Fettfasten

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von Alexis, 31. Januar 2006.

  1. Cyndy

    Cyndy Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Hannover
    Und welche seite? Also ich habe da nichts von gelesen. Habe das hier im Forum zum ersten mal gehört.

    Lg

    Cyndy
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Annamagda

    Annamagda Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    206
    Medien:
    3
    Ort:
    Hessen


    Hallo,

    also ich hatte ja schon einmal vor ein paar Woche Fettfasten gemacht, und bin jetzt auch wieder dabei seit gestern. Man isst 1000 kcal am tag, ich esse z. B. Pekan- oder Macadamianüsse, verteilt am tag, mal 10 g da mal 10 g später, je nach Hunger, dann auch mal ein stück käse, salami, schinken gerollt und gefüllt mit Frischkäse, usw. man muss halt nur immer abwiegen und kalorienzählen. Ich habe mit Fettfasten 3 kg in einer Woche abgenommen. Und mache das seit gestern noch einmal weil ich die letzte Zeit 2 mal mit Süßigkeiten gesündigt habe.

    Grüße

    Anna
     
  4. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Fettfasten ist nicht besonders gesund, und von Atkins nur für die Menschen gedacht, die auch bei einer strengen Phase 1 nicht abnehmen. Seine Sünden so auszugleichen oder es als Crash Diät zu benutzen ist absolut falsch und schreit geradezu nach dem Jojo-Effekt. Damit tust du dir nun wirklich nichts gutes! Aber wenn du das Buch gelesen hast, weist du dies ja auch selbst.
     
  5. Annamagda

    Annamagda Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    206
    Medien:
    3
    Ort:
    Hessen
    Hallo?

    ich mache es auch nicht wirklich um meine Sünden auszugleichen. Ich hatte bei strenger Phase 1 schon 3 Monate lang oder sogar mehr nicht mal ein Grammchen abgenommen. Und jetzt mache ich es halt mal 5 Tage nocheinmal, also die paar Tage passiert da schon nichts. Ist ja eigentlich nichts anderes als Phase 1, außer halt weniger kalorien als sonst.

    Grüße

    Anna
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Genau, und auch nur deshalb nimmst du damit ab! Atkins rät das um den Stoffwechsel umzustellen, danach sollte man mit Atkins Phase 1 weitermachen. Aber mach ruhig, möchte das hier nur für neue klarstellen, sonst kommen die noch auf die Idee es wäre eine Möglichkeit schneller abzunehmen und bedenken nicht die Folgen.
     
  8. Annamagda

    Annamagda Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    206
    Medien:
    3
    Ort:
    Hessen
    Hi nochmal,

    ja klar. Hab das ja gemacht bzw. mache nur um den Stoffwechsel anzuregen. Nicht um schneller abzunehmen. Man soll es ja auch nicht länger als 5 Tage machen. Danach wird wieder mit Phase 1 begonnen.
    Außerdem ist es doch nicht ganz leicht, man hat zwar nicht wirklich Hunger dabei, aber es ist schon eine gewaltige Umstellung, und man hat Lust auf mehr, geht aber nicht... :-(
    Dafür bringt es schon echt was wenn man schon lange lange Zeit nicht mehr abgenommen hat. Hätte ich selber nicht gedacht, ist aber so.
    Muss jetzt aber mal dann ausprobieren, ob man dann wenn man wieder in Phase 1 bzw. 2 geht ob man dann wieder das was man abgenommen hat zunimmt. ?

    Grüße

    Anna
     
  9. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr


    Du solltest damit rechnen, unter 1.300 kcal nimmt man in der Regel zuwenig Nährstoffe auf und deckt nicht den Grundumsatz des Körpers -> er hungert. Also wird er, wenn wieder Nahrung zugeführt wird wahrscheinlich erst mal bunkern.
     
