Dünne Haare, Haarausfall... schluchz, heul ...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen" wurde erstellt von xy76, 18. April 2005.

  1. blue.elise

    blue.elise Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    45
    ...P.S.:

    Ich kann mich da der Wilden nur anschließen. Ich habe auch eine Schilddrüsenfehlfunktion und eindeutig deswegen Haarausfall. Seit ich die entsprechenden Hormone bekomme geht es wesentlich besser.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. ihatemyself

    ihatemyself Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    741


    mm...also ich hat mir schon länger gedacht, ob ich nich evtl haarausfall hab, aber jetzt hat mich meine oma auch schon drauf angesprochen...
    hmm...würd zwar net sagen, ich hab jetzt dünnere haare wie vorher, aber das ich viel haare verlier hab ich schon bemerkt!
    Also, was meint ihr soll ich jetzt machen?
    Meine Vitamintabletten regelmässiger nehmen? :D
    Zusätzlich Zinktabletten?
    Meine Schilddrüse überprüfen lassen? (aber sieht man sowas net eigentlich an nem blutbild?)

    vielen dank für jegliche antwort...
     
  4. ihatemyself

    ihatemyself Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    741
    ahhhh, hilfe, helft mir doch :D
    ich muss jetzt einfach ein bisschen rumquängeln und ungeduldig sein :D
    Bin ich zwar normalerweise nie...aber wenns um meine lieben haare geht :shock:
    Hab mir jetzt von Abtei so ne Zink-Haar-Kur geholt...na mal schaun ob die was bringt. Aber was könnt ihr mir noch empfehlen?!
    Helft mir doch!! :)
     
  5. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Vielleicht läßt du dich doch mal beim Arzt durchchecken? Wenn man dich sogar schon drauf angesprochen hat, bist du damit auf der sicheren Seite.
    Ansonsten kann ich nur noch Biotin vorschlagen, aber das ist in deiner Zinkhaarkur ev. schon drin.

    Liebe Grüße
    PerditaX
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. ihatemyself

    ihatemyself Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    741
    ja, das werd ich wohl beim nächsten mal auch machen
    aber sieht man sowas eigentlich nicht bei ner ganz stinknormalen blutuntersuchung oder auch bei ner blutspende?!??!
     
  8. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Ich glaub nicht, dass bei einer "normalen" Blutspende so viele Werte überprüft werden. Wenn man Beschwerden hat, wird doch sicher gezielter untersucht. Gibts da nicht sowas wie großes und kleines Blutbild?
    Aber da kenn ich mich nicht aus. Wo sind die Experten??
     
  9. Spingmommy

    Spingmommy Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    918
    Ort:
    FL, USA


    Im Atkins Buch wird das Problem auch angesprochen, es heisst das es meistens davon kommt dass man nicht genug isst, zu wenig Kalorien aufnimmt. Normalerweise kommt das nur vor wenn der Stoffwechsel so niedrig ist das der Koerper auf Notprogramm geschalten hat. Versuch etwas mehr zu essen falls das nicht hilft solle man einen Arzt aufsuchen.
     
  10. jordan

    jordan Guest

    @ihatemyself
    Also..... bei der normalen Blutuntersuchung (egal ob großes oder kleines Blutbild) kann nicht festgestellt werden ob Deine Schilddrüse normal arbeitet. Wenn durch andere Faktoren der verdacht auf eine Fehlfunktion vorliegt muß Dein Arzt andere Tests anordnen. Nachweis der Schilddrüsenantikörper durch: FT3, FT4, TSH, MAK oder TRAK (Bezeichnungen fürs Labor). Oder aber dann eine Sintigrafie machen lassen.
    Hoffe das es Deine Frage beantwortet.
    LG Jordan
     
  11. xy76

    xy76 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    716
    Okay, hier meldet sich mal wieder die Uli.
    Nachdem ich nun meinen Haarausfall im Griff habe, der Eisenwert nachweislich wieder tip-top ist, traue ich mich glaub ich nicht wieder an Atkins heran...
    Habe :heul: :oops: auch leider in den letzten 3 Monaten 3 Kg zugenommen, aber ich bin dabei, regelmässig Sport (Badminton) zu machen.
    Mal schauen, was es so bringt. Fühl mich zwar fitter, aber mein Körpergefühl sagt mir...Fettröllchen ohne Ende ... ;-(
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Hi Uli!

    Bei mir hat man auch einen zu niedrigen Eisenwert (Ferrentin 9,3µmol/l - Referenz 10,7-32,2) festgestellt. Kannst du mir mal bitte sagen, was und wie lange du es genommen hast.

