Donalune auf dem Weg zu sich selbst...

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Donalune, 27. April 2012.

  1. Donalune

    Donalune Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    2.583
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    viel zu viel - aber es wird :)
    Zielgewicht:
    85 kg
    Hallo zusammen,

    nachdem meine Probewoche Atkins sehr erfolgreich verlaufen ist (von 159,3 auf 155,2 kg runter), mach ich jetzt weiter Atkins/Low Carb - wie auch immer man das nennen möchte :) (Habe festgestellt, daß es weniger kritische Blicke gibt, wenn ich auf Fragen antworte, daß ich Low Carb mache...)

    Und ich möchte hier einfach in regelmäßigen Abständen (täglich ist geplant^^) Erfolge, Mißerfolge etc pp posten.

    So, ich fang dann mal an. :)

    Die erste Woche Atkins war echt gut; die Kopfschmerzen waren am zweiten Tag zwar übel, aber ich hab sie irgendwie überstanden. War die Woche zweimal jeweils eine Stunde wandern, in einem Wald hier in der Nähe.. einmal mit einer Freundin zusammen und das zweite Mal alleine, weil sie nicht konnte.. es war toll, morgens um zwanzig nach sieben im Wald zu sein und keiner Menschenseele zu begegnen... Die Strecke ist echt nett, das erste Drittel gehts bergab, das zweite Drittel wirklich übelst bergauf (da ist ein Berg dabei, den man bei Regen nicht gehen kann, weil man da sonst aus- und vermutlich auch runterrutscht) und das letzte Drittel gehts wieder bergab.. alles in allem eine wirklich sehr schöne Strecke... :)

    Ich freu mich auf mein Abendessen, hab mich an meinen allerersten Schinkenkrustenbraten meines Lebens gemacht.. es duftet jedenfalls schon herrlich.. in einer Stunde ist er fertig... hab versucht, das Rezept ein wenig anzupassen... Als Gemüse sind 3 Zwiebeln und 2 Packungen Champignons drin - wie gut, daß der Braten (1,8 kg) plus Gemüse für einige Tage reicht :), nur das Bier zum übergießen war nicht zu ersetzen (der Malztrunk hätte m.E. noch mehr kh gehabt)... aber das ist verschmerzbar, weil ich heute bis jetzt erst 5 g kh gegessen hab... :)

    Freu mich sehr, daß es für LowCarb soviele Rezepte gibt und so vieles, was man essen kann... Und bevor ich jetzt alle meine Lieblingsrezepte aufzähle, mach ich für heute Schluß mit schreiben :)

    Liebe Grüße
    Donalune
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. hexekids

    hexekids Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.968
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kiel
    Name:
    Martina
    Größe:
    167m
    Gewicht:
    104kg
    Zielgewicht:
    80kg
    Diätart:
    Atkins


    Willkommen Donalune [​IMG]

    Das klingt doch alles schon toll und super motviert. Ich wünsche Dir ganz viel Glück bei der Abnahme.

    LG
    Hexe
     
  4. Donalune

    Donalune Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    2.583
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    viel zu viel - aber es wird :)
    Zielgewicht:
    85 kg
    Huhu Hexe,

    dankeschön :)

    Bin auch hochmotiviert :)

    Und der Krustenbraten war sooo hammerlecker.... *schwärm*
    Auch wenn ich sonst eher selten Schweinefleisch esse, der Braten kommt auf meine Lieblingsrezepteliste :lol:

    Liebe Grüße
    Donalune
     
  5. Lolli3000

    Lolli3000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    2.192
    Alben:
    1
    Ort:
    zuhause
    Willkommen Donalune;)

    und weiterhin viel Spass und Erfolg bei der Abnahme;) .

    Und bitte, hebe ein Stück vom Krustenbraten für mich auf (jetzt weiss ich auch, was ich am Wochenende kochen werde).

    Und du hast völlig recht: Das Bier kann man dabei nicht ersetzen (ist ja auch nicht so, dass du es in dich kippst, die Spuren von KH, die an den Scheibchen klaben bleiben, sind wirklich vernachlässigenswert).

