Eiweiß Pudding plus Gemüse - Club

Dieses Thema im Forum "Clubräume" wurde erstellt von miri, 17. Februar 2010.

  1. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.983
    Erlaubt sind 700g Eiweiß-Pudding + 500g Gemüse + 2 EL Öl
    Getrunken wird mind. 3 Liter ( Wasser u ungesüßter Tee ).


    Teilnehmer:
    Wühlmaus
    Miri
    und wer will....

    Wir starten am 20.02.10
    Abnahme Wochenergebnis
    Miri -3,9 kg
    Wühli -2,0 kg
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2010
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Wühlmaus

    Wühlmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    4.352
    Medien:
    7


    hmm, generell oder maximal? essen wir alle jeden tag das gleiche gemüse?
     
  4. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.983
    500g Gemüse müssen wir schon täglich essen. Lass uns doch immer absprechen, welches Gemüse wir essen.
    Wir könnten die ersten 2 Tage Brokkoli essen. Dann würde ich schon mal 2 TK Tüten kaufen. Danach 2 Tage Bohnen oder so...du kannst ja auch was vorgschlagen oder sollen wir täglich ein anderes Gemüse nehmen?
     
  5. Wühlmaus

    Wühlmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    4.352
    Medien:
    7
    bohnen haben so viele kh's.
    und wenn ich 2 tage hintereinander das gleiche gemüse mitnehme, gucken die auf arbeit sicher komisch. eigendlich sollte mich das nicht mehr stören.
    blumenkohl, zucchini, spinat, spargel, schwarzwurzel, salat müsste auch gehen, nur kein sauerkraut, das bläht zu sehr. kohlrabi ist auch lecker. darf ich eigentlich kräuter ranmachen, oder muss das pur sein?
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.983
    Klar gehen Kräuter...
    Aber an 500g Salat nur 2 EL Öl zu geben, schmeckt doch nicht.
    Ich meine, ich hätte letzens grüne Princessbohnen mit nur 3kh gehabt.
    Muss ich beim nächsten Einkauf noch mal auf die Tüte gucken.
    Wiegen wir das Gemüse erst nach dem Kochen?
    Die User, die hier lesen, denken sicherlich "Die haben Sorgen" - LACH!
     
  8. Wühlmaus

    Wühlmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    4.352
    Medien:
    7
    nee, da haste ja restwasser dabei. roh, darauf beziehen sich ja auch die nährwertangaben
     
  9. Wühlmaus

    Wühlmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    4.352
    Medien:
    7


    also, unsere gemüserationen:

    samstag: brokkoli
    sonntag: blattspinat
    montag: blumenkohl
    dienstag:bohnen
    mittwoch: brokkoli
    donnerstag: kohlrabi
    freitag: zucchini
    kohlrabi schmeckt gebraten auch ziemlich lecker, das muss ja nicht alles nur gekocht sein
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2010
  10. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.983
    Wenn du möchtest, können wir am Freitag auch Zucchini nehmen.
     
  11. Wühlmaus

    Wühlmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    4.352
    Medien:
    7
    ach ja, die hab ich total vergessen, wird geändert!
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Goldie 3

    Goldie 3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    1.331
    Medien:
    8
    Ort:
    Österreich, Ungarn
    Wie macht man den Eiweisspuding?
    Hab nur ein Rezept gefunden?
     
  14. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.983
    http://www.ketoforum.de/suessspeisen/26853-schoko-eiweiss-pudding-ohne-gelatine-phase.html

    Da wir 700g EW Pudding zubreiten, nehmen wir
    700ml Sojamilch
    7 gut gehäufte EL EW Pulver
    1 EL geschrotete Leinsamen
    1,5 TL Flüssigsüßstoff (oder nach Geschmack)
     
  15. Cherimoya

    Cherimoya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.820
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Und diese Ration (700 g Pudding und 500 g Gemüse) wird auf den ganzen Tag verteilt???

    Was ist das denn das für eine Diät und was ist Euer Grundgedanke, steht leider am Anfang dieses Threads gar nichts dazu?
     
