fett fasten

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von miri, 6. November 2004.

  1. Feli

    Feli Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    203
    Ort:
    ja
    Also, hier bin ich und fühle mich saumäßig (sorry, stimmt aber so). Ich habe jetzt hier alle Seiten gelesen und was von einem "Ladetag" gefunden. Ob mir das besser bekommt? Mit dem Fettfasten das lasse ich wohl, geht bei der Arbeit nicht. Gleichzeitig ärger ich mich, daß ich das wahrscheinlich nicht durchhalte. Mittlerweile habe so dolle Sehstörungen, daß ich hier blind schreibe. Bei dem Ladetag habe ich allerdings große Angst, meine 2 verlorenen kg's wieder "draufzuladen". Mache ich nichts, geht wahrscheinlich kein Gramm mehr runter. Steh ja jetzt schon wieder fast ne Woche bei dem Gewicht. Wie mache ich es nur richtig???
    Grüße
    Feli
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. isa-maus

    isa-maus Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    102


    hi feli

    hast du deine essenspläne schon mal gepostet? vielleicht finden wir gemeinsam eine lösung.

    lg
    isa
     
  4. Feli

    Feli Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    203
    Ort:
    ja
    Hallo Isabella,
    mach ich hiermit:
    Frühstück: 2 Eier oder 2 Putenwürstchen
    mittags: 1 - 2 Scheiben Fleisch mit bißchen Kopfsalat
    abends: wieder Fleisch 1-2 Scheiben oder Paprikaknacker (von LIDL) oder ähnliche Würstchen, in denen kein Zucker ist. Manchmal auch 2 Scheiben roher Schinken in Rührei
    Zwischendurch esse ich einige Schweineschwartenchips, ca 2 Hände voll (nicht regelmäßig) und 1 Portion Waldmeister-Wackelpudding mit 1-2 Teel. Sahne
    Ich trinke Wasser, aber nicht immer 2 Liter, komme öfter nur auf 1 1/2 Liter, koffeinfreien Kaffee am morgen 1 Tasse
    Übers Wochenende habe ich ca. 100g Leerdamer-Käse gegessen
    Das wars!
    Findest Du einen Fehler????
    Grüße
    Feli
     
  5. isa-maus

    isa-maus Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    102
    uff, feli, jetzt wirds aber schwierig.... so auf den ersten blick würde ich sagen: KEINE fehler. MÖGLICHERWEISE trinkst du zuwenig. es wird immer wieder berichtet, dass eine gewichtsstagnation plötzlich ins rollen kam, als die leute begannen, ca. 4 liter täglich zu trinken (wasser natürlich, gelle :lol:). ich selbst trinke so ca. 2 liter wasser, manchmal auch weniger, ganz selten mehr. bei mir hatte das aber nie einen einfluss. das könntest du mal austesten. es gibt auch viele, die milchprodukte nicht vertragen und daher nicht abnehmen, aber wegen dem bisschen käse kann ich mir jetzt auch nicht vorstellen, dass dies das problem sein sollte. auch eigelb könnte in frage kommen, können auch einige nicht verstoffwechseln. hier könntest du mal ca. 5 tage testen, ob das eigelb ein hemmer ist. einzig beim waldmeisterwackelpudding wäre es vielleicht möglich, dass dort kh's versteckt sind, ich kenne das produkt allerdings nicht, daher kann ich es nicht genau sagen, aber wer weiss...? und auch wenn, eine portion sollte nicht gleich alles blockieren. wieviel ist denn bei dir eine portion? sorry, wenn ich blöd frage, es interessiert mich halt einfach.

    Ansonsten vielleicht noch ein tipp, was meine abnahme ins rollen gebracht hat: jeglicher verzicht auf gemüse und salat. tönt vollkommen blöd, war aber tatsächlich so. warum, weiss ich bis heute nicht. aber natürlich nur kurze zeit und nicht bis zum st. nimmerleinstag.

    tja, dann bliebe da nur noch die leidige frage nach sport und kalorienmenge. machst du sport? wenn ja, was denn und wieviel? und weisst du in etwa, wieviele kalorien du zu dir nimmst?

    nun bin ich mit meinem latein am ende. warten wir mal ab, was andere dazu zu sagen wissen, vielleicht wissen die profis mehr.

    bis dahin, tschühüss und nicht zuviel grübeln (einfach gesagt, gelle...)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Feli

