Easy Life

Dieses Thema im Forum "Abnehmen ohne Diät" wurde erstellt von HateMyWeight, 10. August 2012.

  1. HateMyWeight

    HateMyWeight Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Deutschland
    Hi@all!

    wer kennt die neue Fettweg Theapie "easylife"???????
    Nach langer informationsstrecke habe ich erfahren das es bis zu 2000€ haben wollen.
    Da wird einfach alles bis ins kleinste detail analysiert und besprochen.
    SOOOO-----> man bekommt angeblich eine Homeopatische Injektion und man wird durch Dick und (8 wochen nach dem erreichten ziels) Dünn begleitet.
    angeblich alles ohne jojo effekt, keine Heißhunger attaken und vor allem ohne Sport......??????????????
    Naja Interesse hät ich schon, denn ich will endlich wieder auf meine 70/75 Kilo ankommen und das so schnell wie möglich............................

    meine frage ist ob nach der Therapie wirklich keiner an dem jojo ef. leidet, denn es wird auch nur gezeigt das die Kunden super viel abgenommen haben.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666


    AW: Easy Life

    Würdest du wirklich 2000€ ausgeben nur um weniger zu wiegen?

    EasyLife ist doch eine Ernährungsberatung mit Begleitung, oder nicht? Ich hab keine Erfahrung damit. Wenn man sich an deren Regeln nicht hält, dann funktioniert das auch nicht, würde ich sagen. Ist wie bei jeder anderen Ernährungsart auch.

    Man Bezahlt das Geld dann wohl dafür, dass jemand anderes einen untersucht/ausfragt, dann betreut und sagt, was und wieviel man essen soll. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man furchtbar schnell abnehmen kann und wenn doch, dann denk ich, dass der Jojo kommt, wenn man wieder allein gelassen wird.

    Es gibt doch viele Ernährungsbücher, hast du schon probiert dich selbst an ein System zu halten oder dir Pläne zu machen ohne, dass jemand dich dazu anleiten muss "richtig zu essen"?

    Das ist so viel Geld, womit man viele andere tolle Sachen machen kann. Davon könnte ich meine Essenseinkäufe von einem ganzen Jahr bezahlen und hätte noch Geld übrig. Bevor ich so viel Geld ausgebe, würde mir selbst Essenspläne schreiben. Für den Fall, dass ich mich nicht dran halten kann, würde ich mich von nem Freund kontrollieren lassen und jedesmal, wenn ich sündige ihm 10€ geben. Das wird bestimmt billiger und man hat auch Anreiz sich an Regeln zu halten.
     
  4. HateMyWeight

    HateMyWeight Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Deutschland
    AW: Easy Life

    Hi erstmal...
    Ich habe einige verdammte Diäten ausprobiert ob mit Zusatzmaterialien oder ohne, doch nichts hat geholfen, bis ich atkins ausprobiert hab, doch auch da waren es nach 20 Kg schluss. Durch die Ätkins diät behalte ich mein jetztiges gewicht 95Kg. ICH WILL aber mein früheres gewicht haben um wieder Basketball spielen zu können um meine Knie zu entlasten und um nicht mehr schwerfällig zu wirken.

    165 groß
    95 Kg
    die verbrennung nei mir ist sowieso gestört wegen mangel an Schlaf
    (3std täglich). Mein früheres gewicht wird mir sogar helfen meine Arbeit besser zu verrichten.
    Bis zu 2000€ ist ne menge Holz aber was ich an Kohle verhauen habe um diäten zu probieren war weit aus mehr.

    Hauptsächlich ist es die Kohle die mich hindert hinzurennen und mich anzumelden.
     
  5. ulliz

    ulliz Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    400
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    172
    Gewicht:
    64
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    Low Carb
    AW: Easy Life

    Na wenigstens sind die 2000€ ein Argument für dich! [​IMG] Du glaubst doch nicht im Ernst, daß es eine Diät ohne möglichen Jojo gibt?
    Für das Geld macht dir jeder Arzt alle möglichen Laboruntersuchungen und was ihm noch so an Diagnostik einfällt. Druckt dir dann einen Diätplan aus, bestellt dich jede Woche zum Händeschütteln und fährt mit dem Rest übers WE nach Sylt.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. JBC08

    JBC08 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    1.182
    AW: Easy Life

    Wie lange machst Du denn Atkins ohne das das Gewicht weiter runtergeht? Und wie sieht dem Nährwertverhältnis aus?
    Ißt Du über Deinem Grundumsatz?
    Ißt Du viel Fett? Falls nein, probier mehr, viel mehr...
     
