Fernsehtipp "die Zuckerlüge"

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Matze, 11. Oktober 2015.

  1. Matze

    Matze Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2015
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    13.10.2015 20.15Uhr Arte

    Beschreibung
    Ist Zucker Gift? Wie hat es die Lebensmittelindustrie geschafft, dass wir uns diese Frage nicht mehr - oder viel zu selten - stellen? Dass die Verzuckerungspolitik der Lebensmittelindustrie und die Verharmlosung des süßen Stoffes bereits in den 70er Jahren eine gezielte Taktik war, entdeckte die Zahnärztin Cristin Kearns, als sie in den Archiven der "Great Western Sugar Company" 1.500 Seiten interner Dokumente einsehen konnte - eine Art geheime "Spielanleitung" der Zuckerindustrie. Es begann mit einer geheimen PR-Kampagne. Über 40 Jahre lang hat "Big Sugar" es geschafft, sein milliardenschweres Imperium auszubauen und die Ernährung der Welt zu verzuckern. Übergewicht, Diabetes, Herzerkrankungen haben sich vervielfacht. Die nichtalkoholische Fettleber ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen - inzwischen auch bei immer mehr Kindern. Kinderärzte wie Dr. Robert H. Lustig kämpfen unermüdlich gegen die Behauptung, dass wir doch selbst daran schuld seien, weil wir zu viel äßen. Die Zucker-Lobby sitzt auf der Anklagebank, doch ihre neue Verteidigungsstrategie ist die alte: Sie fordert immer weitere Beweise. Professor Stanton Glantz erinnern diese Schachzüge an seinen Kampf gegen die Tabakindustrie, die es auch verstanden hat, jahrelang politische Entscheidungen und Rauchverbote hinauszuzögern, weil es ihrer Meinung nach keinen hinreichenden wissenschaftlichen Beweis für die gesundheitsschädigende Wirkung des Tabakrauchens gab. Während Industrie und Wissenschaft ihren Kampf noch ausfechten, tickt die gesundheitliche Zeitbombe weiter.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.939
    Ort:
    Thüringen


    Alles klar.

    Und jetzt erst mal zwei Essteller voll Cornflakes mit je drei Esslöffeln Zucker bestreut und Milch, das knirscht so schön süss, und dann mal noch zwei Brötchen mit Marmelade hinterher.....
    Ach, da am Buffee ist ja noch gedeckter Apfel mit Zuckerguss zum Nachtisch....
    Boah bin ich träge, erst mal zwei Milchkaffee mit Zucker.......

    Zucker und Naschwerk ist alt, Zuckerbäcker seit 1500 rum verzeichnet.

    Der Zusatz in lEbensmittel erfolgt doch hauptsächlich als Geschmacksträger, weil Fett nicht so langzeitstabil ist oder verpönt.

    Einfachste Methode ist es, unverarbeitete Lebensmittel zu sich zu nehmen.

    Diejenigen, die das nicht tuen, haben meist ein Zusatzstoff (auch Zucker) Problem.