Feiern mit Alkohol für die Psyche?

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von steroh, 24. April 2004.

  1. steroh

    steroh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.071
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem...bin schon seit sehr langer Zeit nicht mehr raus gewesen um mal ein wenig zu feiern....das macht mich total unzufrieden und ich brauch einfach mal einen tag wo ich mal raus kann, was trinken, tanzen und so weiter...Nun mache ich seit 1,5 Wochen Atkins und bin immer stark gewesen, ohne zu sündigen...nun ist nächstes wochenende 1. Mai und ich hätte endlich mal die möglichkeit auch mal feiern zu gehen. Ich wäre dann in der 2. Phase...meint ihr das wäre ok? Habe da echt gewissensbisse..aber auf der anderen seite brauch ich das mal für mein ego...

    habe in einem anderen forum gelesen von etwas das heisst "aufladen" es wurde so beschrieben dass man an dem tag wenig fett zusich nimmt und viel kohlenhydrate...wie ist das wäre das gut wenn ich den tag mal ein teller nudeln esse und mir 3-4 wodka cola light oder bacardi cola light trinke?

    Oder soll ich normal weiter machen wie bisher und einfach den abend was trinken...Wisst ihr bei mir kommt sowas vielleicht nur alle 6 Monate mal vor und ich brauch das einfach mal, da ich im moment eh so ne depriphase habe


    Gruss

    Steroh
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Jomaki

    Jomaki Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    212


    Hi Steroh...das was D uda gehört hast stimmt. Speziell Bodybuilder machen Ladetage um wieder die Speicher mit KH zu füllen...wenn Du mal ne Tag über die strenge schlagen willst und dich dabei wohlfühlst, dann mach es..was nützt eine Diät bei der man unzufrieden ist...solange diese Ausnahmen nicht zur Regel werden (mehr als 1mal die Woche) spricht überhaupt nichts dagegen...
    lg Jomaki
     
  4. steroh

    steroh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.071
    Ort:
    Dortmund
    naja wie gesagt ich fühl mich mit der diät ansonsten sehr wohl also was meint ihr..einfach mal nen tag was trinken oder was ist mit diesen ladetag. soll man lieber das machen?
     
  5. Jomaki

    Jomaki Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    212
    Ich meinte doch, das wenn Du Lust hast mal was zu trinken, dann mach es ruihg...Ist dann wie Kh-Ladetag grob gesprochen...also feier den 1.Mai und laß es dir gut gehen...
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. steroh

    steroh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.071
    Ort:
    Dortmund
    vielen dank obwohl ich trotzdem ein schlechtes gewissen habe, ich bin so eisern aber der abend hat echt was mit meinen innern zu tun....;-)
     
  8. Zitter

    Zitter Guest

    naja nicht ganz richtig, der körper verwertet alkohol ähnlich wie Fett, und du must wenn du alkohol trinks nicht umbedingt aus der Ketose fallen,... (wenn du nicht gerade bier oder sowas mit kh trinkst,...)
    allerdings verträgt man in der Ketose nicht mehr soviel, also vorsicht,...
    ab und zu muß man sich sowas schon gönnen, allerdings wenn dus erst so kurz machst, würd ich sagen, 2. mai dann wieder phase 1 bis du wieder in Ketose bist,...
    wenn du viel wert auf die Ketose legst meien ich, es giebt noch viel mehr KH arme diäten (lutz, Logi, anode, south beach, glyx,...),...
    darüber sollte man vielleicht auch mal ne kleine faq schreiben,...
     
  9. Eihörnchen

    Eihörnchen Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    43


    Ein sogenannter Refeed sollte unregelmäßig eingestreut werden, um den Stoffwechsel auf Trab zu halten. An diesen fettarm und kohlenhydratreich essen. Alkohol ist OK, wenn auch nicht unbedingt das beste, was man trinken kann. Kann Deine Gelüste allerdings nachvollziehen. Bei mir gibts am Wochenende trotzdem nur Coke light.

    @Zitter: Falsch, Alkohole werden wie Kohlenhydrate verwertet, also vorsicht!

    Ketose und Atkins ist vollkommen OK, aber man sollte sich auch eine gewisse Lebensqualität wahren, also keine Angst vor´m 1. Mai- lass es Dir gut gehen!
     
  10. steroh

    steroh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.071
    Ort:
    Dortmund
    jepp. ich will auch bei atkins bleiben..fühl mich so wohl damit und ich will ja auch nicht soo über die strege schlagen
     
  11. Zitter

    Zitter Guest

    @eichhörnchen
    dr Lutz schreibt aber das alkohol ähnlich dem Fett abgebaut werden ?!?
    naja isch ja egal,...

    was ich mich auch noch frage ist, hab gelesen das der körper als aller erstes immer den alkohol verdaut, warum verträgt man dann mehr,wenn man was fettiges ißt ?!?
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Eihörnchen

    Eihörnchen Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    43
    Weil Fett die Verdauung ALLER Nährstoffe verlangsamt. Weißer Reis mit einer Portion Öl beispielsweise senkt den GI dieses Mahls.
     