  10. Annamagda

    Annamagda Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    206
    Medien:
    3
    Ort:
    Hessen
    hmmm, das habe ich mir auch schon gedacht :-(
    Aber vielleicht bleibt es dann ja ein wenig später wieder bei dem Gewicht das man abgenommen hat. bzw. vielleicht 1 kg mehr. Das ginge ja noch :)
    Werde das mal unter die Lupe nehmen nach dem Fettfasten... nach dem ersten Fettfasten hatte ich auch wieder 1,5 kg zugenommen von den 3, aber bedenke, auch 2 mal richtig gesündigt....

    Grüße

    Anna
     
  11. Rehlein

    Rehlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    5.445
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    171
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Atkins
    Hallo Anna, ja bitte berichte mal wie es sich entwickelt hat. Habe auch vor es mal auzuprobieren, da bei mir nix oder sogar in die falsche Richtung läuft. Schreib doch bitte mal auf, was du die 5 Tage so gegessen und getrunken hast. Wäre dir echt dankbar. Weiterhin viel Erfolg.
    LG Martha
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. kritzel

    kritzel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    11.346
    Medien:
    91
    Alben:
    6
    Ort:
    Niedersachsen/Wiehengebirge
    Hallo Martha, lass das!

    Gehe lieber konsequent zurück in Phase I für 2 Wochen.
    Sollst mal sehen dann geht es wieder vorwärts.
    Du willst doch nicht, dass ich mir Sogen machen muß.

    Grüße Christel
     
  14. Spingmommy

    Spingmommy Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    918
    Ort:
    FL, USA
    das hoert sich schon verlockend an aber ich glaube wenn man dann damit aufhoert steckt man bestimmt erst mal fest oder man nimmt zu oder ? Und ausserdem wuerde ich glaub ich Heisshunger kriegen oder ist das nicht so ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2006
  15. Clint

    Clint Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    127
    Hört sich verlockend an?
    Ich weiß ja nicht.
    Sowas kann den Körper schädigen.
    Die normale Atkins Diät ist gesund, Fettfasten nicht.
     
  16. Annamagda

    Annamagda Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    206
    Medien:
    3
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    Atkins schlägt Fettfasten doch selber vor, wenn man mit allen Mitteln nicht mehr abnimmt, z.B. wie bei mir, mit Phase 1, 3 Monate nicht mehr abgenommen, mit viel Bewegung usw. Um den Stoffwechsel anzuregen ist das schon sehr gut, von 5 Tagen oder 1 Woche Fettfasten wirst du nicht krank. Wenn man sich die Mahlzeiten richtig aufteilt, dann kann man das locker durchhalten. Nur, wenn man schon fast 1000 kcal bis Nachmittag gefuttert hat und Nachhause kommt und man nicht mehr essen darf, dann ist es schwierig. Ich empfehle es Leuten auch nur, die ähnlich wie ich einen Stillstand von mehreren Wochen bzw. Monaten haben. Bevor ich Fettfasten angefangen habe hab ich alles was ich esse richtig abgewogen und auch KH und Kcal aufgeschrieben um zu schauen ob ich was falsch mache, hatte mal weniger, mal mehr gegessen und mich an den Gesamtumsatz gehalten, alles hat nichts gebracht. Mit Fettfasten hab ich wieder fast 4 kg abgenommen und mache jetzt wieder Phase 1, aber nicht allzu streng und ich nehme nicht zu. Gut, vielleicht ein halbes bis 1 kg, mehr aber nicht.

    Grüße

    Anna
     
  17. summz

    summz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    8.818
    Ort:
    BRB
    He Anna,
    gut, dass es bei dir funktioniert.
    Ich denke auch, dass man das differenziert und individuell betrachten muss.
    Ich wünsche dir, dass du jetzt auch mit Atkins weiter erfolg hast!
     
