Die neue Atkins Diät - Atkins for Life ??

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von Wonni, 27. Februar 2005.

  1. Sommerregen

    Sommerregen Guest

    Huhu Ihr :wink1:

    apropos Frauen Problem...in Atkins "Diät Revolution" steht , das Frauen die Hormonpräparate (also z.B. die Pille) einnehmen, das Abnehmen gleich mit seiner Diät vergessen könnten.
    Die stoffwechseltechnische Erklärung habe ich von ihm tlw. verstanden.
    Leider :(

    Gibt es hier Frauen die trotz starker Pille abnehmen, bzw. gibt es da Tricks den Stoffwechsel auszutricksen?

    LG Miri
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Wonni

    Wonni Guest



    @dagmar

    ja, wobei ich ja auch am oberkörper zugenommen habe. ich merke das daran, dass meine bh's zu eng geworden sind - also vom brustumfang her. die spannen jetzt fürchterlich. von daher macht es nichts, wenn ich da auch wieder abnehme ;)

    viel erfolg weiterhin,
    grüße
    wonni
     
  4. Wonni

    Wonni Guest

    @miri/sommerregen

    hi,
    also ich nehme auch die pille. in meinem buch (atkins for life) gibt es eine auflistung, welche faktoren die abnahme erschweren und/oder beeinflussen können.

    dass man es gleich lassen soll, wenn man die pille nimmt, steht da aber nirgends und ich versuche es jetzt trotzdem - auch mit pille.

    dann dürften ja die hälfte aller frauen atkins nicht machen, weil die pille immer noch zum verhütungsmittel der top 5 gehört. ;-)

    mal sehen, was sich tut. heute ist mein 4. atkins phase I tag und ich habe 1,5 kg weniger auf der waage. denke mal, das ist jetzt erst mal das wasser, das man anfangs verliert. ich hoffe aber, es geht weiter.

    grüße
    wonni
     
  5. Sommerregen

    Sommerregen Guest

    Danke für die schnelle Antwort wonni! :)

    Habe das Buch "Diät Revolution" (DR) von Atkins (so klasse finde ich es nicht).
    Eine Freundin hat die Bücher "Atkins for life" und "Die neue Atkins Diät", habe beide hier um mich zu belesen, werde das mit den Faktoren gleich mal nachschlagen. :) Danke!

    Leider gehöre ich zu denen die eine relativ starke Pille nehmen (erst seit 3Wochen), nun bereitet mir das etwas Unbehagen. Atkins hat in der "DR" geschrieben das für solche Frauen eine fettarme Diät besser wäre, obwohl er die ja nicht befürworten würde.

    :(

    LG Miri
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Wonni

    Wonni Guest

    *g* guckst du "Atkins for life" seite 35, grauer kasten. :)

    jetzt sehe ich gerade, dass da "bremsen oder verhindern die gewichtsabnahme" steht.

    naja, wie gesagt - ich nehme die pille schon seit jahren und ich werde sicher auf nichts anderes umsteigen.

    also muss ich es so probieren.

    grüßi
    wonni
     
  8. Sommerregen

    Sommerregen Guest

    Danke wonni!

    Lese es auch gerade schwarz auf grau.... :cry:

    Naja...werde es dann ja in den nächsten Wochen/ Monaten sehen und berichten..... :wallbash:

    Schönen Tag noch Miri
     
  9. Siggi99330

    Siggi99330 Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    312


    am schlimmsten sind wohl die mit Vierteljahres- und Dreijahres-Gestagen-Präparat dran. Und aus unserer ERfahrung her diejenigen, die eine Pille-danach nötig hatten. Bei einer Kollegin lief dann monatelang nichts mehr.

    MFG Siggi
     
  10. Wonni

    Wonni Guest

    @siggi:

    meintest du die pille-danach oder wolltest du ausdrücken, die frauen, die nach der diät eine pille brauchten?

    sorry... so früh am sonntagmorgen - da hab ich noch ein bissel verschleiß in konversation ;-)

    grüße
    wonni
     
  11. Sommerregen

    Sommerregen Guest

    Mahlzeit Schlafmütze :)

    Es wird wohl die "Pille danach sein".

    LG Miri
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Wonni

    Wonni Guest

    morgen :)

    dann hab ich siggis aussage aber doch nicht verstanden... *grübel*

    wie meinte er das denn?

    lg
    wonni
     
  14. Sommerregen

    Sommerregen Guest


    Vierteljahres- Gestagen Präparat= z.B. Drei-Monats-Spritze
    Dreijahres-Gestagen Präparat= z.B. Implanon
    Pille-danach

    Diese Präparate sind wohl besonders negativ aufgefallen im Bezug auf das Abnehmen.
    Hoffe das ich das richtig verstanden habe. ;)

    MfG :D
     
  15. Siggi99330

    Siggi99330 Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    312
    @ Wonni,

    die "Pille danach" (zur Sicherheit: also diejenige, welche Frau nimmt, wenn sie ungewünscht ungeschützten Verkehr hatte, z.B. der Gummi geplatzt ist, sie vergewaltigt wurde, die Pille vergessen hatte..) haut dein Hormonsystem ganz schön durcheinander - für Wochen.

    MFG Siggi
     
  16. Wonni

    Wonni Guest

    @siggi

    *hihi*

    danke für die erläuterung. jetzt ist mir klar, was du mit vierteljahres* und dreijahres* gemeint hattest. war wirklich zu früh heute morgen. *g*

    dachte da irgendwie an versch. pillen-arten usw.

    was die pille danach ist, war mir zwar klar - aber doppelt hält besser ;) (also im bezug auf erklärungen, meine ich *g*)

    gut, ich nehme die ganz normale mini-pille. implanon usw. - davon halte ich nichts und mein gyn setzt es zum glück auch nicht mehr ein. zu viele schlechte erfahrungen. ich kenne sooo viele frauen, die das haben und ALLE haben nur probleme damit.

    äh - ooops, kurz vom thema abgewichen *g*

    naja, gespräche unter frauen, was? *scherz* :))

    schönen sonntag noch,
    wonni
     
  17. Sunnybabe

    Sunnybabe Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Reutlingen
    Drei-Monatsspritze

    Hey, ich les da so rum im Forum und höre die Drei-Monats-Spritze macht Probleme beim Abnehmen!
    Ich habe im Feb. letztes Jahr angefangen mit Atkins und bis September 18 Kg abgenommen (Problemlos wohlgemerkt). Im Juni (glaube ich jedenfalls) habe ich die erste 3-Monatsspritze bekommen und es ging heiter weiter mit dem Abnehmen; aber seit September tut sich 0 Komma gar nix mehr bei mir :cry: . Könnte also vielleicht an der Spritze liegen?!?
    Oder hätte sich das schon früher bemerkbar gemacht?

    Gruß
    Sunnybabe

     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Atkins nach alten oder neuen Regeln?? Atkins Diät 21. Juli 2014
neue Atkinsateuse kommt nicht weiter :-( Atkins-Diät-Gruppe 24. September 2013
Eine Neue hier, aber nicht neu bei Atkins... Vorstellen 16. April 2013
Neuer Benutzer mit 1 Jahr Atkins-Erfahrung: UHU Vorstellen 12. Februar 2013
Helenes neuer bester Freund. . . Atkins! Statistik / Tagebücher 10. August 2012