    LG Lolli
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Donalune

    Donalune Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    2.583
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    viel zu viel - aber es wird :)
    Zielgewicht:
    85 kg
    Danke @Lolli :)

    Ich hab 4 Portionen Schinkenkrustenbraten eingefroren und noch eine im Kühlschrank, auf einer steht jetzt "Lolli" drauf ;-) (bei der Dicke der Scheiben orientiere ich mich gerne an meinem Lieblingskoch Horst Lichter "Alles unter 400 gramm ist Carpaccio" *gg* - wobei ich schon gemerkt habe, daß ich von dem Krustenbraten nicht viel brauche, um mich mehr als pappsatt zu fühlen oO

    Danke für Deine Bier-Einschätzung; ich neige manchmal doch eher dazu, ZU vorsichtig zu sein.. n bisschen mehr Gelassenheit werde ich wohl noch brauchen :)
    Ich war sogar so "brav" und habe von dern 0,5 l Bierflasche (Tuborg) mehr als die Hälfte in den Ausguß gekippt, weil ich gar nicht so viel gebraucht habe... Atkins ist toll (auch wenn ich das eigentlich schon vor Jahren mal wußte):) - Ich futter mich satt ohne Ende und fühle mich "heldenhaft"; weil ich n bisschen Bier wegkippe.. :rotfl:

    Müde Grüße
    Donalune
     
  8. Donalune

    Donalune Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    2.583
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    viel zu viel - aber es wird :)
    Zielgewicht:
    85 kg
    So.. heute insgesamt 25 g kh gegessen, und ziemlich viele Kalorien.. aber ich bin in Ketose, der Rest ist mir gerade wumpe ;-)
    Morgen wirds kalorientechnisch wieder etwas sparsamer; das klappt bei mir ziemlich gut mit dem "Mit den Kalorien spielen", hätt ich nich gedacht >:)
    Freu mich auf nächste Woche Donnerstag (offizieller Wiegetag, auch wenn ich zwischendurch auch schonmal "spinxe") - ansonsten bastel ich mir grad ne ganz simple Excel-Tabelle, um einfach mal rauszufinden, wie sich wieviel und was an Bewegung bei mir auf der Waage niederschlägt...
    Und ich hab heute mal meine Klamotten durchsortiert.. hab für die nächsten ca 30 kg Klamotten hier... oO und ich hab sogar eine Hose, die mir bei meinem Wunschgewicht (Uhu) wieder passen wird...

    Freu mich jetzt schon auf den Matjessalat morgen Abend (die erste Hälfte gabs heute).. so oft wie derzeit hab ich bisher fast nie an Essen gedacht; aber diesmal ist es durchweg mit positiven Gefühlen verbunden und kein "Oh nein, Du denkst an Essen, wie schlimm von Dir".. So langsam geht das Umdenken voran.. Essen ist für mich wieder etwas Schönes und nichts, was ich mit schlechten Gewissen mache..
    :)
     
  9. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.138
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb


    Mensch, Donalune, das klingt ja alles richtig klasse bei dir. Schön, dass du so gut drauf bist :)

    Weiterhin viel Erfolg!
     
  10. bebepep

    bebepep Guest

    Servus Donalune, schön, dass du so positiv an die Sache ran gehst :)

    Essen nach LC ist wirklich was schönes: lecker, gesund, sättigend. Für mich ist es die beste Art abzunehmen und auch eine Ernährung fürs Leben.

    Ich wünsche dir ganz feste, dass du dabei bleibst bis du gar keine passenden Klamotten mehr hast ;-) und länger

    Liebe Grüsse!
     
