Eiweißbrot

Dieses Thema im Forum "Frühstück" wurde erstellt von kerstin, 12. Januar 2015.

  1. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    EIWEISSBROT

    300 g Magerquark
    8 m.-große Ei(er)
    100 g
    Mandel(n),

    100 g Leinsamen, geschrotet
    6EL Speisekleie (Weizen-)
    2 EL Mehl, oder Sojamehl
    1 Pck. Backpulver
    1 TL Salz
    2 EL Sonnenblumenkerne
    Butter, für die Form

    Super lecker!
    bei umluft 150° backen. 90 min
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2015
    ichbindieMel und Rainbow80 gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren


    AW: Eiweißbrot

    Ein super Brotersatz, schmeckt hervorragend.
     
  4. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.428
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Eiweißbrot

    Habe das mal grob nachgerechnet:
    142 g Fett
    154 g Eiweiß
    38 g KH!

    Also besser das Backpulver durch Natron ersetzen und statt Magerquark (das ist ja praktisch kein Lebensmittel) Sahnequark nehmen.

    171 g Fett
    146 g Eiweiß
    31 g KH

    Also in etwa so viele KH wie eine Tafel Zartbitterschokolade! :shock:

    Reicht die Menge für 5-6 Tage, damit man die KHs im Griff behält?
    Wenn man Kleie und Sonnenblumenkerne durch etwas KH-armes ersetzen würde, könnte man nochmal über 12 g KH einsparen.
     
  5. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.554
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    AW: Eiweißbrot

    Das scheint ein normales 500g Brot zu sein,
    da ist das für Low Carb doch völlig in Ordnung.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    AW: Eiweißbrot

    Das Brot reicht für 2 Personen fast eine Woche. Da komme ich auf 2kh pro Scheibe.
     
  8. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    AW: Eiweißbrot

    Natürlich kann man auch andere Sachen mit weniger KH reintun aber dann ist es bestimmt nicht mehr so gut.;)
     
  9. Mosquito

    Mosquito Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    273
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    BaWü
    Größe:
    153
    Gewicht:
    56
    Zielgewicht:
    50
    Diätart:
    Ketogen


    Hallo zusammen,

    Ich hab mir gestern auch ein Brot gebacken und das müsste wohl nur 27g kohlenhydrate haben.
    Ich finds lecker aber mir persönlich sind doch ein bisschen zu viel Leinsamen drin.
    Das Rezept stammt nicht von mir ich hab das irgendwann im Internet gefunden und hatte es abgeschrieben.

    Magerquark: 300 Gramm
    Eier: 5 Stück
    Weizenkleie: 50 Gramm
    gemahlene Mandeln: 100 Gramm
    geschrotete Leinsamen: 100 Gramm
    Backpulver: 1 Päckchen
    Salz: 1 gestrichener Teeflöffel

    Gruss
     
  10. LowCarbFan

    LowCarbFan Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2015
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Aber es sind ja andere Kohlenhydrate als bei einer Schokolade oder nicht? Also gesündere?
     
  11. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    sowas kann man ruhig essen dafür ist es ja lc
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Fitnessernährung

    Fitnessernährung Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2015
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Diätart:
    LowCarb
    Habe das Eiweiß Brot gestern gebacken und es hat Super funktioniert. Vielen Dank für das tolle Rezept.
     
  14. Rainbow80

    Rainbow80 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    74
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bad Lippspringe (NRW)
    Name:
    Nicole
    Größe:
    1.58
    Gewicht:
    91.8
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Low carb
    Was ist Speisekleie?
    Sowas wie Gluten?
    kann ich das durch etwas anderes ersetzen?...Gluten? oder Sojamehl?
     
  15. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Weizenkleie
     
  16. Rainbow80

    Rainbow80 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    74
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bad Lippspringe (NRW)
    Name:
    Nicole
    Größe:
    1.58
    Gewicht:
    91.8
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Low carb
    wo kriege ich denn sowas her?
    bestimmt nur im Reformhaus nehme ich an?!
     
  17. Sofi

    Sofi Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    1.038
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168cm
    Gewicht:
    59kg
    Zielgewicht:
    Erreicht.
    Ich backe mir manchmal eine Art Brotersatz mit deutlich unter 30g KH.
    Es kommt rein: Kürbiskerne gerieben, Sojamehl zum binden, Eier und je nach Gusto Mandelmehl oder Leinsamen geschrotet. Für einen Knuspereffekt packe ich auf den Teig noch Hanfsamen drauf, das gibt eine schöne Kruste beim backen.
    Ich mach auch immer noch Natron, einen Spritzer Apfelessig und eine ordentliche Portion Kokosfett rein. Brotgewürz nicht vergessen!
    Bei 500g bin ich da unter 15g KH, es ist sehr kalorienreich (gut für mich, esse ja eher wenig) und schmeckt nicht übel. Aber halt nicht wie ein ganz normales Brot. Mit dick Salzbutter und Radieschenkeimlingen drauf schmeckt das echt lecker.
    Ohne Kürbiskerne, mit mehr Mandeln und Lein schmeckt es etwas dezenter, aber ich mag den Kürbiskerngeschmack.
    Die Mengen variiere ich je nach Geschmack.
    Gut funktionieren sollte 3-4 Eier, 100g Kürbiskerne (oder Mandelmehl), 50g Leinsamen und/ oder Mandelmehl, max. 50g Sojamehl (schmeckt sonst irgendwie fischig) und mindestens 50g Kokosfett (hier nehme ich auch mal günstigeres, das nicht so stark nach Kokos schmeckt, z.B. Kokosfett zum backen). Dann noch Natron, Essig und Gewürze dazu, bei niedriger Temperatur (z.B. 150°C) backen.

    Wie gesagt, ich mag es, aber es schmeckt speziell. :)
     
  18. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Weizenkleie bekommst du eigentlich in jedem Supermarkt
     
  19. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Jepp, Weizenkleie gibts so ziemlich überall.
    Sogar bei DM und Rossmann.
     
  20. Rainbow80

    Rainbow80 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    74
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bad Lippspringe (NRW)
    Name:
    Nicole
    Größe:
    1.58
    Gewicht:
    91.8
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Low carb
    okay danke für eure Antworten, ich habe mir gestern ein anderes gebacken und das schmeckt mir überhaupt nicht...schmeckt wie festes Rührei irgendwie.
    Ich werde dieses Brot mal ausprobieren, vielleicht schmeckt es mir ja besser.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eiweißbrötchen mit Schinkenwürfeln Atkins Diät 25. Juni 2014
Eiweisbrot Bin neu hier und habe schon Fragen 30. Januar 2013
Eiweißbrot "ProBody" beim ALDI SÜD Lebensmittel 5. Oktober 2012
LowCarb-Brot (Eiweißbrot) online kaufen Lebensmittel 12. September 2012
Frühstück Eiweißbrot auf Dauer ? schlechtes gewissen Diät auf max 10gr KHs ? LowCarb Diät 29. Juli 2012