Die NYD *David Kirsch*

Dieses Thema im Forum "LowCarb Diät" wurde erstellt von Honeylein, 27. März 2007.

  1. Honeylein

    Honeylein Guest

    Ich habe mit der Ernährung nicht die Erfolge gehabt, heftige Verstopfung, Bauchweh und Schwäche trotz aller original DK Ergänzungen und seinem Shake und Pipapo.

    Das sportprogramm ist okay als Zusatz zu der für einen selber passenden Ernährung.

    Aber irgendwie kann ich mir nicht helfen, lieber täglich ein festes und nicht so spekatakuläres Sportprogramm als einmal 14 Tage dem Körper zeigen was eine harke ist und dann erschöpft in den Sessel sinken und alles wieder anfressen.

    Ich meine natürlich nicht Dich Annalein, Du hast ja schon gezeigt dass Dus kannst, Du kriegst die paar Gramm noch weg und wenns ein paar Tage länger dauert auch.;)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2


    dankeschön ;)
    also ich denke auch nicht, dass ich es jeden tag machen werde, in der arbeit habe ich genug lauftraining, aber so ab und an ;)
    vielleicht hilft es mir unterstützend meinen körper zu trainieren.
    anfressen möchte ich mir nie wieder was, ich bin soooo froh, dass ich nicht alles wieder drauf habe, ich bin echt glücklich drüer und denke mir....letztendlich wars garnicht so schwer?

    mann muss einfach von alten gewohnheiten loslassen und mit gelassenheit an dinge rangehen.
    ich kann mir auch nicht vorstellen, mit der ernährung dauerhaft erfolg zu haben, ich werde meine kalorien steigern, drück mir die daumen ;)
     
  4. Honeylein

    Honeylein Guest

    Klar drück ich und ich weiß dass Du jetzt die richtige Kurve hast, und nur bischen Feintuning suchst.

    Laß Dich nicht von dem alten Sklaventreiber einlullen.

    Benutz ihn und mach was Du für richtig hälst, aber folge nicht immer nur seinen "Befehlen"

    Ich weiß dass die fettfreie Masche bei mir nicht funktioniert.

    Eventuell mit Monsieur Karl, das hat noch Charme und mit einem kleinen Portiönchen mehr Fett sogar noch Lebensqualität.

    Du machst das schon richtig sonst hätst Du nicht so viel runter.
     
  5. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2
    der alte sklaventreiber hhahaaahaaa ich schmeiss mich weg. nee nee mach dir da mal keine sorgen, dazu bin ich schon viel zu faul. ;)
    Monsieur Karl? hat der auch ne diät rausgebracht.

    also ich denke low fat ist auf dauer auch nichts, mein fleisch war gestern z.b auch in öl gebraten, ups hab ich ganz vergessen einzurechnen.
    ich wollte mich eigentlich net wiegen, aber ich war mal doch wieder zu neugierig...
    1100g weniger, der grüne tee liess gestern echt viel wasser raus, nun fehlen mir nur noch 700g zu meinem tiefstand ;)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Honeylein

    Honeylein Guest

    Monsieur Karl macht die 3 D....Ohlalala...
     
  8. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2
    wozu macht er die 3d? dünner gehts doch auch kaum oder???
    das ist das mit magermilchprodukte und so gell?
    vielleicht probier ich das auch noch aus wenn beim kirschilein nix mehr geht hahahaaa
     
  9. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2


    so, 2 tage sind um und ich habe 2,4kg verloren.
    dazu muss ich sagen dass ich letzte woche meine tage hatte und das meiste wohl angesammeltes wasser gewesen ist.

    morgens gibt es einen proteinshake mit leinsamen und ein schuss süßstoff
    mittags esse ich fleisch (hähnchen, pute) und gemüse (zucchini, brokkoli, aubergine, salat)
    ich habe nun gestern ein wenig aufgefettet, in dem ich mein gemüse und mein fleisch in öl angebraten habe, deswegen in meinem profil kirsch freestyle.

    mir waren die kalorien einfach zu wenig und ich möchte net in einen jojoeffekt rein.

    abens esse ich die andere hälfte was es zu mittag gibt.
    zwischensnacks liegen grad auf der arbeit: mandeln

    habe noch thunfisch da, das gibt es heute als zwischensnack.

    dvd ist bestellt, ich werde sie gleich mal testen ;)

    trinken tu ich eine mischung aus grüner tee und brennesseltee über den ganzen tag verteilt.
     