  8. HateMyWeight

    HateMyWeight Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Deutschland
    AW: Easy Life

    danke...............

    also ich esse jede 5te std streng nach Phase 1 Atkins
    aber warscheinlich nicht fettig genug.
    das mit meinem shake ist nur als ersatz wenn ich kein bock auf kauen hab.

    Ich weiß nicht wie ich die lebensmittel nochmals umstellen soll ausserdem ist das alles eine kosten frage.... ich bezahl ja jetzt schon mehr als sonst.

    seit dem 22 märz nehme ich nicht ab und ich muss denn fett weg bekommen.
    ich kann mein grundumsatz nicht feststellen weil ich gesundheitlich einige probleme habe und mein haupt grund ist das ich nicht schlafe.
    grad mal 3-4 std und das nicht durchgehend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2012
  9. JBC08

    JBC08 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    1.182


    AW: Easy Life

    Wenn Du Milchprodukte verträgst kannst Du es mit 30% Schlagsahne eine Zeit lang versuchen, bis die Abnahme weiter geht. Aufgrund der Energiedichte ist die Sahne auch nicht teuer im Verhältnis gesehen.

    Du hast Schlafstörungen? Oder schläfst Du generell so wenig?
    Solltest Du Schlafstörungen haben, kann es sich um einen Schwefelmangel handeln. Des Morgens ein bischen Ingwer und Abends eine Knoblauchzehe könnten helfen. In die Mahlzeit einbauen. ;) Ißt Du Kohlgemüse? 3mal die Woche Brokkoli mit Butter/Olivenöl würde da auch stark helfen.
    Solltest Du Medikamente nehmen sei vorsichtig mit Ingwer und Knoblauch. Ingwer erhöht den Blutdruck und Knoblauch senkt ihn. Außerdem wirkt Knoblauch blutverdünnend! Falls Du dahingehend gesund bist--> Mit Knoblauch abends müsstest Du eigentlich schlafen können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2012
  10. HateMyWeight

    HateMyWeight Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Deutschland
    AW: Easy Life

    THX...
    Also ich habe seit langem Schlafstörung und ich habe auch alles an Tipps&Tricks befolgt die man mir gab. Im Schlaflabor haben die mir gesagt das ich während dessen Luftaussetzer habe, das kommt durch Asthma.
    Es ist Gewichtsunabhängig. Starkes Asthma seit dem ich 4 bin.

    Es gibt den Stoffwechsel dreieck. basis linie ist die Ernährung, linke linie ist der Schlaf und die rechte linie ist die Bewegung. wenn eins davon angeknackst ist ist das mit der grundverbrennung schonmal mist.
    Ich habe einen Verbrennungsmessgerät um meinem arm gehabt für fünf tage. Resultat kein anständiges ergebniss, ich habe was verbrannt aber nicht das was ich dadurch hätte verbrennen sollen. ich habe noch im penny gearbeitet als ich gemessen wurde, an einem Sonntag wo ich nichts gemacht hatte, waren die selben wärte als wenn ich arbeiten war(ich habe jeden tag ausser sonntag sport gehabt). Sorry aber die werte hab ich nicht mehr.

    du meinst also ich soll schlagsahne anstatt milch trinken?????
    hat dass nicht mehr KH als milch????
    ich trink meine Shakes schon mit Milch und wasser verdünnt (Buhää iiiiii)
     
  11. fussel

    fussel Guest

    AW: Easy Life

    Die Frage löst sich auf, wenn du die Angaben auf der Verpackung liest ;-)

    Die KH-Menge ist gleich, aber von Sahne braucht man viel weniger in der Milch (Wasseranteil fehlt ja), es genügt ein Esslöffel voll.

    Ansonsten, was diese "2000 Euro betrifft - - - besorg dir besser 1-2 Bücher zum Thema ketogene Ernährung und Low Carb und LERNE was dazu.
    Nur vom Bezahlen bleibt Jojo leider nicht aus.

    Letztendlich wirst du um eine Low Carb Ernährung NICHT drum herumkommen, so sehr dir das auch jetzt Verzicht bereitet.