  18. Gosii

    Gosii Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    2.139
    Medien:
    1
    Ort:
    DK
    hallo Annamagda!
    Ich möchte Dich fragen, ob du auch sport getrieben hast als du auf die fettfasten warst??
    Ich mache eksperimente und seit gestern mache ich auch die 4-5 Tage fettfasten, wird spannend. Und ich fühle mich so wohl!
    Grüss Gosia;)
     
  19. Annamagda

    Annamagda Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    206
    Medien:
    3
    Ort:
    Hessen
    Hallo Gosia,

    ich habe keinen Sport gemacht, ABER ich arbeite am WE zusätzlich in einem ital. Restaurant (Bedienung) und da geht immer die Post ab. Ist sehr viel laufen usw. und nach diesen Tagen hatte ich immer gleich 800 g bis 1 kg weniger, ansonsten ohne Bewegung auch ein halbes kg weniger. Es muss also nicht sein. Würde ich auch nicht unbedingt empfehlen, weil ich denke, dass man nach richtig Sport machen (z. B. joggen) dann erst einmal richtig Hunger bekommt....
    Ich wünsche dir viel Erfolg und erzähle bitte mal unbedingt wie es bei dir so klappt!

    Grüße

    Anna
     
  20. Brombeerchen

    Brombeerchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.465
    Ort:
    Thüringen
    Hallo,
    ich habe eine Frage zum Fettfasten bzw. zum Frischkäse. Kann man auch Frischkäse mit Kräutern nehmen? Oder sollte man ihn pur essen? Macadamianüsse schmecken ja dagegen leeeeecker. :)

    Jana
     
  21. Annamagda

    Annamagda Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    206
    Medien:
    3
    Ort:
    Hessen
    Hallo Brombeerchen,

    ja klar kann man auch Kräuterfrischkäse nehmen. Ich hab es immer am liebsten auf einen Scheibe Schinken geschmiert und es dann gerollt, schmeckt super.... ach so, Macadamias darf man dann aber nicht soo viele essen, und die machen süchtig. Ich empfehle lieber Pekan-Kerne zu essen.

    Grüße

    Anna
     
  22. Gosii

    Gosii Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    2.139
    Medien:
    1
    Ort:
    DK
    Hallo Annamagda!
    Bei mir leift es super, ich nehme ab etwas halbes kg per Tag. Ich denke bis jetzt habe ich den Fehler mit meine Atkins-kur gemacht, dass ich zu wenig Fett geessen habe und ich habe sher langsam abgenommen.
    Ich bin sehr froh, dass ich die Fett-fasten ausprobiert habe.
    Heute ist den 4 Tag, ich fühle mich wohl, ich esse jeden 4 Stunden die 200 cal.
    Ich möchte das den ganze Woche mache, dann schreibe ich wieviel ich abgenomen habe, nach 2 Tage waren es 0,9 kg.
    Und ich mache Sport fast jeden Tag, laufe, spinning, trenning .
    Grüss Gosii
     
  23. Annamagda

    Annamagda Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    206
    Medien:
    3
    Ort:
    Hessen
    Hallo Gosia,

    herzlichen Glückwunsch! ist super, aber bedenke, dass das Fettfasten nicht zum schnellen abnehmen gedacht ist. Man sollte es nur machen, wenn man wie ich z. B. schon eine sehr sehr lange Zeit in Phase 1 nicht mehr abgenommen hat, nachdem man alles andere ausprobiert hat und es trotzdem nicht weiterging. Fettfasten ist etwas um den harten Stoffwechselwiderstand anzuregen. Du solltest es wirklich nicht länger als 1 Woche machen und dann auch wieder mit Phase 1 weitermachen. Und richtig weitermachen. ! Achte auf das was du so ist...mach dir am besten einen Plan....

    Grüße

    Anna
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Extreme Kreislaufprobleme beim Fettfasten Atkins-Diät-Gruppe 24. August 2014
Selbstversuch 3 Tage Fettfasten Erfahrungen 10. Juni 2014
Ketostix? und was bitte ist Fettfasten? Bin neu hier und habe schon Fragen 28. April 2013
dauer ketose + fettfasten + sport : und trotzdem ZUGENOMMEN, wozu der ganze scheiss.. Frust Ecke 27. März 2013
Fettfasten oder Hasenwoche? Atkins-Diät-Gruppe 25. Januar 2010