch steht, dass man die erste phase mit 60g nettoKH pro tag beginnen könnte, wenn man nicht übergewichtig ist und nur ein paar kilos runter haben will.

    so ist das ja bei mir der fall.

    ich wiege derzeit 59kg und hätte gerne meine 55kg wieder. 53kg wären natürlich auch cool....

    nun schreiben aber viele etwas von "20g KH pro Tag" in Phase I usw...

    mit was soll ich denn nun anfangen? :leberwur:
     
  5. Wonni

    Wonni Guest

    @pitchi:

    danke für deine antwort. puuhh, gar keine KH? das ist ja schon ziemlich krass... hhhmm, ich denke, ich werde es mit 45g KH pro tag versuchen. wenn mein fettverbrennmotor dann nicht anspringen will, werd ich runterschrauben...
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219
    Also ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen das man in Ketose kommt wenn man 60g KH zu sich nimmt. Viele haben schon bei 20g am Tag ihre Probleme. Ich mach das jetzt seit über 5 Monaten und lieg am Tag zwischen 15-20g KH.
    Denke wenn du nicht mehr als 20g nimmst solltest du einen guten Start hinlegen.
     
  8. Wonni

    Wonni Guest

    hhmmm...

    20g....

    die vorschläge für speisepläne in meinem buch beginnen erst bei 45g am tag...

    und wenn ich mir die anschaue und ein paar sachen weglassen würde, dann wäre das recht wenig an essen... an essen, das mir schmeckt... :cry:
     
  9. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219


    Was ist das denn bitte für ein Buch? 45g? Das ist definitiv mehr als jeder hier im Forum zu sich nimmt. Schau lieber in unsere Rezeptabteilung, dort findest du viele Sachen die auch in Phase I erlaubt sind.
     
  10. Wonni

    Wonni Guest

    das buch heisst "atkins for life" von robert c. atkins

    und ich hab mir beim lesen extra notizen gemacht. da stand irgendwo, dass wenn man "nur" bis zu 5kg abnehmen möchte, es reichen sollte, wenn man mit 60g nettoKH pro tag startet.
     
  11. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    Hi Wonni!

    Ich persönliche kenne "Atkins for Life" nicht sondern richte mich nach "Die neue Atkins Diät" (2004).
    Also 20g KH sind in Phase I erlaubt und die gab es bei uns auch. Meistens inform von Grünzeug (Salat, Gurke, Paprika, Tomaten, Zwiebeln). Die KH-Werte der Portionen hab ich mir immer anhand von Nahrungsmitteltabellen ausgerechnet. Bei uns hat das prima geklappt und mit dem Grünzeug hatten wir auch keine Probleme auf dem stillen Örtchen.
    Außerdem wollen wir lieber etwas langsamer abnehmen. Soll ja länger vorhalten und angefressen haben wir es uns ja auch nicht von heute auf morgen.
    Muß jeder selbst entscheiden.

    lg und viel Erfolg!!
    PX
    8) 8)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Wonni

    Wonni Guest

    ganz schön verwirrend für einen anfänger wie mich...
     
  14. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219
    60g....wüßte gar nicht wo ich die ganzen KH herholen sollte :)
    Komm ja mit Müh und Not grad mal so auf 20 :)
     
  15. Wonni

    Wonni Guest

    oh mist... hatte mich schon so auf die 60g pro tag gefreut *g*

    dann werde ich es wohl doch mal mit 20g versuchen, wenn ihr beide das vorschlagt....
     
  16. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219
    Wenn du das nicht ganz so drastisch machen willst wäre South Beach oder Logi vielleicht eher was für dich.
    Meine Mutter macht seit einigen Wochen South Beach und ist sehr zufrieden. Dort ist auch mehr Gemüse erlaubt, ebenso Vollkornprodukte.
     
