Es läuft gut nach 7 Tagen...

Dieses Thema im Forum "Freu Ecke" wurde erstellt von Mikrula, 25. April 2011.

  1. Mikrula

    Mikrula Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2011
    Beiträge:
    9
    Hallo zusammen,
    ich habe letzten Montag, also genau vor einer Woche mit Phase 1 begonnen. Habe jetzt 2,6 kg weniger auf der Wage, was mich sehr freut >:)! Ich möchte noch 7,4 Kilo abnehmen. Ich mach auf jedenfall die 14 Tage der Phase 1 fertig, freu mich aber wenn ich Obst und Joghurt essen kann, das fehlt mir am meisten!!! Kann mir jemand sagen wann ich in Phase II gehen soll, also wieviel Kilos vor meinem Wunschgewicht :confused:?
    Vorab schon mal Danke!!

    LG Mikrula
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. blümli

    blümli Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    33


    Hallo Mikrula!

    Wir zwei haben viel gemeinsam:lol:

    Ich habe auch letzten Montag mit Atkins (Phase I) angefangen...ebenso habe ich 2,6 kg abgenommen...und auch mir fehlt am meisten morgens mein Joghurt mit Obst zum Frühstück...

    Ich will jetzt noch 10,1 kg abnehmen und werde daher noch etwas länger die Phase I durchhalten...bis auf das Frühstück finde ich es auch echt genial....

    Was frühstückst Du im Moment morgens? Bei mir gab es jetzt eine Woche lang jeden Morgen Rührei mit Speck...

    Liebe Grüße
    blümli
     
  4. Banshee

    Banshee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    11.188
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Name:
    Ine
    Größe:
    165
    Gewicht:
    47 kg
    Zielgewicht:
    hab ich nicht
    Diätart:
    Wohlfühlessen
    Hallo Mikrula,

    du hast ja nicht so viel abzunehmen, da kannst du ruhig nach den 2 Wochen in Phase 2 wechseln! Baue am besten erstmal Beeren ein - die heimischen Erdbeeren müssten ja jetzt bald auf den Markt kommen! Falls du einen Joghurtbereiter hast, kannst du dir auch khfreien Joghurt herstellen, Thread dazu gibt´s hier im Forum! ;)
     
  5. Mikrula

    Mikrula Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2011
    Beiträge:
    9
    Hallon ihr zwei,
    Danke für eure Antworten.
    @blümli: Ja das ist ja echt lustig dass wir da so gleich sind! Wir sollten uns öfter mal schreiben, dann können wir schauen ob wir weiter so gleich abnehmen und wir können uns gegenseitig helfen!
    Also ich esse zum Frühstück meist Rührei mit Tomate&Mozzarella, mir ist Speck zu fett in der Früh, das hält mein Magen nicht aus! Ich hab auch mal dazwischen nur Tomate&Mozzarella gegessen, wenn ich keine Eier mehr sehen konnte! Ich muss sagen, mir geht es nach dieser Woche echt gut, meine Sucht nach Süßem und der Hunger allg. ist viel weniger geworden, ist das bei dir auch so?
    @Banshee: Nein, ich habe leider keinen Joghurtbereiter und ich weiss nicht was ich ab nächste Woche (da fängt die Schule wieder an) zum Frühstück und zur Pause essen soll! Ich weiss, das Erdbeeren sehr gut sind und auch lecker aber ich werde nicht satt durch 3-5 Stück, deswegen brauch ich mehr. Das Problem ist, dass ich noch bei meinen Eltern lebe und meine Mom diese "komische fresserei" nicht gut findet! Ich denke aber ich werde zum Frühstück weiterhin Tomate&Mozzarella essen und zur Pause nat. Joghurt (oder Quark??) mit Sojaflocken.Was anderes fällt mir nicht ein!
    Viele liebe Grüße
    Mikrula
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. blümli

    blümli Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    33
    Hallo Mikrula!