    Liebe Grüße
    PerditaX
     
  14. xy76

    xy76 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    716
    Klar doch,
    habe jetzt seit 6 Monaten Ferro Sanol aus der Apotheke genommen, jeden morgen 1x mit O-Saft, da der Körper so besser Eisen aufnehmen kann, und ausserdem jeden Tag 1x Biothin, gibt es z.B. bei rossmann...(aber mit 2,5mg Biothinanteil reicht aus, 5mg nimmt der Körper eh nicht auf)
    Aber bedenke bitte, dass nicht mein HB-Wert schlecht war (Hämoglobin), sonder der Ferrentin-Wert (Eisenspeicher). Der lag bei 16 und sollte zwischen 36-159 liegen...

    Viel Erfolg, Uli
     
  15. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Danke! Bei mir ist es auch der Ferrentin-Wert (werd das im ersten Beitrag nochmal ergänzen). Alle anderen Blutwerte sind auch normal. Ich hab Eisen Dragees von Ratiopharm bekommen, 2x am Tag 1 Dragee [Wirkstoff 50mg Eisen(II)] mit O-Saft einnehmen.
    Das heißt ich bin jetzt auch ein Logi. 6 Monate sind ja nicht gerade wenig, mal sehen, was meine Werte in 50 Tagen sagen, dann wird bei mir kontrolliert. :roll:

    Liebe Grüße
    PerditaX
     
  16. xy76

    xy76 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    716
    Naja, da hätte bei mir wohl auch schon ein aufwärtstrend festgestellt werden können, aber mein lieber Hautarzt, der von nix ne Ahnung hat, meinte, da solle ich mind. ein halbes Jahr warten, nach 5 Monaten hab ich mir dann gedacht, dass ich mal zum HauSarzt gehe, und der meinte HUMBUG!!!
    Also, ich drück dir die Daumen :)
     
  17. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    :huhu: Uli

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! [​IMG] Die Torte ist natürlich KHreduziert. ;-) Aber vielleicht gibts auf deiner Party, passend zur Jahreszeit eher Lebkuchen. :D

    .......übrigens hat sich mein Eisenwert nach 50 Tagen schon gebessert, ist jetzt nicht mehr zu niedrig, sondern nur noch sehr niedrig. Aber die vornehme Blässe hatte ich eh' schon immer.

    Einen schönen Geburtstag und liebe Grüße
    PerditaX
     
  18. laura11

    laura11 Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    22
    ich habe schon oft an mir beobachtet, daß ich stärkeren haarausfall habe, wenn ich nicht auf den säure/basen-haushalt achte.
    ich denke, wenn man lowcarbt, kann das leicht passieren. man soll ja anfangs nicht zuviel gemüse essen wegen der kh, und ansonsten gibts viel säurebildendes wie eier, fleisch, käse.
    beobachte mal, ob es besser wird, wenn du mehr basisches ißt, wie avocados und anderes gemüse (mit wenig stärke) plus neutrales (butter und sahne) z.b. gemüsepürrees mit butter oder sahne.
     
  19. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Hi Laura,
    ich weiß nicht ob es dir aufgefallen ist, aber das Thema ist aus Dezember 2005 ;-)
     
  20. barbara1979

    barbara1979 Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    653
    Medien:
    1
    Ort:
    Österreich
    Ja, ein altes Thema. Aber wenn wir schon mal dabei sind, muss ich auch meinen Senf dazu geben: bei hat es gut geholfen, täglich eine extragroße Portion Vitamin C - Pulver (vom DM) zu nehmen, zB zu Götterspeise. Das wirkt zudem auch schön basisch im Körper.
     
  21. laura11

    laura11 Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    22
    :oops:

    aber das mit der übersäuerung stimmt trotzdem, lt. meinen beobachtungen...
     
  22. barbara1979

    barbara1979 Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    653
    Medien:
    1
    Ort:
    Österreich
    Hab Dir eigentlich nicht widersprochen, sehe ich ja auch so! Gemüse ist mehr als wichtig. Auch Biotin ist wichtig für die Haare, aber das sollte man bei Atkins durch Ei und Fleisch zur Genüge bekommen.

    Nur wenn man Atkins Phase 1 macht, geht sich das mit dem Gemüse essen (das nach Transport und Lagerung vielleicht nur mehr wenig Vitamine enthält...) ev nicht ganz aus. Daher hab ich für mich selber beschlossen, zusätzlich Vit. C zu nehmen.
     
  23. Rayearth

    Rayearth Guest

    Also ich hab auch seit ich Atkins mach total viel Haarausfall. Wahnsinn -.-
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Last Man Eating macht sich dünne :) Statistik / Tagebücher 5. Februar 2010
Kady macht sich dünne.....oder so. Statistik / Tagebücher 17. September 2009
Twiggy wird dünner :-) Start: 23.04.2007 Statistik / Tagebücher 30. April 2007
Mein Liebster ist zu dünn und wir nun noch dünner... Erfahrungen 17. Januar 2005
Phillips Lumea Haarentferner neuwertig zum halben Preis Flohmarkt 18. Mai 2015