eine APP als Rechnungshilfe

Dieses Thema im Forum "Wichtiges" wurde erstellt von wisgard, 18. Oktober 2016.

  1. wisgard

    wisgard Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    367
    Geschlecht:
    weiblich
    Meine Tochter hat auf ihrem Handy eine APP, mir der sie Kohlenhydrate, Fett, Eiweiß, Kalorien usw. auf einen Blick sieht, wenn sie ein Nahrungsmittel eingibt. Die APP macht sogar Unterschiede zB. zwischen gekochtem Apfel und rohem Apfel u.ä.
    Man kann auch eingeben, wieviele Kalorien man essen möchte und die APP rechnet Prozentual aus, wieviel du in der Liste schon hast und wieviel du noch darfst.
    Also meine Tochter ist begeistert.
    Die APP heißt YAZIO. Nur falls jemand sowas braucht.
     
    schroeder77 gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.427
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc


    Schon mal den fddb Extender probiert?
     
  4. wisgard

    wisgard Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    367
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich selber benutze die APP nicht. Meine Tochter hat sie mir gestern gezeigt, da sie sich gerade intensiv mit meiner Ernährungsweise auseiandersetzt, um ihre Eßstörung unter Kontrolle zu bekommen. Sie ist der abslute Kontrollfreak, im Gegensatz zu mir. Ich mache alles PI mal Daumen. Mir reicht das völlig, die Erfolge zeigen sich ja trotzdem. :)
     
    schroeder77 und runningmaus gefällt das.
  5. Cookie

    Cookie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2016
    Beiträge:
    116
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,58 m
    Diätart:
    Keto
    Ich benutze MyFitnessPal, die ist auch super.
    Man kann Lebensmittel selbst eingeben, über den Strichcode scannen und ebenfalls angeben wie viele Kalorien pro Tag und welchen prozentualen Anteil dabei die Makronährstoffe ausmachen sollen.
     
    schroeder77 gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.427
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    In den grundlegenden Funktionen unterscheiden sich die meisten Apps kaum. Große Unterschiede gibt es aber in den Datenbanken die hinter den Apps stehen. Fddb ist eine offene Datenbank und hat deshalb sowohl Vor-, als auch Nachteile.

    Als Vorteil sehe ich, dass die Einträge nicht von wirtschaftlichen Interessen getrieben platziert werden und dass die Community für einen recht großen Datenbestand sorgt. Die Zählweise der KH entspricht auch der bei uns üblichen.
    Als Nachteil sehe ich, dass es auch nicht zu wenige fehlerhafte Einträge gibt. Das ist so zu sagen das "Wikipedia-Problem"
     
    msbraiin und wisgard gefällt das.
  8. msbraiin

    msbraiin Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Karlsruhe
    Größe:
    169
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto
    Habe auch sie fddb app. Ich kontrolliere immer, ob beim gespannten Essen auch wirklich alles stimmt. Einmal habe ich eine Korrektur eingeschickt, da stand dann, es wurde erst von der community geprüft, habe das dann aber nicht mehr nachverfolgt.

    Beim nicht gespannten Essen mache ich das so, dass ich lieber ein wenig mehr Einträge, als ich eigentlich gegessen habe. Ich hoffe dass ich so im grünen Bereich bleibe.

    Vg

    Edit: gespannt=gescannt :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2016
  9. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.427
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc


    Gespanntes Essen?
     
  10. msbraiin

    msbraiin Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Karlsruhe
    Größe:
    169
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto
    Gescannt! Entschuldigung, neues Handy. Ich achte sonst sehr auf Tippfehler.