  17. Wonni

    Wonni Guest

    @pitchi

    echt? *g*

    ich kann dir mal so nen vorschlag von dem buch für 60g nennen:
    frühstück: 2 scheiben flachbrot + eiersalat (17g)

    mittag: salat mit geräuchertem mozzarella, tomaten, grünen bohnen, grillhähnchen, 1/2 tasse honigmelone (18g)

    abend: hackbraten, gebackene bohnen nach atkins art, 1/2 paprikaschote, 1/2 tasse gemischte beeren (27g)

    zwischensnack: 2 aprikosen
     
  18. Wonni

    Wonni Guest

    @px

    nee, ich möcht es nun schon mit atkins probieren, nachdem ich jetzt endlich sein buch durch hab und mich startbereit fühle.

    das mit den 20g kh ist zwar ein kleiner niederschlag, aber ich möchte es probieren. das pack ich schon ;-)

    *michselbstmotivier*
     
  19. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    Nein, da hast Du mich mißverstanden. Wollte Dir nichts vorschlagen, sondern nur erzählen, wie ich es mache.

    Ich kenne "Atkins for Life" nicht. 60g KH hört sich für mich wie Low Carb/Logi an und damit nehmen einige gut ab. So viele Kilos sind es bei Dir doch nicht und wenn es Dir zusagt, mach es!!!!

    Nur weil die meisten hier was anderes machen, muß das noch lange nicht für Dich das richtige sein. Die meisten haben auch mehr als 5kg auf dem Plan. Probier "Atkins for Life" es doch einfach aus und wenn Du in 2-3 Wochen nichts abgenommen hast, kannst Du Dich immer noch für eine "strengere Variante" entscheiden.

    lg
    PX
     
  20. Wonni

    Wonni Guest

    ja, hast schon recht...

    aber irgendwie mag ich auch nicht wochen damit vertrödeln und nachher nehme ich nicht ab. natürlich stimmt auch der gedanke mit dem "man braucht zeit um es drauf zu kriegen und kann es auch nicht von heut auf morgen runter haben"...

    mein freund ist jetzt für 4 wochen weg und ich wollte gerne in diesen 4 wochen schon einen sichtbaren erfolg schaffen.

    vielleicht sind meine erwartungen auch zu hoch...

    keine ahnung...
     
  21. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219
    Naja, bei deinem Ausgangsgewicht wird das sicherlich nicht von heut auf morgen gehen. Da wirst du normalerweise schon einige Wochen für einplanen müssen.
     
  22. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    innerhalb von 4 Wochen :kratz: ........., dann probiers doch lieber mit 20gKH. Auf der Waage wirst Du dann innerhalb dieser 4 Wochen bestimmt was sehen.......ob es Dein Freund dann sieht, ist eine gaaaaanz andere Geschichte. :klatsch2:

    lg
    PX
     
  23. beagle

    beagle Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    31
    Hi Wonni! :juhu:
    Auch ich wollte meine Atkinsdiät mit Atkins for life in Angriff nehmen, mußte mir aber wegen fehlenden Infos doch noch die neue Atkinsdiät nachkaufen. :help2: Atkins for life bezieht sich - mit den ausgedruckten Tagesplänen- wohl eher auf die lebenslange Erhaltungsdiät und für feine Gewichtskorrekturen. Wenn Du Erfolge sehen möchtest, dann fang doch mit 15-20 g KH/d an, so kommst Du in Ketose, nimmst ab und mußt dennoch nicht extrem verzichten. :jepp:
    Es grüßt Christina
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Atkins nach alten oder neuen Regeln?? Atkins Diät 21. Juli 2014
neue Atkinsateuse kommt nicht weiter :-( Atkins-Diät-Gruppe 24. September 2013
Eine Neue hier, aber nicht neu bei Atkins... Vorstellen 16. April 2013
Neuer Benutzer mit 1 Jahr Atkins-Erfahrung: UHU Vorstellen 12. Februar 2013
Helenes neuer bester Freund. . . Atkins! Statistik / Tagebücher 10. August 2012