FAQ - Joghurt Diät

Dieses Thema im Forum "Mono Diäten" wurde erstellt von summz, 9. Februar 2006.

  1. summz

    summz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    8.818
    Ort:
    BRB
    Den ganzen Tag über insgesamt 1,2 kg fettarmer Joghurt. Das macht zum Beispiel acht 150 g-Becher. Joghurt enthält viel Eiweiß und Calcium,welches für die Knochen gut ist. Wichtig ist jedoch, Joghurt mit lebenden Milchsäurebakterien zu nehmen. Da Joghurt kaum sättigt und keine Ballaststoffe enthält, rührt man in jeden (150g-)Becher 1-2 TL Weizenkleie oder Psyllium. Diese Kur kann man eine Woche durchführen.

    LG Sunny
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
SCDiät - Herstellung von KH-freiem Joghurt? Erfahrungen 11. April 2008
Belight Bonbons Joghurt & Frucht Lebensmittel 30. März 2015
Erdbeer - Joghurt - Törtchen Süßspeisen 16. Dezember 2014
Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt? Bin neu hier und habe schon Fragen 13. September 2014
Joghurt mit... ab Phase 1 Snacks 31. August 2014