eiweißpulver - nebenwirkungen

Dieses Thema im Forum "Atkins-Diät-Gruppe" wurde erstellt von Sarah-, 8. August 2008.

  1. Sarah-

    Sarah- Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    1.551
    Medien:
    1
    Ort:
    Österreich
    hallo!

    immer wenns bei meinen rezepten eiweißpulver als zutat gibt, hab ich nach dem verzehr ein leichtes stechen in der rechten nierengend.
    scheinbar vertrage ich es nicht.

    gibt es eine alternative zum eiweißpulver?
    (ich verwende das eiweiss 90, geschmacksneutral, gesundes plus pulver vom dm)

    lg
    sarah
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2008
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Honeylein

    Honeylein Guest



    Vielleicht trinkst Du auch zu wenig?

    Ich hatte Anfangs auch Nierenprobleme es ist eine Umstellung die bei manchen besser langsam geht.
     
  4. Sarah-

    Sarah- Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    1.551
    Medien:
    1
    Ort:
    Österreich
    hallo honeylein!

    da ich andauernd durst habe, trinke ich auch reichlich. das kann mMn nicht der grund sein.

    kann aber wirklich sein, dass es sich hierbei um einen umstellungsprozess handelt.

    lg
    sarah
     
  5. Honeylein

    Honeylein Guest

    Könnte natürlich auch sein dass durch mehr Durst einfach die Niere mehr zu schaffen hat und deshalb ein bischen schmerzt??
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Sarah-

    Sarah- Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    1.551
    Medien:
    1
    Ort:
    Österreich
    auch eine möglichkeit.
    ich warte noch etwas ab, und seh wie es sich entwickelt.

    sollte es nicht besser werden, kann ich ja meinen hausarzt mal darauf ansprechen.

    lg
    sarah
     
  8. DogmaMinden

    DogmaMinden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.328
    Medien:
    163
    Alben:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Minden
    Wieviel trinkst du denn ca. pro Tag?

    Meistens ist das, was manche Leute als viel empfinden, trotzdem noch recht wenig
     
  9. fussel

    fussel Guest



    Eine gesunde Niere passt sich an. Trotzdem ist viel Eiweiß kontraproduktiv. Zuviel muss irgendwie ausgeschieden werden, es kann auch verzuckert werden, was wir auch nicht unbedingt begünstigen wollen
    Mehr als 0,8 - 1,0g Eiweiß pro kg Körpergewicht braucht man NICHT.

    Also hau FETT rein ;-)
     
  10. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.995
    Ja aber es kommt doch ausreichend Eiweiß durch die Nahrung zusammen.
    Wenn ich 300g Putenbrustfilet esse, habe ich schon 63g Eiweiß verzehrt.
    Nehme ich dann noch 3 Eier,200g Thunfisch und 300g EW Shake zu mir, heißt das, das ich zu viel Eiweiß verzehrt habe? Wird dieses mehr an Eiweiß dann verzuckert?

    Jetzt verstehe ich gar nichts mehr!
     
  11. fussel

    fussel Guest

    Nicht verbrauchtes Eiweiß (es ist hauptsächlich ein BAUstoff) belastet den Körper. Was soll er denn damit anfangen?

     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Honeylein

    Honeylein Guest

    Dann könnte der Grund dafür dass 3D 2 Wochen super läuft und dann stagniert, darin liegen?

    Zunächst füllen sich die Speicher auf?

    oder der Körper reagiert etwas schockiert über das viele EW mit Abnahme?:confused:
     
  14. fussel

    fussel Guest

    Ich halt mich da mal lieber an Kwasniewskie = eiweißarme, reizarme Kost.
     
  15. Sarah-

    Sarah- Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    1.551
    Medien:
    1
    Ort:
    Österreich
    :shock:
    wenn ich meine statistik bis jetzt so ansehe reichen meine werte von 42g bis 136g pro tag:???:
     
  16. Sarah-

    Sarah- Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    1.551
    Medien:
    1
    Ort:
    Österreich
    zur kontrolle werd ich jetzt mal aufzeichnungen übers trinverhalten machen
     
  17. flummigummi

    flummigummi Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Braunschweig
    also meine Statistik geht von min. 100g bis zu 350g Eiweiss.Irgendwoher müssen ja die Kalos kommen ;).
    Geschadet hat es Mir bisher nicht.Hatte auch schon vor Atkins eher Proteinreich gegessen.Meine letzte Blutuntersuchung war auch im Lot.
    Habe mal gelesen,das auch 5g pro KG noch voll OK sein soll und keine Beschwerden verursacht.
    Das gilt aber NUR für gesunde Menschen mit gesunden Nieren.
    Würde Ich nach dem Essen Schmerzen bekommen,würde Ich zum Arzt und das abklären.

