eine Frage

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von ka tze, 20. März 2014.

  1. ka tze

    ka tze Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2014
    Beiträge:
    1.308
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Duisburg
    Größe:
    1,67
    Gewicht:
    58
    Zielgewicht:
    52
    Diätart:
    LC mit ketogenem Einschlag
    guten morgen :)

    ich bin ja tatsächlich schwer begeistert. seit montag esse ich unter 20kh am tag und hab heute nacht das erste mal seit jahren 5 1/2std am stück geschlafen, ohne dass ich schlaftabletten zuhilfe nehmen musste :) von denen halte ich sowieso nichts, aber wenn man nachts alle ein bis zwei stunden wach wird und dann auch wieder bis zu einer stunde braucht, bis man einschläft, ist das auch kein zuckerschlecken.... wie sagte meine mutter immer? die beste krankheit taugt nix ;) recht hatte sie ;)
    ich bin auch tatsächlich fit, unglaublich. normalerweise hab ich mich nochmal 2-3std. zusammengerollt, wenn mein sohn ausm haus war (und ich nit grad früh vorlesung hab), aber mein wecker klingelt und ich bin tatsächlich wach :) also abgesehen von dem ekelhaften geschmack im mund, mache ich grad durchweg positive erfahrungen mit herrn atkins *freu* allerdings tu ich mich noch ein bissl schwer, auf meine kalorien zu kommen. ich versuch das mit mehr fett auszugleichen... unglaublich, und sowas von mir, die doch jahrelang nur fettarm und light-produkte gegessen oder wochenlang auf jegliche nahrung verzichtet hat
    jetzt zu meiner frage: mir geht es vorrangig um das umstellen auf eine gesunde und für meine krankheit taugliche ernährungsform und erst sekundär ums abnehmen (sind eh nur ein paar überschüssige fettpölsterchen). wie gehe ich da am sinnvollsten vor? <20kh am tag tun mir allem anschein nach sehr gut, aber nehme ich dann nicht immer weiter ab? kann man phase 2 überspringen und direkt in die erhaltung gehen und trotzdem unter 20kh bleiben?

    oh weh, ein roman *lach* tut mir leid
    liebe grüße vom kätzchen
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2014
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr


    AW: eine Frage

    Können kann man das. Wenn du dich nur gesünder ernähren möchtest und eine langsame Abnahme dich nicht stört, immer ran. Nimm mehr Gemüse und Salat aus den anderen Phasen dazu und schau wie es dir damit geht.

    Um welche Krankheit handelt es sich?
     
  4. ka tze

    ka tze Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2014
    Beiträge:
    1.308
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Duisburg
    Größe:
    1,67
    Gewicht:
    58
    Zielgewicht:
    52
    Diätart:
    LC mit ketogenem Einschlag
    AW: eine Frage

    oh dankeschön, das ging ja fix :)
    ich hab multiple sklerose seit fast 15jahren. zum glück geht es mir körperlich recht gut, abgesehen von dem ein oder anderen zipperlein, das leider nit ausbleibt (spastik in den beinen, vorallem nachts -> daher auch die schlafproblematik unter anderem).
    ich bin auch mittlerweile sehr gut auf tabletten eingestellt, die schübe vergehen schnell und dazwischen bin ich lange zeiten komplett schubfrei :)
     
  5. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    AW: eine Frage

    Dann hoffe ich, das du gut zurecht kommst. LC soll bei MS ja hilfreich sein.

    Meist kommt nach ein Paar Tagen ein leichter Kopfschmerz und die Verdauung geht etwas schneller als gewohnt ;-) aber das gibt sich und dann fühlt man sich wieder sehr wohl. Der Körper muss sich halt auch erstmal umstellen.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. ka tze

    ka tze Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2014
    Beiträge:
    1.308
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Duisburg
    Größe:
    1,67
    Gewicht:
    58
    Zielgewicht:
    52
    Diätart:
    LC mit ketogenem Einschlag
    AW: eine Frage

    ja ich hab letzte woche einen sehr interessanten bericht über ketogene ernährung bei ms gesehen, das war mit ausschlaggebend und ich hab mir direkt das aktuelle buch von atkins gekauft :)
    ich geh auch davon aus, dass mein körper ne weile braucht, nachdem ich eine jahrelange absolut ungesunde ernährungsweise gelebt hab. phasenweise gar nichts, nur wasser, immer weit weit unter meinem kalorienbedarf (max 700kcal/tag), usw.... dann wieder fresszeiten *abwink* das macht 1. nicht schöner und 2. macht die ms das nit lange mit und rächt sich sehr gern
    mein freund zieht auch mit :) er war sehr angetan von atkins und hat gestern auch angefangen :)
    bei ihm sinds aber 15-20kg die runter müssen, extreme rückenprobleme und gelenkschmerzen
    aber ich bin frohen mutes :)
     
  8. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    AW: eine Frage

    Dann drück ich euch beiden die Daumen!
     
  9. ka tze

    ka tze Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2014
    Beiträge:
    1.308
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Duisburg
    Größe:
    1,67
    Gewicht:
    58
    Zielgewicht:
    52
    Diätart:
    LC mit ketogenem Einschlag


    AW: eine Frage

    dankeschön :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neuling hat einige Fragen zur Ketodiät Bin neu hier und habe schon Fragen 30. Oktober 2017
Wichtige Fragen an Fachmann bezüglich Gesundheit/Krankengeschichte Alles über die Ketose 20. Oktober 2017
Ketogene Diät - Fragen Alles über die Ketose 18. Oktober 2017
zwei Fragen, Themen süß und Portionsgrößen Alles über die Ketose 29. September 2017
Eiweiß pro kg Körpergewicht - aber von welchem? + Zusatzfrage Kalorienbedarf Bin neu hier und habe schon Fragen 18. September 2017