Erstes und letztes Mal Abnehmen.. Hoffentlich

Dieses Thema im Forum "Vorstellen" wurde erstellt von DanE, 28. Juni 2014.

  1. DanE

    DanE Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Hallo an alle,

    Ich bin Dan, 22 Jahre alt und habe grade meine Ausbildung als Fachinformatiker abgeschlossen und trete am 01.07. meine neue Arbeitsstelle an.

    Da somit Karrieretechnisch alles auf einem guten Weg ist, habe ich beschlossen endlich auch mal mein Privatleben auf die Reihe zu kriegen.

    Ich war schon mein ganzes Leben lang dick. Ich kann mich an keine Zeit erinnern wo ich jemals schlank war. Ich kenne es nicht anders. Jedoch habe ich in den letzten 3 - 4 Jahren doch extrem zugelegt. Ich wiege Zurzeit ca. 152 kg bei 1,91 cm Körpergröße.

    Vor vielen Jahren (10?) habe ich im Fernsehen das erste mal etwas von Atkins gehört. Irgendwo im Spätfernsehen. Dort erzählten lauter Leute wie sie Dank Atkins in kurzer Zeit viel abgenommen haben und dabei Satt wurden.
    Lächerlich dachte ich mir und habe es aus meinem Kopf verdrängt. Möglicherweise habe ich hier und da mal was davon aufgeschnappt aber nie weiter drauf geachtet. Sowas kann schließlich nicht funktionieren, habe ich mir gesagt.

    Dann vor ein paar Wochen habe ich einigen (recht schlanken) Mitschülern in der Berufsschule zufälligerweise zugehört wie sie über "Atkins" und "Low Carb" redeten. Da ich den Abschluss meiner Ausbildung schon länger als den Beginn gesehen habe endlich was gegen mein Gewicht zu tun, habe ich mich das erste mal näher damit befasst.

    Eine erste kurze Internetrecherche machte mich auf jedenfall Neugierung. Doch ich blieb skeptisch. Ich habe mir daraufhin "Die aktuelle Atkins Diät" von Amazon bestellt und fasziniert die ersten Kapitel gelesen... oder eher verschlungen!

    Was da so erzählt und erklärt wurde, hatte schon Hand und Fuß dachte ich. Trotzdem: Utopisch die Vorstellung.

    Um also diese gesamte "Atkins" und "Low Carb" Verschwörung aufzudecken, dachte ich, ich probiere es einfach mal aus nur um allen zu beweisen, dass es Humbug ist.

    Ich habe also über Nacht meine Ernährung umgestellt.
    Erste Überraschung: Die erste Woche ging es mir tatsächlich scheiße. Hatte so ziemlich alle unangenehmen Symptome die beschrieben wurden. Außer Körper- und Mundgeruch. Irgendwas passierte also.

    Zu Beginn der "Diät" zeigte meine Waage kein Gewicht hat. Diese geht nur bis max. 150kg und war überfordert. Ein kleiner Schock für mich. Habe ich die Waage doch seit Jahren gemieden. Das letzte mal standen dort noch 125kg.

    Egal munter weiter zu verlieren hatte ich ja nichts.

    Heute nach 12 Tagen haben sich die meisten schlechten Symptome gelegt. Und was überraschend war: Meine Waage zeigt ein Gewicht! 150,9 war der Tiefstand diesen Morgen!

    Es scheint also ich bin auf dem richtigen Weg. Mit einer Diät die mir nicht nur zusagt sonder eigentlich meinem Idealspeiseplan ähnelt xD
    Ich vermissen lediglich Süßigkeiten und Cola. Siacco Cola. Lecker.
    Eine Flasche steht noch angefangen im Kühlschrank. Habe sie jedoch seitdem nicht angerührt. Und auch immer weniger verlangen danach :)

    Da also der Anfang bisher so positiv war, werde ich langfristig dabeibleiben! 84kg sind mein Ziel! Dieses will ich idealerweise in 2,5 Jahren zu meinem 25. Geburtstag erreicht haben :)

    Es ist ein langer, langer Weg doch die ersten Schritte sind gemacht!

    Uff, eine lange Vorstellung.

    Zusammenfassung:

    Hi, ich bin Dan und bin froh hier zu sein! :lol:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.371
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb


    AW: Erstes und letztes Mal Abnehmen.. Hoffentlich

    :welcome:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Interessantes erstes Post in meinem Forum. Erfahrungen 17. Mai 2017
12 Tage und erstes kleines Ziel erreicht Freu Ecke 6. Mai 2017
Erstes LowCarb Café Deutschlands Linksammlung und Presse 11. September 2014
Euer Geheimtipp: Leckerstes Proteinpulver? Umfragen 2. Mai 2014
Erstes Mal Diät Bin neu hier und habe schon Fragen 24. April 2014