Extrem frustriert!!!

Dieses Thema im Forum "Atkins-Diät-Gruppe" wurde erstellt von xantili, 31. März 2014.

  1. xantili

    xantili Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Berlin
    Ich bin so allmählich völlig gefrustet.
    Seit fast zwei Jahren ernähre ich mich Low carb -Atkins. Ich habe nie damit aufgehört, oder bin rückfällig geworden und dennoch habe ich nachdem ich ein Jahr mein Traumgewicht problemlos gehalten habe plötzlich 4-5 Kilo zugenommen... Ich bekomme das einfach nicht mehr in den Griff.
    Ich mache mittlerweile sechs Tage die Woche Sport -Joggen,Radeln... Esse immernoch LC
    Trinke mindestens 2 Liter Wasser am Tag.
    Heute früh war es wieder mehr auf der Waage :shock:
    Ich habe sogar schon einen Schwangerschaftstest gemacht-negativ!
    Ich weiss einfach nicht mehr weiter-bitte helft mir. Ich esse pro Tag zwischen 20 und 30 g KH.
    Was kann ich noch tun?
    Schöne Grüße :cry:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.362
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb


    AW: Extrem frustriert!!!

    Versuch mal eine Woche GEM und/oder 1-2 Wochen strenge Phase 1 Atkins also wirklich und absolut nicht mehr wie 15g KH pro Tag.

    Und auch wenn man meint keine Fehler zu machen, ist es ganz nützlich mal 1-2 Wochen wieder Essenstagebuch (z.B. fddb) zu führen und sich mal selbst wieder kontrollieren.
    Da kommen manchmal ganz dolle Sachen bei raus. ;-)
     
  4. xantili

    xantili Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Berlin
    AW: Extrem frustriert!!!

    Hallo Dany, was ist denn GEM? Steh gerade auf dem Schlauch. Ja, das hatte ich befürchtet... ich habe auch schon daran gedacht-back to the roots- also wieder Tagebuch schreiben und fddb konsultieren...;)
    Danke für deine Antwort!
     
  5. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.362
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    AW: Extrem frustriert!!!

    GEM = Geflügel-Ei-Mayo-Woche
    kuckst Du hier: GEM
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.020
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    AW: Extrem frustriert!!!

    Mir hat nach 2 Jahren Atkins eine Gemüsewoche/Hasenwoche geholfen.

    Das ist so eine Art Basenfasten.

    http://www.ketoforum.de/alles-ueber-die-ketose/31057-hilfe-ich-ess-ess-nehm-ab.html?highlight=nehm

    Da kann man auch sehr gut Smoothies oder frisch gepresste Säfte einbauen.

    LG Ute
     
  8. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.418
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Extrem frustriert!!!

    Einfach zurück in die Ketose und der Rest geht von alleine :)
     
  9. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.020
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins


    AW: Extrem frustriert!!!

    Naja, manchmal ist das nicht so einfach. :(
     
  10. xantili

    xantili Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Berlin
    AW: Extrem frustriert!!!

    Vielen Dank für die Antworten-ich werde jetzt eins nach dem anderen versuchen. Habe schon mal damit begonnen wieder alles abzuwiegen und in fddb einzutragen. Finde das schon ein wenig nervig, aber ohne mühe kein Lohn ;)
     
  11. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.418
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Extrem frustriert!!!

    Das verstehe ich nun wirklich nicht.
    Wenn man mal für ein paar Tage die KHs meidet, dann kommt man zwangsläufig in Ketose.
    Das ist so einfach wie es sich liest.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.020
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    AW: Extrem frustriert!!!

    Ich bin seit 4 Jahren mit wenigen Ausnahmen in Ketose, leider nehme ich dadurch nicht automatisch ab. ;)
     
  14. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.418
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Extrem frustriert!!!

    Das ist ja auch was anderes.
    Wenn man das über Jahre macht, stabilisiert sich das mit der Zeit.
    Wenn sie sich nun aber seit langem mal wieder in Ketose begibt, wird es vermutlich Wirkung zeigen.

    Ich mach das Ganze ja erst seit August, aber bei mir klappt es noch prima. Kaum bin ich länger in Ketose, nehme ich auch zügig ab
     
  15. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.020
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    AW: Extrem frustriert!!!