  10. Honeylein

    Honeylein Guest

    Hey ist ja richtig gut wie Du aufgeräumt hast!

    Jetzt kannst Du ja bald Dein Zielglöckchen bimmeln....
     
  11. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2
    ich hoffe doch liebe doris, wie ich mich kenne brauch ich wieder wochen dazu *lach*aber gut ding brauch weile gelle
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2
    sodelle, eine woche ist vorrüber und ich habe 1,4kg minus zu verzeichnen.
    ich mache allerdings dk freestyle, dass heisst ich gönn mir ab und an khs wenn die abnahme bei mir steht oder ich noch zunehme.
    Schokolade ess ich fast jeden tag. besser als gelüste zu haben und n fressanfall zu haben.
    klar kann man mit dk mehr und schneller anehmen, ich möchte das mit meinem jetztigen gewicht aber nicht, ich möchte ja das gewicht auch dann halten können und dann lass ichs lieber langsamer angehen.

    ansonsten ess ich über den tag verteilt wie vorgeschrieben shakes zum frühstück (manchmal krieg ichs morgen net runter)
    mittags und abends pute/hähnchen/fisch mit gemüse oder salat.
    zum würzen nehm ich salz, viel pfeffer und rote frische peperoni um die verdauung anzuregen/stoffwechsel.
    im geschäft habe ich mandeln deponiert, die gibts als snacks.

    das sprotprogramm mach ich fast jeden abend ein paar übungen so um die 15min. das längere programm dann wenn ich zeit habe/frei habe, so wie heute zum beispiel, ich werde es zumindest versuchen.

    ich bin zufrieden, mir fällt mit meiner freestyle version nichts schwer, allerdings muss ich wieder dazu sagen: es funktioniert so bei mir, keine garantie auf andere!!! das muss jeder selber testen/wissen.
     
  14. Honeylein

    Honeylein Guest

    Zum schnell mal eben ein bischen Gewicht verlieren (Bikini oder Abendkleidfit werden) kann man damit aber es ist dauerhaft nicht durchführbar und vor allem muß man es halten können.

    Schön dass du soviel geschafft hast damit Anna;)
     
  15. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2
    so siehts aus. ich denke auch dass man mit ein mehr khs einbauen und fett (ich brat mein gemüse und fleisch auch in öl an)
    auch ganz gut bedient ist. vor allem hat man da keinen hunger - also ich zumindest net.
     
  16. Honeylein

    Honeylein Guest

    Ich habe gestern beschlossen dass die Feiertage jetzt gut genutzt werden und ich die David Kirsch 7 Tage Challenge mache.

    Essen nach Kirsch (variabel mit 3 D oder Perricone das System ist dasselbe) und täglich die vorgesehene DVD abarbeiten.

    Mir ist grad so nach noch mehr Bewegung, das sind sicher die Schuhe:rolleyes:.

    Ich habe heute schon frei (bis auf Yoga und Haushalt und etwas Buchführung;))

    also gehts los meine Anfangsdaten habe ich im TB ohne Antworten schon mal eingetragen vorgestern.
     
  17. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2
    machst du immer die ganze dvd???
     
  18. Honeylein

    Honeylein Guest

    Ja eine Portion ist bei den 7 DVDs immer gut 30 Minuten reines Training ohne Auf und abwärmen.

    finde ich ist ne kleine Portion die man auch machen kann wenn die Zeit knapp ist.

    Die Upper und lower Body haben ja auch in mehreren Levels je 30 Minuten.

    1 Stund und mehr wird dann doch schon mal lang.
     
  19. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2
    also ich hab ja the ultimativ body plan oder sowas...das kann ich aber nie ganz durchziehen...ich faules stück ;) trainierst du mit den easy tones?
     
  20. Honeylein

    Honeylein Guest

    Zuhause trainiere ich barfuß auf einer Yogamatte.

    Der NY Bodyplan ist mit viel Cardio dadurch auch anstrengend, die Skulpting DVDs sind mit Gewichten und üben bis Muskelermüdung.
     
  21. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2
    doris...ich steig mit ein! auf gehts. sexy, sexy, sexy!!!
     
  22. Honeylein

    Honeylein Guest

    Na dann auf mal sehen wer Chefmoppel ääähm Topmodel wird....

    Da gehen cm weg das ist echt ne Wucht.
     
  23. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2
    hab grad schon 20min das hauptprogramm gemacht. ich hab geschwitzt wie die sau. nacher ist noch unterkörper und oberkörper dran