  14. Benny

    Benny Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Bremen
    Also ich habe es am Wocehnende ausprobiert mit dem Trinken während der Ketose. Habe ca. 8 Diät- und 2 normale Bier getrunken und bin von Stufe 5 auf Stufe 3 zurückgefallen. Einen Tag später war ich aber schon wieder auf Stufe 5! Gewichtmässig hat sich auch alles so weiterentwickelt wie erhofft. Aber der Kater ist umso übler, weil man ja kaum was isst, und daher auch keine ordentlcihe Grundlage hat... Probiers aus und berichte ruhig mal von Deinen Erfahrungen :) Prost
     
  15. steroh

    steroh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.071
    Ort:
    Dortmund
    hallo leute,

    ich habe mich erstmal gegen das trinken entschieden, werde das wochenende nicht feiern gehen, das abnehmen ist mir einfach wichtiger...wenn ich in ein paar wochen wieder ein paar kilos weniger habe dann hol ich das nach, nicht exzessiv aber einfach mal feinern gehen...zur zeit ist mir die abnahme am wichtigsten

    steroh
     
  16. Toddy

    Toddy Schlankes-Wissen.com Moderator

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    2.061
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nienburg
    Größe:
    169
    Gewicht:
    75
    Zielgewicht:
    Halten
    Diätart:
    Freestyle LC
    Gute Entscheidung :schumi:

    darauf trinken wir erstmal einen :alcoholi:
    nee, war nur Spaß :engel3:

    Mann muss halt Prioritäten setzen
     
  17. steroh

    steroh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.071
    Ort:
    Dortmund
    jepp und die habe ich mir gesetzt...erstmal was tun und sich dann belohnen ;-)
     
  18. Elvira

    Elvira Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    111
    Und ich wollte das du einen für mich mittrinkst!!!
    Habe heute auch mit dem Gedanken gespielt am Samstag auszugehen und noch mal zu feiern. War seit meiner Schwangerschaft nicht mehr richtig feiern. Ist also ohhhh um die 1 1/2 Jahre her!!!!!!!! Wow. Mhhhh soll ich denn nochmal ein halbes Jahr warten. weil wenn ich rausgehe, weiß ich das ich ordentlich trinken werde. Ach ich schau mal am Samstag.
    ich denke aber auch ich werde es sein lassen und dich als beispiel nehmen. Außerdem beiß ich mir in den Popo, wenn ich dadurch alles versau. Wo ich eh so probs habe mit dem abnehmen. mmmmhhhh. Mal sehen.
     
  19. steroh

    steroh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.071
    Ort:
    Dortmund
    ja ich glaube man kann nicht immer alles haben und ich trink mir lieber mal richtig einen wenn ich die ersten 10 Kilo weg habe, dann hab ich nen echten Grund und wenn ich dann mal 1-2 Kilo wieder drauf haben deswegen dann ...naja man muss sowas feiern :)
     
  20. Elvira

    Elvira Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    111
    Ich bin heute wieder richtig mutlos. Nehme seit einer Woche nix mehr ab und glaube so langsam auch nicht mehr dran. Trau mich gar nix mehr zu essen außer Käsescheiben und Fleisch. Und irgendwie hängt mir beides schon zum Hals raus. Darf eigentlich ein wenig KH´s zufügen, aber aus Angst, daß ich dann erst recht nix mehr abnehme. laß ich das und halte mich an die Scheiben und die Fleischhappen ohne alles. Hoffe morgen stimmt mich die Waage was froher!!
    Aber tortzdem geh ich am Wo-ende nicht raus. Da bleib ich eisern!!
     
  21. J-Ro

    J-Ro Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2004
    Beiträge:
    15
    Man sollte ,wenn man Alkohol während einer LowCarbdiät trinkt,eins beachten:

    Man verträgt sehr sehr viel weniger! Auch als "geübter" Trinker kann man nach 3 Bier rappelvoll sein.

    Ich hab schon Fälle mit-/erzählt bekommen,da hat schon ein einziges Weizen die Leute sich extrem benebelt fühlen lassen

    Sicherlich spielt die generelle Abstinenz während einer Diät eine Rolle,aber ich habe noch keinen ähnlichen Fall bei "LowFat" mitbekommen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
In Ketose und trotzdem feiern? Atkins-Diät-Gruppe 3. August 2008
Familienfeiern Atkins Diät 5. August 2004
Ketose und Alkohol Alles über die Ketose 18. Oktober 2017
Alkohol Bin neu hier und habe schon Fragen 15. August 2017
Alkohol und Freunde Erfahrungen 1. Juli 2017