  11. Donalune

    Donalune Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    2.583
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    viel zu viel - aber es wird :)
    Zielgewicht:
    85 kg
    Dankedanke :)

    Ich glaube, ich bin deswegen so motiviert, weil ich weiß, daß es meine allerletzte Chance auf ein gesünderes Leben ist.. alles andere hat bisher nicht funktioniert bzw. vor allem nicht dauerhaft... bei WW fühlte ich mich nach kurzer Zeit immer fürchterlich eingeengt (3 WW-Anläufe insgesamt); sämtliche Versuche, noch mehr Gemüse und noch fettärmer als eh schon zu essen in Zusammenhang mit Bewegung brachten nur eins: Frust, daß sich auf der Waage nix tat.. etc pp
    Es ist wohl amtlich, mein Körper kommt mit Kohlenhydraten nicht so gut klar.. zum Gewichthalten: okay, aber nicht zum abnehmen.
    Irgendwie könnte ich meinen Stoffwechsel manchmal auf den Mond schießen^^ (zusammen mit meiner Schilddrüse) - aber Atkins scheint jetzt wirklich anzuschlagen - auch Stoffwechseltechnisch :)

    Sehr erstaunt bin ich darüber, wieviel mein Körper Nachts verbrennt bzw. verwurstet.. war gestern Abend noch kurz auf der Waage und hab nen kleinen Schreck bekommen - und heut morgen woll ich dann wissen, wieviel von dem Wiegeergebnis von gestern noch "geblieben" ist - und siehe da, über Nacht 2,3 kg von dem hohen Waage-Gewicht von gestern abend "weg", was bedeutet, daß seit Freitag wieder 400 g weg sind.. >:) (versteht das noch einer *wirr guck*) ;-)

    Heut ist wieder Pilates dran, ich merk, wie ich nach nur 20 Min Pilates mich wieder viel aufrechter bewege...
    Und dazu - das klingt bei meinem extrem hohen Gewicht vielleicht echt seltsam - fange ich an, wieder ein Gefühl für meinen Körper zu bekommen - und wenn man gaaanz genau hinguckt, fange ich an, wieder eine Taille zu bekommen... *hihi* :) So darf es gerne weitergehen.. :)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Lolli3000

    Lolli3000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    2.192
    Alben:
    1
    Ort:
    zuhause
    Mit WW habe ich mir -bevor ich zu At5kins kam- so richtig den Rest gegeben! Ogbwohl ich eigentlich kein grosser Esser bin, war ich ständig hungrig, starrte bei allem auf Punkte und selbst in ein Restaurant bin ich nicht mehr ohne den obligatorischen WPunkteführer" gegangen.

    Das nenne ich Lebensfreude:???: .

    Schön, dass es so gut bei dir klappt!>:)
     
  14. madruga

    madruga Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2012
    Beiträge:
    438
    Medien:
    16
    Größe:
    172
    Gewicht:
    97,5 -> 68,5
    Diätart:
    atkins my way
    ich wünsche dir auch gutes durchhalten und gutes gelingen!

    und das mit den gedanken ans essen hast du treffend bezeichnet:
    man denkt häufiger ans essen, plant auch besser und freut sich auf die mahlzeiten.
    in meinem kopf kreisen ähnlich wie bei dir auch häufig essensgedanken (auch unvernünftige) aber die lassen sich mit einer geplanten mahlzeit befriedigen. und das wichtigste: der bauch spricht eine andere sprache als der kopf und fühlt sich über stunden hinweg satt.

    ...beim kopf bin ich zuversichtlich, dass er es auch irgendwann mal kapieren wird...;)
     
  15. Diätmüde

    Diätmüde Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    721
    Hallo Donalune,

    ich wüsche dir vel Erfolg und viel Spaß beim Abnehmen.

    Vor 10 Jahren hab ich auch einmal Weight Watchers versucht. Ich bin fast verrückt geworden mit dieser Punktezählerei und hab irgendwann den ganzen Tag über Essen und Punkte nachgedacht.

    Mit Lowcarb kann man richtig viel leckeres Essen geniessen und abnehmen ohne zu leiden.
     
