Es tut sich nichts, trotz Disziplin!

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von Fleur Sl, 20. Januar 2017.

  1. summer_x3

    summer_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    165
    Gewicht:
    71,4
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Atkins
    Eben! Nur essen weil irgendeine Zahl behauptet dein GU zu sein unter dem du auf gaaaar kein Fall essen darfst, ist einfach falsch. Esse wie du Hunger hast und behalte dabei mal die Kalorien im Blick. Wenn du mit 1300 Kalorien wirklich satt bist, dann ist das eben so.

    Ich lande momentan meistens so bei 1200 trotz Sport, wenn ich wirklich mal mehr Hunger hab und bei 1400 oder sonst wo lande ist das halt so, aber ich habs schon lange aufgegeben mir 1500 reinzuzwingen nur mit dem Resultat, das nix geht.

    Kalorien in vs. Kalorien out, es ist wirklich so simpel. Oh und dein Stoffwechsel kann übrigens auch nicht 'einschlafen' oder gar 'kaputt gehen' oder so Sachen :giggle:

    Und Ernährungsberatung naja :D Die wird dir wahrscheinlich die Angaben der DGE aufquatschen ;)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Fleur Sl

    Fleur Sl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2016
    Beiträge:
    156
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bielefeld
    Name:
    Fleur
    Größe:
    1,70 m
    Gewicht:
    85.4
    Zielgewicht:
    60 kg
    Diätart:
    Keto


    Nee die ist bei uns im Fitnessstudio mit drin und das sind selbst fast alle Ketoesser, die kennen sich prima damit aus. Die sind natürlich auch sehr muskulös aber warum wohl :D Trotzdem gemein, ich hatte heute 600g mehr auf der Waage, ohne ersichtlichen Grund. Warum geht das bei euch allen so schnell und nur bei mir so langsam?
     
  4. summer_x3

    summer_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    165
    Gewicht:
    71,4
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Atkins
    Ach so na dann.

    Hm, bei 1300 Kalorien kann das unmöglich Fett sein, ich tippe auf Wassereinlagerungen ;) wir Frauen unterliegen ja vielen hormonellen Schwankungen, das kann schon mal vorkommen.
     
  5. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.935
    Ort:
    Thüringen
    Nimm Massband und Caliper
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC
    Wie kommst Du darauf, daß es bei allen andern klappt, - und auch noch schnell klappt? :)

    Alle stagnieren mal, zwischendurch :) oder länger ....

    Bleib dran, dann zeigen sich auch Erfolge!
     
    summer_x3 gefällt das.
  8. summer_x3

    summer_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    165
    Gewicht:
    71,4
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Atkins
    Stimme da vollkommen zu :nod: vor Weihnachten hat sich auch lange bei mir gar nichts getan und als ich dann nach Weihnachten auf die Waage bin und kurz vor meiner Periode stand hatte ich erst mal 0,6 kg mehr, am Tag drauf dann noch mal 1,1 kg! Also innerhalb von 2 Tagen 1,7 kg mehr! Das war alles Wasser (wie soll das sonst auch gehen bei 1200 Kalorien :lipssealed:) ne Woche später bin ich wieder auf die Waage und zack waren mal schnell 2,3 kg weg, also all das Wasser plus zusätzlich 0,6 kg!
    Stress dich nicht so. Ich habe mir angewöhnt mich nur noch einmal wöchentlich zu wiegen, die Tage vor meiner Periode und dann auch die ganze Woche daraufhin lasse ich allerdings aus, bzw. rufe ich mir da immer ins Gedächtnis, das es nur Wasser sein kann.

    Nimm zusätzlich lieber ein Maßband. Bei mir ist es zum Beispiel so, dass wenn ich nen cm weniger messe, ich damit rechnen kann auch auf der Waage ca. 1 kg verloren zu haben.
     
  9. Fleur Sl

    Fleur Sl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2016
    Beiträge:
    156
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bielefeld
    Name:
    Fleur
    Größe:
    1,70 m
    Gewicht:
    85.4
    Zielgewicht:
    60 kg
    Diätart:
    Keto


    Kann schon gut sein, ich muss plötzlich nämlich strullen wie ein Elch und hatte heute wieder meine 600g weniger :D Bin aber auch immer noch fett erkältet, das macht das alles nicht besser ... trotz Ketose bin ich seit Weihnachten durchgehend krank, das ist doch nicht normal -.-
    Und ja, das mit der Periode ist so. Bei jeder Frau die ich kenne. Scheiß Hormone auch!
     
  10. muslera

    muslera Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    43
    Naja...das macht jetzt auch nicht die Welt aus. Glaube kaum, dass es davon kommt. Da handelt es sich ja höchstwahrscheinlich um wenige 100 Gramm.
     
  11. summer_x3

    summer_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    165
    Gewicht:
    71,4
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Atkins
    naja 600 g sind ja auch nicht die Welt. Zusammen mit etwas mehr Wasser ist das schon locker drin. Ich hab nach dem Sport bei leichtem Muskelkater schnell nen ganzes Kg mehr drauf, logischerweise Wasser :wondering:.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Ach, da lagert man auch Wasser ein? Ich habe auch in dieser Woche über ein Kg mehr drauf, dachte aber, das ich bald schon meine Tage bekomme. Das auch der Muskelkater vom Sport diese Woche seihen kann hatte ich nicht auf dem schirm :D
     