    Wenn sie aber zwischen 20 und 30 g Kh ist, wird sie doch in Ketose sein. :rolleyes:

    Xanitilli, du berichtest doch, ob und wie es klappt, nicht! ;)
     
  16. xantili

    xantili Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Berlin
    AW: Extrem frustriert!!!

    Ja, natürlich werde ich berichten wie und ob es klappt. Werde nun erst mal alles in fddb eingeben, was ich so esse. Falls das nicht klappt werde ich GEm
    ausprobieren.
    Ich habe übrigens schon oft gelesen, dass einige ,die in Ketose sind trotzdem nicht abnehmen-wie frustrierend.....
    Danke nochmals!
     
  17. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.418
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Extrem frustriert!!!

    Also ich bleibe bis etwa 25 g KH in Ketose. Das darf aber auch nicht zu oft sein.
    Deutlich besser fühlt es sich mit unter 15 g an.

    Abnehmen ist bei mir nicht mehr das Primärziel. Wenn ich noch ein paar Kilos verliere, stört es mich aber auch nicht.
    Mir geht es in Ketose einfach besser
     
  18. xantili

    xantili Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Berlin
    AW: Extrem frustriert!!!

    Was mir Kopfzerbrechen macht ist, dass einige sagen, man kann nur abnehmen,wenn man auf die Kalorien achtet, aber viel Fett isst-lt. Atkins.
    Versteh ich nicht-ist für mich ein Widerspruch. Kann mir da einer helfen?
     
  19. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.020
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    AW: Extrem frustriert!!!

    Zum einen hält Fett lange satt, so dass man automatisch weniger isst.

    Das Umwandeln von Fett in Ketone verbraucht Energie. Werden zu viele Ketone gebastelt, können die nicht in Fett zurückverwandelt werden und werden ausgeschieden.

    Und dann gibt es noch den von Atkins beschriebenen Stoffwechselvorteil. Zum Einlagern von Fett in die Zellen ist Insulin erforderlich. Das ist bei wenigen KH knapp. Deshalb kann das Fett nicht gespeichert werden.

    Es gilt die Grundregel, je weniger Kh um so mehr Fett kannst du essen.

    Auf die Kalorien soll man bei Atkins erst achten, wenn man nicht abnimmt.
     
  20. xantili

    xantili Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Berlin
    AW: Extrem frustriert!!!

    Ok,alles klar-danke! War heute früh bei 57,4kg,also etwas weniger. Werde
    ab übermorgen mal GEm ausprobieren.
    Bin gespannt!
     
  21. Gingersnap

    Gingersnap Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Voralpenland
    AW: Extrem frustriert!!!

    Hallo Xan...
    mein neuester Tipp, den ich gerade überall poste (Wir sind ja alle am Erforschen :)):
    Zähle mal die Mengen an Eiweiß, die du zu dir nimmst! Sind das auch nicht mehr als 1,5 g/kg Körpergewicht?
    Dann ist die Verzuckerung des Zuviel an Eiweißes vielleicht das Problem!
    Meine Gelüste, habe ich bemerkt, kamen immer nach eiweißreichen Tagen.
    Jetzt purzeln bei mir wieder die Pfunde seit ich das Eiweiß wirklich ohne Reue durch Fett ersetze!
     
  22. xantili

    xantili Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Berlin
    AW: Extrem frustriert!!!

    Hallo Gingersnap, danke für den Hinweis. Ich werde das mal checken. Im Moment mache ich gerade Gem-esse 6-7 Eier,400-600g Geflügel und 100-200 g mayo am Tag... Trinke mindestens 3 Liter Wasser und Tee.
    Ich hoffe,das mache ich so richtig!?!?
     
  23. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.362
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    AW: Extrem frustriert!!!

    wenn Du wohlig satt bist, ist alles ok
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
extremer Nachthunger Bin neu hier und habe schon Fragen 21. August 2017
extrem low carb ohne Abnahme! Bin neu hier und habe schon Fragen 28. April 2017
Extrem langsame Abnahme - zu viele Kalorien? Atkins-Diät-Gruppe 10. Dezember 2016
Extreme Kreislaufprobleme beim Fettfasten Atkins-Diät-Gruppe 24. August 2014
Extrem trockene Haut Bin neu hier und habe schon Fragen 15. Dezember 2013