  16. Donalune

    Donalune Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    2.583
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    viel zu viel - aber es wird :)
    Zielgewicht:
    85 kg
    Danke für Eure lieben Nachrichten :)

    @Lolli & Diätmüde: die ersten 3-4 Wochen war ich in den WW-Gruppen immer die Power-Abnehmerin; hatte sogar einmal in einer Woche über 7 kg... aber dann - nach meistens ziemlich genau 4 Wochen hab ich den Punktekoller bekommen... und dann war noch fixer als zuvor alles wieder drauf... aber damals stimmte das "Drumherum" in meinem Leben nicht, von daher bin ich jetzt wirklich guten Mutes, daß es diesmal von Dauer ist :)

    @Madruga:
    Irgendwie ist das amüsant: wenn ich vor dem Einschlafen noch ein wenig wachliege, dann find ich es momentan echt lustig und entspannend, mir die tollsten Atkins-Gerichte vorzustellen und auszudenken... :lol:
    ich denke aber, daß das irgendwann anders wird und ich ein ganz normales Verhältnis zum Essen bekomme.. aber Kochen und Essen wird wohl immer etwas sehr lustvolles für mich sein :) - und dagegen ist ja nichts zu sagen :)

    Ich hatte heute 19 g KH und bin damit völlig zufrieden.

    Morgen gibts endlich wieder meinen heißgeliebten Seelachs, mit 15 g Mehl bestäubt (ich wiege sonst eigentlich nix ab, nur Mehl, weil ich 15 g einfach nicht abschätzen kann)... Mjam.. sorry, ich red ja schon wieder vom Essen.. *grins*
     
  17. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.138
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    Huhu Donaulune,

    bei genauer Betrachtung reden wir hier alle doch ständig irgendwie vom Essen und seine Zubereitung ;-)

    Lieben Gruß ... Sonja
     
  18. Donalune

    Donalune Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    2.583
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    viel zu viel - aber es wird :)
    Zielgewicht:
    85 kg
    *grins*

    Da hast Du recht, Sonja.. :cool:

    Ich komm mir nur manchmal so fürchterlich verfressen vor, wenn sich meine Gedanken aktuell ständig ums Essen drehen... :shock:
    Aber so lang das so bleibt und ich dabei stetig abnehme, will ich damit klarkommen lernen :)

    Das, was ich derzeit noch wirklich lernen muß: mir wieder ein dickeres Fell zulegen... Wenn mir beim Einkaufen jemand in den Einkaufswagen guckt und dabei sagt "Also an Ihrer Stelle würde ich das ja nicht kaufen" oder, wenn ich an der Geflügel-Kühltheke stehe und hinter mir ein ca Anfang Zwanzigjähriger Heini lautstark sagt "Ja, guck ruhig bei Geflügel, das hat ja weniger Fett" (ersteres ist mir schon mehrfach passiert)... dann gibt es Tage, da könnte ich echt in Tränen ausbrechen... und an manchen Tagen seh ich da drüber hinweg und tu so, als ob ich das nicht gehört hätte...
    Da muß ich mir echt noch ein dickeres Fell zulegen; geht doch nich an, daß mich wildfremde Leute, die keine Ahnung von meiner Schilddrüse, meinem Stoffwechsel und meiner Ernährung haben, mich irgendwie treffen und verletzen können! :-x

    Liebe Grüße
    Donalune
     
  19. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.138
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    Die können dich nur treffen, wenn du es zulässt. Da vermutlich die Personen aus den genannten Beispielen, auch nur aufgrund eines Klisches, ihre ungewollte Meinung zum besten geben, solltest du wirlich versuchen auf Durchzug zu stellen.
    Vielleicht überprüfst du dich selbst mal, was du über die Dinge denkst, die zu dir gesagt werden. Aus meiner Erfahrung, weiß ich jetzt, dass ich selbst geglaubt habe, was andere sagten, weil ich so erzogen bzw. geprägt worden bin.
    Ich weiß auch noch gut, wie ich mich nicht mehr getraut habe, in der Öffentlichkeit eine "Sünde", wie z.B. Eis, zu mir zu nehmen. Ich hatte gleich das Gefühl, das ich angestarrt werde und habe mir in den schillernsden Farben ausgemalt, was die anderen wohl über mich denken mögen und lästern.

