Eiersalat ohne Mayo und Öl, Ph 1

Dieses Thema im Forum "Eier" wurde erstellt von mausel, 4. September 2008.

  1. mausel

    mausel Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Sachsen
    Hallöle,

    hier mal meine Eiersalatversion für alle Gelegenheiten, low carb aber fettarm, einfach:

    6- 10 Eier,
    ca 2 El Senf, Pfeffer und Salz,
    Schnittlauch (geht auch ohne),
    Büchsenchampignon, geschnitten

    Eier hart kochen, erkalten lassen, mit dem Eierschneider einmal länglich und dann nochmal quer durchschneiden (es entstehen dann kleine Stifte), mit Senf (mittelscharf), Pfeffer und Salz abschmecken und zum Schluß abgetropfte Pilze unterrühren. Zum Schluß Schnittlauchröllchen unterheben.

    Durch die Pilze bekommt der Salat eine cremige Konsistenz. Wer Pilze nicht mag nimmt gewürfelten Kochschinken dazu und mischt einen Schuß Milch oder auch Wasser mit rein.

    Schmeckt sehr gut zu Leinsamenknäcke oder in Eisbergsalat oder in Kochschinken gerollt.

    LG, mausel >:)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Hi, viele Fragen werden hier im Coaching von Thorsten beantwortet.

    Schau doch mal rein. Mich hat es richtig erfolgreich gemacht!

    => Klick hier!

  3. LilianaK.

    LilianaK. Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Bayern


    Für Phase 1 ein bisschen zu trocken, oder? Da sollte man eben entweder Öl oder Majo geben, dass es Sinn gibt. Atkins muss/soll doch nicht Fettarm sein.

    LG Liliana
     
  4. Benji

    Benji Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    91
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Moin Liliana!

    Die Atkinsdiät ruft nicht nur auf, Kohlenhydrate zu meiden und den Fettanteil in der Nahrung zu erhöhen, sondern das Fett sollte auch noch in einem gewissen Verhältnis zum Eiweiß stehen. Bei Atkins gilt es also die tägliche Nahrungsaufnahme umzustellen auf etwa:

    5%KH - 35%EW - 60%FE

    Das Hühnerei ist für Atkins übrigens schon das perfekte Lebensmittel; denn es besteht (laut Fddb.de) aus:

    2%KH - 34%EW - 64%FE

    Eiersalat muss man also nicht noch extra auffetten. Im obigen Rezept steht als Zutat allerdings noch Pilze und als Variante Kochschinken. Da diese Produkte wiederum sehr eiweißreich sind, könnte/sollte man das Rezept - nicht zuletzt auch wegen des Geschmacks :) - mit Mayonnaise auffetten.

    Lieben Gruß
     
  5. LilianaK.

    LilianaK. Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Bayern
    Hallo Benji
    Danke für die Antwort.
    Ich habe festgestellt, dass ich zu wenig Fett esse und deswegen auch momentan einen Stillstand im Abnehmen habe. Ich mag nämlich kein fettes Fleisch und literweise Öl usw. Ich habe da ziemlich oft gelesen, dass man das Essen mit dem Majo "verbessern" kann. Wenn das Verhältnis aber auch ohne Majo oder Öl stimmt, dann ist alles paletti. :smile:

    LG Liliana
     
  6. Bestseller

    Bestseller

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eiersalat mit Bifi Eier 13. Dezember 2011
Fleischsalat / Eiersalat Fleisch 2. April 2011
eiersalat ab phase 1 Eier 29. Januar 2010
Omas Eiersalat,Phase 1 Eier 28. Juli 2006
Einfacher Eiersalat / Phase I Eier 11. Februar 2005