    Feli Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    203
    Ort:
    ja
    Hallo Isabella,
    ich bin immer wieder irritiert, wenn in Bezug auf Atkins-Diät nach Kalorien gefragt wird. Als ich Atkins "elernt" habe, hat das niemanden interessiert, das war ja das tolle daran.Salat esse ich wirklich nur in geringsten Mengen, werde ihn aber weglassen. Eine Portion Wackelpeter ist so ein kleines Dessert-Schälchen voll. Ich kaufe nur RUF-Wackelpeter, den zum kochen und mache das Süßstoff rein, den der keine KH's hat.
    Ich walke am Wochenende zwischen 10 und 15 kam, in der Woche fahre ich 3 mal abends auf dem home-trainer für ca. 30 Minuten. Ich werde Deinen Rat beherzigen und mal die Eier weg lassen.
    Danke Dir.
    Grüße
    Feli
     
  8. isa-maus

    isa-maus Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    102
    ok, versuch das mal, erzählst du dann, obs was genutzt hat? nimmt mich echt wunder. ich habe atkins u.a. auch deswegen angefangen, weil man angeblich nicht auf die kalorien schauen muss. bei einigen funktionierts tatsächlich. es gibt aber andere, die nur abnehmen können, wenn sie die kalorienmenge beschränken. das nächste wäre dann für dich: entweder du isst zuwenig, oder du isst zuviel. aber um das rauszufinden, gehts halt nur über das austesten, und das kann natürlich schon echt nervig sein, vorallem, wenn man endlich abnehmen möchte.

    am sport scheints auch kaum zu liegen, das machst du ja regelmässig und viel. hier könnte höchstens noch in frage kommen, dass du für diese menge sport zuwenig isst. aber da kenn ich mich wirklich zuwenig aus. aber ich bin sicher, andere werden sich dazu noch kompetenter äussern.

    ich wünsche dir viel glück und erfolg, zuversicht und ausdauer beim austesten.
     
  9. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219


    @Feli

    Als erstes würde ich die Wassermenge erhöhen. Unter 2 Liter erschwert nicht nur die Abnahme sondern kann auch noch schädlich für deine Nieren sein. Die Ketonkörper sollten zügig rausgespült werden...und das geht am besten mit 3 oder mehr Litern Wasser am Tag. Ist am Anfang zwar echt schwer aber man gewöhnt sich innerhalb weniger Tage dran.

    Noch eine Frage zum Sport....machst du den schon immer oder erst seitdem du Atkins machst? Könnte ja auch sein das du Muskelmasse aufbaust...und die wiegt nunmal mehr als Fett hat dafür aber weniger Volumen. Daher solltest du vielleicht auch mit dem Maßband und nicht nur mit der Waage arbeiten.
     
  10. bronxx2000

    bronxx2000 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    126
    Gibt es denn ohne Zucker und ohne KHs? Ist das nicht der von Kaufland? Wenn der geht... ohh man dann ist mein Leben ab heute noch schöner mit Atkins.... wobei Pepsi Light mit Gelatine auch lecker ist....
     
  11. Sommerregen

    Sommerregen Guest

    Hi bronxx,
    der Hersteller ist eigentlich egal. Es gibt einmal die Instant Götterspeise(mit Zucker) und dann halt die "normale"(ohne Zucker).
    Benutze auch die "normale" von Ruf (Gelantine, Säuerungsmittel Fumarsäure, Aroma, Farbstoffe (Chinolingelb, PatentblauV) und Vitamin C).
    Unbedingt nach dem Anrühren süßen! Sonst schmeckt die nicht gut.
    (Hab beim ersten mal nicht dran gedacht :hauvorko: , danach aber nie wieder vergessen!)
    Nunja die Instant rührst Du nur mit Wasser an, ohne noch was hinzu zu geben.

    LG Miri
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. bronxx2000

    bronxx2000 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    126
    Hi Miri....

    ich danke dir.... das werde ich umgehend testen...

    THX

    bronxx2000
     
  14. Feli

    Feli Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    203
    Ort:
    ja
    so isses

    Hallo und guten morgen,
    @Isabella: :juhu: Ich habe es überstanden und werde das nie mehr wiederholen. Gestern abend war ich so fertig, daß ich um 20:30 ins Bett gegangen bin. Ich war total daneben mit dem Kreislauf, mir war nur noch müde. Heute früh zeigt die Waage 300g weniger an, mal sehen, obs hält.
    @pitchi: :laufband: Sport (walken) mache ich schon immer, nur den home-trainer habe ich mir erst vor 4 Wochen gekauft. Mit dem Trinken isses so ne Sache, ich versuche immer über 2 Liter zu kommen, gelingt mir aber nicht so oft. Kann ich denn auch mal Cola light (Lidl oder Aldi) trinken? Dann würde das eher klappen
    @bronxx2000: :tongue: Der RUF-Wackelpudding steht in einem Atkins-Buch (weiß nicht welches, hab 3 oder 4 Stück) mit Namen verzeichnet. Der ist gänzlich ohne KH's. Besonders wird da der Aldmeister-Wackelpudding empfohlen.
    Kennt einer von Euch das Buch "Less than 4"? :kratz: Hab da gestern was von gelesen. Das soll eine Diät sein, bei der man alles essen kann, was unter 4gKH's ist. Wieder was neues!!
    Grüße und ein schönes Wochenende
    Feli
     
