eijeijeijei → Eier

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von guter, 16. März 2012.

?

Welche Eier werden hier gekauft?

  1. Nur BIO mit dem europäischen Biosiegel

    71,1%
  2. Nur die allerbilligsten vom Discounter

    28,9%
  3. gar keine, bin Veganer, pfui Teufel

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. The Queen

    The Queen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Odenwald
    Blutflecken und gallertartige Hagelschnur finde ich auch abtörnend und das hält mich vom hartgekochten Ei ab.

    Meine gesunden Hennen legen teils solche Eier und da wir sie sofort absameln ist auch anbrüten keine Erklärung dafür.

    Einige Rassen machen das nicht, die Araucania (legen mintgrüne Eier) machen saubere Eier die wirklich appetlich sind, Maranshühner legten bei uns Eier mit wirklichen Ekelblutflecken.

    Derzeit habe ich das Problem nicht mit Eiern weil ein Marder offenbar seit Monaten alle Eier gemopst hat und sie beim nachbarn in der Scheune in verschiedenen Lagern verteilt hat.

    Warum ein Preis immer noch eine Rolle spielt verstehe ich nicht.
    Ein ei ist die komplette Tagesleistung eines Huhn, warum darf das nur paar Cent kosten?

    WEnn man sieht wieviel Arbeit bei artgerechter Hühnerhaltung anfällt würde selbst 1,50 pro Ei kaum den Aufwand decken.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Banshee

    Banshee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    11.188
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Name:
    Ine
    Größe:
    165
    Gewicht:
    47 kg
    Zielgewicht:
    hab ich nicht
    Diätart:
    Wohlfühlessen


    Also Doris, jetzt mal wirklich - für 1,50€ kriegst du schon ein ganzes Wiesenhofhuhn im Angebot! Achtung:das war schwärzester Sarkasmus!!! :wallbash:
     
  4. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Vom Kollegen, die haben Hühner, ansonsten Freiland!
     
  5. Banshee

    Banshee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    11.188
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Name:
    Ine
    Größe:
    165
    Gewicht:
    47 kg
    Zielgewicht:
    hab ich nicht
    Diätart:
    Wohlfühlessen
    Hier mal eine aktuelle Liste, welche Hersteller für ihre Produkte noch Käfigeier verwenden!

    http://www.tierschutzbund.de/2970.html#c25572

    Fand ich sehr interessant!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. April 2015
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Matthias91

    Matthias91 Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2011
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Kaiserslautern
    Da ist wenigstens mal jemand ehrlich ;)

    Diese Woche gabs bei LIDL 12 Stück für 1,29 wenn nicht sogar für 1,09 :cool:
     
  8. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.616
    Diätart:
    Slow Food
    probier mal die von LIDL, 10 bioeier → 2,59 €,
    als probeausgabe machbar und dann hast Du einen
    geschmacklichen anhaltspunkt → empfehlenswert ;)
     
  9. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.995


    Du scheinst dich ja gut mit deutschen Eiern von Lidl auszukennen. ;)

    Ich kaufe Freilandeier vom Markt und vom Bauernhof.
     
  10. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.616
    Diätart:
    Slow Food
    klar kenne ich mich aus, wenn ich in D bin, gehe
    ich immer für alle einkaufen ;) LIDL und ALDI
    gibt es hier ja auch

    ich empfehle ja auch nichts, wenn ich es nicht kenne :cool:
     
  11. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.616
    Diätart:
    Slow Food
    das war ja der auslösende faktor dieser umfrage,
    meine Mutter und auch meine Tante haben mir
    erzählt, das Ihnen nach eiern, egal wie zubereitet,
    immer übel wurde und teilweise auch durchfall
    auftrat
    ich hatte das immer als unverträglichkeit eingestuft,
    bis ich dieses mal als ich zum geburtstag da war,
    selber zufällig eier eingekauft habe und feststellen
    konnte → keinerlei übelkeit oder andere reaktionen
    und der geschmack hat Ihnen auch wesentlich mehr
    zugesagt.
    also ab jetzt kaufen sie nur noch u.g. bioeier :lol:
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. moppel ich

    moppel ich Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Vorgeschrieben in der Legehennenhaltung sind im Moment 1.100 cm2 nutzbare Flaeche pro Henne. Noch immer ein Kaefig, noch immer zuwenig Platz, noch immer zuviel Stress.
     
  14. yvstol

    yvstol Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    söckchen
    Größe:
    163
    Gewicht:
    91,2 am 26.11.2016
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    weitestgehend LC
    Ich bin bei allem, was Bio heißt, äußerst zurückhaltend. Heute Früh um halb 4 hab ich im Auto folgendes gehört:

    http://www.derwesten.de/region/dioxinbelastete-eier-auf-bio-betrieb-in-nrw-entdeckt-id6527411.html

    Es gibt Unmengen an Bio-Höfen, die in Steinwurfweite von Autobahnen liegen oder in Einflugschneisen von Flughäfen etc. Die berühmten Spargelanbaugebiete südlich von Frankfurt am Main werden fast im Minutentakt überflogen.

    Vielleicht finde ich ja mal einen Bauern meines Vertrauens, wenn ich umgezogen bin ...
     
  15. Annä

    Annä Guest

    Das sind pseudo-Bio Höfe... ein 'richtiger' Biohof hat keine 25.000 Legehennen! Das hier müssten wohl solche 'Bio-Eier' sein, die dann bei den Discountern landen.

    Schau mal hier: http://www.demeter.de/verbraucher/einkaufsstaetten da kann man nach Biohöfen/-produkten suchen.
     