    Ja, mein Hunger ist auch weniger geworden - zum Glück:lol:

    Ich hatte heute morgen auch Probleme mit der Frage "Was soll ich frühstücken". Letzte Woche hatte ich Urlaub und konnte problemlos jeden Morgen Eier backen, aber auf der Arbeit geht das ja nicht.
    Ich habe es damit gelöst, dass ich mir heute 120 g Gouda-Käse (am Stück) in kleine Stücke geschnitten mitgenommen habe und 2 gekochte Eier dazu gegessen habe. Aber das ideale war das auch nicht irgendwie.

    An Tomate mit Mozzarela habe ich auch schon gedacht, aber Tomaten haben so viel Kohlenhydrate, da habe ich Angst, dass ich dann ruckzuck über 20 KH komme im Laufe des Tages.

    Das Frühstück ist irgendwie mein größtes Problem bei Atkins, weil ich sonst immer ein "Süss-Frühstücker" war, entweder Joghurt mit Obst oder Marmelade mit Brot etc. :???:

    Liebe Grüße
    blümli
     
  8. Mariama

    Mariama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.519
    Ort:
    Berlin
    Hallo Mikrula und Blümli, ;)

    es gibt im Forum einen Thread zum Thema "Frühstück". Lest Euch den doch mal durch.

    Ich esse immer Leinsamenknäckebrot mit Butter und Käse oder Wurst, weil mir die schweren Sachen nicht so gut bekommen waren. Wer gerne Süßes zum Frühstück mag, findet in der Rezeptecke diverse Pfannkuchenvarianten.
     
  9. Mikrula

    Mikrula Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2011
    Beiträge:
    9


    Hallo Mariama,
    ist dieses Leinsamenknäckebrot selbst gemacht? Wenn ja, steht das Rezept im Forum? Sind die denn lange haltbar? Würde gerne wieder Brot essen, traue mich aber nicht soetwas in Phase I zu essen, auch wenn alle sagen es ist ok. Und naja wie gesagt, ich geh noch zur Schule und meine Mom hält mich für bescheuert, daher kann ich mir morgens keine Pfannkuchen machen, das dauert zu lange und ist sehr aufwendig!

    LG Mikrula
     
  10. Banshee

    Banshee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    11.188
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Name:
    Ine
    Größe:
    165
    Gewicht:
    47 kg
    Zielgewicht:
    hab ich nicht
    Diätart:
    Wohlfühlessen
    Das Leinsamenknäcke kann ich nur empfehlen - hat keine KH, hält sich gut und ist absolut lecker. Habe es fast nur gefrühstückt, als ich in Phase 1 war!

    3 EL geschroteten Leinsamen, 1 Prise Salz und 3 EL Wasser verrühren und etwas quellen lassen.
    Dünn in 2 Portionen auf ein Backpapier oder Silikonfolie für die Micro streichen und bei 900W in der Micro backen.
    Dauer musst du etwas ausprobieren, in meiner alten brauchte es 7 Min., jetzt mache ich es 4 Min. auf 900W und 2 Min. auf 450W.
    Beim ersten Mal also unbedingt dabei bleiben! ;)

    Mitnehmen kannst du alles Mögliche: hart gekochte Eier, Frikadellen, Käse, Salamistix, Würstchen, Gemüse, Salat, Leinsamenkekse (wie das Knäcke, nur mit Süßstoff) ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mit Keto angefangen, es läuft aber mache ich Fehler? Bin neu hier und habe schon Fragen 12. April 2016
Ich bin seit 3 Wochen in Ketose und nehme nicht ab - was läuft falsch? Alles über die Ketose 17. Mai 2015
Hackfleisch läuft aus ? Lebensmittel 28. Oktober 2013
Gerade angefangen und alles läuft schief Frust Ecke 4. Oktober 2012
Anabole Diät -> Was läuft falsch ? LowCarb Diät 14. September 2011