    Dein KÖRPER wird bestimmen, was besser ist - und eben Fett mit den zuviel gegessenen Kohlenhydraten ansetzen, was du ja nicht willst.
    Gegen die Biologie helfen keine Tricks und auch keine Euros.
    Da hilft nur VERSTEHEN und handeln. Das kann dir keiner abnehmen.
    Der Körper zeigt dir, wieviel KH er benötigt - auch wenn das bedeutet, dass du nie wieder "normal" essen kannst. Denn diese "normale" Ernährung, die fett macht, ist eben nicht normal für den Körper. Sie ist nur normal für die Gewohnheit, ohne nachzudenken.
    Dein Körper verträgt "normal" nicht.

    Wenn du DAS im Kopf klar bgekommst, wirds einfach - bei einer Unverträglichkeit oder Allergie muss es auch ohne den Auslöser gehen.
    Und wer von KH Fett ansetzt, der verträgt die Mengen nunmal nicht.


    Mit der Zeit wird einem eh schlecht von den "normalen" Mengen, das pegelt sich dann ein... ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. August 2012
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. JBC08

    JBC08 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    1.182
    AW: Easy Life

    Ich meine 30%Sahne hat auf 100g 1-1,5gKH weniger? Und Du brauchst viel weniger Sahne zu trinken um mehr Kalorien/Fett aufzunehmen. Folglich sparst Du KHs ein.
    Die Eiweißshakes würde ich gar nicht nehmen.
    Wie sieht denn Dein Nährwertverhältnis derzeit aus?
     
  14. HateMyWeight

    HateMyWeight Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Deutschland
  15. fussel

    fussel Guest

    AW: Easy Life

    Das Zeug hat als weniger Süße als Zucker und schmilzt gefühlsmäßig wie Sorbit im Mund. Geschmacklich weicht es auch ein wenig ab, kann das aber nicht beschreiben.

    Wenn man das MAL als Ersatz nimmt, ists ok, auf Dauer eher zu teuer.
     
  16. HateMyWeight

    HateMyWeight Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Deutschland
    AW: Easy Life


    danke
    was nimmst du als ersatz
    ausser süßstoff
     
  17. JBC08

    JBC08 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    1.182
    AW: Easy Life

    Stevia wird häufig genommen.
     
  18. senator4

    senator4 Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2012
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Augsburg
    AW: Easy Life

    ich kann zum Thema Easylife etwas beitragen:
    Vor zwei Jahren wog ich noch 149 kg - bis ich die Easylife Therapie kennenlernte. Ich habe in 4 1/2 Monaten Therapie 50 kg abgenommen.
    Ich bin restlos begeistert. Die Betreuung und das Konzept haben mich überzeugt.
    Wenn jemand Fragen hat, stehe ich gerne zur Verfügung.
     
  19. senator4

    senator4 Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2012
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Augsburg
    AW: Easy Life

    ]Hi Senator4,
    Habe mehrere fragen an dich....
    1. Hast du dadurch abgenommen das du deren Plan eingehalten hasst, (von wegen low carb ernährung achten) oder wegen der Fettweg Spritze??

    2.Wie sieht es nach der behandlung aus hälst du dein gewicht?

    3.Um dein Gewicht nach der Behandlung zu halten oder um weiter abzunehmen, fällt dir das schwer (weil es die Spritze nicht mehr gibt)???

    4.Die Ernährungstipps die du dort bekommst, basieren die nicht auf Low Carb??

    5.Wieviel wollten die von dir haben und wie lang warst du dort in "Behandlung"??

    6.Stimmt das dass es eine Nach-betreung gibt?

    Wäre toll wenn du so schnell wie möglich dich meldest, weil ich voll am verzweifeln bin und mich dort Anmelden bzw. ein Beratungsgespräch will.

    THX
    -HMW-[/quote]
     
  20. Dickerchen

    Dickerchen Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2012
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Waldshut-Tiengen
    AW: Easy Life

    ?? Und die Antworten zu den Fragen ??
    Eine Spritze !! Fettweg Spritze ? So richtig mit Nadel unter die Haut ?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
easy life Vorstellen 13. März 2014
Jay's Easy Cheesecake Süßspeisen 9. Mai 2013
Easy! Huhn mit Oliven und Kapern - Phase 2 oder 3 Fleisch 22. Mai 2011
Easy spicy Gulasch (Phase I) Fleisch 12. Dezember 2008
Atkins Quick & Easy Rezept gesucht Atkins-Diät-Gruppe 5. Januar 2007