  16. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.616
    Diätart:
    Slow Food
    jetzt mal unabhängig von den bedingungen, es geht
    um den geschmack und um das europäische biosiegel

    [​IMG]

    das garantiert eine 95%ige ökologische haltung, das
    schließt eine fütterung ohne kraftfutter und ohne hormonelle
    behandlung ein

    und das ist es, was den unterschied ausmacht
    :cool:
     
  17. yvstol

    yvstol Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    söckchen
    Größe:
    163
    Gewicht:
    91,2 am 26.11.2016
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    weitestgehend LC
    Ich hatte mir Eier aus Freilandhaltung gekauft (Kaufland), bevor Du von den Bio-Eiern vom Lidl geschrieben hast, Guter. Das, was mir auffiel, war, dass die Freiland-Eier sehr viel größere Dotter hatten als meine normalen Eier. Das kann natürlich Zufall sein. Danach habe ich die Bio-Eier von Lidl gekauft (gibt es in B nur im 'Sixpack'). Dotter so groß wie die meiner normalen Bodenhaltungseier. Ich kaufe ausschließlich Größe L.

    Vom Geschmack her - sorry - eine Ei-Variante schmeckt mir so gut oder so schlecht wie die andere.

    Lieben Gruß und ciao- muss auf den Zug.
     
  18. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.616
    Diätart:
    Slow Food
    vielleicht haben sie in Berlin andere, ich kenne nur
    die aus NL, leider ist der geschmack immer anders
    und man muss mehrere versionen checken, bevor
    man die richtige findet, das ist ein allgemeines problem
    bei bioprodukten, auch z.B. bei fleisch ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2012
  19. Amethyst

    Amethyst Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2012
    Beiträge:
    1.041
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    170cm
    Gewicht:
    64kg
    Ich kaufe Bio- oder Freilandeier, schaue mich aber schon nach einem Bauernhof hier um, um dort zwischendrin Eier zu kaufen. Wir haben auch schonmal Eier von einem Arbeitskollegen meines Mannes bekommen, der hat ein paar Hühner aber meistens legen die grademal genug Eier für den Eigenbedarf, sonst würden wir die dort immer kaufen - die waren sooooo gut >:)

    Einen Unterschied im Geschmack merke ich ansonsten kaum, die Bioeier sind vielleicht manchmal weniger geschmacksintensiv aber das merkt man wirklich nur im direkten Vergleich. Außerdem ist das Eigelb oft (hell)gelb und nicht gelb/orange.
    Mein Mann hatte sich früher mal vergriffen und andere Eier (ich glaube Boden oder Käfighaltung) gekauft
    :rolleyes: Die haben irgendwie fischig geschmeckt *pfui* Die Hühner wurden wohl mit Fischmehl oder sowas gefüttert.

    Wenn man aber mal auf die Verpackungen schaut, gibt es von den Haltungsbedingungen zwischen Bio- und Freilandhaltung keinen Unterschied, lediglich die Fütterung und eventueller Einsatz von Medikamenten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2012
  20. Annä

    Annä Guest

    hier ist ein kleines pdf von foodwatch - die Unterschiede in der Haltung sind da ganz gut erklärt
     
  21. nemesiz

    nemesiz Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    350
    tja auch bei eiern kommt immer mehr raus dass BIO nicht gleich BIO ist und erst recht nicht gleich besser.

    Ich bevorzuge Freilandeier, die dann wenn möglich Bio.

    Wobei selbst Freiland hat nicht viel zu heissen und Freiland Bio auch nicht.

    Ne Wiese mit Bäumen und Büschen wäre ideal aber wo wird das dem Huhn geboten?

    Ich finde Bio ja echt nicht verkehrt aber da wird mir auch zu viel gemauschelt.

    Nitritpökelsalz in Biowurst (hallo?)
    Biomilch mit Silofutter und dann noch homogenisiert (dann brauch ich auch kei Bio)
    Biosahne mit Carageen (wobei NETTO und REWE bietens jetzt ohne an)
    und und und....

    Bei Gemüse wo ich weiss es wird ansonsten gespritzt wie nochwas, oki
    Supermarktwurst ist quatsch
    Eier ist so ne Sache
    Gewürze gebe ich mein OK

    Es macht aber echt auch eingies aus (nicht nur im Geldbeutel) ob man normal kauft (wobei da gibts gutes *) , Eurobio oder eben die besseren Alternativen wie Demeter und Co.

    * Butter, also Demeter oder anderer Anbieter die Strenger sind, da liegt ne Welt zwischen denen und Eurobio bzw. normaler Butter. Wobei ich hier zugeben muss dass z.b. Kerrygold Eurobio und Bormalbutter weit übertrifft.

    Milch kaufe ich am liebsten ausm Bioladen von Demeter , nicht homogenisiert, weil von homogenisierter bekomme ich die typischen Laktoseintoleranzprobleme und von unhomogenisierter nicht.
     
  22. blossom0203

    blossom0203 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    1.357
    Medien:
    4
    Ort:
    Im Süden Deutschlands
    Meist vom Bauern um die Ecke,
    ansonsten Bio oder Freilandeier.

    Und Größe M - der Hennen zuliebe ;-)
     
  23. Chlises78

    Chlises78 Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Hinter dem Wald ;-)
    Freilandeier vom Bauer im Dorf, denn der Gute Mann bringt sie mir immer frisch ins Hause :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Die Eierlüge - ARD Doku vom 31.07.17 Lebensmittel 1. August 2017
Eier - wieviele KH rechnet ihr? Bin neu hier und habe schon Fragen 18. Januar 2017
Hallo aus der schönen Steiermark Vorstellen 24. Februar 2015
Schinken-Eier "Muffins" Phase1 Snacks 12. November 2014
Low Carb Kaiserschmarrn ohne Eier Süßspeisen 29. Oktober 2014