  16. Honeylein

    Honeylein Guest

    Ich wünsche Euch viel Erfolg in der Woche.

    Ich kann das leider nicht vertragen sonst hätte ich auch nichts gegen einen kleinen erdrutsch.
     
  17. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.983
    Hallo,

    Die Ration wird über den Tag verteilt gegessen. Wobei ich das Gemüse wohl eher gegen Mittag bis Nachmittag essen werde.

    Der Grundgedanke bei mir ist, mich mal eine Zeitlang ohne Fleisch zu ernähren und etwas zu experimentieren. Die Kombination Eiweiß plus Gemüse finde ich genial.



    Heute ist Samstag. Ich war um 7.30 Uhr wach. Ich habe den EW Pudding zubereitet, einen halben Liter Wasser getrunken und eine 1,7l Kanne Jasmingrüntee/Brennesseltee aufgesetzt.

    Da ich erst um 10.30 Hunger hatte, habe ich dann ein paar Löffel vom EW Pudding gegessen.
     
  18. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.983
    Doris, danke für deine Erfolgswünsche.
     
  19. Honeylein

    Honeylein Guest

    Ich habe heue festgestellt, dass meine empfohlene Vorbereitungsdiät für die Untersuchung sehr 3 D ähnlich ist.

    Selbst das Frühstück am Sonntag (dem Reinigungstag) sollte Eiweißhaltig/flüssig sein.

    Ich werde aber etwas mehr Öl nehmen dass ich mein Boretschöl/Leinölkontingent habe.

    ansonsten aber ähnlich dem Euren, Gemüse, Salat, Proteinshake oder Pudding und etwas Fisch.

    Ich schaue auf Euch;)
     
  20. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.983
    Jetzt wo du von Öl sprichst, habe ich gemerkt, dass ich den EL Öl im EW Pudding vergessen habe - egal, dann nehme ich 2 EL Öl für mein Gemüse.

    Ich wollte sowieso mal wieder eine Flasche Omega Leinöl von Budwig kaufen.

    Doris, vielleicht mache ich es 2 Wochen und nehme dann auch noch Fisch in den Speiseplan mit auf.
     
  21. Wühlmaus

    Wühlmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    4.352
    Medien:
    7
    *reumütig hereinschlurft*

    so, kann losgehen. :schwitz2:
    war gestern dermaßen ungezogen, dass ich mich nur noch selbst geißeln könnte, um meinen ausrutscher zu büßen!

    heut morgen dank kräuterlax eine wunderbare stunde mit nem buch auf dem klo verbracht.
    dann den ew-pudding zubereitet, eine schale zum frühstück verputzt. dazu 1,5l grüntee.
    bin grad vom einkauf zurück und hab mir brokkoli mit basilikum gegönnt, als nachtisch etwas pudding.
    hab auch meine teebestände ein wenig aufgefüllt mit entschlackungstee, matetee und fastentee.
    fühl mich bis jetzt ganz gut, nur ein wenig verkatert.
     
  22. Wühlmaus

    Wühlmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    4.352
    Medien:
    7
    ach ja, bin morgen zum geburtstag eingeladen, werd mir wohl ein wenig pudding mitnehmen, damit ich auch was süßes futtern kann.
     
  23. Cherimoya

    Cherimoya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.820
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Aha - vielen Dank.

    Ich kann es mir etwas schwer vorstellen, dass das nach 3 Tagen noch lecker ist aber ich wünsche Euch gutes Gelingen und lese gern mal mit, was Ihr so berichtet.

    Bin gespannt.

    lg Cherimoya
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Pudding OHNE Eiweisspulver!PH1 Süßspeisen 28. Januar 2013
hexenküche eiweißshake/eiweißpudding Atkins Diät 4. Juli 2007
Schoko Eiweiß Pudding ohne Gelatine Phase I Süßspeisen 30. Juni 2007
Eiweißshake und Eiweißpudding Atkins-Diät-Gruppe 13. Juni 2007
Eiweiß pro kg Körpergewicht - aber von welchem? + Zusatzfrage Kalorienbedarf Bin neu hier und habe schon Fragen 18. September 2017