    Ich hatte mich selbst nicht gemocht, so wie ich aussah und war irgendwie auch der Meinung, mein Übergewicht lag nur daran, dass ich so willensschwach, undiszipliniert und genetisch schlecht veranlagt bin oder weil eine schwierige Kindheit hatte. Für manches war ich dann selbst verantwortlich und für andere Dinge halt nicht. Für mich war es wichtig zu erkennen, dass ich mich erst einmal selbst so akzeptieren musste, wie ich war. Das bedeutete für mich, lange nackt vor dem Spiegel stehen und mich nicht beschimpfen für das, was ich da gesehen habe.
    Im Gegenteil darüber habe ich erst gemerkt, dass mein Körper nicht mein Feind ist, sondern er immer alle meine Kapriolen mitgetragen hat und mich jederzeit, so gut er es konnte versorgt hatte. Und ich, ja ich, hatte ihn so im Stick gelassen. Nachdem wir wieder eins wurden, konnte ich auch besser mit meiner Umwelt umgehen und war auch nicht mehr so empfindlich. Ich weiß noch gut, wie meine Schwiegereltern mir vor über einem Jahr einen ausgeschnittenen Zeitungsbericht über eine neue Diät geben wollten und ich lachend und dankend ablehnen konnte, mit der Aussage, "Sowas brauche ich nicht." Damals wog ich noch 100 kg. Sie waren sehr verdutzt und haben dann nie wieder etwas gesagt. Die beiden sind total lieb, also, die hatten nichts böses im Sinn, sie wollten mir wirklich helfen.

    Als es dann bei mir Klick gemacht, ging dann alles wie von selbst. Und so klingt es jetzt auch für mich, wenn ich deine Postings lese. Ich denke, da hat es bereits Klick gemacht oder es klickt gerade ganz schön heftig :)

    Sorry, dass ich dich so zugetextet habe!
     
  20. Donalune

    Donalune Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    2.583
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    viel zu viel - aber es wird :)
    Zielgewicht:
    85 kg
    Wieso "sorry fürs Zutexten"? Ich danke Dir für Deine offene und ehrliche Antwort :)

    Ja, ein dickes Fell... das kommt wieder, denke ich - und mit jedem schwindenden Kilo mehr wird das dann auch hoffentlich wieder ein bisschen überflüssiger ;-)

    Das mit dem Nackt vor dem Spiegel stehen muß ich echt mal machen; dabei hab ich bisher keinen Ganzkörperspiegel; ich glaube, beim nächsten Ikea-Besuch Ende Mai ist da mal einer fällig :) schließlich will ich meine Fortschritte auch am ganzen Körper, und nicht nur am Oberkörper sehen ;-)

    Liebe Grüße
    Donalune
     
  21. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.138
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    Ich bin morgen im IKEA, da könnte ich dir einen mitbringen ;-)
     
  22. Donalune

    Donalune Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    2.583
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    viel zu viel - aber es wird :)
    Zielgewicht:
    85 kg
    Wenn Du mir noch sagst, wo Du wohnst... *grins*
    Aber wenn Du nicht zum holländischen Ikea fährst (wie ich immer, ist der nächste von mir aus), dann wohnst Du vermutlich zu weit weg *schnüff* ;)
     
  23. Lolli3000

    Lolli3000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    2.192
    Alben:
    1
    Ort:
    zuhause
    Unglaublich guter Beitrag, Sorah:mm: . Kann ich kommentarlos unterschreiben!

    @Donalune: Habe ich auch schon erlebt und da hatte ich lediglich 7 kg zu viel!!! Es gibt unheimlich viele, unheimlich dumme Menschen auf der Welt:???: .
     
    Cany gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Donalunes Futter-Tagebuch Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 27. September 2012
Donalunes Freu-Thread :-) Freu Ecke 4. September 2012
Vorstellung & 1. Frage: Haltbarkeit von Selbstgebackenem Vorstellen 9. Juli 2016
Vegan ketogen - ein Selbstversuch Statistik / Tagebücher 31. Mai 2016
selbstgemachte Majo Eier 5. Oktober 2015