  15. xy76

    xy76 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    716
    So, und bei mir taten sich auch wunderliche Dinge :)

    Gestern Gegessen (mein Vater hatte Geburtstag, den 65.):
    Morgens 2 Ketobrötchen mit Butter und Erdbeermarmelade (von Natreen Diät).
    1 Liter Tee während der Arbeit.
    Mittags 2 Portionen Erbsen und Möhren ( :? ) aber es gab nix anderes für mich ausser noch Geschnetzeltes mit Pilzen und die Soße natürlich mit Mehlschwitze... :shock:
    Hab ich aber auch gegessen. habe halt nur Fleich und Pilze herausgepickt...
    Dann ZWEI Riegel Diät Schoko Nougat von Lindt (schweineteuer, aber ein Genuss)
    Ortswechsel
    Bestimmt 2 Stücke Lakritze und 4-5 Stücke Fruchtgummis :-(
    Wollte mir dann abends noch fleisch braten und etwas Creme Fraiche dazu, hatte aber keine Muße, mich um 20:00 Uhr als ich heimkam noch in die Küche zu stellen... :sleeping: war viel zu müde!
    So, dann hab ich beschlossen, mir etwas Sahne zu schlagen. 250 ml mit ertwas Süsstoff.
    Und habe die vorm TV gelöffelt... aber nicht alle, sonst wäre mir übel geworden. War aber lecker.
    Hab dazu 1 Liter abgekochtes Wasser geschlürft...
    Heute morgen hatte ich etwas Schiss, auf die Waage zu gehen....

    Trara: Tiefststand...69,2 !!!

    Da plage ich mich die ganze Zeit rum, hab dann so nen Schlunztag und...abgenommen :dancer:

    ...halte da was von wer will......
     
  16. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219
    Tja....da sieht man`s mal wieder....den Körper muß man nicht verstehen :wink:

    @Feli

    Wenn die Light Cola wirklich ohne KH ist (bzw. 1g auf 1 Liter) ist das ok. Allerdings sollte das weiterhin nur die Ausnahme sein und nicht literweise getrunken werden. Zum Wasser trinken muß man sich halt zwingen.
     
  17. bronxx2000

    bronxx2000 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    126

    Da muss ich zu meiner Schande auch gestehen..... also an die empfohlenen min. 2l komme ich erst recht nicht... und der Großteil meiner Flüssigkeit kommt von der Pepsi Light..... aber dat sind auch die einzigen KHs die ich so am Tag zu mir nehme..... ansonsten evtl. noch ein paar durch Käse... Eier zur Zeit gar nicht.... Also ich habe bisher noch keine Probs..... Jeder Körper is eben anders....
     
  18. Feli

    Feli Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    203
    Ort:
    ja
    Danke Dir Pitchi,
    ne, ich trinke Cola nicht literweise, aber am abend, wenn alle ihren Wein trinken, dann bin ich froh, auch mal was anderes im Glas zu haben. Das ist das einzige, was ich vermisse: die Cola light. Sonst beim Essen ist ja alles vorhanden, was ich mag
    Schönes Wochenende euch allen
    Grüße
    Feli
     
  19. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219
    Klar.....gegen 1-2 Gläser am Tag ist auch nicht zu sagen. Aber denkt an eure Nieren....für die sind die Ketone nicht so prickelnd und wer an ihnen noch länger Spaß haben will sollte wirklich ausreichend trinken.
     
  20. xy76

    xy76 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    716
    Ja doch, wir denken an unsere Nieren, den ganzen lieben langen Tag lang... :)
    Glaubst du, ich könnte sonst 2-3 Liter am tag schluckee???

    Bin ja mittlerweile schon fast ganz von Pepsi light weg und trinke stattdessen tatsächlich abgekochtes Wasser...

    But: It works :)
     
  21. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219
    Abgekochtes Wasser.....na du bist ja eklig :roll:
    Jetzt weiß ich aber woher der Spruch "Wer schön sein will muß leiden" kommt :mrgreen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Intermittierendes Fasten und Fett Atkins Diät 23. April 2016
Extreme Kreislaufprobleme beim Fettfasten Atkins-Diät-Gruppe 24. August 2014
Selbstversuch 3 Tage Fettfasten Erfahrungen 10. Juni 2014
Ketostix? und was bitte ist Fettfasten? Bin neu hier und habe schon Fragen 28. April 2013
dauer ketose + fettfasten + sport : und trotzdem ZUGENOMMEN, wozu der ganze scheiss.. Frust Ecke 27. März 2013