  14. summer_x3

    summer_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    165
    Gewicht:
    71,4
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Atkins
    Das ist sicherlich auch individuell und so genau kann ich das nicht sagen. meine Körperfettwaage zeigt da direkt n kg mehr an und damit auch mehr Fett (weil Wasser leitet ja prima und das verfälscht die Werte, und ja ich weis die stimmen eh kaum!) meine andere Waage hat mir hingegen heute morgen 0,1 kg weniger bescheinigt als vor drei Tagen :D Aber ja, vor meiner Periode hab ich gut und gerne mal bis zu 2 kg mehr :swear: nach Sport ohne Pausetage, vorallem bei belastenten Sachen für die Beine (Stunde laufen, oder leg day) merke ich es aber auch. Vorallem wenn ich Muskelkater spüre. Anscheinend ist es so, dass der Muskel dann Wasser zieht, um die kaputten Zellen abzutransportieren und den Muskel zu regenerieren. Keine Ahnung ob das wirklich so ist, aber anscheinend erklärt sich damit der Muskelkater, weil das Wasser den Muskel dann dehnt und das tut weh. Jedenfalls merke ich das regelmäßig auf der Waage und bei 1200 Kalorien ca. am Tag plus jeden Tag Sport kann ich wohl kaum 1,1 kg Fett in drei Tagen zugenommen haben :D.
     
    runningmaus gefällt das.
  15. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Das sehe ich auch so :D Ich komme mir auch vor, wie ein Wasserfass :rofl:
    Manchmal beneide ich Männer, die haben zumindest das Monatsproblem nicht:giggle:
     
    runningmaus gefällt das.
  16. summer_x3

    summer_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    165
    Gewicht:
    71,4
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Atkins
    Mein Papa hat ja ne unglaubliche Figur (vorallem seit er auf Keto umgestellt hat auf meine Empfehlung und dadurch noch so die letzten 5kg lästiges Bauchfett abgenommen hat, die gestört haben, bevor man den Sixpack sehen konnte :lipssealed:) und bei dem ging das so rasend schnell, also das abnehmen, obwohl er ja nen viel geringeren Körperfettanteil hat, da könnte ich manchmal vor Neid platzen :swear:. Wir Frauen unterliegen einfach viel mehr Schwankungen im Wasserhaushalt und das ist ja auch ok so, aber insgesamt geht es bei uns ja einfach langsamer und manchmal muss ich mich wirklich zwingen rational zu denken, wenn die Waage mal wieder gar nicht das anzeigt, was ich sehen will :swear:
     
    Linea gefällt das.
  17. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Ja, die Welt ist schon unfair, aber was solls, bei uns klappts ja auch, auch wenns länger dauert^^

    Dafür macht es immer mal wieder "schwupp" und ein KG ist von heute auf Morgen weg, das ist auch schön :D
     
    runningmaus gefällt das.
  18. summer_x3

    summer_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    165
    Gewicht:
    71,4
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Atkins
    Das ist richtig :D ich werde jetzt auch mal bis nächste Woche warten und mal auch einen Sporttag ausfallen lassen, also mal Pause machen vielleicht am Sonntag, dann sind die Ergebnisse auf der Waage auch realistischer. Ich bin auch einfach ein Mensch der Erfolge sehen muss, Geduld ist nicht so meine größte Stärke :lipssealed:.
     
  19. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Das ist mir auch schon mal aufgefallen. Ich mache von Mo-Fr Sport, alle 2 Tage. Mein Niedrigstes Gewicht habe ich immer Montag Morgens, also nach einem sportfreiem Wochenende. Da habe ich dan meist mein Wöchentliches Erfolgserlebnis, das brauche ich genau wie du :giggle:
     
    summer_x3 gefällt das.
  20. Fleur Sl

    Fleur Sl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2016
    Beiträge:
    156
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bielefeld
    Name:
    Fleur
    Größe:
    1,70 m
    Gewicht:
    85.4
    Zielgewicht:
    60 kg
    Diätart:
    Keto
    Ihr habt schon Recht, aber solangsam werde ich WIRKLICH ungeduldig :D Keine Abnahme seit 7.1. ... kann doch nicht nur dran liegen, dass ich krank bin, oder? Auch Umfang und so nicht weniger ...
     
  21. summer_x3

    summer_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    165
    Gewicht:
    71,4
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Atkins
    Und du isst wirklich nur 1300 Kalorien am Tag? Ganz, ganz sicher?
    Magst du mal ein Beispiel nennen, wie so ein typischer Tag bei dir aussieht?
     
  22. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC
    doch klar....
    ein kranker Körper braucht andere Energie - und verwertet sie anders....

    Gute Besserung!
     
  23. summer_x3

    summer_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    165
    Gewicht:
    71,4
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Atkins
    Da stimme ich teilweise zu, aber der menschliche Körper kann die Gesetze der Thermodynamik (irgendwer hat mal auf nem englischen Blog so schön gesagt: it's the LAW of thermodynamics, not the opinion of thermodynamics :D) nicht umgehen oder ignorieren.
    Es ist also rein praktisch gesehen nicht möglich bei einem Körpergewicht von 88,6 kg und 1300 Kalorien intake nicht abzunehmen.
    Was ich mir aber vorstellen kann ist, dass dein Körper entweder gerade vermehrt Wasser zurückhält und oder deine Verdauung etwas träge ist, wohl auch weil du krank bist.
    Rein theoretisch steht natürlich auch die Frage im Raum ob du tatsächlich nur 1300 isst? Schreibst du wirklich alles auf? Oder schätzt du nur?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ich nehm seit einer Woche nichts ab, trotz Ketose! Antidepressiva eder Grund??? Atkins-Diät-Gruppe 13. Februar 2014
wird nach 2 wochen nichts trotz sport langsam wirds doof brauche tipps Frust Ecke 31. Januar 2012
Seit 3 Wochen überhaupt nichts abgenommen >.< Alles über die Ketose 18. Juli 2017
Jetzt geht gar nichts mehr Frust Ecke 16. Mai 2017
4 Woche, -6kg, doch jetzt geht nichts mehr Bin neu hier und habe schon Fragen 21. November 2016