    Gruss
     
  18. Sarah-

    Sarah- Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    1.551
    Medien:
    1
    Ort:
    Österreich
    gibt es auch einen richtwert für fett pro kg körpergewicht?
     
  19. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Ja, gibt es, aber nicht genau aufs Gewicht gemünzt sondern auf den Energibedarf! Wenn du z.B. (nur ein theoretischen Beispiel, ist bei jeder Diätform etwas anders) 60 g Kohlehydrate am Tag einplanst und 100 g Eiweiß dann muss die Energie, die fehlt und unterm Gesamtumsatz zu bleiben mit Fett aufgefüllt werden.

    Also: -Hauptenergieträger ist FETT.
    -Baustoff ist Eiweiß, hat auch Kalorien aber wenn nicht zu viel verzehrt wird, wird es auch nicht verzuckert!
    -KH unter 100 g bei Low Carb und nichts bis max. zur Ketoseschwelle bei ketogener Ernährung.

    Theoretisch kanst du soviel Fett essen wie du willst, nimmst aber zu, logo, wenn du aber unterm Gesamtumsatz bleibst nimmst du ab.
    Schau mal in die Tagebücher, da kann man sich Tips hohlen, wie man Fett lecker verpacken kann!

    MfG Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2008
  20. Eiweiss1

    Eiweiss1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    419
    Medien:
    17
    Ort:
    Mannheim
    Wer Angst hat,daß die paar Gramm Eiweiss verzuckert werden,
    der soll halt sich und seinen Körper im Sportlichen mehr bewegen.Dann wird daraus sinnvolle Muskelsubstanz welche ganz nebenbei auch noch das unnötige Fett von den Rippen frißt.;)
     
  21. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.617
    Diätart:
    Slow Food
    Bist du denn sicher, dass es die nieren sind?

    Meiner erfahrung nach liegt es am colon,
    ungewohnte hohe eiweissbelastung führt
    im körper zu verdauungsstörungen, speziell
    wenn wenig sport getrieben wird.
    (wenig ist relativ zur proteinmenge)
     
  22. Sarah-

    Sarah- Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    1.551
    Medien:
    1
    Ort:
    Österreich
    nein, das hat sich inzw schon eingependelt. ich vermute es hatte mit der ernährungsumstellung zu tun. weiters habe ich bei den menues meinen eiweissanteil verringert und den fettanteil erhöht.
     
  23. Honeylein

    Honeylein Guest

    Nierenschmerzen kann man eiogentlich gut von Dickdarmproblemen unterscheiden.

    Aber wenn es jetzt besser ist dann war die Reduktion sicher richtig.

    Ich habe auch gedacht ich müßte alles weglassen habe dann aber gemerkt dass ein wenig Eiweißpulver geht.

    Zur Zeit nehme ich aber garnichts dergleichen und fühle mich gut.

    Mir ist der künstliche Geschmack die letzten paar Mal so lange im Mund rumgegeistert und trotz Zähneputzen wieder gekommen, widerlich!

    Ich fühle mich mit meiner "Schwartenmagendiät" im Moment ganz wohl und Schlagsahne schmeckt auch lecker.

    Ich denke Du findest Dein Maß am besten durch experimentieren raus.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eiweißpulver benutzen, ja oder nein? Bin neu hier und habe schon Fragen 1. Oktober 2016
Welches Eiweißpulver hat 0 gr KH? Hilfe Bin neu hier und habe schon Fragen 23. Mai 2016
Eiweißpulver für Nichtsportler? Nahrungsergänzungen & Supplemente 13. März 2015
Eiweißpulver (neutraler Geschmack) Lebensmittel 15. März 2014
Frage zu Eiweißpulver Bin neu hier und habe schon Fragen 10. November 2013